Zweitwagen Octavia 1U 1.8 20V ?

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia I Forum" wurde erstellt von SuperbHD, 02.01.2013.

  1. #1 SuperbHD, 02.01.2013
    SuperbHD

    SuperbHD

    Dabei seit:
    04.10.2006
    Beiträge:
    1.845
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Heidelberg
    Fahrzeug:
    Audi A6, Skoda Superb
    Hallo,

    überlege gerade wegen eines Zweitwagens für wenige Kilometer im Jahr. Mir hat ein 1U mit dem 1.8 20V Motor ganz gut gefallen. Er hat aber schon 162Tsd runter.
    Wie zuverlässig is der Motor?.. bei der Laufleistung noch empfehlenswert?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    6.712
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Heiddorf
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, O1 GLX SDI, 83er Golf 1 5-trg, 1er Cabrio G60
    Werkstatt/Händler:
    Auto Cordes LWL
    Kilometerstand:
    478320
    Wenn der Preis und Zustand stimmen, dann kaufen. Wie jeder Motor hat auch dieser Stärken und Schwächen. Ich fand unseren damals sehr gut. Aber grundsätzlich kannst du mit dem nicht viel falsch machen.
     
  4. OciMan

    OciMan

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    3.057
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    MD
    Fahrzeug:
    Octavia ² FL Combi Ambiente/Piaggio Zip
    Werkstatt/Händler:
    AH Wunderlich Berlin
    Kilometerstand:
    101000 / 22500
    Den Motor hatte ich auch, ich war sehr zufrieden mit ihm ;).

    Die Laufleistung geht doch noch, man kann bei guter Wartung mit dem Motor noch die 400 TKM knacken :D .
     
  5. TheCan

    TheCan

    Dabei seit:
    06.07.2009
    Beiträge:
    1.380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ba-Wü
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 6Y5 2.0 MPI LPG
    Kilometerstand:
    190000
    Grundsätzlich gilt der Motor gilt als zuverlässig und langlebig (es gibt ihn auch schon ewig im Sortiment, später dann auch mit Turbo als 1.8T), aber natürlich kann man auch immer mal einen "Montagsmotor" erwischen.. Eine detaillierte Diskussion darüber hatten wir hier schon:

    Kaufberatung Skoda Octavia 1U

    Den Durchzug aus dem Drehzahlkeller finde ich nicht sonderlich überzeugend, aber das dürfte bei dem angestrebten Zweck keine Rolle spielen. Mit 162tkm sollte der Motor (wenn er nicht gerade ständig kalt getreten und regelmäßig gewartet wurde) noch sehr gut in Schuss sein.
     
  6. #5 SuperbHD, 03.01.2013
    SuperbHD

    SuperbHD

    Dabei seit:
    04.10.2006
    Beiträge:
    1.845
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Heidelberg
    Fahrzeug:
    Audi A6, Skoda Superb
    Hat der eigentlich so bestimmte Schwachstellen was den Rost angeht und wo man auf jeden Fall genauer hinsehen sollte?
     
  7. #6 Oktavius_86, 03.01.2013
    Oktavius_86

    Oktavius_86

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    2.183
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Zwickau
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1u RS Limo, Skoda Fabia Sedan Classic 1.4l 8V
    Werkstatt/Händler:
    selber schrauben
    Kilometerstand:
    191000
    ic hab meine 1.8 20V letztenSommer nach nen Hagelschaden rausgehauen. Am Ende war er um die 15 Jahre alt, hatte nur leichten Rost an der Aufnahme vom Wagenheber und der Motor hat bei knapp 240 noch geschnurrt wie ne Mieze.
     
  8. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    6.712
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Heiddorf
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, O1 GLX SDI, 83er Golf 1 5-trg, 1er Cabrio G60
    Werkstatt/Händler:
    Auto Cordes LWL
    Kilometerstand:
    478320
    Rost ist grundsätzlich kein Thema. Klar, Wagenheberaufnahmen wenn da jemand zu blöde war nen Wagenheber korrekt anzusetzen und die Schwellerkante krumm ist.


    iPhone? Check. tapatalk? Check.
     
  9. #8 HiggiTR, 03.01.2013
    HiggiTR

    HiggiTR

    Dabei seit:
    03.05.2009
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Trier früher Altenburg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1FL 1.9TDI und Skoda Octavia 2FL RS 2.0TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    habe nach 3 Jahren einen Skoda Partner gefunden der nicht nur Skodas verkauft sondern mal super instand setzt, dazu noch sehr Sympatisch ist. Autohaus Toepner in Nellmersbach
    Kilometerstand:
    11500
    Mein Kumpel sein 1.8ter T läuft wie Hecke und ist mit seinen 180 Tkm noch nie stehen geblieben. Sachlich wie ein Turbomotor gepflegt und warm wie kalt gefahren werden sollte, hat man ewig Freude mit. 1U Krankheit war bei der Limo das Rosten der kleinen Streben in den hinterenTüren (kleines Fenster) , gegebenfalls leichtes aufblühen an der Schlossbende der Heckklappe !!

    Gruß Higgi
     
  10. #9 SuperbHD, 03.01.2013
    SuperbHD

    SuperbHD

    Dabei seit:
    04.10.2006
    Beiträge:
    1.845
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Heidelberg
    Fahrzeug:
    Audi A6, Skoda Superb
    Danke erstma für die Antworten :) Ich hab mir eben noch zufällig ein 99er L&K mit dem 1.8er Turbo angeschaut. Hat 173Tsd runter sieht aber optisch sehr gut aus. 3200€ halte ich allerdings für bissi zu viel
     
  11. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    6.712
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Heiddorf
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, O1 GLX SDI, 83er Golf 1 5-trg, 1er Cabrio G60
    Werkstatt/Händler:
    Auto Cordes LWL
    Kilometerstand:
    478320
    Der Rost an der Griffblende betrifft aber nur FL Modelle, bei Vorface ist das kein Thema. Und ohnehin nur eine optische Macke wie auch die Fensterleiste.
    Verhandel beim L&K und Kauf den wenn der Rest passt. Mehr geht beim 1U nicht, der Mehrpreis zu den "Kassenmodellen" hält sich in Grenzen, lohnt sich aber.


    iPhone? Check. tapatalk? Check.
     
  12. #11 SuperbHD, 03.01.2013
    SuperbHD

    SuperbHD

    Dabei seit:
    04.10.2006
    Beiträge:
    1.845
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Heidelberg
    Fahrzeug:
    Audi A6, Skoda Superb
    hm schwierige Entscheidung :) der 1.8er wäre in Wunschfarbe und wie gewünscht Limo, der L&K wäre Turbo aber ein Combi, optisch nich mein Fall und käm nen tausender mehr was aber die Ausstattung ausgleicht... :pinch:
     
  13. TheCan

    TheCan

    Dabei seit:
    06.07.2009
    Beiträge:
    1.380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ba-Wü
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 6Y5 2.0 MPI LPG
    Kilometerstand:
    190000
    Rein rational betrachtet würde ich eher den normalen 1.8er nehmen. Bei dem angestrebten Fahrprofil hast du nicht viel von dem Turbo und du weisst auch nicht, wie der L&K zuvor bbewegt wurde, dazu noch fast ein Drittel günstiger. Emotional kann ich's aber verstehen, wenn einen die L&K-Ausstattung anmacht. ;)
     
  14. #13 SuperbHD, 03.01.2013
    SuperbHD

    SuperbHD

    Dabei seit:
    04.10.2006
    Beiträge:
    1.845
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Heidelberg
    Fahrzeug:
    Audi A6, Skoda Superb
    Der 1.8 er ohne Turbo wäre jedenfalls aus erster Hand :) Aber wie der letztendlich gefahren wurde kann man nie wissen
     
  15. #14 Oktavius_86, 03.01.2013
    Oktavius_86

    Oktavius_86

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    2.183
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Zwickau
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1u RS Limo, Skoda Fabia Sedan Classic 1.4l 8V
    Werkstatt/Händler:
    selber schrauben
    Kilometerstand:
    191000
    Wenn der Hagel in Österreich nicht gewesen wäre, hätte ich den heute noch und das der 1.8er ein Sprit- und Ölfresser ist kann ich auch nicht bestätigen, er hat schon die 6 Jahre lang Spaß gemacht. :)
     
  16. TheCan

    TheCan

    Dabei seit:
    06.07.2009
    Beiträge:
    1.380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ba-Wü
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 6Y5 2.0 MPI LPG
    Kilometerstand:
    190000
    Das kann man bei beiden nicht. Der 1.8er ohne Turbo ist jedoch gegenüber falscher Behandlung weniger empfindlich.
     
  17. #16 thomas64, 03.01.2013
    thomas64

    thomas64

    Dabei seit:
    18.07.2012
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Franken, BY
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y 2,0i
    Kilometerstand:
    235000
    Hallo,

    der "normale" 1,8 im 1U ist sicher kein schlechter Motor. Aber er läuft halt nicht grad wie 125 PS, so ist jedenfall die weitverbreitete Meinung. Angeblich hat man ihn deswegen weg und durch den AQY(später AZJ) (2,0, 85 Kw) ersetzt. In Sachen Verbrauch wirds auch bessere geben. Kommt halt drauf an, was man sucht und wieviel man fährt. Und prüfen, ob Zahnriemen schon gewechselt wurde.

    Grüsse
     
  18. TheCan

    TheCan

    Dabei seit:
    06.07.2009
    Beiträge:
    1.380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ba-Wü
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 6Y5 2.0 MPI LPG
    Kilometerstand:
    190000
    Naja, "obenrum" läuft er schon wie 125PS (und säuft dann ordentlich) aber im Drehzahlkeller geht bei dem Motor recht wenig, da ist der 2.0 85kW spürbar besser. Ist aber auch irgendwie klar bei 20V vs. 8V...

    Wenn's eh eine alte Vorfacelift-Limousine werden soll könnte man sich auch den 1.6 8V (AEE) ansehen, der ist sowohl in Verbrauch als auch Haltbarkeit gut. Allerdings dürften die vorwiegend in schlecht ausgestatteten Basis-Limos zu finden sein.
     
  19. #18 HiggiTR, 03.01.2013
    HiggiTR

    HiggiTR

    Dabei seit:
    03.05.2009
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Trier früher Altenburg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1FL 1.9TDI und Skoda Octavia 2FL RS 2.0TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    habe nach 3 Jahren einen Skoda Partner gefunden der nicht nur Skodas verkauft sondern mal super instand setzt, dazu noch sehr Sympatisch ist. Autohaus Toepner in Nellmersbach
    Kilometerstand:
    11500
    Hm da fällt ja fast nur sowas wie ein SLX in die Wahl, der aber schon viel hatte. Aber egal was es wird, mach hinne die 1U in guten Zusatnd und recht wenig Kilometer sterben leider aus - vorallen Limo´s !!
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Oktavius_86, 04.01.2013
    Oktavius_86

    Oktavius_86

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    2.183
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Zwickau
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1u RS Limo, Skoda Fabia Sedan Classic 1.4l 8V
    Werkstatt/Händler:
    selber schrauben
    Kilometerstand:
    191000
    der 1.6er ist Mist, den hat mein Vater und mein Bruder, läuft wie ein totes Pferd und säuft wie ein Kamel nach dem Wüstenritt.
     
  22. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    6.712
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Heiddorf
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, O1 GLX SDI, 83er Golf 1 5-trg, 1er Cabrio G60
    Werkstatt/Händler:
    Auto Cordes LWL
    Kilometerstand:
    478320
    Ich weiß ja nicht was dein Bruder und dein Dad mit ihren AEE anstellen, aber weder sind die lahm, noch besonders trinkfreudig.
    Bitte nicht mit dem 1,4 75PS verwechseln, der ist subjektiv tatsächlich lahm.
    Klar, wenn man permanent Vollgas fährt, dann säuft auch der kleine 1,6er. Ist aber ein grundsolider Motor.

    Den AEE hatte ich nicht aufgeführt, weils ja explizit um den 1,8er ging. Als Zweitwagen taugt der AEE aber IMHO absolut. Den 1,8 gabs nur im SLX, den AEE gabs nur im LX und GLX. Und nen GLX bietet niht wirklich weniger als der SLX: je nach Baujahr das "alte" A-Brett, andere Sitzbezüge, keine Alufelgen und kein Schiebedach. Das war's im Wesentlichen.
    Die Klima war sowohl im GLX als auch im SLX lediglich eine Zusatzaustattung.


    iPhone? Check. tapatalk? Check.
     
Thema: Zweitwagen Octavia 1U 1.8 20V ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. octavia 1u 1.8 20v

    ,
  2. verbrauch Skoda Octavia Combi 1.8 T SLX

Die Seite wird geladen...

Zweitwagen Octavia 1U 1.8 20V ? - Ähnliche Themen

  1. DEFA Motorvorwärmung 1.8 TSI

    DEFA Motorvorwärmung 1.8 TSI: Hallo, hat hier jemand so eine Motorvorwärmung verbaut? (Im Kühlwassersystem) Wenn ja würden mich Eure Erfahrungswerte interessieren. Wie lange...
  2. Privatverkauf 18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen

    18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen: Hi an alle, biete euch hier unsere gebrauchten Skoda Neptune Felgen in 7,5x18 ET 51 zum Verkauf an. Diese waren auf unserem Octavia RS aus 01.2013...
  3. Komfortblinken möglich? 1U Bj 2009

    Komfortblinken möglich? 1U Bj 2009: moin, moin, kann bei meinem Tour eine Komfortblinkfunktion freigeschaltet werden oder ist das beim 1U unabhängig vom Baujahr nicht möglich?
  4. Nebelscheinwerfer Octavia 5E Xenon Look

    Nebelscheinwerfer Octavia 5E Xenon Look: Hallo, ich fahre den Octavia 5E als Limousine mit Xenon Scheinwerfern. Mir gefällt das gelbliche Licht der Nebelscheinwerfer nicht und würde...
  5. 1.8 Benziner Automatik Test

    1.8 Benziner Automatik Test: Hallo! Leider gestaltet sich meine Suche nach einem Händler, der einen Superb mit dem 1.8 Benziner (mit DSG) zur Probefahrt anbietet, als äußerst...