Zusatzheizung bei Dieselmotoren?

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von kacsaliba, 27.10.2008.

  1. #1 kacsaliba, 27.10.2008
    kacsaliba

    kacsaliba

    Dabei seit:
    26.10.2008
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tirol
    Fahrzeug:
    Superb 3T - 1.9 TDI Elegance - moccabaraun/beige-schwarz
    Weiss jemand ob die Diesel-Motoren einen Zusatzheizer /nicht Standheizung/ haben? Diese unterstützen in vielen anderen Fahrzeugen die bei Dieselmotoren an sich uneffiziente Heizug bei Temperaturen unter 10° C - oder ist der Superb II Elegance deshalb auf allen 4 Sitzen elektr. beheizbar weil man sich das gespart hat?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 [Phantom], 28.10.2008
    [Phantom]

    [Phantom]

    Dabei seit:
    16.01.2005
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund/Wittstock Dortmund/Wittstock/
    Fahrzeug:
    VW Golf V Variant 2.0TDI
    Werkstatt/Händler:
    VW Zentrum Dortmund
    Kilometerstand:
    17000
    Morgen,


    ja Diesel-Motoren haben habe eine "Zusatzheizung" die Hilft bei niedrigen Temperaturen das Auto schneller Aufzuheizen.
     
  4. #3 Quax 1978, 28.10.2008
    Quax 1978

    Quax 1978

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    3.641
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Hamburg 21129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Ambition, SKoda S100 "Katinka"
    Werkstatt/Händler:
    FSN Rostock
    Kilometerstand:
    58000
    Frage mich gerade wo Du das gelesen haben willst. Das wäre mal was ganz neues im Hause Skoda. Ich glaube eher, dass sie keine Zusatzheizung verbaut haben. Bei gegenteiligen Aussagen mag man es doch anhand von Ausstattungsdetaails belegen.
     
  5. #4 O2 Kombi, 28.10.2008
    O2 Kombi

    O2 Kombi

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia II Kombi, Ambiente, 1,9 TDI, DPF, DSG
    Moin moin,
    wie das nun beim neuen Suberb ist kann ich nicht sagen.
    Allerdings hatte mein Fabia 1, mit 1,9 TDI einen elektrischen Zusatzheizer verbaut, der nur den Luftstrom in den Innenraum aufgeheizt hat.
    Und rein vom Gefühl her würde ich das gleiche Gerät in meinem O2 auch vermuten, da kommt nach Sekunden schon warme Luft aus den Düsen.
    Im Prospekt wirst du darüber nichts finden und selbst mancher Händler äußert sich eher Ahnungslos.
    Und da hier ja nur die Luft für den Innenraum erwärmt wird, macht eine Umrüstung als Standheizung meiner Meinung nach nicht allzuviel Sinn.
    Gruß Uwe
     
  6. #5 kacsaliba, 28.10.2008
    kacsaliba

    kacsaliba

    Dabei seit:
    26.10.2008
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tirol
    Fahrzeug:
    Superb 3T - 1.9 TDI Elegance - moccabaraun/beige-schwarz
    Danke für die Antworten,

    bei meinem zuletzt gefahrenen Seat Alhambra 1,9 TDI war eine Zusatzheizung eingebaut welche ab Temperaturen unter 10° C am Anfang half, dass das Fahrzeug schneller im Innernraum warm wird. Man konnt dann um etwa 500 Euro (Teile und Arbeit) auf eine Standheizung mit Schaltuhr aufrüsten.

    Da in der Skoda Preisliste für eine Standheizung relativ viel Geld verlangt wird, kam mir der Verdacht, dass man sich das im Superb, wegen der heizbaren Sitze, gespart haben könnte. Na ja werde ich bald erfahren, ich bekomme meinen Neuen nächste Woche. (Das mit dem ahnungslosen Händler kann ich bestätigen - fragende Augen - sonst nichts)
     
  7. #6 4ever2fast4u, 28.10.2008
    4ever2fast4u

    4ever2fast4u

    Dabei seit:
    01.08.2008
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb II, 2,0 TDI CR 170PS, black-magic, Leder Ivory, Teppich schwarz, 18 Zoll Luna, Columbus + DVB-T
    "wegen der beheizbaren Sitze" ??? Die sind für hinten sogar in der Elegance-Ausstattung aufpreispflichtig!
     
  8. #7 tschack, 28.10.2008
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.794
    Zustimmungen:
    448
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    In Ö nicht... :D
    Da sind Vorder- und Rücksitze bei Elegance serienmäßig beheizbar.
     
  9. #8 4ever2fast4u, 29.10.2008
    4ever2fast4u

    4ever2fast4u

    Dabei seit:
    01.08.2008
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb II, 2,0 TDI CR 170PS, black-magic, Leder Ivory, Teppich schwarz, 18 Zoll Luna, Columbus + DVB-T
    Das wußte ich nicht. Die Aufpreispolitik ist schon heftig in D. Die automatisch abblendenden Außenspiegel sind in D sauteuer, in NL gibts die fast für lau.
     
  10. #9 Turbobeast, 30.10.2008
    Turbobeast

    Turbobeast

    Dabei seit:
    19.10.2008
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Esslingen 73666 Baltmannsweiler Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Superb (3t) GreenLine
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus am Glasturm (Esslingen a.N.)
    Kilometerstand:
    37
    Ja leider... Aber so sehr überzeugen mich die Spiegel auch nicht ich wurde schon öfters von hintermirfahrenden geblendet trotz der spiegel abblendung/absenkung
     
  11. matt

    matt

    Dabei seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    1.247
    Zustimmungen:
    130
    Ort:
    bei München
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Combi 2.0 TDI, 125 kW, MJ 2015 + Seat Ibiza 6L 1.4 16V, 55 kW, MJ 2005
    Hallo,

    hat der Superb 3T Facelift nun diese elektrische Zusatzheizung für die Heizungsluft? Ich bin in einem Artikel über den Touran darauf gestoßen, dass die Zusatzheizung durch Diesel betrieben sei und das Kühlwasser zwischen Motor und Wärmetauscher heizt.
     
  12. #11 Octarius, 03.05.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    860
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Alle TDIs ohne Standheizung werden elektrisch zugeheizt. Die Skodas haben einen Elektrofön der die einströmende Luft erwärmt.
     
  13. #12 Robert78, 03.05.2015
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.486
    Zustimmungen:
    448
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    4200
    Stimmt, zumindest bei allen deutschen Skoda Modellen ..... Bei EU Fahrzeugen aus wärmeren Ländern ist das von Land zu Land unterscheidlich.
    Sicher erkennen kann man es z.B. anhand der Ausstattungsliste die über ErWin oder beim Händler erhältlich ist. Auch sollte die große SIcherung für den Zuheizer im Motorraum auch nur vorhanden sein wenn auch ein elektr. Zuheizer verbaut ist.
     
  14. #13 christian-s2, 03.05.2015
    christian-s2

    christian-s2

    Dabei seit:
    30.01.2011
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance 1.9 TDI Amazonas-grün
    Werkstatt/Händler:
    ich selbst
    Kilometerstand:
    151000
    Seat Alhambra, Sharan, T5, also alle mit sehr großen Innenraum, haben einen Zuheizer drin, weil man sonst nicht Innenraum und Motor warm bekommt.
    Der Superb müsste auch PTC Heizer haben, welche die ausströmende Luft schnell erwärmt.
    Unter 10°C nutze ich permanent die Standheizung, weil der TDI halt wenig wärme abgibt, vor allem in der Satdt.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. matt

    matt

    Dabei seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    1.247
    Zustimmungen:
    130
    Ort:
    bei München
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Combi 2.0 TDI, 125 kW, MJ 2015 + Seat Ibiza 6L 1.4 16V, 55 kW, MJ 2005
    Danke für die Rückmeldungen!
    Gut, dass der elektrische Zuheizer drin ist. Diesen kannte ich bereits aus meinem alten Passat 3BG und dieser lieferte im Winter immer sehr schnell warme Luft aus der Heizung. Ein Dieselzuheizer würde ich als mit Kanonen auf Spatzen geschossen ansehen.
     
  17. #15 Sprit(vernichter)², 06.05.2015
    Sprit(vernichter)²

    Sprit(vernichter)²

    Dabei seit:
    21.01.2015
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    160
    relativiert sich dadurch dass im Fall der Standheizung das Kühlwasser mit aufgewärmt wird und der Motor samt Öl schneller warm wird. Aber das wurde in anderen Threads schon zur Genüge durchgekaut.
     
Thema: Zusatzheizung bei Dieselmotoren?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. zusätzliche heizung bei dieselmotoren beim superb

    ,
  2. heizung bei diesel motoren

    ,
  3. zusatzheizung dieselmotoren

    ,
  4. Zusatz Heizung Skoda Superb Diesel
Die Seite wird geladen...

Zusatzheizung bei Dieselmotoren? - Ähnliche Themen

  1. Rückruf wegen Dieselmotor

    Rückruf wegen Dieselmotor: hallo, gibt es langsam mal einen Termin für den "Rückruf"? Was ist hier zu erwarten? Zeitlich? Eine gewisse Aufwandsentschädigung? Mietwagen?...
  2. Servicemaßnahme 23S9 für Dieselmotoren EA288

    Servicemaßnahme 23S9 für Dieselmotoren EA288: Werkstattmeldung die hier grad vor mir liegt, für meinen Skoda Superb III Combi 2.0 TDI 140 KW, nicht wörtlich wiedergegeben: Bei den...
  3. Volkswagen: Keine neuen Dieselmotoren mehr

    Volkswagen: Keine neuen Dieselmotoren mehr: http://heise.de/-3160667 Ich halte das für einen Aprilscherz....
  4. Benzin in Dieselmotor und das nicht wenig...

    Benzin in Dieselmotor und das nicht wenig...: Fahre einen Skoda Octavia 2009er Diesel. Letzten Montag habe ich dummerweise,Benzin in meinen Dieselmotor getankt und es nicht bemerkt.Es war...
  5. Probleme mit Skoda 1,6 Dieselmotoren ?

    Probleme mit Skoda 1,6 Dieselmotoren ?: Hallo community, habe einen skoda fabia combi 1,6 tdi. Läuft alles wunderbar und habe auch schon in 4 Jahren 170000 km gefahren. Mein Schwager...