Zulassung auf Skoda-Händler

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia I Forum" wurde erstellt von OliverH, 27.04.2004.

  1. #1 OliverH, 27.04.2004
    OliverH

    OliverH Guest

    Hallo,

    Morgen soll ich meinen neuen Octavia bekommen. Jetzt gerade riff mich das Autohaus an, dass der Wagen von Skoda als "Vorführwagen" auf das Autohaus zugelassen wurde bzw. der Wagen erst auf das Autohaus zugelassen wird und dann als Zweitbesitzer auf mich.

    Etwas komisch finde ich dass ja schon. Mit anderen Worten im Fahrzeugbrief steht das Autohaus heute als erst Besitzer drin und heute soll ich dann als Zweitbesitzer eingetragen werden. Der Kilometerstand soll dann bei der Übergabe auf die 10-15 Kilometer die der Wagen jetzt hat eingetragen werden.

    Das Autohaus meint, dass dieses jetzt der kürzere Weg wäre, weil man sonst erst nochmal den Wagen bei Skoda umschreiben lassen müsste. Als Gegenleistung würde man mir die Zulassungskosten schenken.

    Ist dass so eine normale Vorgehensweise? Die meisten Bedenken habe ich derzeit deshalb, wenn ich den Wagen mal verkaufen will in vielen Jahren, dass der nicht als Erstwagen, sondern als Zweitwagen gilt, auch wenn er nur z.B. 10 Kilometer runter hatte und am gleichen Tag auf mich überschrieben wurde, oder sehe ich dass falsch?

    Kann es eigentlich auch sein, dass das Skoda-Autohaus den Wagen billiger dafür von Skoda bekomm wegen Tageszulassung etc.?

    MfG
    Oliver
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lucky

    Lucky

    Dabei seit:
    08.11.2002
    Beiträge:
    2.690
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y5 2.0 Combi Elegance
    Werkstatt/Händler:
    AH Kosian IS
    Kilometerstand:
    171000
    @OliverH

    Das ist nicht die Frage, sondern die Frage ist, ist der Wagen für Dich dann billiger ?

    Ein Auto mit Tageszulassung muss schon erheblich unter einem Neuwagenpreis liegen,
    weil, wie Du schon richtig sagtest, das beim Verkauf eine grosse Rolle spielt.

    Also ich würde mir das ohne einen grösseren Nachlass nicht bieten lassen, falls Du
    nicht ausdrücklich ein Kfz mit Tageszulassung bestellt hast.

    Michael
    [​IMG]
     
  4. Fluffy

    Fluffy Guest

    Hoi..

    Des is aber echt net ganz normal.. Der Vorführwagen (Tageszulassung können se net draufschreiben) ist somit ein Gebrauchter(!).. Also 15% Liste sin da ma minimum.. (Da muss entsprechend Verhandelt werden wie bei nem Neuwagenpreis..).
    Ansich is ja sonst nix schlimmes, solang du am privat verkaufst.. Wenn der Käufer des net so eng sieht, ok.. Aber wenn du ihn in Zahlung gibst hat der Wagen ja 2 Vorbesitzer..
    Wenn du nen Neuwagen bestellt hast musste auf jeden Fall was machen..

    Seas, Fluff
     
  5. Reiner

    Reiner

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    745
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Speyer/Pfalz
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi TDI 1,9 Elegance 2001; Peugeot 206 CC HDI 2006 ; Mitsubishi Colt CAOGLXI 1992
    Kilometerstand:
    200000
    Laß Dich nicht über den Tisch ziehen. Die Zulassungskosten sind kein adäquater Ersatz für den definitiven Wertverlust.
    Am besten wäre, den Wagen erst gar nicht anzunehmen. Skoda kann das Auto auch nicht so einfach umschreiben. Das würde ja bedeuten, daß man einen neuen KFZ-Brief erstellt.
    Wenn Du damit leben kannst, und den Wagen in den nächsten Jahren nicht verkaufen willst, dann dränge den Händler zumindest zu einem größeren Preisnachlaß.
    Hat der Wagen denn auch genau die bestellte Ausstattung?

    Gruß Reiner
     
  6. #5 OliverH, 27.04.2004
    OliverH

    OliverH Guest

    Hallo,

    also der Wagen hat genau die Ausstattung (gehe ich mal davon aus, sehe ihn ja erst Morgen) wie bestellt. Ich vermutte mal, dass die noch was gut machen wollten auf diesem Wege, weil ich den Heckspoiler wieder dran haben wollte und die einen neuen nehmen mussten, weil dieser vom derzeitigen Oci nicht abgeht. Auch bekomme ich meine Standheizung erneut eingebaut. Hatte mir ja mehrere Angebote eingeholt und die hatten es mir dann auch so angeboten.

    Habe da jetzt aber nochmal gesagt, dass ich der Erstbesitzer sein möchte, da zahle ich dann lieber die 85,- Euro. Die hätten sonst garantiert viel mehr davon wenn die ihn als Zweitwagen verkaufen und wenn es nur eine Verlustabschreibung beim Autohaus wäre. Weiß gar nicht was ich davon jetzt halten soll, dass die so kommen. Wenn die wenigtens gesagt hätten die machen ihn 2000,- Euro günstiger....

    Morgen weiß ich es 100%.


    MfG
    Oliver
     
  7. #6 Nachbae, 27.04.2004
    Nachbae

    Nachbae Guest

    Hallo!

    Also ich würde das Auto lieber stehen lassen und zu einem anderen Händler gehen. Wenn ich einen Neuwagen bestelle dann will ich auch Erstbesitzer sein und nicht andersrum.

    Kann Dir nur raten laß die Finger davon. Du wirst es hinterher bereuen.

    Gruß

    Markus
     
  8. #7 Sammy4547, 27.04.2004
    Sammy4547

    Sammy4547 Guest

    Hallo,

    habe ich nicht so viel Zeit und habe deswegen nicht alle Beiträge durchgelesen! Weiß also nicht ob ich jetzt alles doppelt schreibe. :unschuldig:

    Das wichtigste ist wohl, dass du einen Gebrauchtwagen kaufst und keinen Neuwagen. Somit könntest du im Notfall nicht wandeln!!!!!
    Das Problem habe ich nämlich auch. Mein RS hat nicht die Leistung, leckt mit öl und und und...
    Der Wagen war vorher einen Monat auf das AH zugelassen und schwupps die wupps habe ich einen Gebrauchtwagen gekauft!

    In diesem Sinne und einen schönen Abend.... :kuss:
     
  9. #8 OliverH, 29.04.2004
    OliverH

    OliverH Guest

    Hallo,

    gestern war es soweit und ich bin jetzt Besitzer eines neuen Octavia... (was schreibe ich, steht ja alles in der Signatur ;-) ).

    Jedenfalls um auf das Ursprungsthema hier zu kommen. Ich stehe als Erstbesitzer im Fahrzeugbrief (Kopie habe ich ja), auch wenn es das Autohaus auch gerne was anders gehabt hätte.

    Mich ärgert nur etwas (gestern mehr, als heute), dass ich mein Wunschkennzeichen nicht bekommen habe, aber nicht weil es belegt war, sondern weil das Autohaus nicht dran gedacht hat. Naja, die haben mir zumindest 20,- Euro erlassen oder angeboten es zu ändern. Wäre aber wieder ein Aufwand gewesen und so extrem ist es mit dem Kennzeichen nicht, aber so eine "Kleinigkeit" sollte ein Autohaus nicht übersehen.

    Jedenfalls fährt der neue Wagen erstmal und muss erstmal getestet werden von mir. Heute darf ich nicht damit fahren, die Freundin muss zum Friseur und dass heißt dann wieder für mich, mit dem Roller auf Arbeit und starken 3 PS :nieder:.

    Werde mal schauen wie der neue sich macht. Gestern hatte ich zumindest den Eindruck, dass wenn man zu schnell Gas gibt, dass er schwer anfährt, zumindest wenn man ein Gang zu hoch ist. Evtl. das sog. Turboloch beim 130er PD wie ich im Forum gelesen habe? Naja, mal sehen.


    MfG
    Oliver
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Daniel

    Daniel Guest

    Herzlichen Glühstrumpf... aber eine kleine bitte... änder oder lösch mal in Deinem Profil den falschen Avatar... wenn man da drauf guckt kriegt man ja den völlig falschen Eindruck von Deinem Auto :-)

    Mit dem "Turboloch" wird sich das ganz schnell ändern ... mußt eben die Fahrweise anpassen ...
     
  12. #10 OliverH, 29.04.2004
    OliverH

    OliverH Guest

    Ups, dass mit dem Avatar ist mir noch gar nicht so aufgefallen, ist wohl bei dem Serverumzug falsch gelaufen. Habe es mal geändert und ein Bild von meinem neuen rein gemacht, aber noch nicht die beste Ansicht. Muss ich mal auf Dauer ändern.

    MfG
    Oliver
     
Thema:

Zulassung auf Skoda-Händler

Die Seite wird geladen...

Zulassung auf Skoda-Händler - Ähnliche Themen

  1. Typenschein Skoda Felicia Bj1995

    Typenschein Skoda Felicia Bj1995: Hi zusammen Frage ne Bekannte hat ihren Felicia verkauft, der Käufer macht nun Probleme, dass anscheinend nicht alle Seiten vom Typenschein da...
  2. Privatverkauf 18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen

    18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen: Hi an alle, biete euch hier unsere gebrauchten Skoda Neptune Felgen in 7,5x18 ET 51 zum Verkauf an. Diese waren auf unserem Octavia RS aus 01.2013...
  3. Skoda MTX 160 RS

    Skoda MTX 160 RS: Der MTX 160 RS war ein Rallye-Auto, welches auf der "Rapid" 130- Familie basierte und wurde von Metalex gemeinsam mit dem Partner AgroTeam...
  4. Händler kann Neuwagen nicht bezahlen

    Händler kann Neuwagen nicht bezahlen: Hallo zusammen, ich habe bei der Firma Name entfernt Mitte April einen Superb bestellt (Leasing), welcher vor ca. 6 Wochen beim Händler...
  5. Privatverkauf Skoda Bolero Radio mit 6 Fach CD Wechsler

    Skoda Bolero Radio mit 6 Fach CD Wechsler: Verkaufe ein sehr gut erhaltenes Skoda Bolero Radio mit 6 fach CD Wechsler und SD stammt aus einen Superb 2 Bj 2013 incl. Bedienungsanleitung und...