Zufriedenheit mit dem AH

Dieses Thema im Forum "Skoda allgemein" wurde erstellt von Grolland, 19.08.2009.

  1. #1 Grolland, 19.08.2009
    Grolland

    Grolland Guest

    Hallo,

    wir hatten innerhalb dieses Jahres nun den 2. Auffahrunfall.

    Nach dem ersten trennten wir uns von unserem Corsa und wandten uns der Marke Skoda zu.
    Nun beim 2. Unfall hat es unseren O2 "erwischt"!

    Im Zuge der Reparatur habe ich doch einige "Unzulänglichkeiten" beim :) festgestellt, und zwar was Service und auch Qualität angeht.

    Kurz zum Schaden: Auffahrunfall; PDC rausgeflogen, Heckschürze zerkrazt und Abschlussblech verbogen. Abdeckklappe des Reserverades warf Falten und Heckklappe schloß nicht mehr richtig.

    Die Reparatur sollte 4 Tage dauern. Am 4.Tag wurden wir mittags angerufen, und uns wurde mitgeteilt, dass es da eine Verzögerung gibt, da ein Blech so verbogen ist, das es neu bestellt werden muss. So sollte es dann weitere 3 Tage dauern.

    Nun frage ich mich, warum das erst am 4.Tag festgestellt wurde, warum nicht am 1. oder zumindestens am 2.Tag? So etwas sehe ich doch wenn ich das Heck demontiere.

    Nun betrachte ich das Ergebnis und stelle fest, dass die Arbeiten leider nicht fachgerecht erledigt worden sind.

    Die Abdeckklappe wirft noch eine kleine Falte und schleift beim anheben an der Plastikverkleidung der Abschlussbleches. Desweiteren schließt die Kofferraumklappe immer noch nichzt. Das Ding fällt nicht richtig ins Schloss, und ich muss entweder das Ding mit Schwung zumachen, oder noch einmal kräftig nachdrücken.

    Beim abholen des Fahrzeuges wurde nur kurz der Schlüssel übergeben und dann "Ich muss weg", ward der gute Mann nicht mehr gesehen. Keine Erklärungen oder Erläuterungen zu der Reparatur oder der Insprektion die gleich noch mit erledigt wurde.

    Nun meine Frage!

    Was sind Eure Erfahrungen mit den :) was Reparaturen angeht?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Paps

    Paps

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    1.343
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi 1,4 16V, Ambiente
    Werkstatt/Händler:
    Rindt & Gaida Hemmingen
    Kilometerstand:
    55000
    Ich wäre so nicht vom Gelände des Händlers gefahren, bevor einer von denen dazu ein paar Takte gesagt hätte, inklusive Lösungsvorschlag.
     
  4. #3 turbo-bastl, 19.08.2009
    turbo-bastl

    turbo-bastl

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingelheim am Rhein 55218
    Fahrzeug:
    Octavia I TDI 130 PS Elegance & Suzuki Swift 92PS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda-AH 77, Schiersteiner Str. 77, Wiesbaden
    Kilometerstand:
    159000
    Paps hat recht. Jetzt kann man nur noch eine Nachbesserung verlangen, es sollte ja plausibel darstellbar sein, dass in diesem Fall ein Fehler der Werkstatt vorliegt.
     
  5. #4 MatterInlets, 19.08.2009
    MatterInlets

    MatterInlets

    Dabei seit:
    30.07.2009
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Belrin
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster 1,4 Benziner Style Plus Edt.
    Werkstatt/Händler:
    Autopunkt Falkensee
    Kilometerstand:
    26250
    Liebe Leutz,

    lasst euch bitte nicht alles gefallen, was mit euch so gemacht wird.
    In solch einem Fall direkt reklamieren, das Gespräch suchen, evt. dann mit dem Chef des AH.

    Geld oder zumindest einen Teil einbehalten, bis eine zufriedenstellende Lösung gefunden wurde.
    Wobei das im Zweifel dazu führt, dass die das Auto solange behalten.
    Aber auch das führt dann ja unweigerlich zum gewünschten Ergebnis.

    Also, flux da hin und zur Lösung auffordern!
     
  6. #5 Fabia V/RS, 19.08.2009
    Fabia V/RS

    Fabia V/RS

    Dabei seit:
    11.11.2007
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ahlerstedt 21702 Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Eberstein
    Kilometerstand:
    44000
    Tja erfahrungen was reperaturen angeht...





    hmm dann will ich mal... im januar diesen jahres mußte mein kleiner inne Werkstatt da die Bazille den geist aufgegeben hat... alles schön und gut morgens abgegeben abends konnte ich ihn wieder abholen .

    Preis war auch ok. aber dann ich fühlte innerlich das irgendwas nicht wirklich stimmt (in Punkto leistung)aber dachte mir nichts dabei ....dann im Juni habe ich ein fahrwerk verbauen lassen in einer anderen werkstatt und wärend die wie die heinzelmännchen am fahrwerk fummelten machte ich dann mal die motorhaube auf und was mußte ich feststellen.... meine Powerbox wurde abgeklemmt ich habe mir die augen gerieben und nochmal in den motoraum geschaut aber ich sah wieder das selbe... da frage ich mich doch glatt warum schliessen die nicht alles wieder an was sie abklemmen zum bazillentauschen... sind da wieder lehrlinge am werk gewesen oder 1€ jobler... ich warte jetzt nur darauf das die mich anschreiben und mich zur inspektion bitten dann werde ich mal nachfragen warum ich zu denen kommen soll wenn sie eh nicht wieder alles anschliessen was sie abklemmen....





    MFG

    Joerg
     
  7. #6 Grolland, 19.08.2009
    Grolland

    Grolland Guest

    Das Auto wurde nicht von mir abgeholt.


    Ich habe aber mit dem Vorgesetzten des guten Herren gesprochen, der hat sich nämlich heute morgen krank gemeldet, und ihm den Fall geschildert.

    Seine erste Reaktion war das er sich deas gar nicht vorstellen kann, dass das so stimmt.

    Nach meiner Versicherung das dem tatsächlich so ist, meinte er ich sollte mit dem Wagen vorbeikommen, und wenn dort noch etwas zum nachbessern wäre würden sie das selbstverständlich machen.

    Es ist ja auch in Ordnung WENN die das dann beheben, aber die Behandlung als solches ist schon mal nicht "kundenorientiert".


    Geld einbehalten klappt nicht, da die gleich mit der gegnerischen Versicherung abrechnen.

    Die müssen den Schaden zu 100% tragen.
     
  8. ALWAG

    ALWAG

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Linz, O.Ö.
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
    Kilometerstand:
    12600
    Hallo Jörg. Nichts für ungut, aber ist dir das nicht gleich aufgefallen, daß die Powerbox abgeklemmt ist? ?( Welche PB hast du denn?
     
  9. #8 Berndtson, 21.08.2009
    Berndtson

    Berndtson

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    2.606
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Yeti, 110 kw, Joy
    Werkstatt/Händler:
    Online gekauft
    Kilometerstand:
    1000
    da habe ich doch gleich einmal eine frage zu:

    wie hoch war denn der merkantile wertausgleich?

    Berndtson
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Grolland, 22.08.2009
    Grolland

    Grolland Guest

    So, nun ist alles wieder in Ordnung.



    Die Heckklappe schließt wieder wie als wenn nichts gewesen wäre, und die Abdeckung des Reserveraddes wurde ein wenig nach hinten gezogen. Damit ist alles erledigt.

    Und nun noch ewas zum :) . Dieser hat sich als absolut einer entpuppt.

    Ich bin heute dagewesen und der Chef hat sich den Wagen angeschaut und mir ruhig zugehört was ich so zu erzählen hatte.

    Die Reaktion: Das Verhalten war nicht in Ordnung und auch das der Wagen nicht komplett fertig war, ging nicht.

    Er hat das dann gleich noch heute erledigt. Er hat mir dann auch kostenfrei einen Leihwagen gegeben, obwohl ich ihm gesagt habe, dass ich nur ein paar hundert Meter vonm AH wohne. Er hat darauf bestanden! Beim abholen hat er mir noch einmal alles erklärt, was im Detail gemacht wurde und auch noch ein, zwei Sätze zur Inspektion gesagt. Alles im allen eine absolut super Reaktion.

    Bin sehr zufrieden.
    Das es soweit gekommen ist, ist zwar ärgerlich, aber wo gehobelt wird fallen Späne. Wichtig ist wie man damit dann umgeht.



    @ Berndtson: Als Wertausgleich waren € 200,- angesetzt, bei einem kalkulierten Schaden von € 2.000,-. Also 10%, was absolut im Rahmen ist. Die Reparatur wurde nun etwas teurer, aber dafür wird dann wahrscheinlich auch der Wertausgleich höher werden.
     
  12. #10 FeliciaFriend99, 22.08.2009
    FeliciaFriend99

    FeliciaFriend99

    Dabei seit:
    17.08.2008
    Beiträge:
    594
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeug:
    Opel Astra 1.7 CDTI Innovation Caravan
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Günther
    Kilometerstand:
    143000
    Zufriedenheit mit dem :) Hab heute mal bei meinem Felicia unter die Haube geschaut, weil ich mir den BC hab einbauen lassen. Dachte ich sehe nicht richtig. Hab den halben Werkzeugkasten vom :) noch im Motorraum. Hab dann erstmal den recht großen Schraubenzieher und die Rolle Isolierband rausgefischt... Also Sachen gibts. Werde denen das am Montag mal unter die Nase reiben... Ansonsten bin ich bis jetzt allerdings sehr zufrieden. Bin nur echt froh, dass der Schraubenzieher keinen Schaden angerichtet hat... :whistling:
     
Thema:

Zufriedenheit mit dem AH

Die Seite wird geladen...

Zufriedenheit mit dem AH - Ähnliche Themen

  1. Abgasanlage, AKL AEH ?

    Abgasanlage, AKL AEH ?: Guten Abend liebe Community, ich habe eine Frage zu der Abgasanlage. Und zwar ist meine am Mittelschalldämpfer durchgerostet ,habe mir nun bei...
  2. Superb III Wie zufrieden seid Ihr mit der integration eures Handys in die Widergabe per Bluetooth/ Wlan

    Wie zufrieden seid Ihr mit der integration eures Handys in die Widergabe per Bluetooth/ Wlan: Mein Dicker war diese Woche in der Werkstatt. Seither kann ich plötzlich Titel, Playlists usw. Auf demColumbus auswählen und die Qualität der...
  3. Octi 2 - Octi 3 zufrieden oder enttäuscht ?

    Octi 2 - Octi 3 zufrieden oder enttäuscht ?: Es würde mich sehr interessieren, ob diejenigen unter Euch , die von Octavia 2 zu Octavia 3 umgestiegen sind, zufrieden oder enttäuscht sind....
  4. Wie zufrieden seid ihr mit dem Rapid?

    Wie zufrieden seid ihr mit dem Rapid?: :thumbup:
  5. Citigo: Hattet Ihr Ärger? Seid ihr zufrieden?

    Citigo: Hattet Ihr Ärger? Seid ihr zufrieden?: Hallo, ich bin neu hier und noch kein Skoda-Besitzer. Aber vielleicht demnächst. In der absolut engeren Auswahl ist der Citigo (Cool Edition) mit...