zur Standheizung

Diskutiere zur Standheizung im Skoda Octavia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, 1.)bin am Überlegen ob ich mir eine "Webasto Thermo Top C" in meinen Octavia Kombi einbauen lasse. Der vom Webasto Service Center meinte...

  1. Ron75

    Ron75 Guest

    Hallo,

    1.)bin am Überlegen ob ich mir eine "Webasto Thermo Top C" in meinen Octavia Kombi einbauen lasse.
    Der vom Webasto Service Center meinte eine "Thermo Top E" wäre nicht ausreichend für einen großen Kombi. Mmmmhhh....?

    2.) Hat der Motor mit benutzter Standheizung volle Betriebstemperatur oder ist er nur warm?

    3.)Was meint ihr, ist die Lebensdauer eines Motors(Verschleiß/Kilometerleistung) wirklich viel höher mit regelmäßiger Benutzung einer Standheizung als ohne Standheizung

    4.)
    wenn man sich entscheiden müsste zwischen Standheizungseinbau (ca. 1300€ oder lieber sehr gutes Motoröl (kost ja auch ein paar Euro) fahren

    Ich meine wenn man eine Standheizung hat braucht man ja theoretisch kein 0W- oder 5W-40 Öl mehr fahren weil der Motor ja kein Kaltstart machen muß(von den Wartungsintervallen mal abgesehen)

    Gruß
    Ron
     
  2. Rudi5

    Rudi5

    Dabei seit:
    28.03.2005
    Beiträge:
    2.310
    Zustimmungen:
    70
    Fahrzeug:
    Skoda´s & Konzernauto´s
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Partner
    Hallo !!! :einfall:

    Top C würd ich nehmen und von nem Skoda Partner mit orginalem Einbau-Kit einbauen lassen.... Ja der Preis ...... must schauen wie lange du ihn noch fahren möchtest.
    Habe selbst auch ne Standheizung im Octavia......... und alle weiteren Fahrzeuge werden auch eine haben... möchte es nicht mehr missen.... da du im Sommer ja auch nur Motor vorheizen kannst... oder auch nur die Lüften -Funktion anschalten kannst.
    Lebensdauer erhöt sich bestimmt... Öl würde ich aber das 0-W30 oder so drinn lassen.
    Ist doch auch mit Standheizung Gesünder für Dich und deine Mitmenschen ... und und und..........
    würde es jedem empfehlen....

    Bei Fragen meld Dich.

    MfG Rudi5 :zwinker:
     
  3. Ron75

    Ron75 Guest

    Wie ist das denn mit dem Vorheizen des Motors,
    hat er laut Temperaturanzeige richtig Betriebstemperatur (85 Grad)oder ist er nur warm :frage:
     
  4. Rudi5

    Rudi5

    Dabei seit:
    28.03.2005
    Beiträge:
    2.310
    Zustimmungen:
    70
    Fahrzeug:
    Skoda´s & Konzernauto´s
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Partner
    Hallo !

    Heizzeit sollte gleich fahrzeit sein....... Faustregel... wegen BATTERIE....

    Also ich heize morgends ne halbe Stunde vor...... Climatronik auf AUTO.... und 28 Grad..... dann hat der Motor nach ner halben Stunde bei draussen 0 Grad so um die 50 - 60 Grad das reicht alle mal und innen alles warm... und Scheiben frei.....und mir gehts auch gut ... und Scheiben beschlagen auch nicht mehr...
    Du must die Wärme im Auto immer gegen die Aussentemp.... setzen... da wären bei 0 Grad schon 15 Grad innen sehr warm..

    MfG rudi5
     
  5. Ron75

    Ron75 Guest

    wenn Heiz-Zeit=Fahrzeit sein soll kann ich die Sache wohl vergessen.
    Habe nur 15min Fahrzeit(in der Stadt) :heul:
     
  6. #6 Master-S, 16.12.2005
    Master-S

    Master-S

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    1.174
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1.8T LPG
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Laatzig / Skoda Könecke
    Kilometerstand:
    245000
    kannst es auch länger machen, musst nur vielleicht deine Batterie öfters laden...
     
  7. #7 TDI-Schrauber, 18.12.2005
    TDI-Schrauber

    TDI-Schrauber

    Dabei seit:
    02.10.2002
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Mehr Leistung = kürzere Heizzeit.

    Das kommt natürlich auf die Heizzeit und auf Aussen- und gewählte Innentemperatur an.
    Rechne mit 60 - 80° Motortemperatur beim Start.

    Sie wäre höher, aber die meisten Fahrzeuge werden lange vor Ende der Motorenlebensdauer kaltverformt oder rosten schlicht auseinander.
    Allerdings kann man bei strengem Frost und Benzinmotor sogar mit einer Verbrauchsminderung rechnen da die Warmlaufphase des Motors wegfällt. Die Standheizung verbraucht hier dank gutem Wirkungsgrad weniger Kraftstoff zum heizen als der Motor.

    Ganz klar die Standheizung. Das sehr gute Motorenöl heizt weder vor noch taut es Scheiben ab.

    Eine zyklenfeste Batterie ist zu empfehlen (z.b. Optima Yellow).

    BYE
    TDI-Schrauber
     
  8. Ron75

    Ron75 Guest

    @TDI-Schrauber
    Danke für deine informative Antwort, hat mir sehr geholfen eine Entscheidung zu treffen :hoch:
     
  9. oscar

    oscar

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    lux
    Fahrzeug:
    octavia kombi 2 09/06
    Werkstatt/Händler:
    frei
    Kilometerstand:
    46003
    es stimmt das der motor kein kaltstart mehr hat und fast gleich auf betiebs temp und spart etwas an sprit

    webasto brauch auch 0.5 l/st

    zu öl wer gut schiert der gut fährt
     
  10. R2D2

    R2D2 Guest

    Faszinierend! :thumbup:
     
Thema:

zur Standheizung

Die Seite wird geladen...

zur Standheizung - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Skoda Fabia Style 1,2 DSG mit Standheizung Garantie

    Skoda Fabia Style 1,2 DSG mit Standheizung Garantie: Hallo, bite einen super gepflegten Fabia Style 1,2 DSG 110 Ps, mit noch fast 2 Jahre Restgarantie und super Ausstattung. Fahrzeug wurde nur mit...
  2. Panoramadach oder Standheizung

    Panoramadach oder Standheizung: Hallo, ich bin gerade beim zusammenstellen meines neuen Autos. Da ich auf die Seitenairbags nicht verzichten möchte, muss ich mich zwischen...
  3. Umfrage Heizleistung Standheizung zu schwach?

    Umfrage Heizleistung Standheizung zu schwach?: Wie angekündigt reiche ich nun die "echte" Umfrage betreffend Heizleistung der Stansheizung im S3 nach. Ich habe die möglichen Antworten auf doe...
  4. Zufriedenheitsumfrage betreffend Heizleistung der Standheizung

    Zufriedenheitsumfrage betreffend Heizleistung der Standheizung: Immer wieder gibt es Berichte in denen die mangelnde Heizleistung der Standheizung beim S3 bemängelt wird. Der zugehörige Fred ist mittlerweile zu...
  5. Octavia Kombi G-Tec (Erdgas) und Standheizung - geht das?

    Octavia Kombi G-Tec (Erdgas) und Standheizung - geht das?: Hallo Zusammen! Bin gerade dabei einen Skoda Octavia Kombi G-Tec (also Erdgas) zu kaufen. Wer hat Erfahrung bzw. kann mir sagen, ob dieses Auto...