Zwei Probleme - Heizung und Verbrauch

Diskutiere Zwei Probleme - Heizung und Verbrauch im Skoda Superb II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo liebe Leute :) Ich habe da viel in der Vergangenheit gelesen und freue mich sehr erstmals zu posten. Ich habe eine Skoda Superb 3T von...

LaMpiR

Dabei seit
14.01.2021
Beiträge
7
Zustimmungen
0
Ort
Wien
Fahrzeug
Skoda Superb 3T Elegance
Hallo liebe Leute :)

Ich habe da viel in der Vergangenheit gelesen und freue mich sehr erstmals zu posten.

Ich habe eine Skoda Superb 3T von 2011 2.0 TDI 140 PS DSG.

Problem 1)
Es hat sich vor ein paar Monaten passiert, dass rechte Seite im Auto nicht geheizt wird. Wurde festgestellt, dass der kleine Kühler verstoppt war. Wo Frostschutzmittel geht - alles war bisschen schmutziger und dabei waren kleine Teile. Mittel war nicht klar. Teil ausgetauscht, System wurde gereinigt. Alles funktioniert in Ordnung. Ich habe vor kurzem mir Carly Adapter gekauft und da habe ich ein Fehler gefunden P261A00 (Pumpe 2 für Kühlmittel) und den Fehler habe ich zufällig gelöscht. Bei der Kühleraustausch waren keine Fehler dabei und habe ich gedacht, ist eventuell damit verbunden. Fehler ist nie mehr gekommen. Aber seit ein paar Tagen, meine rechte Seite heizt wieder nicht. Kein Fehler jetzt irgendwo zu finden. Frostschutzmittel ist in Ordnung. War auch vor kurzem beim ÖAMTC und das Frostschutzmittel ist sehr gut. Ich würde mich sehr freuen irgendwelche Hilfe da zu bekommen.



Problem 2)

Vor kurzem bin ca 20km/h gefahren und habe in diesem Moment zu derzeitigem Verbrauch geschaut. Ich habe was gehört als irgendwelchen Klick/Knack und der Verbrauch ist zu 49.9 gestiegen und war kurz so. Jetzt erste 10-15min mein Durchschnitt geht bis 20l. Autobahn funktioniert perfekt, da bin ich auf 6-7 im Durchschnitt. Ich bin auch von kurzem gestanden und habe die Frau gewartet. Trip verbrauch ca 15min Fahrt und danach bin 5-10min gestanden. Durchschnitt Verbrauch war 15 und steigt nach 19 in 10min, wo ich gestanden (P) war. War bei ÖAMTC und der Akku war ca 40% voll nur. Die haben mir empfohlen ca. eine Stunde zu fahren, bis die Akku wieder voll ist. Ich habe es gemacht, aber das Problem ist immer noch da. Jetzt auch wenn ich fahre, hört man von der Seite wo die Sicherungen ist als sich irgendwas probiert ein/aus-zuschalten (wieder kleiner Klick).

Ich schreibe da, vielleicht ist die Lösung einfach
 

LaMpiR

Dabei seit
14.01.2021
Beiträge
7
Zustimmungen
0
Ort
Wien
Fahrzeug
Skoda Superb 3T Elegance
Bump :) Heizung Hilfe bitte :)
 

fireball

BOFH
Moderator
Dabei seit
27.10.2014
Beiträge
13.648
Zustimmungen
5.217
Ort
Viernheim
Fahrzeug
Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~235PS
Kilometerstand
260.062
Wenns einseitig nicht heizt, die linke aber schon, hat das genau nichts mit dem Kühlkreislauf zu tun, sondern mit der rechten Temperaturstellklappe.
 

LaMpiR

Dabei seit
14.01.2021
Beiträge
7
Zustimmungen
0
Ort
Wien
Fahrzeug
Skoda Superb 3T Elegance
Ich kann so was außer der Werkstatt nicht überprüfen? Eventuell die Kosten?
 

MrMaus

Dabei seit
14.02.2016
Beiträge
12.086
Zustimmungen
3.609
Ort
Emmental
Fahrzeug
Skoda Superb III L&K 2.0 TSI 4x4 DSG 2016/ Outlander PHEV 2019
Kilometerstand
50 000 ++
Das würde im Fehlerspeicher stehen...
 

LaMpiR

Dabei seit
14.01.2021
Beiträge
7
Zustimmungen
0
Ort
Wien
Fahrzeug
Skoda Superb 3T Elegance
War auch bei ÖAMTC und keine Fehler waren drinnen.
 

fireball

BOFH
Moderator
Dabei seit
27.10.2014
Beiträge
13.648
Zustimmungen
5.217
Ort
Viernheim
Fahrzeug
Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~235PS
Kilometerstand
260.062
Der ÖAMTC wird vermutlich auch nur die Standard-Steuergeräte auslesen im Rahmen der genormten Meldungen.

Eine Fehlermeldung findet sich übrigens maximal bei Klimaautomatik (Steuergerät 08 ), alle anderen Lüftungssysteme haben da nix.
 
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Cuddles

Dabei seit
13.12.2010
Beiträge
611
Zustimmungen
175
In der TPI bzgl. des verfärbten Kühlmittels/Mangelnde Heizleistung steht auch drinnen das es durchaus sein kann, das nur eine hälfte der Innenraumausströmer "heizt" und die andere kalt bleibt wenn der Wärmetauscher zu ist.
Ich frage mich wie das ganze Kühlsystem gereinigt wurde, und womit.
 
Thema:

Zwei Probleme - Heizung und Verbrauch

Zwei Probleme - Heizung und Verbrauch - Ähnliche Themen

Superb 3.6 V6 zu hoher Verbrauch: Hallo liebe Forummitglieder, ich habe lange Zeit hier nur sporadisch mal gelesen, hab mich aber heute mal angemeldet, weil ich ein kleines...
Octavia 3 2.0 TDI: Lautes Surren (Kraftstoffpumpe?), Notbetrieb - Video enthalten: Hi liebe Community, folgendes Fahrzeug: 2016er Octavia 2.0TDI 4x4, Garantie bis 10/2020 (3 Monate drüber) Mitte Dezember bin ich in Österreich...
Erhöhter Verbrauch: Hallo, ich habe jetzt seit gut einer Woche meinen Superb 2.0 TSI 4x4. Vorher bin ich einen Octavia RS 230 gefahren, also vom Motor her nicht sehr...
Superb 2 Akku Probleme durch derzeitige Kurzstrecken und Homeoffice: Ich habe ein Problem mit meinem Auto, Skoda Superb 2 BJ 12, 170 PS DSG TDi. Derzeit fahre ich Homeoffice bedingt nur sehr wenig. Ich bin am...
Fabia 1 AZL, Diverse Intrumentenleuchten aktiv: Hi, ich habe seit kurzem ein Problem mit meinem Fabia, 2006 2.0 116ps, 200.000 gelaufen Tempomat nachgerüstet Bisschen rundum Infos: Ich...
Oben