zylinderkopfdichtung

Dieses Thema im Forum "Skoda Favorit / Forman Forum" wurde erstellt von gmesike, 28.02.2006.

  1. #1 gmesike, 28.02.2006
    gmesike

    gmesike Guest

    suche ja unbedingt anleitung zum wechsel von zylinderkopfdichtung
    skoda favorit bj1991 :wall:
    müßte doch eigentlich ein leidiges thema sein
    wenn man die türöffner im innenraum mal außer ach läßt
    mein pavel steht nämlich traurig in der garage
    und erwartet eigentlich am wochenende wieder das biilliige benzin hahaha
    durch seine topfanlage zu blasen

    mir fehlen nur ein paar daten dazu

    würde mir ja freuen üba een paar antworten
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. skomo

    skomo

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz 09112
    Fahrzeug:
    Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
    Eigentlich vergleichsweise easy :
    Wasser und Öl ablassen, Zylinderkopf runternehmen.
    Zylinderkopf (Planfläche) auf Korrossion checken, die Vorspannung der Zylinder (wenigstens 0,1mm) prüfen, sonst macht es gar keinen Sinn, eine neue Zylinderkopfdichtung einzulegen.
    Zylinderkopf montieren (technische Details unter bei Andreas www.skodafavorit.de ->Technik), neues Öl und neues Wasser einfüllen, Ventilspiel einstellen und gegebenenfalls die Zündung überprüfen. Mehr ist es nicht.
    Du brauchst die Zylinderkopfdichtung, die Krümmerdichtung, einen Satz Kopfschrauben, Kühlflüssigkeit ca. 4L und Motoröl ebenfalls ca. 4L. Es empfiehlt sich natürlich auch gleich bei der Gelegenheit den Ölfilter mit zu tauschen.


    skomo
     
  4. Michal

    Michal Forenurgestein

    Dabei seit:
    26.11.2001
    Beiträge:
    2.573
    Zustimmungen:
    99
    Ort:
    Ilmenau / Thüringen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III 1.6 TDI GreenTec (07/13) / Skoda Favorit 1.3 LX (04/94)
    Werkstatt/Händler:
    beim kompetenten SkodaPartner
    Kilometerstand:
    64000
    Hallo,

    oft kommt es aber vor, daß der Kopf GEPLANT werden muss, da das agressive Kühlmittel FRIDEX SPOLANA seinerzeit den Guss angefressen hat.

    Dann sieht man recht alt aus, wenn man niemanden in Reichweite hat, der sowas übernimmt.Daher solltest Du Dich vorher erkundigen, WER in diesem Fall dann das Planschleifen des Kopfes übernehmen kann.

    Und irgendwas weiss ich noch, ist gefährlich, wenn man die Stößelstangen rauszieht - da kann glaubich der Becher in den Motor rutschen - Skomo, schreib mal bitte nochwas dazu - nicht daß dann was schiefgeht (ist schon so lang her mit den Favos....)

    Michal
     
  5. #4 gmesike, 01.03.2006
    gmesike

    gmesike Guest

    die infos sind super also besten dank da wird sich ja mein pavel freuen
    also dichtungen habe ich ja schon und den rest auch ist ja schon die
    2 kopfdichtung wußte oder konnte mich nicht mehr so genau erinnern
    wie das nochmal ging
    vorspannung vom zylinder wie soll ich das verstehen wo meße ich den die
    0,1mm
    und mit der korrosion habe ich bemerkt die krümmerdichtung war
    vom wasser total zerfressen und ich habe schon ausspülungen am
    motorblock
    mit den stösselstangen ist mir neu habe ich vorher noch nichts von gehört
    bin ja damals über 5ecken an die info gekommen bei skoda direkt gefragt
    haben die sich hier in berlin sehr sehr affig gehabt aber ein schlosser
    hat mir dann einen zettel zu geschoben

    kann es jetzt garnicht mehr abwarten das wochenende ist
    und ich dran rumschrubbeln kann
     
  6. skomo

    skomo

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz 09112
    Fahrzeug:
    Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
    Stösselstangen ziehen ? Wozu ?
    Falls nötig halt die Tassen mit einen schmalen Schraubendreher eben unten auf der Nockenwelle festdrücken, damit die Dinger unten bleiben.
    Ob die Tassen durchrutschen können weiß ich gar nicht, hab auch gerade keinen leeren Block zum gucken da, sind alle zur Bearbeitung unterwegs.
    Vorspannung - der Zylinder muss höher stehen als der Rand des Motorblocks, werksseitig ca- 0,12-0,13 mm. Ist der obere Rand eines oder mehrerer Zylinder genauso hoch wie der Rand des Motorblocks, brauchst Du gar nicht erst weitermachen, weil die Kopfdichtung auf diesem(n) Zylinder(n) nicht dichten kann. Dann müssen der/die Zylinder neu eingemessen werden.
    Korrosion an der Krümmerseite ist nicht so tragisch.


    skomo
     
Thema: zylinderkopfdichtung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kühlmittel fridex

Die Seite wird geladen...

zylinderkopfdichtung - Ähnliche Themen

  1. Zylinderkopfdichtung defekt

    Zylinderkopfdichtung defekt: Guten Tag, ich fahre einen Skoda Fabia I Baujahr 2003. Mein Auto verbraucht extrem viel Kühlflüssigkeit und Öl. Laut "meiner" Werkstatt ist es...
  2. Zylinderkopfdichtung Ern.

    Zylinderkopfdichtung Ern.: Hallo ich will bei mir die Zylinderkopfdichtung und als ich denn Ventildeckel hab ich gesehen das die Nockenwelle mit einer Steuerkette und einem...
  3. Zylinderkopfdichtung defekt - 1,9 TDI

    Zylinderkopfdichtung defekt - 1,9 TDI: Hallo zusammen, zwischen den Jahren war die dritte Inspektion an unserem 1,9 TDI fällig. Ich war eigentlich guter Dinge, da das Auto, mit...
  4. Zylinderkopfdichtung wechseln AZF

    Zylinderkopfdichtung wechseln AZF: Hallo, ich möchte bei einem Fabia BJ 2002 eine Zxlinderkopfdichtung wechseln. Motorkennbuchstabe ist AZF,also der 1,4 Liter Skoda Motor mit...
  5. Fabia Zylinderkopfdichtung erneuern?

    Fabia Zylinderkopfdichtung erneuern?: Hallo, Mein Fabia Bj. 2000 und 265 t km gelaufen Motorcode: AUA macht Probleme. Ich habe einen Kompressionstest durchgeführt mit folgendem...