Zusatzbatterie

Diskutiere Zusatzbatterie im Skoda Yeti Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, wir planen in unseren Yeti für Campingzwecke eine Zusatzbatterie einzubauen. Wie geht man da am besten vor? Grüße von REA
#
schau mal hier: Zusatzbatterie. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Yeti Treiber

Dabei seit
06.12.2009
Beiträge
148
Zustimmungen
2
Ort
6436 Muotathal Schweiz
Fahrzeug
Yeti TDI 4x4 170Ps
Werkstatt/Händler
Gianella Seewen-Schwyz
Kilometerstand
41500
REA schrieb:
Hallo,
wir planen in unseren Yeti für Campingzwecke eine Zusatzbatterie einzubauen. Wie geht man da am besten vor?
Grüße von REA
Grüezi
Soviel ich weiss hat das mal einer im Yetiforum gemacht, die Zusatzbatterie hatt er im Kofferraum dort wo das Pannenset un Komressor ist montiert, mehr weiss ich jetz aus dem Kopf nicht.

Versuche mal einen direkten Link einzufügen
Link zum Beitrag

Gruss Yeti Trieber
 

REA

Guest
Zusatzbatterie
Vielen Dank, werde es versuchen, Grüße REA
 

Vagant

Dabei seit
03.01.2011
Beiträge
8
Zustimmungen
0
Hallo zusammen

Ich hab den Thread gelesen - eine solche Batterie wäre zwar "nice to have", für mich aber kein Muss. Wir haben zwar einen Wohnwagen, der hat aber selber eine Batterie.
Da ich doch ab und zu eine Kompressor-Kühlbox mitführe (im Auto) frage ich mich, ob die Steckdose im Kofferraum des Yetis einen Unterspannungsschutz hat? Mit dem Can-Bus wäre das wohl recht einfach zu steuern, aber ob der das hat?

Gruss aus der Innerschweiz

Vagant
 

Donau8

Dabei seit
07.02.2010
Beiträge
8
Zustimmungen
0
Ort
4113 Österreich
Fahrzeug
Yeti 4x4 Experience TDI CR D-PF 110 PS
Werkstatt/Händler
Skoda Kirchberger, Ottensheim
Kilometerstand
111000
Vagant schrieb:
Hallo zusammen

Ich hab den Thread gelesen - eine solche Batterie wäre zwar "nice to have", für mich aber kein Muss. Wir haben zwar einen Wohnwagen, der hat aber selber eine Batterie.
Da ich doch ab und zu eine Kompressor-Kühlbox mitführe (im Auto) frage ich mich, ob die Steckdose im Kofferraum des Yetis einen Unterspannungsschutz hat? Mit dem Can-Bus wäre das wohl recht einfach zu steuern, aber ob der das hat?

Gruss aus der Innerschweiz

Vagant
Hallo habe auch eine Kompressor-Kühl-Gefrierbox, jedoch fürs WOMO. Habe die WAECO CF-50 die hat diesen Unterspannungsschutz für die Starterbatterie bereits eingebaut. Weiß ja nicht was du für Box hast. Jedenfalls läßt sich die Stromquelle hier auswählen und schaltet dann bei verschiedenen Spannungen ab - sodaß man noch genug zum starten hat.

Grüße aus dem Donautal

Donau8
 
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Vagant

Dabei seit
03.01.2011
Beiträge
8
Zustimmungen
0
Hallo Donau8

Meine Waeco ist etwa das selbe Kaliber, aber leider ein ziemlich altes Modell, ein FF40 ohne Elektronik.
Schlimmstenfalls gäbe es ja nach den Unterspannungsschutz zum dazwischenstecken...
 
Thema:

Zusatzbatterie

Zusatzbatterie - Ähnliche Themen

Neuling stellt sich vor: Hallo zusammen, als Neuling grüße ich zunächst das Forum und die Mitglieder und möchte mich kurz vorstellen. Ich bin bereits ein älteres...
Bauanleitung für Ladeboden? 2016er: Hallo an die Skoda Community, es soll ja sehr begabte Handwerker geben. ICH gehöre definitiv nicht dazu. Trotzdem würde ich gern versuchen, einen...
Länge der Dachreling: Guten Tag, kann ein freundlicher Forist mit Skoda Yeti mal messen wie lang die Dachreling ist? Am besten wäre das Innenmaß, also von vorn hinter...
Motorcode "DFS": Hallo zusammen, Ich habe mich bei euch angemeldet, da wir einen Yeti 5L mit dem angeblichen Motorcode DFS haben. Aber nirgends findet man legal...
Neues Radio in vor FL Yeti: Hallo liebe Community, Ich habe zur Zeit einen 09er Golf 6, möchte aber im Sommer auf einen '10 bis '13 er Yeti 2.0 TDI 4x4 mit 110PS wechseln...

Sucheingaben

skoda yeti zusatzbatterie

Oben