Zunächst nur ein Test

Dieses Thema im Forum "Teststrecke" wurde erstellt von Peter1956, 17.11.2012.

  1. #1 Peter1956, 17.11.2012
    Peter1956

    Peter1956

    Dabei seit:
    15.11.2012
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Putzbrunn
    Fahrzeug:
    Superb II 2.0 TDI 170PS DSG Elegance
    Kilometerstand:
    42000
    Hier also ein Test zu Diversen Funktionen:

    neue Zeile:



    1. Test
    2. noch ein Test
    3. etc. [​IMG]
    http://www.fi-3.com/

    "Anführungszeichen" normal über Tastatur

    "Diese Anführungszeichen stammen von der Boardfunktion"

    Code:
    
    
    was ist mit diesen Code gemeint, was soll man eingeben?

    [​IMG]
     

    Anhänge:

  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Peter1956, 17.11.2012
    Peter1956

    Peter1956

    Dabei seit:
    15.11.2012
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Putzbrunn
    Fahrzeug:
    Superb II 2.0 TDI 170PS DSG Elegance
    Kilometerstand:
    42000
    Eine Schnellantwort auf mein Thema von mir selbst
     
  4. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.474
    Zustimmungen:
    543
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    passt alles
     
Thema:

Zunächst nur ein Test

Die Seite wird geladen...

Zunächst nur ein Test - Ähnliche Themen

  1. 1.8 Benziner Automatik Test

    1.8 Benziner Automatik Test: Hallo! Leider gestaltet sich meine Suche nach einem Händler, der einen Superb mit dem 1.8 Benziner (mit DSG) zur Probefahrt anbietet, als äußerst...
  2. Test

    Test: Na dann auf zu Test.
  3. test

    test: hhhh
  4. OBD Multimarken Tester

    OBD Multimarken Tester: Guten Abend, da ich noch auf meinen warte, fange ich halt an schon einige Teile zu besorgen und mich mit dm Codieren zu beschäftigen. Jetzt bin...
  5. nur ein weiterer Test

    nur ein weiterer Test: blabla