Zusätzlicher Standheizung - Sender?

Diskutiere Zusätzlicher Standheizung - Sender? im Skoda Superb III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Du redest von flachland :rolleyes: Ich rede von einer Stelle wo auf 3.5 km 250 meter an Höhe vernichtet werden. beinahe ausschliesslich nur...
MrMaus

MrMaus

Dabei seit
14.02.2016
Beiträge
12.190
Zustimmungen
3.738
Ort
Emmental
Fahrzeug
Skoda Superb III L&K 2.0 TSI 4x4 DSG 2016/ Outlander PHEV 2019
Kilometerstand
50 000 ++
Du redest von flachland :rolleyes: Ich rede von einer Stelle wo auf 3.5 km 250 meter an Höhe vernichtet werden. beinahe ausschliesslich nur Reibungswärme enstehen sollte, jedenfalls nach dem Kreisel und ausparken ;)
 

Gast107496

Guest
Vermute das bei dahin rollen im Flachland (und du meinst sicher Berg ab) und Höhe vernichten, in beiden Fällen nicht viel vom Motor gefordert wird.
Aber die Verbrennungsabwärme im Motor ist da. Und da liegen wir beide bei ca 3 km fast gleich, was Du anfänglich nicht verstehen konntest.;)
Ist nicht böse gemeint.8)
 

fredolf

Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
7.020
Zustimmungen
1.451
Fahrzeug
Yeti, 1,4TSI, 4x4, Bj2017
Du redest von flachland :rolleyes: Ich rede von einer Stelle wo auf 3.5 km 250 meter an Höhe vernichtet werden. beinahe ausschliesslich nur Reibungswärme enstehen sollte, jedenfalls nach dem Kreisel und ausparken ;)
was genau hätte der SH-Einfluss jetzt damit zu tun, dass die Öltemperatur bei 250 Höhenmetern innerhalb kurzer Zeit allein aufgrund der Motorlast viel schneller zunehmen muss?
 

fredolf

Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
7.020
Zustimmungen
1.451
Fahrzeug
Yeti, 1,4TSI, 4x4, Bj2017
Aber die Verbrennungsabwärme im Motor ist da.
die Verbrennungswärme des Motors ist bei 7% Steigung aber deutlich höher, als beim gleichschnellen Dahinrollen in der Ebene und, wenn dein Fahrzeug mit eingekuppeltem Gang bergab rollt, gibt es sogar gar keine Verbrennungswärme.
 
MrMaus

MrMaus

Dabei seit
14.02.2016
Beiträge
12.190
Zustimmungen
3.738
Ort
Emmental
Fahrzeug
Skoda Superb III L&K 2.0 TSI 4x4 DSG 2016/ Outlander PHEV 2019
Kilometerstand
50 000 ++
Aber die Verbrennungsabwärme im Motor ist da.
Entschuldige, aber ich gebe da echt KEIN Gas, die Schubabschaltung ist allermeistens aktiv. Wie Gesagt gestern bin ich die Strecke gefahren (vorgeheitzt) und habe in der nächsten Stadt auf den Verbrauch geachtet. das sind dann nochmals 10 km dazu, dabei gehts hoch und runter, insgesamt werden auf den 10 km nochmals 100 meter höhe vernichtet, Verbrauch ab start: 5,4 L/100km
Das ist nur 2/3tel von dem was er braucht wenn ich sehr sparsam unterwegs bin, im Flachen. Alse entsteht bei der Entfernung bloss 2/3 der Verbrennungswärme, wie normal, ungefähr...

Und da ich dabei rund 1/4tel der Strecke mit nahezu 0 Verbrauch gefahren bin, ensteht in dieser Zeit keine Verbrennungswärme. Die Wärme muss dann von der Reibung und der Bereits vorhandenen Wärme im Kühlsystem durch das Vorheizen, via Öl/Wasser Wärmetauscher in das Öl reinkommen.

Bei 15-20°c im Flachen brauche ich dann rund 1-1.5 km bis was angezeigt wird.
 
MrMaus

MrMaus

Dabei seit
14.02.2016
Beiträge
12.190
Zustimmungen
3.738
Ort
Emmental
Fahrzeug
Skoda Superb III L&K 2.0 TSI 4x4 DSG 2016/ Outlander PHEV 2019
Kilometerstand
50 000 ++
die Verbrennungswärme des Motors ist bei 7% Steigung aber deutlich höher, als beim gleichschnellen Dahinrollen in der Ebene und, wenn dein Fahrzeug mit eingekuppeltem Gang bergab rollt, gibt es sogar gar keine Verbrennungswärme.
Ich fuhr BERGAB!
 

Gast107496

Guest
@MrMaus
stimmt, bei der Schubabschaltung ist der Sprithahn zu ;)
@fredolf
Höhe vernichten hat nichts mit Steigung zu tun, eher anders rum.;)


Ich für mich heize im Sommer nicht mit der STH den Motor. Und ich glaube bei normalen Berg-auf Fahrten hält er das auch ab, wenn man ihn vielleicht bis 3000 Umdrehungen/min dreht (wie beim Einfahren).
Im Winter ist die Belastung da schon viel höher, da lohnt sich das Aufheizen auch ohne zugefrorene Scheiben, wo die Sitzheizung gereicht hätte. ;)
Aber das soll jeder für sich entscheiden.

Euch Beiden einen schönen Abend noch.:whistling:
 
Toy12

Toy12

Dabei seit
27.12.2015
Beiträge
375
Zustimmungen
58
Ort
Österreich
Fahrzeug
S3 - 2.0 TDI DSG 4x4 MJ2017
Guten Morgen,
so, nun habe ich mir VCDS zugelegt und wollte 2 Stück T91R anlernen - leider funktioniert das nicht. Es kommt die Meldung: "Abgebrochen (aus Sicherheitsgründen)"
VCDS Version ist die 16.0.8 und der Dongle hat sich von v92 auf v96 upgedated. Kenn jemand dieses Problem?
Auch über den HEX-Code konnten die Sender nicht angelernt werden. Hier kommt die Meldung:"Abgeschlossen", kurz danach, "Läuft nicht" (Der Hex-Code besteht aus 5 Zeichen)
:S?(;(;(;(
Danke
SG
Toy

PS: der Dongle wurde gebraucht gekauft. (wurde für einen Audi verwendet) - muss hier noch irgendetwas umgestellt werden?
 
Toy12

Toy12

Dabei seit
27.12.2015
Beiträge
375
Zustimmungen
58
Ort
Österreich
Fahrzeug
S3 - 2.0 TDI DSG 4x4 MJ2017
Die originale MJ2017-FB konnte ich anlernen - zumindest kam die Meldung "Abgeschlossen" und die FB funktioniert noch.
Die Seat T91R und die Skoda T91R (beide über ebay gekauft) lassen sich nicht anlernen.
Entweder sind beide FB kaputt oder die T91R passt nicht zum MJ17 oder es waren keine T91R.
;(
 

1552

Dabei seit
02.09.2016
Beiträge
5
Zustimmungen
0
Hi, hab mich extra hier angemeldet um mitzudiskutieren.

Ich dachte schon ich bin der einzige den das interessiert .

Wir haben nen Octavia RS...Modelljahr 2017. Dieser hat ja auch die neu klobige FB für die SH.
Leider konnte uns bisher auch keiner die alte T91r anlernen.
Das es auch wirklich eine T91r ist sieht man...wenn man den Batteriedeckel entfernt.Auf der Platine steht dann T91r.

Ich fände es besser das kleine "Ei" zu nutzen als das klobige Teil.Schon allein weil,während der Betriebszeit zur besseren Kontrolle das kleine rote Licht blinkt...solange die SH läuft
Was man sich dabei gedacht hat........

Ich würde mich super darüber freuen wenn das gelöst werden könnte.
Gruß
1552
 
stbufraba

stbufraba

Dabei seit
04.06.2016
Beiträge
1.942
Zustimmungen
764
Ort
Sulzbach am Main
Fahrzeug
Škoda Superb III Combi Style 2.0 TDI SCR 6-DSG
Werkstatt/Händler
Autohaus Brass, Lohr am Main
Kilometerstand
74000
Bin über die großen Probleme beim Anlernen verschiedener Webasto-Handsender erstaunt. Wahrscheinlich fehlt mir das Verständnis.

Bei meinem jetztigen Fahrzeug sagt das Klimabedienteil(!) der dieselbetriebenen Zusatzheizung/Standheizung (in meinem Fall eine Eberspächer D5WZ mit nachgerüsteter Umwälzpumpe), dass sie bitteschön angehen soll. Dabei wird aufgrund der Außentemp. und weiterer Einschaltbedingungen automatisch entschieden, ob Heizbedarf besteht oder für die eingestellte Zeit nur gelüftet wird (so und nicht anders gehört das meiner Meinung nach auch).

Die Funklösung habe ich selbst nachgerüstet (hier schon erwähnt). Im Endeffekt empfängt die Funkbasis die Einschalt-Anforderung und schaltet auf dem einzigen Pin, über den sie mit dem Klimabedienteil verbunden ist +12 Volt. Sehr simpel und sehr einfach nachzurüsten (in meinem Fall mit Webasto T100 HTM inkl. Klebeantene und Thermoelement zur Rückmeldung auf den Handsender).

Wie ist das nun beim Superb III technisch geregelt?

Besteht vielleicht doch die Möglichkeit, dieses Set im neuen Fahrzeug zu nutzen? Ich meine ein Empfangsteil wäre ja dabei, was Kommunikationsproblem auf der Funkstrecke ausschließt. Zugegeben: es ist nur eine Gedankenspielerei. Einziger Vorteil wäre die Temperaturabfrage aus der Ferne.
 

Anhänge

  • 2007-10-15_18.18_IMG_3335.jpg
    2007-10-15_18.18_IMG_3335.jpg
    508,9 KB · Aufrufe: 202
  • 2007-10-28_13.01_IMG_3526.jpg
    2007-10-28_13.01_IMG_3526.jpg
    377,6 KB · Aufrufe: 322
  • 2007-10-28_16.05_IMG_3536.jpg
    2007-10-28_16.05_IMG_3536.jpg
    408,6 KB · Aufrufe: 270
Zuletzt bearbeitet:
Toy12

Toy12

Dabei seit
27.12.2015
Beiträge
375
Zustimmungen
58
Ort
Österreich
Fahrzeug
S3 - 2.0 TDI DSG 4x4 MJ2017
Konnte inzwischen schon jemand einen zusätzlichen Sender für MJ17 anlernen? Der Winter naht...^^
 
TheSmurf

TheSmurf

Dabei seit
25.04.2005
Beiträge
5.268
Zustimmungen
4.921
Ort
Wittingen /NdS
Fahrzeug
Tesla Model 3 LR AWD & VW e-up! (1. Gen)
Moin!

Ich hatte mir eine 2. FB bei Ebay gekauft. Vom Design her wie die von Skoda, jedoch mit VW Logo. Ich habe ein MJ17 und es funktionierte mit VCDS problemlos.
->Grundeinstellung -> Anlernen -> OFF Taste drücken -> fertig...

Beide Sender funktionieren tadellos! Gut investierte 20€ würde ich sagen
 

1552

Dabei seit
02.09.2016
Beiträge
5
Zustimmungen
0
Kannst Du bitte mal ein Bild von der gekauften FB...mit der Teilenummer hinten drauf Posten.
Find nur komisch das es bei niemandem so zu funktionieren scheint....bei dir schon....


Wenn das die...auf dem Bild ist....bleibts uninteressant....den das klobige Teil wollte ich eben ersetzen....vor allem wegen der Funktionskontrolle( Blinklicht so lange die Heizung läuft) der alten EI Fernbedienung.
 

Anhänge

  • IMG_2820.JPG
    IMG_2820.JPG
    348,8 KB · Aufrufe: 171
TheSmurf

TheSmurf

Dabei seit
25.04.2005
Beiträge
5.268
Zustimmungen
4.921
Ort
Wittingen /NdS
Fahrzeug
Tesla Model 3 LR AWD & VW e-up! (1. Gen)
Hier... gekauft als T91R in der Bucht.
 

Anhänge

  • IMG_5062.jpg
    IMG_5062.jpg
    246,2 KB · Aufrufe: 196
  • IMG_5061.jpg
    IMG_5061.jpg
    276 KB · Aufrufe: 186

1552

Dabei seit
02.09.2016
Beiträge
5
Zustimmungen
0
....das dachte ich mir.
Aber DIE wollte ich ja nicht...ich wollte das kleine Ei...das es vorher gab.
Da blinkt...solang die SH arbeitet einen Kontroll LED...und somit weiß man das das Teil auch arbeitet.
Bei der..die dabei war...bzw.die die Du noch zugekauft hast...hat diese Funktion leider nicht mehr.
Da geht das Licht für 3 Sekunden an....aber danach aus...und man weiß nicht....läuft die SH oder nicht.
 

Anhänge

  • IMG_2822.JPG
    IMG_2822.JPG
    33,5 KB · Aufrufe: 137

i2oa4t

Dabei seit
24.01.2013
Beiträge
4.515
Zustimmungen
1.713
Fahrzeug
Superb L&K Combi 2.0 TSI 4x4 // Karoq Sportline 2.0 TSI 4x4
Bei meiner "Ei-Fernbedienung" vom SII ist mir nie ein Blinken aufgefallen und steht auch nicht in der Anleitung. War das sicher eine werksseitig verbaute STH?
 

1552

Dabei seit
02.09.2016
Beiträge
5
Zustimmungen
0
....nein...die ist nachgerüstet.
Aber ich weiß von anderen Skoda Fahrern das das funktioniert...auch mit ner nachgekauften.
Fakt ist aber......das die neue FB in meinen Augen zu "groß" ist.
Und somit wäre der Tausch doppelt schön :-)
 

Josch66

Dabei seit
20.11.2014
Beiträge
363
Zustimmungen
134
Fahrzeug
Kodiaq L&K 140kw TDI, DSG
Fakt ist auch, dass bei der ab Werk verbauten STH an der FB nichts blinkt, wenn die Heizung läuft. Die blinkt, wenn ein Fehler vorliegt.
 
Thema:

Zusätzlicher Standheizung - Sender?

Zusätzlicher Standheizung - Sender? - Ähnliche Themen

Entscheidungshilfe-Superb oder Passat?: Hallo Community, ist schon ein wenig komisch, in einer Skoda-Community die Frage im Titel zu stellen und doch trau ich mich das jetzt mal. Bitte...
EU-Neufahrzeug erster Bericht nach guten 8000 Km und 4 Monaten (Mängel/BAFA/Lieferung usw.): Liebe Community, auch auf die Gefahr das dies der 10.000 Beitrag ist bei dem sich jemand vorstellt und das es hier Dopplungen gibt zwecks...
Scheibenwischer klackt & Ladezustand der Batterie unerwartet niedrig: Nabend miteinader, nach zwei Monaten im Einsatz und 4500 km ist mein neuer Superb grade beim Freundlichen wegen einiger Mängel - so empfinde ich...
Skoda Felicia AEF 1.9 als Bootsmotor. Einspritzpumpe fördert nicht...Frage an die alten Hasen.: Hallo Liebe Leute, bevor es los geht, möchte ich mich kurz vorstellen. Ich bin ein Maschbau Student aus Köln und kein gelernter Mechaniker...
Erster Erfahrungsbericht Combi Sportline 150PS TDI Handschalter: Nach dem ersten Monat mit 5.000km möchte ich gerne meine ersten Erfahrungen mit meinem neuen Superb teilen. Es handelt sich um einen 150PS-Diesel...

Sucheingaben

superb 2017 standheizung hersteller

,

Handsender T100 HTM octavia rs 2015

,

sender standheizung

,
zusätzliche fernbedienung standheizung skoda octavia
, funkfernbedienung Standheizung Skoda octavia 3, t100 htm octavia 5e, sokoda superb bj 2017 Sicherung standheizung, sender für standheizung, 3V0963511, standheizung-sender original skoda, skoda superb sicherung standheizung, handsender standheizung skoda superb s3, fabia automatisch vorheizen, 3v0963511b
Oben