Zukunft der KFZ-Steuer ???

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von this is unreal, 14.09.2004.

  1. #1 this is unreal, 14.09.2004
    this is unreal

    this is unreal Guest

    hallo zusammen

    ich stell mir gerade die frage ob es noch sinnvoll ist sich einen 100ps TDI zu kaufen...

    bis 31.12.2005 wäre ein EU4 ja steuerbefreit - danach 293€ im Jahr! ein EU3 kostet schon seit 2004 seine 293€ im jahr und wird sie ab 2006 auch kosten (nach dem jetzigen stand!) - außerdem ist es doch nicht unwarscheinlich das es für den doch sehr verbreiteten 100PS TDI im VAG konzern im nächsten jahr einen rußpartikelfilter zum nachrüsten geben wird, oder (mit welchen kosten könnte man in einem solchen fall rechnen?)?

    demnach hat man zum jetzigen zeitpunkt doch "nur" den nachteil das man bis 31.12.2005 noch tüchtig steuern für den EU3 TDI bezahlt und halt die tatsache das es vom wertverlust her nicht so dolle ist nen EU3 diesel zu besitzten, oder?

    oder steht schon 100%ig fest wie die kfz-steuer ab 2006 aussehen wird? wird es noch eine steuerbefreiung geben oder ähnliches?

    wie würdet ihr euch entscheiden, und warum?

    danke danke ;-)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bogge

    Bogge

    Dabei seit:
    14.10.2002
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    :grübel:

    kauf Dir einen Benziner

    :D
     
  4. fenris

    fenris Guest

    Ich kann mir nicht vorstellen das sich an den Steuersätzen bis 2006 etwas ändern wird. Die jetzt gültigen Sätze wurden ja auch schon vor Jahren beschlossen und so flexibel ist unsere Regierung nicht, das sie es schaffen könnte innerhalb eines Jahres die Kfz-Steuer neu zu beschließen.

    Das einzige was eventuell passieren könnte, wäre eine Steuererleichterung für das Nachrüsten oder den Kauf eines Neuwagens mit Rußfilters. Aber auch wenn das von allen als sinnvoll angesehen wird, gibt es immer noch die deutsche Autolobby die da im Vergleich zu ausländischen Herstellern etwas verschlafen hat. Und da die deutschen Autobauer sich inzwischen ja freiwillig bereiterklärt haben bis 2009 in alle Neuwagen Rußfilter einzubauen, wird die Regierung bis dahin auch nichts unternehmen.

    Das einzige was Bewegung in die Kfz-Steuer-Politik bringen könnte, wäre ein (aufgrund der ausländischen Kfz-Lobby durchgebrachter) EU-Beschluss über eine Änderung. Aber selbst wenn der nächstes Jahr kommen sollte, dauert es wohl mindestens noch 2 Jahre bis dieser Beschluss in nationales Recht umgesetzt wird.

    Meiner Meinung nach bringt es nichts sich beim Autokauf nach hypothetischen politischen Entscheidungen zu richten. Man denke bloß an die Diskussion über Angleichung der Kfz-Steuer für Diesel und Benziner oder die Besteuerung nach Verbrauch. Ich würde jetzt ausrechnen welches Auto wie teuer kommt und daran eine Entscheidung festmachen. Einen Rußpartikelfilter kann man höchstwahrscheinlich in den nächsten Jahren nachrüsten. Ob man das macht muss man an seinen Umweltgewissen oder dem eventuell mal höheren Wiederverkaufswert festmachen.
     
Thema:

Zukunft der KFZ-Steuer ???

Die Seite wird geladen...

Zukunft der KFZ-Steuer ??? - Ähnliche Themen

  1. Höhere Kfz-Steuer aufgrund der Abgasmanupulation

    Höhere Kfz-Steuer aufgrund der Abgasmanupulation: Ich fahre einen Skoda Roomster mit einem 1.6 Dieselmotor, der von der Abgasmanipulation betroffen ist. Bisher habe ich 152 € Kfz-Steuern bezahlt....
  2. Steuer / Versicherung : Deutschland vs. Österreich

    Steuer / Versicherung : Deutschland vs. Österreich: Hi. Ich lebe seit mehreren Jahren in Österreich und werde aber nach Deutschland umziehen. Nun überlege ich, ob es schlau ist, vom ersten Tag an...
  3. HUK KFZ-Schutzbrief oder ADAC Plus?

    HUK KFZ-Schutzbrief oder ADAC Plus?: Moin moin... stehe grade wieder vor so einer Frage....am Wochenende habe ich online nen Vertrag bei dem ADAC abgeschlossen für 84€/Jahr. Nen...
  4. Aktuelle oder ehemalige Mitarbeiter von Kfz- Vertragswerkstätten für TV Beitrag gesucht!

    Aktuelle oder ehemalige Mitarbeiter von Kfz- Vertragswerkstätten für TV Beitrag gesucht!: Sehr geehrte Damen und Herren, Wir, die EXIT Film- und Fernsehproduktion, suchen für einen Beitrag im öffentlich-rechtlichen Fernsehen über...
  5. Privatverkauf Erste Hilfe Set für KfZ - Warndreieck, Verbandkasten, Warnweste

    Erste Hilfe Set für KfZ - Warndreieck, Verbandkasten, Warnweste: Biete hier ein unbenutztes und ungeöffnetes Set fürs Auto an ...hatte ich für meinen Neuen bestellt, weil mein Händler meinte, das wäre bei...