Zusammenfassung Mängel nach knapp 4 Monaten mit 8.000 km

Diskutiere Zusammenfassung Mängel nach knapp 4 Monaten mit 8.000 km im Skoda Fabia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, jetzt mal eine kurze Zusammenfassung von knapp 4 Monaten Fabia Combi 1,6 tiptronic mit ca. 8.000 km - nicht funktionierendes Navi,...

  1. Zico

    Zico

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb Combi 2.0 TDI/DSG 103 KW
    Kilometerstand:
    100000
    Hallo,



    jetzt mal eine kurze Zusammenfassung von knapp 4 Monaten Fabia Combi 1,6 tiptronic mit ca. 8.000 km



    - nicht funktionierendes Navi, welches mittlerweile ausgetauscht wurde

    - nicht funktionierende Docking-Station

    - Bremsen schleifen

    - Gummidichtung zw. Kotflügel u. Windschutzscheibe lose

    - Klappern im Armaturenbrett

    - Kunststoffblende im Fach neben Nebelscheinwerfern abgefallen

    - sehr lautes Geräusch beim Lösen der Bremsen aus Stufe D (Lt. Skoda völlig normal, kennt ihr das auch?)
     
  2. #2 mezzomix1983, 03.08.2008
    mezzomix1983

    mezzomix1983 Guest

    Sorry, ist nicht böse gemeint, aber da fällt mir ja fast nur "Herzlichen Glückwunsch" ein - kann nur besser werden :S
     
  3. Ecs

    Ecs

    Dabei seit:
    11.09.2005
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt
    Wo denn? Auf der Fahrer- oder Beifahrerseite?
     
  4. #4 Chris1986, 03.08.2008
    Chris1986

    Chris1986 Guest

    somit kein Mangel mehr :D

    is ne Krankeit bei den Fabia 2 :thumbdown:

    kann passieren ;)

    Wie viel Dezibel (dB) sind es denn?
     
  5. #5 shorty2006, 03.08.2008
    shorty2006

    shorty2006 Guest

    darum: kaufe nie ein auto vor dem facelift
     
  6. Ecs

    Ecs

    Dabei seit:
    11.09.2005
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt
    Was ich schreiben wollte: Auf der Beifahrerseite gibt es keine Abdeckung neben dem Nebelscheinwerfer. Auf der Fahrerseite schon. Ka warum... Ist also kein Fehler sondern normal.
     
  7. #7 sniper163, 03.08.2008
    sniper163

    sniper163

    Dabei seit:
    28.03.2008
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Greenline Combi
    Werkstatt/Händler:
    Gekauft bei Skoda Scheider in Remscheid, Wartung bei Skoda Festl in Remscheid
    Kilometerstand:
    47000
    @Ecs
    Wenn es bei Dir diesen kleinen Grill nicht gibt,hast Du ihn ebenfalls verloren. ;)

    Zu den in diesem Fred angeführten Problemen kann ich nur sagen,sie sind ärgerlich aber bis jetzt nur Kleinigkeiten.Mein letzter Nissan kämpfte mit nicht beständigen Turboladern und der Opel Vectra den ich hatte wurde mit identischer Motorisierung und identischem Getriebe von der Polizei in NRW benutzt.Aber keiner der Polizeiwagen hatte bei 100000km noch das original Automatikgetriebe drin.Mein Opel hatte 47000 km gelaufen und mit dem Getriebe hatte ich nur probleme ,das Internet ist voll von diesen Sachen.Da plage ich mich gerne mit losen Dichtgummis und defekten Dockingstationen rum.Das nervt auch aber sicher nicht so sehr wie alle 1500 km ein defekter Turbolader für 3000€.Wer ein Auto sucht,bei dem es keine Probleme gibt,muß zu Mazda gehen.Die sind bei Langzeittests immer frei von Überraschungen.Da aber Mazda wahrscheinlich auch eine Aktiengesellschaft ist wollen die Aktionäre auch da eine Dividende.Und so wird es über kurz oder lang auch da mit der Qualität zu Ende sein.So wie halt bei Nissan dem provitabelsten Autohersteller der Welt.Da kauft man Aktien und keine Autos.
     
  8. diet

    diet

    Dabei seit:
    03.05.2008
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Privat: F II 1.4 Ambiente, EZ 4/2008 ... Dienst: F I 1.4 16V, EZ 10/2004
    Nissan der profitabelste Autohersteller der Welt ?
    Schwer vorstellbar bei den "Erfolgen" der letzten Jahre in Deutschland und der Abhängigkeit von Renault.
    Ich hätte auf Toyota getippt.
     
  9. Ecs

    Ecs

    Dabei seit:
    11.09.2005
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt
    @Sniper
    Wir haben ihn nicht verloren, sondern es gibt ihn schlechtweg nicht. Diese "Blende" ist nicht vorhanden. Ich war gerade beim Freundlichen wegen des kaputten Gummis an der A-Säule und habe mir dort die Neuwagen angeschaut. Jeder hat diese Blende nicht auf der Beifahrerseite. Ich fragte dann warum das nicht dran sei und er sagte, dass dahinter die Abschleppöse ist. Also ist das geklärt. Wir haben nichts verloren :thumbsup:
     
  10. #10 sniper163, 04.08.2008
    sniper163

    sniper163

    Dabei seit:
    28.03.2008
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Greenline Combi
    Werkstatt/Händler:
    Gekauft bei Skoda Scheider in Remscheid, Wartung bei Skoda Festl in Remscheid
    Kilometerstand:
    47000
    Das das Gitter auf der einen Seite offen ist,hatte mich am ersten Tag schon gewundert.Ich setzte da aber deutlich mehr Vertrauen in den Automobilhersteller unserer Wahl.
     
  11. #11 sniper163, 04.08.2008
    sniper163

    sniper163

    Dabei seit:
    28.03.2008
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Greenline Combi
    Werkstatt/Händler:
    Gekauft bei Skoda Scheider in Remscheid, Wartung bei Skoda Festl in Remscheid
    Kilometerstand:
    47000
    @ diet
    Diese Aussage mit der Profitabilität :D bezog sich auf die Zeit als ich noch Nissankunde war.Und ausgedacht hab ich mir das nicht selber sondern stand in der kostenlosen Nissanzeitschrift die man jedes Quartal einmal von Nissan Deutschland aufs Auge gedrückt bekam.So ist es auch noch heute nur ist das Schlagwort jetzt Qualitätsoffensive.Von mir sehen die keinen Cent mehr.Das ist meine Art Qualitätsoffensive. :thumbup:
     
  12. diet

    diet

    Dabei seit:
    03.05.2008
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Privat: F II 1.4 Ambiente, EZ 4/2008 ... Dienst: F I 1.4 16V, EZ 10/2004
    Nach BMW, Opel und VW hatten wir mehrere Nissan Primera 1 (2.0 und 1.6, BJ 1991 ... 1995). Das waren unsere mit Abstand zuverlässigsten und angenehmsten Autos - und werden das wohl auch leider bleiben.
     
  13. #13 sniper163, 04.08.2008
    sniper163

    sniper163

    Dabei seit:
    28.03.2008
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Greenline Combi
    Werkstatt/Händler:
    Gekauft bei Skoda Scheider in Remscheid, Wartung bei Skoda Festl in Remscheid
    Kilometerstand:
    47000
    @ diet
    Nissan Micra 1,0 CVT Bj.1994.180000km. Batterie wurde 10/2007 getauscht.Sonst außer Bremsen original.Dieser Beitrag hat einen langen grauen Bart.
     
  14. diet

    diet

    Dabei seit:
    03.05.2008
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Privat: F II 1.4 Ambiente, EZ 4/2008 ... Dienst: F I 1.4 16V, EZ 10/2004
    Klär uns doch bitte auf, was Du damit sagen willst.

    Mir erschließt sich weder ein Sinn noch ein Zusammenhang mit der Vorgeschichte.
     
  15. OciMan

    OciMan

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    3.075
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    MD
    Fahrzeug:
    Octavia 3 TDI VFL Combi Elegance/Piaggio Zip
    Werkstatt/Händler:
    Rothenseer AH MD

    Das ist in der Tat normal, bei mein Octi ist das auch ist zwar nicht zu über hören aber ich kann damit Leben.

    Mfg
     
  16. #16 sniper163, 05.08.2008
    sniper163

    sniper163

    Dabei seit:
    28.03.2008
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Greenline Combi
    Werkstatt/Händler:
    Gekauft bei Skoda Scheider in Remscheid, Wartung bei Skoda Festl in Remscheid
    Kilometerstand:
    47000
    Damit wollte ich wie Du zum Ausdruck bringen,daß Nissan bevor der Sparwahn einsetzte, durchaus in der Lage war,haltbare Autos zu bauen.Das von mir erwähnte befindet sich noch in Familienbesitz.Wenn der kritisierte Beitrag sinnfrei ist,bitte ich das zu entschuldigen.
     
  17. #17 TomHH34, 07.08.2008
    TomHH34

    TomHH34

    Dabei seit:
    23.07.2003
    Beiträge:
    631
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Fahrzeug:
    Yeti Monte Carlo 1.2
    Werkstatt/Händler:
    Kauf: Skoda-Zentrum WOB
    Kilometerstand:
    17800
    Moin, kannst du bitte mal ein Bild davon machen?, denn bei unserem Elegance ist auf beiden Seiten eine Blende, wie hier:

    http://www.skoda.de/index.php?e=1-29-4-3&mod=2&bid=52220#3984
    http://www.skoda.de/index.php?e=1-29-4-3&mod=2&bid=52218#3984

    Gruß
    Thomas
     
  18. Ecs

    Ecs

    Dabei seit:
    11.09.2005
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt
    @ Tom
    Schon mal ein Model ungeschmickt gesehen? :P
    Sehen ganz anders aus als im Katalog:

    Klick
    Klick
    Klick
     
Thema:

Zusammenfassung Mängel nach knapp 4 Monaten mit 8.000 km

Die Seite wird geladen...

Zusammenfassung Mängel nach knapp 4 Monaten mit 8.000 km - Ähnliche Themen

  1. 450.000 km

    450.000 km: Am 20.07.2017 um 16:54 Uhr hat mein Skoda Felicia die 450.000 km erreicht. Zwei Wochen zuvor, gab es noch die Durchsicht, Zahnriemen- und...
  2. Privatverkauf 4 Kompletträder /original Skoda Alufelgen mit Falken Sommerreifen

    4 Kompletträder /original Skoda Alufelgen mit Falken Sommerreifen: Zu verkaufen für 300,- Euro VB 4 Kompletträder , original Skoda Alufelgen ( 61/2 JX16H2 ET43 ) mit Falken Sommerreifen ( 205/45R16 87V ) die nur...
  3. Wagen überhitzt ab 150 km/h aufwärts

    Wagen überhitzt ab 150 km/h aufwärts: Guten Tag, bisher habe ich nur mitgelesen, habe aber nun ein Problem, wo ich auch mit Googlen nicht wirklich eine Lösung finden konnte. Ich fahre...
  4. Öl Kontrolleuchte leuchtet nach Ölwechsel (vor 275 km)

    Öl Kontrolleuchte leuchtet nach Ölwechsel (vor 275 km): Hallo zusammen, wir sind seid 08.06 stolze Octavia Combi Fahrer :D Hier mal ein paar Daten: Baujahr 6/2002 (importiert aus Italien) / 1...
  5. OIII FL - optische Korrektur des 4-Augen Designs

    OIII FL - optische Korrektur des 4-Augen Designs: Hallo Community, ich mußte ja den OIII FL vom Papier her bestellen. Ich habe nichts gegen das 4-Augen-Design. Aber: der Innensteg zwischen...