Zylinderkopfdichtung Wechseln beim 1.3er

Dieses Thema im Forum "Skoda Felicia Forum" wurde erstellt von Oktavius_86, 30.12.2012.

  1. #1 Oktavius_86, 30.12.2012
    Oktavius_86

    Oktavius_86

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    2.183
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Zwickau
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1u RS Limo, Skoda Fabia Sedan Classic 1.4l 8V
    Werkstatt/Händler:
    selber schrauben
    Kilometerstand:
    191000
    Hi Leute,

    Mein geliebter Feli frisst Kühlwasser. ;(
    Hab vor ca. 3 Wochen (ca. 1000KM) von Min bis Max gefüllt, heute war wieder Min...
    Hab alle Schläuche überprüft, nichts.
    Hab den Kühler abgesucht (auch die Stelle, wo das Thermostat für den Lüfter drin ist), nichts.
    Im Öldeckel ist wie schon seit 4 Jahren Ölschleim, aber wie gewöhnlich nicht viel, was mich noch wundert ist, dass im Ausgleichsbehälter das Wasser nicht trüb wird, wegen Öl im Kühlwasser.
    Gibt es noch Merkmale für eine defekte ZKD?
    Naja jedefalls vermute ich dennoch, dass die ZKD hin ist und das obwohl ich ihn immer schön warmfahre.. ;(
    Jetzt meine Frage:
    Der 1,3er hat ja ne unten liegende Nockenwelle, daher dürfte der ZKD-Wechsel ja recht einfach sein, oder?
    Wenn dann mach ich da nämlich mit meinem kumpel, der hat da bissel Ahnung. ;)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 skodabauer, 30.12.2012
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.216
    Zustimmungen:
    188
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Du brauchst: Kopfdichtung-und Schrauben,Dichtring Thermostatgehäuse an Kopf und für den Abgaskrümmer die Dichtung und die 4 Muttern zwischen Krümmer und Abgasrohr vorn. Dazu einen halben 11er Kasten Bier( bei Trinkdauer 1Flasche/30 min und mal zwei Mechaniker bleibt noch was im Kasten über :D )Dauert 1-2 Std.
    Anzugsdrehmoment der Kopfschrauben 20Nm + 2x 90° Drehwinkel. Beachte bitte die unterschliche Länge der Schrauben und 2 sind ohne Scheibe(vorn re+li aussen).
    Muttern Kipphebelwelle 15Nm. Mutern vorn am Zylinderkopf 25Nm-die erst nach den Kopfschrauben anziehen.
    Ventilspiel bei Stahlstößelstangen 0,20mm bei Alu 0,25mm. Unterscheidung:Alu wenn dann nur Einlass und die letzten 2cm sind dicker als der Stößel selber( aufgepresste Stahlendstücke).

    Das mit der Kopfdichtung ist bei dem Motor als normal anzusehen. Hatten die luftgekühlten Vorgänger schon. Wurde beim baugleichen 1,4er MPI im Fabia 1 auch nicht besser.
     
  4. #3 Modestia01, 31.12.2012
    Modestia01

    Modestia01

    Dabei seit:
    08.10.2009
    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    3
    welche luftgekühlten
     
  5. Timmy

    Timmy

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    1.773
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    15732 Schulzendorf
    Fahrzeug:
    Forman 1.3 LSi, Trabant 1.6
    In meiner Reparaturanleitung von Skoda zum 1.3er Motor steht auf Seite 47 unter Pkt. 22:
    "Zylinderkopfschraube...können wiederverwendet werden."
     
  6. #5 rocky-wendling, 02.01.2013
    rocky-wendling

    rocky-wendling

    Dabei seit:
    11.03.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wendling oö
    Fahrzeug:
    Octavian Combo TDI I. Pick up D
    Werkstatt/Händler:
    Rocky
    wichtigüberstand der zylinderbuchsen messen !!!!!!!!!!!!!,
     
  7. #6 Hatza3000, 02.01.2013
    Hatza3000

    Hatza3000

    Dabei seit:
    21.02.2011
    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1,3 MPI 40kw BJ 98

    Welche Reperaturanleitung? Ich würde sowas auch gerne haben :D Veratest du mir woher du die hast?
     
  8. Timmy

    Timmy

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    1.773
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    15732 Schulzendorf
    Fahrzeug:
    Forman 1.3 LSi, Trabant 1.6
    Sowas habe ich:
    [ebay]140900571546[/ebay]
    Nur eben vom Motor.
     
  9. #8 Under-Taker, 03.01.2013
    Under-Taker

    Under-Taker

    Dabei seit:
    11.08.2009
    Beiträge:
    1.063
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Oberhausen
    Fahrzeug:
    Seat Leon FR ST 1.8TSI
    Kilometerstand:
    29000
    Hab vor paar Wochen beim 1.3er gewechselt. War nach 3std fertig (Kaffee pause zähle ich mit). Timmy hat mir netterweise die ganzen Infos gegeben.
    Hab keine Angst, ist bei dem Motor nix Wildes. 8)
     
  10. #9 Hatza3000, 03.01.2013
    Hatza3000

    Hatza3000

    Dabei seit:
    21.02.2011
    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1,3 MPI 40kw BJ 98
    Is da nur der Motor drinnen oder eh dass ganze Auto? ^^
     
  11. #10 Oktavius_86, 03.01.2013
    Oktavius_86

    Oktavius_86

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    2.183
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Zwickau
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1u RS Limo, Skoda Fabia Sedan Classic 1.4l 8V
    Werkstatt/Händler:
    selber schrauben
    Kilometerstand:
    191000
    Mein Kumpek hat mal von oben nachgesehen und meinte, dass das Kühlsystem eher irgendwo undicht ist, denn es sind keine typischen Anzeichen für die kaputte ZKD.
    Wir fahren den die Tage mal auf die Grube und suchen mal intensiver.
    Danke für die vielen Tipps. :thumbsup: :)
     
  12. #11 Oktavius_86, 17.01.2013
    Oktavius_86

    Oktavius_86

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    2.183
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Zwickau
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1u RS Limo, Skoda Fabia Sedan Classic 1.4l 8V
    Werkstatt/Händler:
    selber schrauben
    Kilometerstand:
    191000
    Um euch mal auf dem laufenden zu halten:
    Wir haben noch nicht nachgesehen ob irgendwo ein Leck im Kühlkreislauf ist.
    Was jetzt aber echt kurios ist: habe ja vor ca. 3-4 Wochen den Ausgleichsbehälter wieder nachgefüllt.
    Gestern hab ich mal wieder nach dem Rechten gesehen und er ist immer noch voll! :P
    Soll ich mich jetzt freuen?
    Ist schon komisch, dass jetzt kein Kühlwasser mehr abhaut.
     
  13. #12 Sir Charls, 06.02.2013
    Sir Charls

    Sir Charls

    Dabei seit:
    07.01.2013
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    bei mir tritt neben dem thermostat an der kopfdichtungetwas minimal wasser nach aussen gesehen das es da tropft demnächst wechseln
    habe einen kombi 1996
    1,3 hat er eine steuerkette ?
     
  14. S

    S Guest

    Ja, hat er.

    MfG S
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Sir Charls, 06.02.2013
    Sir Charls

    Sir Charls

    Dabei seit:
    07.01.2013
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Danke
     
  17. #15 felicianer, 07.02.2013
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.079
    Zustimmungen:
    295
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 2.0 TDI "Best Of"
    Kilometerstand:
    127000
    Beim Felicia geht auch gern Kühlwasser durch den Wärmetauscher der Heizung Flöten.... Riecht man an der Heizungsluft
     
Thema: Zylinderkopfdichtung Wechseln beim 1.3er
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. zylinderkopfschrauben wiederverwenden 1.4 8v

Die Seite wird geladen...

Zylinderkopfdichtung Wechseln beim 1.3er - Ähnliche Themen

  1. Octavia II Türdichtung hinten rechts wechseln

    Türdichtung hinten rechts wechseln: Hallo Community, mal so ne kleine Frage weil ich das bisher noch nicht gemacht habe. Meine Türdichtung der hinteren rechten Türe hat irgendwo ein...
  2. RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur

    RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur: Hallo, mir ist aufgefallen, dass mein TSi morgens bei den sehr kalten Temparaturen (0 Grad und weniger) etwas orgelt, wenn ich in starten will....
  3. Pfeifen beim Start ( Diesel )

    Pfeifen beim Start ( Diesel ): seit neuestem hab ich ein pfeifen kurz bevor der Motor startet , kennt das noch jemand bzw. ist das noch jemanden aufgefallen? Oder ist das normal...
  4. Frage zur Niveauregelung beim Xenon

    Frage zur Niveauregelung beim Xenon: Hallo Zusammen Allmorgendlich beim Fahrzeugstart in der Garage dasselbe Schauspiel - das Xenon kalibriert sich und justiert sich horizontal und...
  5. 1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau

    1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau: Die beiliegende Anleitung ist keine Hilfe. Kann mir jemand sagen, wo ich meinen Racechip anschließen muss, es ist die 1-Kanal- Version vom...