Zuladung?

Diskutiere Zuladung? im Skoda Rapid Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, könnte mal bitte jemand, der einen SB mit Glasdach und dem 1.0 l Motor mit 110 PS hat, nachschauen, wie hoch die maximale Zuladung ist? In...

  1. #1 yellist, 22.08.2018
    yellist

    yellist

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    102
    Hallo,

    könnte mal bitte jemand, der einen SB mit Glasdach und dem 1.0 l Motor mit 110 PS hat, nachschauen, wie hoch die maximale Zuladung ist? In den technischen Daten steht ein Wert "440 - 535 kg", ich bräuchte den etwas genauer; wäre wichtig bei der Kaufentscheidung. Danke!
     
  2. #2 Skoda Greenhorn, 22.08.2018
    Skoda Greenhorn

    Skoda Greenhorn

    Dabei seit:
    21.11.2017
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid Spaceback Monte Carlo 1,0 TFSI 110 PS
    Ich habe den Spaceback Monte Carlo (hat ja auch das Panoramadach) mit dieser Motorisierung. Laut meinem Kfz-Schein beträgt das Leergewicht 1185 kg und das zul. GG 1645 kg. Damit bleiben für die Zuladung 460 kg.
     
  3. #3 yellist, 22.08.2018
    Zuletzt bearbeitet: 22.08.2018
    yellist

    yellist

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    102
    Hm, das wären über 60 kg weniger als in meinem jetzigen Golf 6. An 363 Tagen reicht das, an zwei Tagen im Jahr vielleicht nicht. Muss ich jetzt mal drüber schlafen...
     
  4. #4 Albatros-L, 23.08.2018
    Albatros-L

    Albatros-L

    Dabei seit:
    31.05.2017
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    65
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid Spaceback 1.2 ScoutLine
    Kilometerstand:
    61000
    Also ich muss gestehen, dass ich meine Zuladung noch nie gewogen habe ..... vielleicht mache ich was falsch. Mal überlegen.
     
  5. #5 Albatros-L, 23.08.2018
    Albatros-L

    Albatros-L

    Dabei seit:
    31.05.2017
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    65
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid Spaceback 1.2 ScoutLine
    Kilometerstand:
    61000
    Bei meinem Scoutline aber mit 1.2 er TSI mit ebenfalls 110 PS, Panoramadach (und vollwertigem Ersatzreifen) sinds ebenfalls 460 kg Zuladung (1640 - 1180 kg).
     
  6. #6 Robert78, 23.08.2018
    Zuletzt bearbeitet: 23.08.2018
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    10.606
    Zustimmungen:
    3.177
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 TDI + Seat Ibiza V FR 1,0 TSI 85kW
    Werkstatt/Händler:
    "ein Guter"
    Kilometerstand:
    64000
    Was aber immer noch weit über dem Klassendurchschnitt liegt. Nicht vergessen in welche Fahrzeugkategorie der Rapid eingeordnet wird.

    Nur mal als Gedanke: Vielleicht hilft dir in den 2 angesprochenen Tagen pro Jahr eine AHK. Die hat sogar das ganze Jahr über einen Mehrwert.
     
  7. #7 yellist, 23.08.2018
    yellist

    yellist

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    102
    AHK würde sowieso mit konfiguriert. Die hat zwar nur 50 kg Stützlast, müsste aber mit Heckträger und zwei Rädern gerade so reichen.

    Jetzt kommt bei mir wieder der Fabia ins Spiel, den man wohl mehr beladen kann. Es ist aber auch kompliziert...
     
  8. #8 Robert78, 23.08.2018
    Zuletzt bearbeitet: 23.08.2018
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    10.606
    Zustimmungen:
    3.177
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 TDI + Seat Ibiza V FR 1,0 TSI 85kW
    Werkstatt/Händler:
    "ein Guter"
    Kilometerstand:
    64000
    dachte jetzt auch zur Not an einen (kleinen) Anhänger. Wenn du den Heckträger voll belastest geht das ja auch von deiner Zuladung weg.

    Wenn du den Fabia auch unbedingt mit Panoramadach willst ist auch nicht so viel Unterschied.

    (oder die 10 Euro Bußgeld riskieren)
     
  9. #9 yellist, 23.08.2018
    yellist

    yellist

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    102
    Der Konfigurator gibt mir für "meinen" Rapid 535 kg Zuladung mit Fahrer, beim Fabia 530 kg aus. Also wären die oben genannten 460 kg reine Zuladung ohne Fahrergewicht. Dann wäre ich ja natürlich wieder im Rapid-Geschäft. Beim Golf habe ich jetzt mit Fahrer 522 kg, könnte den Rapid also genauso mit Urlaubsgepäck ausstatten wie bisher.

    Solche Sachen sind wichtig, wenn man mit der besseren Hälfte über ein neues Auto diskutiert. Dürfen uns ja nicht verschlechtern...;)
     
  10. #10 fredolf, 23.08.2018
    fredolf

    fredolf

    Dabei seit:
    25.08.2014
    Beiträge:
    6.002
    Zustimmungen:
    1.121
    Fahrzeug:
    Yeti, 1,4TSI, 4x4, Bj2017
    ich denke mal, dass die theoretische Zuladung, die sich aus der Differenz zwischen zGG und dem in der ZB1 eingetragenen Leergewicht, für die Praxis eher nicht so interessant ist, da sie in jedem Fall zu hoch angesetzt ist.

    Was das Auto leer tatsächlich auf die Waage bringt, kann man an dem zweiten Leergewichtswert, der in der CoC steht (oftmals unter Punkt 13.2, normales Leergewicht unter Punkt 13) realistischer abschätzen.
    Bei meinem Wagen ist das Leergewicht unter Punkt 13.2 130kg höher, als das Leergewicht unter Punkt 13, welches auch in der ZB1 und im Prospekt steht.
     
  11. IFA

    IFA

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    4.625
    Zustimmungen:
    1.302
    Ort:
    im hohen Norden
    Fahrzeug:
    F III Combi TDI CZ-Import
    Werkstatt/Händler:
    Kauf: europemobile / Wartung: VW AH
    Kilometerstand:
    185000
    Was es wirklich wiegt bekommst du nur auf einer LKW-Waage raus wenn du ihn draufstelltst, die Papierangaben stimmen nie, weil du nie diesen Zustand in reellen Leben hast.
    Wenn du dann das Gewicht von der LKW-Waage nimmst, dann das was als zul. Gesamtgewicht in deinen Papieren steht nehmen, das kann man dann gegenrechen.
    Das ist der einzige Wert der zählt, abschätzen ist immer schwierig, denn es kommen auch mal in die laufende Produktion kleine Änderungen das sind erstmal nur hier und da paar Gramm, aber das summiert sich schnell mal auf 10kg mehr oder weniger auf.
    Wen dann der Panoramdachhersteller mal den Kleber oder andern Verbundstoff wechselt oder die Bremsanlage in der Serie (warum auch immer) mal verändert wird, werden daraus auch schnell mehr als 10kg Unterschied.
     
  12. #12 fredolf, 23.08.2018
    fredolf

    fredolf

    Dabei seit:
    25.08.2014
    Beiträge:
    6.002
    Zustimmungen:
    1.121
    Fahrzeug:
    Yeti, 1,4TSI, 4x4, Bj2017
    wie gesagt:
    allein die beiden diesbezüglichen offiziellen Angaben in der EU-Übereinstimmungserklärung (CoC) differieren schon erheblich mehr als 10kg.(war bei meinem Octavia 3 auch nicht anders).
    Wenn jemand mal in die CoC seines Rapid schaut, vermute ich mal, dass das prinzipiell nicht anders sein wird.

    Dann man hat man schon eine bessere Vorstellung davon, was die Kiste wirklich wiegt, ohne auf eine Waage fahren zu müssen.
     
Thema: Zuladung?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda rapid zuladung

    ,
  2. skoda roomster zuladung Gewicht

    ,
  3. skoda fabia zuladung

    ,
  4. zuladung skoda fabia combi,
  5. maximale zuladung skoda rapid spaceback,
  6. skoda octavia zuladung kofferraum,
  7. skoda fabia maximale zuladung,
  8. skoda rapid spaceback zuladung,
  9. skoda rapid 1.2 maximale zuladung,
  10. zuladung skoda superb combi,
  11. zuladung für skoda fabia combi ?,
  12. Skoda Fabia Nutzlast,
  13. zulafung beim skoda fanian 3 kombi,
  14. zuladung oktavia ,
  15. Zuladung Fabia 3 Combi,
  16. Skoda Fabia 3 Zuladung gewicht,
  17. skoda rapid spaceback wieviel zuladung
Die Seite wird geladen...

Zuladung? - Ähnliche Themen

  1. Leergewicht und maximal Zuladung

    Leergewicht und maximal Zuladung: Vielleicht kann mir da jemand Auskunft geben. Die Angaben zum Leergewicht variieren ja stark. Beim 1.0 TSi (1344 - 1553) und beim 1.5 TSI (1380 -...
  2. Wieviel Zuladung auf langer Strecke ist ok?

    Wieviel Zuladung auf langer Strecke ist ok?: Hallo zusammen, im Sommer ist ein Urlaub in Kroatien geplant. Anreisen wollen wir mit dem eigenen Auto (4 gutbeleibte Erwachsene(100kg im...
  3. Fahrwerksprobleme bei Zuladung Oktavia II Facelift

    Fahrwerksprobleme bei Zuladung Oktavia II Facelift: Hallo Leute, ich habe als Firmenwagen den Octavia II Facelift, Baujahr 2009. Da ich beruflich mein Fahrzeug ziemlich oft voll beladen muss,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden