ZV Fahreseite und el. Spiegel streiken

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia I Forum" wurde erstellt von Offer71, 12.02.2007.

  1. #1 Offer71, 12.02.2007
    Offer71

    Offer71 Guest

    Hallo,
    ich bin der neue und habe ein großes Problem! Hoffentlich kann mir hier jemand helfen, ansonsten muß ich ganz schön tief in die Tasche greifen...

    Folgendes Problem habe ich:
    Seit 2 Tagen spinnt meine ZV vorne auf der Fahrerseite. Heute ist diese und der el. Spiegel ( auch Fahrerseite ) total ausgefallen.
    Wenn ich jetzt mit der FB das Fahrzeug schließen oder auch öffnen will, gehen alle Türen -außer die Fahrerseite vorne- ordnungsgemäß auf und zu. Um auch vorne einsteigen zu können, muß ich mit dem Schlüssel per Hand aufschließen, dann gehen alle türen auf. Abschließen mit Schlüssel funktioniert auch einwandfrei, aber die rote LED neben dem Türpin blinkt dann nicht mehr. Die Kompfortschließung mit Schlüssel funktioniert ebenfalls, auch der Fensterheber funktioniert tadellos
    Bin dann zum Freundlichen gefahren, um nachsehen zu lassen, was los ist.

    Diagnose: Fensterhebermotor defekt, durch Feuchtigkeit!!!
    Kabelbaum defekt, durch Feuchtigkeit !!!
    I
    Ich bin jetzt ganz schön skeptisch, der Fensterheber funktioniert doch, ist ja fast das einzige was noch geht . Ein neuer Motor soll stolze 185,05€ kosten + 75€ für den Kabelbaum!
    Wie kann es sein das ein Kabelbaum durch Feuchtigkeit zerstört wir, da doch die einzelnen kabel alle isoliert sind? Ich habe jetzt, das erste mal das Gefühl, der freundliche will mir etwas verkaufen, das ich eigentlich gar nicht brauche oder kann er gar recht haben!?
    Hatte schon mal jemand das gleiche Problem und wie habt Ihr es gelöst?
    Für Eure Hilfe wäre ich echt dankbar!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 schraube47, 13.02.2007
    schraube47

    schraube47

    Dabei seit:
    05.11.2006
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Hallo OFFER71.

    Hab grad gelesen, was du für Probleme hast. Das habe ich schon mal in nem anderen Forum gelesen. Da war die Rede davon, das Türsteuergerät (sitzt am Fensterhebermotor mit dran) und den Stecker ordentlich zu trocknen. Die Kontakte am Steuergerät und am Stecker ordentlich reinigen und dann sollte es wieder funktionieren.

    Gut ist schonmal, dass du beim :-) warst und den Fehlerspeicher hast auslesen lassen. Klar, dass er dir gleich was neues aufquatschen will, ist ja schliesslich sein Geschäft :dollars:

    Obwohl er es ja erstmal selber "trockenlegen" könnte, bevor gleich Neuteile her müssen.
    Probiers einfach mal. Wenns geht, ist gut und wenn nicht, kannst ja immernoch zum :bandito:

    MfG schraube
     
  4. #3 Offer71, 13.02.2007
    Offer71

    Offer71 Guest

    Bleibt mir wohl erst mal nichts anderes übrig, als die Teile "Trockenzulegen".
    Vieleicht klappt es ja!
    Danke für die Antwort!
     
  5. #4 SKODA DOC, 14.02.2007
    SKODA DOC

    SKODA DOC Guest

    Ist ne ganz gängige Macke. Das Wasser läuft am Kabel runter bis ins Steuergerät. Oftmals geht auch der Schlauch von der Heckwaschanlage im Kofferraum links im Seitenfach ab und die Steckverbindungen werden geflutet und das verursacht ganz tolle Fehler.
     
  6. ingoth

    ingoth

    Dabei seit:
    18.09.2005
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fürth
    Hallo

    Glaub ich nicht das Steuergerät und Kabelbaum defekt ist.

    Würde mal in eigenregie Die Türverkleidung abbauen und den Stecker von der ZV am Türschloß abziehen und Pin 1+2 beim zu oder abschließen Messen sollten 12 V Impule meßbar sein. Prüfen ob Steckverbinder vergammelt sind.

    MFg Ingo Theilig
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. sonne

    sonne Guest

    Hallo Offer71,

    habe das gleiche Problem an meinen Oktavia Kombi. Hat denn die Reinigung der Kontakte was gebracht???
    Bitte teile das doch der Skoda-Familie mit !!! http://www.skodacommunity.de/images/smilies/wink2.gif
    wink

    Danke für deine Info.

    Gruß SONNE
     
  9. MAH28

    MAH28 Guest

    hi!

    auch ich bin neu hier!

    hatte gestern eine leere batterie und konnte mein auto nicht mehr starten. habe ca. 2 wochen zuvor festgestellt, dass die leuchtdiode in der tür auch während der fahrt leuchtet (was ja nicht so ganz normal ist).

    nachdem ich in einer freien werkstatt angekommen bin und ich denen mein problem geschildert habe (habe dabei auch festgestellt, dass meine zentralverriegelung spinnt) wurde mir gesagt, dass die batterie vermutlich leer war, da das türsteuergerät aufgrund von wasser einen kurzschluss hatte und strom gezogen hat! der werkstattmeister sagte mir noch, dass das dieses jahr bereits der dritte octavia sei, der denselben fehler habe! das steuergerät in der tür soll übrigens für die komfortausstattung verantwortlich sein (elektr. spiegel, fensterheber, tempomat usw.) ach ja hab ich noch vergessen die fensterheberautomatik hat bei mir gestern auch nicht mehr funktioniert!

    da ich noch garantie habe bin ich anschließend in eine skoda-werkstatt gefahren, die mir heute den fehler bestätigt hat.

    das ende vom lied vermutl. 380 euro schaden aufgrund von schlecht verlegten kabeln bzw. undichten kontaktsteckern.

    mir wurde gesagt, dass das steuergerät zieml. weit unten in der tür liegt und sich dort wasser sammeln und in den kontaktstecker zw. steuergerät und kabel eindringen kann (wenn dieses nicht richtig isoliert ist).

    wollte mich nochmal versichern, ob es wirlkich häufiger ist, dass das türsteuergerät verreckt oder die kontakte aufgrund von eindringendem wassers vergammeln. also scheint es eine sache zu sein die schon nicht so selten ist, wie sie mir von der skoda-werkstatt verkauft wurde! die sagten nämlich, dass sie davon noch nie gehört hätten!!!!!


    aber die garantie greift zumindest zum teil............
    werde die jungs von skoda auch nochmal bei der rechnung auf den scheinbar doch nicht so seltenen fehler hinweisen; vielleicht kann ich dann doch noch ein paar euro sparen............


    ps: die türsteuergeräte sind angeblich mangelware und und haben einen ziemlich großen liefer- oder produktionsrückstand (gem. skoda-werkstatt)

    also ohne worte
     
Thema:

ZV Fahreseite und el. Spiegel streiken

Die Seite wird geladen...

ZV Fahreseite und el. Spiegel streiken - Ähnliche Themen

  1. Funkfernbedienung ZV nachrüsten

    Funkfernbedienung ZV nachrüsten: Hallo und einen schönen zweiten Advent! Ich habe mal eine Frage, am Feli will ich gern eine Funkverriegelung universal nachrüsten, hab nur noch...
  2. Seltsames Verhalten der ZV

    Seltsames Verhalten der ZV: Hallo Forumgemeinde, ich hab eine Frage, auf die ich noch kein vernünftigen Antwort gefunden hab, weder hier noch im Net. Es handelt sich um...
  3. Spiegel anklappen mit Kessy

    Spiegel anklappen mit Kessy: Mal ´ne Frage, ich fahre einen 3T mit Kessy. Wenn ich die Spiegel mit dem Schlüssel anklappe, dann gehen die Boardingspots kurz aus und die...
  4. Funk ZV einbauen

    Funk ZV einbauen: Hallo, Ich bin neu hier. Und hoffe das ich nicht gleich gegen Board regeln verstoße. Ich würde gerne in mein fabia combi bj 2002 eine funk ZV...
  5. Original Funk-ZV mit Klappschlüssel transplantieren

    Original Funk-ZV mit Klappschlüssel transplantieren: Moin. Unser 2001er Elegance mit Klappschlüssel-Zentralverriegelung wurde von hinten zerknittert. Nun haben wir Ersatz in Form eines 2001er Comfort...