Fabia I Zusatzinstrumente am TDI

Diskutiere Zusatzinstrumente am TDI im Skoda Tuning Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Gemeinde, meine Frage ist, in wie weit man Zusatzinstrumente an den TDI Motor anschließen kann. Ich wöllte gern Ladedruck und Öltemperatur...

  1. #1 FabiaDD, 14.02.2010
    FabiaDD

    FabiaDD

    Dabei seit:
    01.02.2010
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Kombi 1,9TDI
    Werkstatt/Händler:
    AH Rüdiger
    Kilometerstand:
    200700
    Hallo Gemeinde,

    meine Frage ist, in wie weit man Zusatzinstrumente an den TDI Motor anschließen kann. Ich wöllte gern Ladedruck und Öltemperatur haben. Kommen die Zusatzinstrumente mit entsprechenden Sensoren oder muss ich die selbst einbauen?
    Genauso würde mich interessieren, wie aufwendig es wäre, ein Wastegate einzubauen. Serienmäßig müsste ja schon eins drinn sein, allerdings würde es mir gefallen, wenn es beim schalten so fein zischt^^

    Vielen Dank schonmal im vorraus.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Berndtson, 14.02.2010
    Berndtson

    Berndtson

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    2.606
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Yeti, 110 kw, Joy
    Werkstatt/Händler:
    Online gekauft
    Kilometerstand:
    10000
    Moin.

    Schau hier mal rein. Könnte was für dich sein.

    Berndtson
     
  4. #3 MarkusRS, 14.02.2010
    MarkusRS

    MarkusRS

    Dabei seit:
    04.10.2004
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aachen
    Fahrzeug:
    Fabia RS
    Kilometerstand:
    110000
    Ladedruck kann man an jedem druckführenden Rohr anzapfen, hab ich so gemacht: http://www.fabiars.de/index.php?idcatside=13
    Öltemperatur misst man z.B. mit einem Sensor in der Ölablassschraube oder an der Spitze des Ölmessstabes, kommt drauf an, was bei der Anzeige mitgeliefert wird.
    Empfehlen kann ich auch den http://www.obdscanner.ch/, der ist halt nicht so schnell und so aussagekräftig wie ein analoge Anzeige, braucht aber auch nur an eine Leitung der Diagnoseschnittstelle angeschlossen werden.

    Und ein Wastegate im Diesel bringt überhaupt nix und fällt für mich somit unter Kirmes-Tuning.
     
  5. #4 FabiaDD, 15.02.2010
    FabiaDD

    FabiaDD

    Dabei seit:
    01.02.2010
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Kombi 1,9TDI
    Werkstatt/Händler:
    AH Rüdiger
    Kilometerstand:
    200700
    Na dann ist es eben Kirmestuning^^ Wozu soll eigentlich die Spannungsanzeige dienen?
     
  6. #5 MarkusRS, 15.02.2010
    MarkusRS

    MarkusRS

    Dabei seit:
    04.10.2004
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aachen
    Fahrzeug:
    Fabia RS
    Kilometerstand:
    110000
    Zur Kontrolle! Ich sehe, ob die Lichtmaschine funktioniert, wann ich auf nem Tagestreffen die Anlage ausschalten muss, damit ich noch vom Platz komm, und - ganz aktuell - dass meine sporadischen Servo-Ausfälle nach Kaltstart nicht mit der Servolenkung, sondern mit einer sterbenden Batterie zusammenhängen.
     
  7. #6 FabiaDD, 15.02.2010
    FabiaDD

    FabiaDD

    Dabei seit:
    01.02.2010
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Kombi 1,9TDI
    Werkstatt/Händler:
    AH Rüdiger
    Kilometerstand:
    200700
    Ok. Da leg ich mal ein Veto ein. Wie siehts mit Öldruck aus? Das ist ja auch wichtig. Ich würd fast sagen wichtiger als die Spannung. Für die defekte Lima giebts ja die Ladekontrollanzeige. Und die sterbende Batterie kündigt sich mit schweren durchdrehen des Motors an. Und die Spannungsanzeige hast du ja am Kondensator *PowerCap*
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. odo

    odo

    Dabei seit:
    20.07.2009
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia Pickup 1,9D
    Kilometerstand:
    133000
    Den Sensor für den Öldruck kann man gegen den originalen Öldrucksensor tauschen. Meiner hat zwei Anschlüsse: einmal für das Instrument und einmal für den Öldruckschalter/Warnleuchte. Öltemp kann man an der Ölablassschraube, am Messstab ober an einem Adapter zwischen Motor und Ölfilter messen...da könnte vermutlich auch der Öldrucksensor montiert werden. Umbedingt darauf achten, dass die Sensoren dabei sind, da diese teilweise sehr teuer sind und zu dem Messinstrument passen müssen.
     
  10. #8 schlot86, 20.05.2010
    schlot86

    schlot86

    Dabei seit:
    17.04.2008
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heringen
    Fahrzeug:
    Oktavia 1.8 Turbo, Simson S51 Enduro
    Werkstatt/Händler:
    Schmalkalden, Autohaus Am Festplatz
    Kilometerstand:
    238000
    Hi...habe diesen winter öltemp-druck und lade druck eingebaut...den adapter für öltemperatur musste ich extra bestellen hat aber nur 20€ gekostet und die anzigen gabs statt 50 für 25€ aber vergleichen lohnt sich auf jedenfall...gruss :)
     
Thema:

Zusatzinstrumente am TDI

Die Seite wird geladen...

Zusatzinstrumente am TDI - Ähnliche Themen

  1. Octavia Scout 2.0 TDI CFHC(?) Inspektion 150.000 km

    Octavia Scout 2.0 TDI CFHC(?) Inspektion 150.000 km: Guten Morgen, Mein Scout (EU 03/13) hat nun knapp 150.000 km relativ problemlos bewältigt. Da ich mit der Leistung unserer Skoda Werkstatt...
  2. 3-Zylinder TDI mit 90 und 105 PS gleich ?

    3-Zylinder TDI mit 90 und 105 PS gleich ?: Hallo, ich würde gerne eine Probefahrt mit dem neuen Diesel machen um mir einen Eindruck von Ansprechverhalten, Turboloch und nutzbarem...
  3. Quietschgeräusche im Bereich Riemen - 1.6 TDI

    Quietschgeräusche im Bereich Riemen - 1.6 TDI: Hallo zusammen, nach dem Anlassen des Motors sind im Stand "rhythmische" Quietschgeräusche vom Motor zu hören, so in etwa im Sekundentakt. Diese...
  4. Wer fährt ein anderes Öl als 5w30 im 1.6 tdi ....

    Wer fährt ein anderes Öl als 5w30 im 1.6 tdi ....: Hallo allerseits, wer fährt ein anderes Öl als 5w30 (gem. VW 50700) im 1.6 tdi? Bitte nur Erfahrungswerte, ggf. welche Einschränkungen im...
  5. fabia 1.2 tdi ohne greenline

    fabia 1.2 tdi ohne greenline: gibts den fabia 1.2 tdi auch als nicht greenline oder ist der automatisch greenline?