Zwölfkantmutter Antriebswelle

Diskutiere Zwölfkantmutter Antriebswelle im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hi! Nachdem ich nun längere Zeit mit einem Klacken beim Schalten bzw. Kuppeln rumfahre, möchte ich dieses Geräusch nun loswerden. Ich habe schon...

  1. S

    S Guest

    Hi! Nachdem ich nun längere Zeit mit einem Klacken beim Schalten bzw. Kuppeln rumfahre,
    möchte ich dieses Geräusch nun loswerden. Ich habe schon die neueren Zwölfkantmuttern und trotzdem das Geräusch.
    Ich habe nun gesehen, das eine Mutter blau markiert ist und die andere nicht, also sozusagen schonmal ausgebaut war.
    Heute habe ich diese Mutter einen kleinen Dreh fester gemacht und siehe da, es ist nur noch ein leichtes knacken zu hören.
    Ich weis natürlich das man diese Muttern immer ersetzen soll, was ich auch morgen machen werde.
    Jetzt bleibt nur noch die Frage, ob ich die Mutter einfach abschrauben kann, dann das Auto vorn komplett aufbocken und dann die Räder abnehmen?
    Laut So wird's gemacht, soll die Antriebswelle wohl ohne Belastung sein... Mir geht es eigentlich nur um die Reihenfolge und ob ich die neuen Muttern im aufgebockten Zustand und ohne Räder montieren soll? Dann noch eine kurze Frage zum Drehmoment. Im Buch steht 50 NM und 45°. Reicht das aus? Ich lese hier immer von 200 NM-290 NM? Muss ich sonst irgendetwas beachten? Vielen Dank im Voraus!

    MfG
     
  2. #2 skodabauer, 14.11.2008
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.397
    Zustimmungen:
    242
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Rad abnehmen nur bei Alufelgen nötig,bei Stahlrädern reichts es die Radkappe abzumachen.Dann Fzg aufbocken,alte Mutter abschrauben,neue aufsetzen und mit 50 Nm und anschliessend 45°Drehwinkel festziehen---dazu Bremspedal mit z.B.einem Stock zwischen Sitz und Pedal betätigen.
     
  3. S

    S Guest

    Hi! Danke für deine Antwort. Ich hab mich gestern einfach mal dran versucht.
    Ich hab halt Angst gehabt das die Antriebswelle irgendwie Schaden nehmen könnte.
    Jetzt ist wieder alles i.O. Kein klacken mehr beim Schalten und voralllem nicht mehr beim Schalten vom 1. in den 2. Gang.
    Ich bin bestimmt über ein halbes Jahr so rum gefahren und hab mich ständig geärgert und dachte das Getriebe wäre im Eimer.
    Aber nur wegen so einer verdammten 2,50 € Mutter. Jetzt mag ich mein Auto nur noch mehr... :love:

    MfG
     
  4. #4 tedkroon, 16.11.2008
    tedkroon

    tedkroon

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Alkmaar Die Niederlande
    Fahrzeug:
    Fabia 1 1.9 SDI
    Kilometerstand:
    270000
    Ich habe das Gleiche gehabt das nur meine Auto knackte bei der dritte und vierte Schaltung. Dafuer hatte ich die Achse losgenomen gehabt ung fest gedreht mit 100Nm gemaess die Hollandisch Handbuch der Skoda. Beide Muttern war los und habe diese festgezogen mit minimaal 200Nm. Und jetz keine Knacken meht. Leider auch 6 Monaten geaergert.
     
  5. #5 rossimi, 12.01.2009
    rossimi

    rossimi

    Dabei seit:
    12.01.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute. Bin neu hier und hab da mal eine Frage.Was brauch ich für diese Zwölfkantmutter auf der Antriebswelle für eine Spezialstecknuß(also was für eine Schlüsselweite)? Und wo bekomm ich so eine her? Gruß rossimi :?:
     
  6. S

    S Guest

    Hi! Du brauchst ein Zwölkant-Stecknuss SW 36.
    Ich hatte meine aus dem bekannten Internetauktionshaus.

    MfG
     
Thema: Zwölfkantmutter Antriebswelle
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda fabia antriebswelle drehmoment

    ,
  2. skoda fabia achsmutter drehmoment

    ,
  3. anzugsdrehmoment achsmutter skoda fabia

    ,
  4. skoda fabia radnabe drehmoment,
  5. skoda fabia antriebswellenmutter drehmoment,
  6. skoda fabia antriebswellenmutter,
  7. seat ibiza 6l drehmoment antriebswelle,
  8. drehmoment antriebswelle skoda fabia,
  9. skoda fabia drehmoment antriebswelle,
  10. antriebswelle skoda fabia 6y,
  11. skoda fabia radlager vorne drehmoment,
  12. anzugsdrehmoment antriebswelle skoda fabia,
  13. anzugsdrehmoment skoda fabia antriebswelle,
  14. skoda fabia antriebswelle anzugsdrehmoment,
  15. skoda octavia radlager anzugsdrehmoment,
  16. anzugsdrehmoment antriebswelle skoda octavia,
  17. drehmoment Antriebswelle octavia 1u,
  18. antriebswelle skoda fabia,
  19. drehmoment antriebswelle octavia,
  20. anzugsmoment antriebswelle skoda fabia,
  21. fabia antriebswellenmutter,
  22. fabia 6y5 radmabe anzugsmoment,
  23. skoda octavia antriebswelle nuss,
  24. drehmoment radlager fabia,
  25. skoda fabia antriebswelle werkzeug
Die Seite wird geladen...

Zwölfkantmutter Antriebswelle - Ähnliche Themen

  1. Antriebswelle Rost, Querlenkerverschraubung Rost

    Antriebswelle Rost, Querlenkerverschraubung Rost: Ist es normal, daß an der Antriebswelle der konusartige Wulst der m.M. nach aus Guss ist (Oberfläche fühlt sich jedenfalls von der Struktur her so...
  2. Antriebswellen, Getriebeöl und co.

    Antriebswellen, Getriebeöl und co.: Guten Abend allerseits, mein Tüv ist überfällig (März). Aus Zeitgründen kann ich mich erst jetzt darum kümmern. Als ich den Feli vor zwei Jahren...
  3. Öl an Antriebswelle Beifahrerseite

    Öl an Antriebswelle Beifahrerseite: Meine Antriebswelle und andere Teile sind voller ÖL! Motor wurde wegen Kolbenringen neu eingebaut, außer den Aggregaten. Hier mal ein paar Fotos...
  4. Antriebswelle: Rost oder defekt?

    Antriebswelle: Rost oder defekt?: Hallo zusammen. Eben beim Parken viel mir abgeplatzter Rost an der Antriebswelle auf. (Siehe Foto) Ist dies schlimm, bzw. muss das sofort...
  5. skoda fabia antriebswelle

    skoda fabia antriebswelle: guten morgen meine frau hat ein problem mit ihren skoda fabia. vor ca 2 wochen hat es schon angefangen probleme zu machen , bei der belastung...