Zufrieden mit den Xenons

Diskutiere Zufrieden mit den Xenons im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, hatte heute morgen von 03:04 bis 07:45 eine 550 km lange Autobahn- (90%) und Landstraßenfahrt und möchte hier gewissermaßen als Gegenpol...

  1. #1 Skodafahrer73, 25.03.2016
    Skodafahrer73

    Skodafahrer73

    Dabei seit:
    14.02.2016
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    Octi III
    Kilometerstand:
    6Tsd.
    Hallo,
    hatte heute morgen von 03:04 bis 07:45 eine 550 km lange Autobahn- (90%) und Landstraßenfahrt und möchte hier gewissermaßen als Gegenpol zum bestehenden Thread mal etwas Positives über das verbaute System (Bj. 11/2015) berichten. Ca. 50% der Fahrt hat es leicht geregnet, die Ausleuchtung war sowohl bei trockener als auch bei feuchter bis nasser Fahrbahn für mein Empfinden (konnte bspw. Reifenreste eines Reifenschadens auf der Fahrbahn bei Abblendlicht rechtzeitig erkennen) sehr gut. Die Steuerung (Ausleuchtung Fahrbahnrand innerorts etc.) finde ich gut gelöst. Ich bereue keinen €Ct., den ich in dieses Lichtsystem gesteckt habe, würde ich so jederzeit wieder ordern. Empfehlung!
     
    Ewhjr, Douny86, PeteVanDyke und 7 anderen gefällt das.
  2. #2 nancy666, 25.03.2016
    nancy666

    nancy666

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    4.964
    Zustimmungen:
    1.572
    Fahrzeug:
    Octavia III RS 2.0 TSI DSG Limo
    wieso machst du extra nen neues Thema auf ?
     
    Fabia1977 und Richter86 gefällt das.
  3. #3 Skodafahrer73, 25.03.2016
    Skodafahrer73

    Skodafahrer73

    Dabei seit:
    14.02.2016
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    Octi III
    Kilometerstand:
    6Tsd.
    Hallo,
    mir fällt nicht nur in diesem Board auf, dass notorische Nörgler im Unzufrieden-mit-den-Xenons-Thread in der Überzahl (gefühlte 75% unzufrieden wobei gemessen an der Anzahl der Posts wahrscheinlich 50% "Wiederholer" - also 3 oder mehr Beiträge im Thread beteiligt) sind. Weshalb also nicht mal in Meckerdeutschland über etwas Gelungenes froh sein und dies auch äußern. In dem ellenlangen Anti-Xenon-Thread kam ich mir so vor als dass ich nach dem Kauf meines Octavia sowieso erst mal Hand anlegen und mindestens die Brenner gegen NBU o.ä. tauschen muss - muss ich nicht. Lass doch potenziellen Käufern auch mal die Möglichkeit, Gutes über den Octavia schnell und auf den Punkt gebracht zu finden. Der Suchbegriff Xenon ergibt dann eben min. 2 Threads mit unterschiedlichen Erfahrungen.
     
    renepur und Rumgebastel gefällt das.
  4. #4 nancy666, 25.03.2016
    nancy666

    nancy666

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    4.964
    Zustimmungen:
    1.572
    Fahrzeug:
    Octavia III RS 2.0 TSI DSG Limo
    gibt auch ein Thread wo du dein Auto loben kannst :P
     
    Skodafahrer73 gefällt das.
  5. #5 sepp600rr, 25.03.2016
    sepp600rr

    sepp600rr

    Dabei seit:
    09.02.2014
    Beiträge:
    2.377
    Zustimmungen:
    883
    Ort:
    Siegen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 RS TSI
    Es wird aber nicht lang dauern, dann sieht es hier auch aus wie in dem anderen Thread.
     
    Octarius und nancy666 gefällt das.
  6. #6 Normalverbraucher, 25.03.2016
    Normalverbraucher

    Normalverbraucher

    Dabei seit:
    11.12.2013
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    92
    Ort:
    Fuldatal
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 Combi 1.4 TSI Elegance GreenTec
    Warum nur einen "ich bin zufrieden" Thread? Es gibt ja auch mehr als genug "ich bin unzfrieden..." Threads hier im Forum. Und wenn man in einem solchen, seine Zufriedenheit ausdrückt erntet man oft genug völliges Unverständnis dafür.
    Na ja, kann man auch verstehen, denn warum hat mein Auto keine Oberklassequalität? Ich habe doch Geld dafür gezahlt! (Achtung, daß war jetzt nicht ernst gemeint):P

    Aber zum Thema Xenonscheinwerfer am O3. Natürlich spielt hier sicherlich viel Subjektivität mit rein. Sind die Scheinwerfer optimal eingestellt? Was ist mit dem eigenen Sehvermögen? -Gerade da spielt dann auch das eigene Alter eine Rolle, und und und...
    Durch meinen Wechseldienst bin ich auch sehr oft bei Dunkelheit unterwegs. Bis jetzt bin ich mit den Scheinwerfern sehr zufrieden. Hin und wieder treffe ich auf Fahrzeuge mit schlechteren Xenon's, manchmal auch auf Fahrzeuge mit besseren. Aber größtenteils finde ich die Unterschiede nicht so sehr unterschiedlich, daß ich mich darüber ärgern würde.

    Aber das ist hier wie bei den Geocachern bei einem Nachtcache: wer hat die hellste Taschenlampe?!;)
     
    DarkJRO, Tuba und Skodafahrer73 gefällt das.
  7. ellmo

    ellmo

    Dabei seit:
    14.08.2012
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    44
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 3 Joy 2,0 TDI + Fabia 2 1,4 16V
    Wie gesagt, bin vorgestern das erste mal mit meinem neuen im dunklen unterwegs gewesen und bin schwer begeistert. Riesen unterschied zum Halogen im O2 FL. Ich bereue auch keinen Cent, vor allem weil ich auch im Schichtdienst arbeite und oft im Dunkeln unterwegs bin.

    Vom mobilen Komputer gesendet.
     
  8. #8 silberfux, 25.03.2016
    silberfux

    silberfux

    Dabei seit:
    14.09.2014
    Beiträge:
    588
    Zustimmungen:
    82
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Octi Combi 2.0 TDI DSG (Erstzul. Febr/2015)
    Hi, danke für die differenzierte Argumentation. Ich bin mit den Xenons recht zufrieden. Jedenfalls sind sie deutlich besser als die nicht schlechten Scheinwerfer des Vorgängers, eines Peugeot 306 Baujahr 2003. Ich finde dass Investitionen in die Beleuchtung sich sehr konkret in einen Zuwachs an Sicherheit auswirken.
     
    bierkanne gefällt das.
  9. #9 Skodafahrer73, 25.03.2016
    Skodafahrer73

    Skodafahrer73

    Dabei seit:
    14.02.2016
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    Octi III
    Kilometerstand:
    6Tsd.
    Hallo an Alle,
    habt vielen Dank für Euer Feedback & dafür, dass Ihr dem Thread "eine Chance" gebt.
     
    2.0 TDI 4X4, DarkJRO und sepp600rr gefällt das.
  10. #10 Malouki, 25.03.2016
    Malouki

    Malouki

    Dabei seit:
    11.07.2013
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    33
    Fahrzeug:
    Octi 3 RS-TSI/DSG Combi - Race-Blau Metallic, Ziernähte (rot), Black Design, Gemini (Anthrazit/Silber), Sunset, Panaromadach, ACC, Notrad, FPA+Soundgen., 230 V-Steckd., Alarm, Ablage +, Netztrennw., Heizb. Frontscheibe, Canton, Traveller, usw.
    Ich bin übrigens auch zufrieden!
     
  11. #11 haardbiker, 26.03.2016
    haardbiker

    haardbiker

    Dabei seit:
    17.02.2012
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Münster
    Fahrzeug:
    Octavia III Scout
    Kilometerstand:
    50000
    Getreu dem Motto "No news are good news" gehts ja eigentlich meistens heiß her in mit Mängeln in Foren, wenns doch mal was gibt.
    Ich bin mit meinen Xenons auch sehr zufrieden. Besonders das Kurvenlicht hat mich wieder davon überzeugt. Hatte vorher einen Superb2, da war das Licht ein wenig "düster" oder zu tief, auf jeden Fall nicht so gut wie jetzt im O³.
     
  12. #12 2.0 TDI 4X4, 26.03.2016
    2.0 TDI 4X4

    2.0 TDI 4X4

    Dabei seit:
    08.12.2013
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    111
    Ich finde das Xenon auch gut(habe die NBU), vor allem das mitlenkende Licht ist klasse
     
  13. #13 trojanwhore, 26.03.2016
    trojanwhore

    trojanwhore

    Dabei seit:
    05.02.2009
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    38
    Ort:
    Netzschkau
    Fahrzeug:
    O3C El. 1.4
    Werkstatt/Händler:
    Autocenter Plauen Süd
    Kilometerstand:
    15000
    Nach meinem F2 Style (der mit den Halogen Linsen Dingern, die nachgewiesenermaßen schlechter als Reflektor-Halos waren) und übergangsweise einem Golf Plus mit Halogen, ist es glaube ich klar, wie ich zu den Xenons stehe ... 8)
     
  14. Alrik

    Alrik

    Dabei seit:
    29.01.2016
    Beiträge:
    828
    Zustimmungen:
    244
    Fahrzeug:
    Octavia 3 RS TDI
    ... was man natürlich in der Fabia-Ecke nicht laut sagen darf. Von wegen Blasphemie und so..... ;)



    Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit Tapatalk
     
  15. #15 mw_rif2001, 26.03.2016
    mw_rif2001

    mw_rif2001

    Dabei seit:
    13.08.2015
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    12
    Also auch von mir: bin sehr zufrieden. Haben als zweiten Wagen einen Tiguan der ersten Generation und ich erkenne keinen Unterschied beim Xenon. Auch nicht zum Golf 6 den ich lange Zeit gefahren bin.

    Gesendet von meinem GT-I8190 mit Tapatalk
     
  16. #16 fredolf, 26.03.2016
    fredolf

    fredolf

    Dabei seit:
    25.08.2014
    Beiträge:
    3.803
    Zustimmungen:
    567
    also zufrieden nach Umrüstung....
     
    bierkanne und Alrik gefällt das.
  17. #17 2.0 TDI 4X4, 26.03.2016
    2.0 TDI 4X4

    2.0 TDI 4X4

    Dabei seit:
    08.12.2013
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    111
    Habe direkt beim Neuwagen auf NBU umgerüstet, deshalb kann ich leider nicht sagen wie die Originalen gewesen wären.
    Kann mir aber wirklich nicht vorstellen das die so schlecht sein sollen, ich wollte halt einfach das Max., deshalb der Umbau.
     
    Danny22 und trojanwhore gefällt das.
  18. #18 trojanwhore, 27.03.2016
    trojanwhore

    trojanwhore

    Dabei seit:
    05.02.2009
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    38
    Ort:
    Netzschkau
    Fahrzeug:
    O3C El. 1.4
    Werkstatt/Händler:
    Autocenter Plauen Süd
    Kilometerstand:
    15000
    Och ja, dort muß ich mich ja nicht mehr rumtreiben, von daher ... , aber ja, die Halo-Linsen-Funzeln im F2 waren wirklich schlecht :D
     
  19. koma

    koma

    Dabei seit:
    31.10.2015
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    8
    Ich bin absolut zufrieden mit den Xenonscheinwerfern. Auch ohne bessere Brenner gegeben sie genug Licht ab.
    Ich hatte mir in meinem Vorgänger (Jetta 6 aus 2011) die originalen Xenon mit AFS und Kurvenlicht nachgerüstet, die Ausleuchtung und das Lichtbild ist beim O3 mindestens genauso gut, das Kurvenlicht reagiert sogar wesentlich zügiger.
    Was mich ein wenig stört ist dass das AFS nur in der Lichtschalterstellung Auto funktioniert. Das war beim Jetta besser, da funktionierte es immer im Dunkeln unabhängig der Schalterstellung, konnte aber per MFA deaktiviert werden. Das ist für mich aber nur ein kleiner Schönheitsfehler.

    Gesendet von meinem Nexus 5 mit Tapatalk
     
  20. #20 fredolf, 30.03.2016
    fredolf

    fredolf

    Dabei seit:
    25.08.2014
    Beiträge:
    3.803
    Zustimmungen:
    567
    ...aber du wusstest immerhin schon vor dem Kauf, dass das, was werkseitig geboten wird, nicht gerade das Maximale ist und hast dann nicht ganz unerheblich Geld für bessere Brenner investiert.

    Ich habe seit einer guten Woche auch die NBU-Brenner und die werten das serienmässig vorhandene Xenon-Licht tatsächlich auf (ohne krassere Farbtemperatur), so dass ich jetzt zufrieden bin.
     
    Danny22, Tuba und Alrik gefällt das.
Thema:

Zufrieden mit den Xenons

Die Seite wird geladen...

Zufrieden mit den Xenons - Ähnliche Themen

  1. Habe ich Xenon oder Halogen?

    Habe ich Xenon oder Halogen?: Hallo Zusammen, ich habe einen Skoda Octavia Kombi (1Z5) 2.0 TDI RS (KBA 8004 AEP) Produktionsdatum: 15.03.2007 Auslieferungsdatum: 10.04.2007...
  2. Privatverkauf Skoda Octavia 5E Bi-Xenon Scheinwerfer mit LED Tagfahrlicht vorne rechts

    Skoda Octavia 5E Bi-Xenon Scheinwerfer mit LED Tagfahrlicht vorne rechts: Verkaufe einen Scheinwerfer für einen Octavia III. Bi-Xenon mit LED-Tagfahrlicht. Hab die Anzeige bei Ebay-Kleinanzeigen gelistet, der einfachheit...
  3. Wie zufrieden seit ihr mit dem Panoramadach?

    Wie zufrieden seit ihr mit dem Panoramadach?: Da ich in der Zwischenzeit doch viel negatives über das Panorama Dach gehört habe, würde mich mal die Meinung von Besitzen des PD's interessieren.
  4. Xenon defekt?

    Xenon defekt?: Hi, habe gerade beim Anleuchten meines Vordermannes gesehen, dass mein rechter Xenonscheinwerfer rötlich/rosa leuchtet, bin dann gleich in die...
  5. Xenon zu tief

    Xenon zu tief: Hallo zusammen habe mir eine octavia rs gekauft vor einer woche. Bj2012'..Zum Auto 1a. Ein Problem hab ich aber dennoch wahr auch bei der skoda...