Zuviel Leistungssteigerung für einen Fronttriebler mit Automatik?

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb I Forum" wurde erstellt von Basti G., 04.07.2008.

  1. #1 Basti G., 04.07.2008
    Basti G.

    Basti G.

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ST
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2,5 TDI V6 Automatik Laurin Klement
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Siemon in Ibbenbüren
    Kilometerstand:
    30000
    Hallo Zusammen!

    Ich habe da mal eine Frage an die fachkundigen Leute die selbst als Schrauber arbeiten, und natürlich auch an alle die selbst aus Erfahrung sprechen können.
    Also, in mehreren Autozeitschriften macht der Tuner "SKN" Werbung für die Leistungssteigerung des 2,5 l V6 TDI von Audi/VW/Skoda. Eine Leistungssteigerung von +45KW, +130 Nm!!! 8o , für "ab 750,- €". :thumbsup:

    Nun meine Fragen:
    1. Ist das nicht etwas viel Leistung was da zusätzlich aus dem Motor gekitzelt wird? :?:
    2. Was passiert mit sämtlichen Bauteilen des Antriebs wenn plötzlich 480Nm statt serienmäßigen 350Nm allein an der Vorderachse "reißen"? :?:

    Bin mir nicht sicher ob ich das Geld investieren soll, oder ob ich mir mit der "mehr Power" nur "mehr Ärger" ins Auto hole?

    Für Tipps, Hilfe und Erfahrungsberichte bedanke ich mich schon im Vorraus.

    Mfg, der Basti!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 superb-fan, 04.07.2008
    superb-fan

    superb-fan

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    6.292
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    O1 Combi L&K 1,9 TDI A6 Avant 4G 3,0 TDI Quattro S-Line
    Kilometerstand:
    69000
    45 KW sind endeutig zuviel. 45 PS wären schon gerade die Grenze. Also lass des lieber und nehm wa smit 40 bis 45 PS, mehr verträgt des GEtriebe evtl. Nicht. BEi soner LEsitungssteigerung würd ich dann auch an andere BRemsen usw...denken...

    LG Basty
     
  4. #3 Octi_Tuner, 05.07.2008
    Octi_Tuner

    Octi_Tuner

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mühlhausen
    Moin Basti

    45kW halte ich für Illusion. dann hätte der Motor ja fast 230PS.
    Lächerlich diese Versprechung.
    Die VP44 Einspritzpumpe vom 2,5l V6 TDi ist für max. 210PS ausgelegt.
    Mehr kann sie nicht fördern. Das geht einfach nicht.
    Also mal ganz ruhig und keine Panik.

    Es gibt viele die mit ungefähr 210PS in dem Motor rumfahren.
    Da halten die Bremsen auch.
    Was dein Getriebe dazu sagt kann ich Dir leider auch nicht sagen.
    Aber es wird unter der Mehrleistung leiden wie das immer bei Leistungsteigerungen ist.

    Aber das ist ein Risiko das du abwägen musst. Ob es Dir das wert ist.

    Gruß
    Octi_Tuner
     
  5. #4 Lutzsch, 05.07.2008
    Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    6.139
    Zustimmungen:
    81
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O² Combi RS TDI DPF, GOLF V GTI EDITION 30
    SKN ist ein sehr renommiertes Unternehmen, welches zum
    größten Teil mit positiven Resonanzen im WWW, Fernsehen und Zeitschriften auf
    sich aufmerksam macht. Im Onlineshop habe ich je nach Serienleistung Deines 2,5
    TDI’s einen Leistungszuwachs von ca. 29-30PS gelesen. Diese angaben sind ganz
    sicher realistisch und auch nicht zu übertrieben für Getriebe, Motor und
    Antriebsstrang. Serienmäßig hat Dein
    Motor 310Nm wobei bei einem Automatikgetriebe sowieso Leistung, besser gesagt
    Drehmoment verloren geht und nicht effektiv genutzt wird. Die versprochenen
    380Nm sollten kein Problem darstellen wobei bei einem Automatikgetriebe
    wahrscheinlich nur 330Nm anliegen werden und der Rest durch die
    Fliehkraftkupplung ungenutzt bleibt.




    @Superb Fan

    Die Bremsen sind sicher nicht das Problem, schließlich verfügt
    der Superb über eine ausreichend groß dimensionierte Bremsanlage. Zudem wird
    der Wagen nicht unbedingt viel schneller durch die Leistungssteigerung, denn das
    Getriebe hat in der Übersetzung auch ein Limit. Natürlich ist die Bremse bei
    einem mehrfachen Abbremsen in kürzester Zeit von 220km/h auf 100km/h
    überlastet, aber man fährt ja auch mit Hirn und nicht nur mit Bleifuß.

    Noch ein schönes Wochenende
    Lutz
     
  6. Limpi

    Limpi

    Dabei seit:
    29.10.2005
    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hagen
    Fahrzeug:
    BMW 520d Touring, F2 Sportline 1.4, BMW E36 Cabrio (zum spielen), Porsche 968 zum richtig spielen.
    Der 2,5 er ist ansich schon kein besonders standfester Motor mit einen einen ganzen Sack voll Problemen serienmäßig. Den zu tunen würde ich gaz fürchterlich sein lassen. Vielfältigste Kommentare zu dem 2.5 er nachzulesen im Dieselschrauber Forum.

    Gruss Limpi
     
  7. #6 Bernd64, 06.07.2008
    Bernd64

    Bernd64

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.024
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1,9 TDI Elegance Bj. 2005 (verkauft) jetzt Volvo S60II D3 Summum
    Hallo Basti

    Ich hatte auch mal über ein ähnliches Tuning nachgedacht.
    Aber dann habe ich mehrmals aus berufenem Munde vernommen,
    daß die Automatik sehr empfindlich reagiert, wenn sie plötzlich mehr Leistung ausgesetzt ist.
    Mit "empfindlich" war Totalschaden gemeint.
    Denn die allermeisten Automatikgetriebe haben keinen solchen Spielraum nach oben, wie "normale" Getriebe.

    Und mit dem "berufenem Mund" meine ich übrigens den "Autopapst" Andreas Kessler, falls ihn jemand kennt :rolleyes:
     
  8. #7 Lutzsch, 06.07.2008
    Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    6.139
    Zustimmungen:
    81
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O² Combi RS TDI DPF, GOLF V GTI EDITION 30
    Das kann ich mir nicht zwingend vorstellen. Denn schließlich ist das AG laut VW das gleich, wie es im 180PS starken Passat TDI verbaut ist. Somit sollten Leistung und Kraft das Getriebe nicht zwingend überfordern, denn Basti wäre nach seiner Leistungskur bei ca. 185PS. Das einzige was passieren könnte, ist das die Kupplung eher an ihr Verschleißgrenze gerät. Dies ist kostenintensiver als bei einem üblichen Schaltgetriebe. Vielleicht können Dir aber die Fachmänner der namenhaften Tuner eine endgültige Aussage gebe. Schreib doch einfach mal eine E- Mail mit Deinem Vorhaben an drei bis vier Tuner.
     
  9. #8 superb-fan, 06.07.2008
    superb-fan

    superb-fan

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    6.292
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    O1 Combi L&K 1,9 TDI A6 Avant 4G 3,0 TDI Quattro S-Line
    Kilometerstand:
    69000
    Wie kommst du darauf das er bei 185PS dann ist??? Serie 155 bzw 163 + 45 KW also 61PS macht bei mir über 210 deutlich...des is schon bischen mehr als vorher ^^

    LG Basty
     
  10. #9 Basti G., 07.07.2008
    Basti G.

    Basti G.

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ST
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2,5 TDI V6 Automatik Laurin Klement
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Siemon in Ibbenbüren
    Kilometerstand:
    30000
    Das sind ja schon genau die Anmerkungen und Ratschläge die ich haben wollte. Vielen Dank! :!:

    Ich glaube das Vorhaben werde ich dann doch ersteinmal vertagen. (Keine Lust auf die "eventuellen Probleme") Eigentlich ist der Dicke ja auch so ganz ordentlich im Antritt. Bissel mehr wäre natürlich nie schlecht. Habe halt nur Angst ums Getriebe etc.

    Und, so ist es mit dem Dieselverbrauch auch noch sehr überschaubar. :thumbsup:

    Trotzdem vielen Dank an alle! :thumbup:

    Gruß, der Basti
     
  11. #10 superb-fan, 07.07.2008
    superb-fan

    superb-fan

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    6.292
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    O1 Combi L&K 1,9 TDI A6 Avant 4G 3,0 TDI Quattro S-Line
    Kilometerstand:
    69000
    Alles klar bidde, wenn du was mit etwa 30PS findest isses schon in Ordnung dann würd ich es auch machen.

    LG Basty
     
  12. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. marc

    marc

    Dabei seit:
    29.10.2002
    Beiträge:
    2.677
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Hildesheim, Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi
    Werkstatt/Händler:
    Kühl in Hildesheim
    Kilometerstand:
    506354
    @superb-fan

    du könntest doch bei Schorni vorbeifahren, ist das nicht in deiner Nähe ?
    der macht saubere Arbeit

    http://www.t3-dezent.de/shop/index.php
     
  14. #12 Lutzsch, 07.07.2008
    Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    6.139
    Zustimmungen:
    81
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O² Combi RS TDI DPF, GOLF V GTI EDITION 30
    Lieber Basty, weiter oben habe ich schonmal geschrieben das SKN auf ihrer Homepage von einer Mehrleistung von ca. 30PS sprechen. Von den genannten 45KW kann ich bei SKN nichts finden. Somit wäre bei mir laut den Gesetzten der Matemathik die Endleistung bei ca. 185PS. :thumbup:

    Gru0 und noch einen schönen Sommer
     
Thema:

Zuviel Leistungssteigerung für einen Fronttriebler mit Automatik?

Die Seite wird geladen...

Zuviel Leistungssteigerung für einen Fronttriebler mit Automatik? - Ähnliche Themen

  1. 1.8 Benziner Automatik Test

    1.8 Benziner Automatik Test: Hallo! Leider gestaltet sich meine Suche nach einem Händler, der einen Superb mit dem 1.8 Benziner (mit DSG) zur Probefahrt anbietet, als äußerst...
  2. automatische Frontscheibenheizung

    automatische Frontscheibenheizung: Es gibt in der Climatronic (Setup) Einstellung automatische Frondscheibenheizung, kann mir einer Sagen wie das funktioniert und ab wann die...
  3. 2.8 V6 Automatik Fehler P0603

    2.8 V6 Automatik Fehler P0603: Hallo Zusammen, Mein "neuer" Superb steht jetzt beim Getriebe-Spezi in Bochum. Erste Diagnose: Fehler P0603 der nach dem Löschen sofort wieder...
  4. Parksensoren schalten nicht mehr automatisch ein

    Parksensoren schalten nicht mehr automatisch ein: Hallo liebe Gemeinde. :thumbsup: Ich habe die Suche schon einmal bemüht, allerdings nix passendes gefunden. Und zwar funktionierte bis vor einer...
  5. Privatverkauf Automatischer Heckklappenöffner Fabia 3 - Ebay - Startpreis 1,- Euro

    Automatischer Heckklappenöffner Fabia 3 - Ebay - Startpreis 1,- Euro: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Verkaufe! Automatischen Heckklappenöffner für Fabia 3 von GB-Tuning Neuwertig - war nur kurz verbaut! Meine Frau möchte...