Zuverlässigkeit Fabia 1,2

Diskutiere Zuverlässigkeit Fabia 1,2 im Skoda Fabia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Zusammen! Ich habe mal eine Frage nach der Zuverlässigkeit der 1,2 Liter Maschine mit 70 PS. Ich brauche einen neuen, sparsamen Wagen um...

  1. #1 lowend05, 18.02.2009
    lowend05

    lowend05

    Dabei seit:
    18.02.2009
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen!

    Ich habe mal eine Frage nach der Zuverlässigkeit der 1,2 Liter Maschine mit 70 PS. Ich brauche einen neuen, sparsamen Wagen um täglich insgesamt 150 Km zur Arbeit hin und zurück zu pendeln.

    Leistung und Höchstgeschwindigkeit sind mir egal, da ich sowieso mit ca 120 über die Bahn cruise. Nur unproblematisch soll der Wagen sein. Bis jetzt habe ich schon ein paar negative Dinge über die 1,2er bei VW gelesen (z.B. Zündspulen).

    Wie schauts also da aus? Ist der Wagen ein "sicherer" Kauf?

    Gruß

    lowend05
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. OciMan

    OciMan

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    3.063
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    MD
    Fahrzeug:
    Octavia ² FL Combi Ambiente/Piaggio Zip
    Werkstatt/Händler:
    AH Wunderlich Berlin
    Kilometerstand:
    105200 / 22500

    Mir Persönlich sind nur beim Fabia 1 mit den Motoren 1.2 55 PS und 64 PS Probleme bekannt (z.B. Motorschäden), vom Fabia 2 eigentlich nicht oder weis jemand was anderes?
     
  4. #3 motorcaster, 18.02.2009
    motorcaster

    motorcaster

    Dabei seit:
    02.02.2009
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin 10437 Deutschland
    Fahrzeug:
    Škoda Fabia Combi 1.6 Elegance, cappuccino-beige metallic
    Kilometerstand:
    8800
    Bei täglich 150km würde sich doch eigentlich ein Diesel anbieten... und da gibt es Kandidaten hier im Forum, die haben damit bereits über 650.000 km zurückgelegt :thumbup:
     
  5. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.559
    Zustimmungen:
    366
    Ort:
    Niedersachsen
    Das muss nicht unbedingt sein. Der Diesel ist teuer in Anschaffung und Unterhalt - und außerdem noch von der rauhen Sorte der Rumpel-Düse-Motoren.

    Bei der Fahrweise, die der Themenstarter hier angibt, wird sich auch ein Benziner recht sparsam bewegen lassen. Spezifische Probleme, die besonders auffällig wären, sind bei diesem Motor offenbar nicht bekannt.
     
  6. #5 lowend05, 18.02.2009
    lowend05

    lowend05

    Dabei seit:
    18.02.2009
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Hi!
    Zunächst Danke für die Antworten. Klar ist ein Diesel vielleicht besser geeignet, kostet aber auch in der Anschaffung deutlich mehr.

    Geplant ist für mich ein Fabia Cool Edition mit Enjoy-Paket und fertig. Das reicht für mich. Ich habe es sowieso gerne schlicht und einfach.

    Der Diesel macht sicher mehr Spaß beim fahren, allerdings finde ich den 8 Ps TDI auch sehr laut.

    Viele Grüße

    lowend05
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 JulianStrain, 19.02.2009
    JulianStrain

    JulianStrain

    Dabei seit:
    28.07.2008
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia 2 Kombi, 70Ps Dreizylinder
    Naja, dann würde ich für den 70PS benziner auch schon mal Oropax bestellen.
    Bei 120 ist der alles, nur nicht leise. Hm, leise isser eigentlich nur wenn er nicht unter Last ist. :whistling:
    Wie wäre es mit einem Greenlinbe?
    Duch die deutlich längere Übersetzung müste sich Geräuchmäßig doch einiges bessern, vor allem auch beim Spritverbrauch.
     
  9. #7 lowend05, 19.02.2009
    lowend05

    lowend05

    Dabei seit:
    18.02.2009
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Also ich habe jetzt nen 3 Zylinder Corsa über den auch oft geschrieben wird er sei laut. Klar ist er etwas deutlicher zu hören, aber nicht wirklich störend. Ich denke Ohropax ist vielleicht etwas übertrieben.

    Und den Greenline gibts nur als Diesel (glaube ich). Insgesamt ist er damit deutlich teurer, also keine wirkliche Alternative.

    Besser gehts immer. Die Frage ist nur ob man mehr Geld ausgeen kann, oder will.



    Gruß

    lowend05
     
Thema: Zuverlässigkeit Fabia 1,2
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda fabia zuverlässigkeit

Die Seite wird geladen...

Zuverlässigkeit Fabia 1,2 - Ähnliche Themen

  1. die Wischer Fabia Bj. 2010

    die Wischer Fabia Bj. 2010: Huhu ich benötige dringend Hilfe. Brauche jetzt dringend neue Wischer und habe bereits nach eingehendem Studium der Boschliste im Baumarkt 2 x...
  2. Bauanleitung Ladeboden Fabia 3 Kombi Modell 2017

    Bauanleitung Ladeboden Fabia 3 Kombi Modell 2017: Hallo, ich möchte mir gerne aus mdf Platten/vesenkbaren Kappscharnieren und Linoleumbezug einen doppelten Ladeboden für den Fabia 3 Kombi Modell...
  3. Fabia III Navi Pois für Bolero im Fabia 3

    Navi Pois für Bolero im Fabia 3: Hallo alle zuammen, also meine frage ist wie bekomme ich die Pois auf Bolero drauf? erstellten usb stick mit den daten habe ich gemacht. beim...
  4. Octavia 3 Sportlenkrad in Fabia 3 einbauen

    Octavia 3 Sportlenkrad in Fabia 3 einbauen: Hallo liebes Forum! Mein erster Beitrag wird leider direkt eine Frage, also schon einmal eine Entschuldigung meinerseits. Ich hatte die...
  5. Kaufempfehlung Fabia Combi

    Kaufempfehlung Fabia Combi: Ich spiele mit dem Gedanken mir einen Fabia Combi zu kaufen.Ich fahre ca 15000 Kilometer im Jahr,davon ca.80 Prozent alleine im Stadtverkehr und...