Zwei Fragen: ASR und Antenne

Diskutiere Zwei Fragen: ASR und Antenne im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Moin, ich habe da noch zwei Fragen zum Fabia. 1. Wie kann ich die Antenne anklappen? Das Betriebshandbuch schweigt sich aus. Wenn ich sie...

paddy

Guest
Moin,

ich habe da noch zwei Fragen zum Fabia.

1. Wie kann ich die Antenne anklappen? Das Betriebshandbuch schweigt sich aus. Wenn ich sie runterklappen will, ist da ein sehr hoher Widerstand. Bevor ich nun die Antennenhalterung kaputt mache: Gibt es da einen Trick? Oder ist Gewalt angesagt?

2. Kann es sein, dass die Antischlupfregelung wirkungslos ist? Habe das eben erstmals getestet. Er dreht bei Regen gnadenlos durch, ob ASR nun an ist oder nicht. Ist das normal?

Danke für kurze Antworten! :wink:
 

Geoldoc

Dabei seit
06.05.2003
Beiträge
3.429
Zustimmungen
4
Fahrzeug
VW Touran TSI
Zu1) Du musst die Antenne etwas losdrehen, bevor Du sie runterklappst

zu 2) keine Ahnung, bei mir hat es bisher schon 1x geregelt, habe es aber noch nie drauf angelegt.
 

saVoy

Skoda ade
Moderator
Dabei seit
04.02.2002
Beiträge
14.013
Zustimmungen
2.087
Fahrzeug
ex Skoda Fabia RSC
zu 2. Ohne ASR würden bei mir die Räder nochmehr durchdrehen, als sie es mit tun.. Scheint normal zu sein.
 

Zimmtstern

Guest
ist es bei dieser ASR nicht so, dass wenn man mit
einem rad auf losem und mit dem anderen auf festem
untergrund steht, dass rad auf dem losen etwas abgebremst wird?
 

paddy

Guest
Was es genau das ASR tun soll, weiß ich auch nicht. Der Freundliche sagte mir bei der Übergabe, dass es bei Schnee und Glätte schon helfen würde. Abschalten emfiehlt sich allerdings bei Schneeketten. Da es eben schön nass war und der Verschleiß der Reifen dadurch nicht so hoch, habe ich es mal getestet. :regen: Aber der Fabia dreht (subjektiv) mit ASR ebenso durch wie ohne. Habe aber auch keinen echten "Burnie" gemacht, sondern bin einfach mit Schmackes und ein bisschen Kupplung losgefahren :frage:

Das mit der Antenne habe ich nun geschnallt, sie lässt sich mühelos rausdrehen. Gut, dass ich nicht versucht habe, sie mit Kraft umzulegen. :rolleyes:
 

Power Feli

Guest
Hallo!

also das ASR hatt die aufgabe,dasDurchdrehen der Antriebsräder zu Verhindern und diese im optimalen Schlupfbereich zu halten.Dies dient einerseits im unteren Geschwindigkeitsbereich der Verbesserung der Traktion oder in anderen Worten ist eine art << Anfahrhilfe>>.Wichtig ist aber andererseits auch die erhaltung der Farhzeugstabilität,die durch durchdrehende Räder verlorengeht,über den Gesamten Geschwindigkeitsbereich,in dem das System arbeitet.Es gibt Systeme die nur bis 40 km/h eingreifen, gibt aber auch Systeme die bis zur Höchstgeschwindigkeit (z.b. 240 km/h) regeln.Das Durchdrehen eines oder mehrere Antriebsräder wird durch die Radsensoren erfaßt.Neben den Raddrehzahlsensoren werden auch andere Bauteile des ABS genutzt.Im Grunde genommen handelt es sich bei der Antriebsschlupfregelung eigendlich nur um die Umkehrung der ABS-Funktion.

ps. wenn bei mir das ASR anfängt so regeln leuchtet auch die Kontrolllampe auf (gelb)so lange das ASR arbeitet steht auch,so bei mir im Bordbuch drin!

Edit: mus dazu sagen das ich ein Re-import habe,und das so bei mir im Bordbuch steht, das beim ASR eingriff zusätzlich das gelbe Symbol leuchtet!

gruß Power Feli
 

Superb02

Guest
@Zimmtstern - das, was Du meinst, ist die Differentialsperre...
ASR soll schon das Durchdrehen (den Schlupf) beim Anfahren verhindern (Anti-Schlupf-Regelung).

@paddy :
Grade bei Schnee und Glätte kommste mit eingeschaltetem ASR teilweise gar nicht mehr vom Fleck, weil die Elektronik einfach die Motordrehzahl runterregelt, kannst Gas geben, wie Du willst (bei mir gehts nach der Hofausfahrt gleich leicht nen Berg rauf, da muß ich Winter ASR (ist ja bei mir mit ESP gekoppelt) sauber ausschalten, damit ich weiterkomm. Wird, nehm ich an, beim Fabia nicht viel anders sein...

@Power-Feli :
:stinkig: warst eine Sekunde schneller mit Schreiben fertig als ich !!! :pirat: :LOL:
 

paddy

Guest
Hmmmm, da leuchtet nichts gelb, wenn ich flott anfahre. Der Fabia dreht eben durch wie unser alter, der dieses Feature nicht hatte. Es leuchtet nur dann gelb, wenn ich ASR ausschalte. Vielleicht frage ich mal beim Freundlichen nach, aber da regelt nichts. :nee:
 

paddy

Guest
Interessant wäre es vielleicht, mal dem ABS auf einer freien Strecke auf den Zahn zu fühlen. Wenn das auch nicht geht, wird es wohl mit den Sensoren zusammenhängen.
 

Superb02

Guest
nen Versuch wärs zumindest wert, aber müsst da nich auch was im Fehlerspeicher stehen, wenn die Sensoren defekt wären ?
 

Power Feli

Guest
hallo!

@Superb03

jop sobald ein Sensor ausfählt gibts automtisch ein Eintrag im Fehlerspeicher,und zusätzlich signalisiert die Kontrollampe im Kombigerät das was nich I.O. Ist.

Gruß Power Feli
 

paddy

Guest
Wüsste nur nicht, warum da etwas defekt sein sollte? Das Auto ist zwei, drei Wochen alt und meldet auch keine Fehler. Eigentlich sollte die Elektronik ja in irgendeiner Form Alarm schlagen. :nono:

Ich teste das morgen mal mit dem ABS. :fahren:
 

Kabottke

Dabei seit
22.12.2002
Beiträge
151
Zustimmungen
2
Ort
Himmelkron
Fahrzeug
Superb 3V Combi 2.0 TDI 190PS DSG Moon White
Hallo, man merkt deutlich, wenn die ASR regelt. Die Reifen haben dann nur noch sehr wenig Schlupf und du merkst ein deutliches ruckeln, was wie gesagt daher kommt, dass die Motorelektronik immer kurzzeitig Gas wegnimmt.
Das Ausschalten der ASR wird auch im Kombiinstrument angezeigt!(:rtfm: ). Wenn die Signal-Leuchte blinkt, regelt die ASR, ist sie dauerhaft an ist die ASR per Schalter ausgeschaltet worden oder es liegt ein Fehler im System vor!

In unserem TDI merkst du deutlich ob ASR an oder aus ist! Kannst mit dem TDI ohne ASR schon nen ganz schön langen Burn-Out machen, wenn du es drauf anlegst!


Off-Topic:
Kann aus Erfahrung sagen, dass die ASR vom Fabia wesentlich besser ist als die vom Octi. Beim Octi säuft er fast ab beim reglen,beim Fabia kommt man noch gut von der Kreuzung!
 

paddy

Guest
Entwarnung, ASR tut doch. Ich habe es offenbar nicht genug durchdrehen lassen. Wenn ich wirklich aggressiv aufs Gas trete, regelt er tatsächlich so, dass der Fabia bei Nässe noch zügig von der Ampel wegkommt. Das System macht sich völlig korrekt durch das gelbe Lämpchen und ruckelndes Anfahren bemerkbar. ABS funktioniert ebenfalls. So hat der Regen wenigstens etwas Gutes: Bei nasser Straße lassen sich solche Spielchen ohne großen Verschleiß testen.

Nun bin ich wieder richtig happy mit dem kleinen Fabia :teletubby:
 

thfeder

Guest
Das ASR würde ich beim anfahren im Schnee abschalten, wie schon von superb03 erwähnt. Das ASR regelt so lange die Leistung des Motors runter bis die Reifen nicht mehr durchdrehen und dann steht man da bei Schnee. Das ASR regelt auch bei schneller Beschleunigung aus einer Kurve was manchmal ein wenig nervig ist, sollte es vielleicht doch ab und zu mal abschalten.
Fzg. Fabia Comibi 1,4 16V 75 PS
 
Thema:

Zwei Fragen: ASR und Antenne

Zwei Fragen: ASR und Antenne - Ähnliche Themen

Gebrauchter Superb und Fragen zu Xenon und Assistenzsysteme: Hallo liebes Forum! Ich bin neu hier, hatte jetzt jahrelang ein Firmenauto ( Octativa ) und mir nun Privat einen gebrauchten Superb Combi...
Elektroauto Aufladen, Wallbox, Ladesäulen und sonstige E-Technik: Hallo zusammen. In diesem Thread soll es "rein" um das Laden eines Elektrofahrzeuges, oder eines Pluginhybrides gehen und den Stand der...
Byte´s neuer Citi: Hallo ihr Skoda verrückten! :D nun war es leider soweit und ich habe mich von meinen geliebten Fabia 1 nach 11 Jahren und 196.000Km getrennt...
DAB-Antenne und GPS-Maus im Fabia 2 verlegen: Guten Abend in die Communitiy, ich stehe gerade vor der Überlegung, wie man denn am einfachsten eine DAB-Antenne und GPS-Maus im Fabia II Combi...
Kaufberatung für gebrauchten Yeti (TSI) und einige Fragen: Hi Community, sorry schon mal für den langen Text, die Fragen sind ganz unten, wer jedoch ein wenig lesen mag: nach einigen Jahren Skoda...
Oben