Zylinderkopfdichtung erneuern - auch Zahnriemen wechseln?

Diskutiere Zylinderkopfdichtung erneuern - auch Zahnriemen wechseln? im Skoda Octavia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Okay, ich hatte dieses Anliegen schon mal gepostet, aber wohl im falschen Thread. Muss mich hier erstmal noch richtig zurechtfinden. Hab auch kein...

  1. #1 Dave123, 09.01.2013
    Dave123

    Dave123

    Dabei seit:
    08.01.2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Okay, ich hatte dieses Anliegen schon mal gepostet, aber wohl im falschen Thread. Muss mich hier erstmal noch richtig zurechtfinden. Hab auch kein vorhandenes Thema gefunden, was auf mein Anliegen passt, deswegen jetzt ein neuer Thread.

    Seit ein paar Wochen verliert mein Octavia Combi BJ 1998 (1U5)
    Kühlflüssigkeit. Habs immer wieder nachgefüllt, war auf die 1000km
    jeweils nur 2-3 Schluck, also wirklich nicht viel. In der Werkstatt
    hatte ich mal nachgefragt, was es wohl ist. Die haben das überprüft,
    meinten, es sei die Zylinderkopfdichtung - Reparatur ca. 1000 Euro.
    Schöne Bescherung. Das hab ich dann erstmal nicht machen lassen. Dachte,
    ich komme erstmal so mit Nachfüllen hin.

    Nun ist es in der
    letzten Zeit aber immer schlimmer geworden. Ich hab das Problem bei
    myhammer.de geschildert und als Auftrag ausgeschrieben. Kam nen Angebot
    von ner Werkstatt, ca. 100km von mir entfernt, die würden das für 375
    Euro inclusive Mietwagen machen. Fand ich prima.

    Hab heute das
    Auto hingeschafft, nun haben se angerufen, ob sie nicht gleich noch den
    Zahnriemen mit machen sollen, wenn einmal alles weggebaut ist. Der wurde
    bei 130000km gemacht, jetzt hat er 190000km weg. Kostenpunkt 250 Euro
    inclusive Wasserpumpe. Ich hab nun gesagt, sie sollen es mit machen. War
    das richtig? Alle wieviele km sollte denn der Zahnriemen gemacht
    werden? Hab da im Netz ganz unterschiedliche Angaben gefunden.
     
  2. #2 Octavia_TDI, 09.01.2013
    Octavia_TDI

    Octavia_TDI

    Dabei seit:
    17.07.2010
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich Linz
    Fahrzeug:
    Superb 1.8TSI; Octavia RS 1.8T
    Ja, war richtig den Zahnriemen mit zu wechseln, da man in ohnehin lösen muss, damit man den Zylinderkopf abbauen kann. Und wann der Zahnriemen an sich normal gewechselt werden muss, kommt auf deinen Motor drauf an.
     
  3. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    7.187
    Zustimmungen:
    247
    Ort:
    Heiddorf
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, O1 GLX SDI, 83er Golf 1 5-trg, 1er Cabrio G60
    Werkstatt/Händler:
    Auto Cordes LWL
    Kilometerstand:
    493120
    ZR ist eh runter und ja auch nicht gerade erst neu. Hätte ich auch auf jeden Fall mitgemacht.
    Dezimiert aber natürlich das super Angebot enorm. Bei dem anderen wäre der ZR ggf. auch automatisch dabei gewesen.


    iPhone? Check. tapatalk? Check.
     
  4. 1U_TDI

    1U_TDI

    Dabei seit:
    02.08.2012
    Beiträge:
    1.521
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Bayreuth
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2 Combi 170 PS TDI
    Werkstatt/Händler:
    Selbstschrauber :)
    Zahnriemen würde ich immer neu machen, außer er war 20-30tkm drauf. Und selbst dann ist das Ganze risikobehaftet, aus 2 Gründen:

    - wenn nicht sauber gekennzeichnet wird, wie die Laufrichtung war, und er anders herum eingebaut wird, kann er reißen
    - Die Werkstatt baut den alten Riemen aus, baut den alten wieder ein, der Zahnriemen reißt - dann stehst du da. Prinzipiell hast du darauf Gewährleistung - aber du musst erstmal beweisen können, dass ein Montagefehler und kein Fehler am Riemen vorlag. Was in der Praxis nahezu unmöglich ist.

    Von daher, alles richtig gemacht.
     
  5. #5 Dave123, 11.01.2013
    Dave123

    Dave123

    Dabei seit:
    08.01.2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    So, gestern meinen Octi wieder aus der Werkstatt abgeholt. Lief eigentlich alles prima, Auto läuft wieder rund, viel "weicher" als vorher, hab ich den Eindruck. Kühlflüssigkeit hat er bisher keine mehr verloren (hoffe das bleibt nun auch so), Ölstand wie ich vermutet hatte ein bisschen hoch. Aber da bin ich mit der Arbeit der Werkstatt sehr zufrieden. Hab nun für Zylinderkopfdichtung, Zahnriemen und Wasserpumpe 630 Euro bezahlt.

    Was nen Skandal war, war der Mietwagen. 4er Golf, an sich nicht schlecht, aber nen Raucherauto. Für mich als Nichtraucher ne Zumutung. Auch noch Kippen im Aschenbecher. Das Auto sah auch sonst katastrophal aus, beim Handschuhfach war der Griff rausgebrochen, so dass man das nur mit großer Mühe öffnen konnte und sich fast noch die Finger dabei verletzt hat. Zulassung war nicht im Auto, das hätte zu Problemen geführt, wäre ich in ne Kontrolle gekommen. Auch keine Parkuhr drin. Und noch dazu war der Tank fast leer. Nun bin ich heilfroh, dass ich meinen geliebten Octi wieder habe :-)
     
  6. cikey

    cikey

    Dabei seit:
    12.12.2008
    Beiträge:
    3.788
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Elegance 1.9 TDI PD
    Kilometerstand:
    134000
    Ich würde meinen, den schlechten Leihwagen kann man verzeihen, wenn man den Preis sieht. Das die Zulassung da ist, musst aber auch du als Mieter Acht drauf geben :)


    Sent from my iPhone 4S using Tapatalk
     
  7. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    7.187
    Zustimmungen:
    247
    Ort:
    Heiddorf
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, O1 GLX SDI, 83er Golf 1 5-trg, 1er Cabrio G60
    Werkstatt/Händler:
    Auto Cordes LWL
    Kilometerstand:
    493120
    Der Preis ist echt gut. Und das der Ersatzwagen nicht die Musterlösung ist - geschenkt. Hat doch nix gekostet. Klar, ne gewisse Grundsauberkeit sollte möglichst vorhanden sein. Die Alternative ist nen offizieller Leihwagen zum offiziellen Leihwagenkurs...
    Dass der Tank leer ist: Kann ich auch verstehen. Wäre er voll, würden viele Leute fahren und eben nicht nachtanken. So müssen sie es tun.
     
Thema: Zylinderkopfdichtung erneuern - auch Zahnriemen wechseln?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. zylinderkopfdichtung wechseln zahnriemen

    ,
  2. zylinderkopfdichtung und zahnriemen wechseln

    ,
  3. zylinderkopfdichtung zahnriemen

    ,
  4. zylinderkopfdichtung und zahnriemen kosten,
  5. was kostet zylinderkopfdichtung golf 5,
  6. was kostet die reperatur einer zylinderkopfdichtung beim Skoda,
  7. Kosten zylinderkopf skoda octavia,
  8. zylinderkopfdichtung und zahnriemen wechsel,
  9. zylinderkopfdichtung zahnriemenwechsel,
  10. 1.9 tdi zylinderkopfdichtung wechseln,
  11. zylinderkopfdichtung kaputt nach zahnriemenwechsel,
  12. was kostet beim skoda oktavia rs diesel die Zylinderkopfdichtung,
  13. skoda octavia zylinderkopfdichtung wechseln,
  14. zylinderkopfdichtung skoda superb kosten,
  15. zahnriemenwechsel Zylinderkopf Dichtung,
  16. kosten für zylinderkopfdichtung zahnriemen Wasserpumpe u.s.w,
  17. zylinderkopfdichung bei skoda fabia erneuern,
  18. zylinderkopfdichtung octavia tausch Kostenpunkt,
  19. wechsel zylinderkopfdichtung zahnriemen,
  20. muss zylinderkopfdichtung nach öffnen erneuert werden,
  21. zahnriemenwechsel zylinderkopfdichtung,
  22. skoda octavia 1.9 kopfdichtung,
  23. zahnriemen und wasserpumpe und zylinderkopfdichtung,
  24. bei zylinderkopfdichtung wechseln auch zahnriemenwechsel,
  25. vw zylinderkopfdichtung zahnriemenwechsel
Die Seite wird geladen...

Zylinderkopfdichtung erneuern - auch Zahnriemen wechseln? - Ähnliche Themen

  1. Rückleuchte ausbauen / Birne wechseln

    Rückleuchte ausbauen / Birne wechseln: Hallo! Normalerweise sollten für mich solche Arbeiten kein Problem sein, möchte meinem Neuen aber nicht "weh" tun!! Möchte eine Birne wechseln,...
  2. Oktavia II Allrad Radlager hinten wechseln

    Oktavia II Allrad Radlager hinten wechseln: Hallo hat schon jemand am Oktavia II Allrad hinten das Radlager gewechselt? Welche Lenker / Koppelstangen müssen dazu gelöst werden? Mit welchem...
  3. Zahnriemen und Wasserpumpe

    Zahnriemen und Wasserpumpe: Hallo Leute. Ich fahre einen Octavia 2 FL mit 2.0 TDI und DSG. Motorkennbuchstaben sind CFHC. Im Serviceheft steht das der Zahnriemenwechsel...
  4. Vom Touareg 3,0 TDI zum Superb 1,4 tsi wechseln?

    Vom Touareg 3,0 TDI zum Superb 1,4 tsi wechseln?: Schönen guten Tag an alle Mitlesenden! Heute habe ich mich hier angemeldet, um mal eine kleine Grundsatzdiskussion anzuschieben: Ich fahre seit...
  5. Innenraumbeleuchtung wechseln

    Innenraumbeleuchtung wechseln: Hallo zusammen, wie der Titel schon sagt bin ich gerade dabei die Innenraumbeleuchtung auf LEDs zu tauschen. Hat soweit auch super geklappt....