Zusätzlicher Schalter / Taster für Standheizung mit FFB

Dieses Thema im Forum "Skoda Roomster Forum" wurde erstellt von juesi65, 12.04.2013.

  1. #1 juesi65, 12.04.2013
    juesi65

    juesi65

    Dabei seit:
    09.08.2012
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster 1,2 TSI 86PS / Octavia II 2,0 TDI 140 PS
    Es ist vollbracht:
    Zusätzlich zur Funkfernbedienung wurde für die Standheizung ein Taster zum ein- und ausschalten nachgerüstet und das in Originaloptik.

    Benötigt wird dafür die rechte Abdeckung neben der Klimaanlage mit Aussparung für einen Taster. Dieses Teil gibt es nur für Rechts-Lenker-Fahrzeuge (Teilenummer 5J2 858 179 D 9B9 für netto 4,05 Euro). Als Taster kam der Schalter für die Heckscheibenheizung (Teilenummer 5J0 959 621 C WHS, netto 16,78 Euro), ein dazu passender Kontaktanschlussaufsatz (Teilenummer 4D0 971 636, netto 3,25 Euro) und drei Einzelleitungen, zum einsetzen in den Kontaktanschlussaufsatz (Teilenummer 000 979 009 E, netto je 2,37 Euro) zum Einsatz.

    Den Taster hat der Webesto-Service elektrisch integriert und hoch zum Armaturenbrett gezogen (netto 93,00 Euro für Websto-Kabelbaum und Arbeitslohn). Die mechanischen Anpassungen sind Eigenleistung und recht fummelig. Das Ergebnis ist wider erwarten auch nicht ganz perfekt, aber man kann gut leben. Die Probleme resultieren daher, weil in Links-Lenker-Fahrzeugen rechts neben der Klimaanlage nicht wie erwartet die Blindplätze für die Taster der Rechts-Lenker-Fahrzeuge sitzen, sondern die Befestigungspunkte der optionalen Handyhalterung für Links-Lenker-Fahrzeuge. Hier ist mit Geduld und Ausdauer ein passender Platz für den Taster auszuarbeiten und die passenden Verrastungsmöglichkeiten für die Abdeckung herzustellen. Die Abdeckung passt oben fasst zu 100%, unten ist es nicht so einfach. Es sollte aber lösbar sein. Selbst bei mir, wo ich flott zu viel abgeschnitten hatte (ab ist leider ab!), ließ sich die Abdeckung mit wenig Silikon ausreichend fixieren.

    Optisch macht alles einen guten Eindruck, elektrisch ist es perfekt. Man sieht nach dem losfahren den Betriebszustand der Standheizung (Ein = Taste leuchtet gelb). Ist der Motor warm, schaltet ein Tastendruck die Heizung aus (Taste leucht nicht mehr). Kein fummeln und Taste suchen an der Fernbedienung mehr! Und bei Stau o.ä. kann ebenso per Taste kurz mal die Standheizung ohne Fernbedienung eingeschaltet werden. Und nachts leuchtet der Taster wie alle anderen hübsch grün.

    Anbei Foto des Armaturenbretts und Skizze der Verschaltung des Tasters.

    Zum Taster noch ein Hinweis: Die LEDs können NICHT mit einem 0-8-15-Multimeter durchgemessen werden! Die 1,5-V-Messbatterie schafft es nicht die LED in Durchgangsrichtung zu messen. Der Schalter ist aber nicht kaputt und muss nicht beim Händler getauscht werden!
     

    Anhänge:

  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 skodabauer, 12.04.2013
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.220
    Zustimmungen:
    189
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Sieht gut aus. Und wenn es richtig funktioniert dann sag ich mal: Daumen hoch :thumbsup:
     
  4. strup

    strup Guest

    Gute Lösung für deine Nachrüstlösung.

    Aber 120 Euro für das was weniger kann als ein Webasto Bedienelement (Uhr).

    Für 60,- Euro gibts die Uhr, + 20 Euro Webasto Y-Kabelbaum + Einbaukosten , dann hättest du sogar noch eine Programmierfunktion und Lüftungsfunktion für den Sommer gehabt.

    Wurde dir das von Webasto Service Partner nicht angeboten ?(

    MFG
     
  5. #4 juesi65, 17.04.2013
    juesi65

    juesi65

    Dabei seit:
    09.08.2012
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster 1,2 TSI 86PS / Octavia II 2,0 TDI 140 PS
    Guter Hinweis für alle, die sich auch eine Uhr als Bedienelement vorstellen können.

    Webasto hatte mir das nicht vorgeschlagen. Aber ich war auch ausschließlich an einer Tasterlösung zusätzlich zur FFB interessiert, um die Bedienung identisch zum Octavia zu haben und entsprechend bin ich an Webasto herangetreten.

    VG Jüsi
     
  6. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Zusätzlicher Schalter / Taster für Standheizung mit FFB
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda fabia 2 schalter blende

    ,
  2. skoda supeb climatronic standheizungstastar leuchtet kurz gruen

    ,
  3. taster standheizung

    ,
  4. webasto taster
Die Seite wird geladen...

Zusätzlicher Schalter / Taster für Standheizung mit FFB - Ähnliche Themen

  1. Standheizung nachrüsten

    Standheizung nachrüsten: Hallo, ich habe gesehen, dass VW für die Fahrzeuge auf MQB-Basis zur Zeit damit wirbt die original Standheizung für Materialkosten um die 1000 €...
  2. Standheizung

    Standheizung: Da meine Standheizung abartig gequalmt hat und nun nichts mehr geht, würde ich gerne versuchen, die Störentriegelung, durch rausnehmen des Relais,...
  3. Privatverkauf Octavia 5E Combi 2.0 TDI DSG Elegance (Standheizung)

    Octavia 5E Combi 2.0 TDI DSG Elegance (Standheizung): Hallo Leute, habe soeben mit der Bank telefoniert um meine Auslöse zu erfragen. Verkaufe meinen Oci wegen einer Neuanschaffung per sofort. Er hat...
  4. Parksensoren schalten nicht mehr automatisch ein

    Parksensoren schalten nicht mehr automatisch ein: Hallo liebe Gemeinde. :thumbsup: Ich habe die Suche schon einmal bemüht, allerdings nix passendes gefunden. Und zwar funktionierte bis vor einer...
  5. Standheizung funktioneirt sporadisch nicht

    Standheizung funktioneirt sporadisch nicht: Hallo zusammen, mein Bruder fährt einen Superb 2.0 Bj. 2015 mit original Standheizung. Jetzt hat er folgendes Problem: - wenn er die Standheizung...