Zufrieden mit 1.4 TSI im Superb Combi (Probleme/Leistung)?

Diskutiere Zufrieden mit 1.4 TSI im Superb Combi (Probleme/Leistung)? im Skoda Superb II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, Der Superb Combi ist jetzt auch bei mir in der näheren Auswahl (neben Modeo Turnier mit 1.6 Ecoboost). Ich bin bisher immer Turbo-Diesel...

  1. #1 bender_79, 18.01.2011
    bender_79

    bender_79

    Dabei seit:
    28.05.2009
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster 1.4 16V Style Plus, Bj 2009
    Hallo,

    Der Superb Combi ist jetzt auch bei mir in der näheren Auswahl (neben Modeo Turnier mit 1.6 Ecoboost).
    Ich bin bisher immer Turbo-Diesel gefahren und möchte aber wegen weiter steigenden Kosten bezüglich Diesel auf einen Benziner mit Turbo umsteigen.

    Wie elastisch haltet ihr den 1.4 TSI im Superb Combi für Überholvorgänge auf der Landstrasse?
    Empfindet ihr das Auto untermotorisiert? Von den Unterhaltungskosten tendiere ich ganz klar zum 1.4er anstatt zum 1.8er.
    Welche Probleme sind mit den TSI Motoren beim Superb schon bekannt (Steuerkettenlängung, Ölschlamm, Verkokung, Kühlwasserverlust)?

    Daß man kein Longlife Öl damit fahren sollte, weiss ich bereits...

    Vielen Dank für Feedback!
     
  2. #2 iskander, 18.01.2011
    iskander

    iskander

    Dabei seit:
    21.03.2010
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Nach knapp einem Jahr und 9000 km, kann ich nichts Schlechtes über den 1.4er berichten (außer dass es in Verbindung damit kein DSG gibt, aber dafür kann der Motor ja nix :rolleyes: ). Würde jederzeit wieder den 1.4er nehmen. Bisher hat er sich in jeder Situation gut geschlagen. Ob mit Urlaubsgepäck über Alpenpässe, beim Überholen auf der Landstraße oder auf der Autobahn.

    Zu Problemen mit dem 1.4er kann ich nichts sagen, da ich bisher noch keine hatte. Ist nach so kurzer Zeit / wenig km ja aber auch nicht zu erwarten. Bin mal gespannt wie sich der Turbo langfristig schlägt.

    Ob sich der 1.4er und der 1.8er viel nehmen was den Verbrauch anbelangt sei mal dahingestellt. Berichten hier im Forum bzw. spritmonitor.de nach zu urteilen ist der Unterschied bei normaler Fahrweise nicht so gewaltig.
     
  3. #3 Quax 1978, 18.01.2011
    Quax 1978

    Quax 1978

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    3.650
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Hamburg 21129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Ambition, SKoda S100 "Katinka"
    Werkstatt/Händler:
    FSN Rostock
    Kilometerstand:
    58000
    Warum? Was spricht dagegen? VW gibt das so frei, Skoda damit auch und ehrlich gesagt gibt es damit auch nicht mehr Probleme als bei anderen Fahrzeugen.
     
  4. Osbas

    Osbas

    Dabei seit:
    10.05.2010
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Allrad+DSG
    Kilometerstand:
    60000
    Was denn für einen? Es kommt eben immer darauf an, was du an Leistung gewohnt bist.
     
  5. #5 bender_79, 18.01.2011
    bender_79

    bender_79

    Dabei seit:
    28.05.2009
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster 1.4 16V Style Plus, Bj 2009
    Ich verweise mal hierauf:
    VW/Audi: 1.4TSI das Downsizing-Wunder deutscher Ingenieurskunst genauer betrachtet.

    Viel zu lesen aber sehr interessant und anscheinend auch fundiert.

    kurz: Longlife Öl ist in bestimmten Bereichen (bestimmte chemische Werte) nicht so hochwertig wie anderes Öl und die recht lange Verweildauer im Motor wird als suboptimal angesehen.
    Festintervalle mit einem normalen guten Öl sind zu bevorzugen.

    greets

    P.S.
    Im Moment fahre ich noch Ford Focus MK1 Turnier (1300kg) 1.8 TDCI mit 85 kw
     
  6. Osbas

    Osbas

    Dabei seit:
    10.05.2010
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Allrad+DSG
    Kilometerstand:
    60000
    Angesichts der Tatsache, dass dein Ford rund 200kg leichter ist, mehr Drehmoment hat und dabei nur 10PS weniger hat wird dir der 1.4er wohl träger vorkommen!
     
  7. revilo

    revilo

    Dabei seit:
    23.10.2009
    Beiträge:
    1.767
    Zustimmungen:
    5
    Ob der Motor Dir reicht, kann nur durch eine Probefahrt beantwortet werden.
     
  8. #8 skoda-dental, 18.01.2011
    skoda-dental

    skoda-dental

    Dabei seit:
    19.10.2008
    Beiträge:
    887
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Klammstr. 30, 82481 Mittenwald
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi TDI, Alfa Giulietta 1.4 TB
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Heitz, Garmisch-Partenkirchen / Alfa Grill Sportivo, München
    Kilometerstand:
    1500
    Am 1.4 TSI sehe ich folgende Punkte negativ: Motor ist, verglichen mit dem 1.8 TSI, weit weniger ausgereift und es sind für diese Version Extras, die ich in meinem SC unbedingt haben wollte (heizbare Frontscheibe, DSG und Sportfahrwerk) nicht lieferbar. Von der Leistung her kann es ja sein, daß Du den 1.4 TSI als ausreichend empfindest, suchst Du jedoch zumindest vergleichbare Werte zum Mondeo, könnten der 140 PS TDI oder der 1.8 TSI die bessere Wahl sein.
     
  9. #9 otti-gt, 18.01.2011
    otti-gt

    otti-gt

    Dabei seit:
    09.01.2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld Dammweg 4 33649
    Fahrzeug:
    SC 1.4 TSI Elegance
    Kilometerstand:
    68000
    Mein SC 1.4 ist jetzt 11 Monate und hat 18000 Km. 0 Probleme, sparsam und die Leistung vollkommen ausreichend, nur BA ab 160 wird es etwas zäh.
    Aber rasen tun wir eh nicht mehr. Also für mich ein top Auto.

    Gruß Otti
     
  10. #10 monstar-x, 18.01.2011
    monstar-x

    monstar-x

    Dabei seit:
    06.04.2010
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 1.4 TSI Elegance DK
    Kilometerstand:
    26500
    Ich habe den 170PS CR Diesel und den 1.8er TSI Probegefahren, beide Motoren machen sehr viel Spaß, doch für mich kommt es auf die Wirtschaftlichkeit an.
    Ich fahre selten schneller als 140 Km/h, ob ich jetzt 30 Sekunden oder nur 20 Sekunden brauche um von 120 Km/h auf 200 Km/h zu Beschleunigen ist mir egal.

    Der 1.4 TSI fühlt sich bis 140Km/h niemals untermotorisiert an.
    Ich bin bereits 8000 Km mit dem Wagen gefahren und war noch niemals in der Situation wo ich gedacht habe: "Mensch wieso hast du doch nicht lieber den 1.8er gekauft)
    Ob Stadt, Landstraße oder selbst die Alpen mit 2 Erwachsenen und einem Kind sowie vollgepackten Kofferraum, all das schafft er locker im 6. Gang, ich musste nie herunterschalten, 1005 Kilometer mit einer Tankfüllung:
    Mehr dazu: 1000 Km mit einer Tankfüllung ( TSI ) :-)

    Fazit:
    Ich bin sehr Zufrieden mit dem 1.4 TSI und würde ihn heute kaufen.

    Tipp:
    Fahr ihn zur Probe, wenn es den 1.4er nicht gibt, nimm einem Octavia 1.2 TSi, die fühlen sich ähnlich an.
    oder einen 1.8 TSI Superb, wenn der dir zu Stark ist, ist der 1.4er genau der Richtige.
     
  11. #11 digidoctor, 18.01.2011
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.157
    Zustimmungen:
    542
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    Der 1.4 TSI im Superb hat einen riesen Nachteil. Es gibt ihn nicht mit DSG wie im Octavia. Dort sogar im 1.2 TSI. Scheiße.
     
  12. #12 bender_79, 18.01.2011
    bender_79

    bender_79

    Dabei seit:
    28.05.2009
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster 1.4 16V Style Plus, Bj 2009
    Sportfahrwerk und DSG sind für mich uninteressant. Wenn schon, dann ordere ich noch das Schlechtwegepaket.
    Probefahrt mit dem 1.4 TSI im Superb wird wohl im Februar erfolgen, wenn ich den Roomster meiner Mutter wegen den Parksensoren hinten zum Autohaus schaffe.

    Bleiben die Zweifel an der Technik des TSI Aggregates...

    greets
     
  13. #13 Quax 1978, 19.01.2011
    Quax 1978

    Quax 1978

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    3.650
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Hamburg 21129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Ambition, SKoda S100 "Katinka"
    Werkstatt/Händler:
    FSN Rostock
    Kilometerstand:
    58000
    Lass mich kurz überlegen. :whistling: Bullshit. Die Konstruktion des 1.4 TSI geht auf die Anfänge des Golf V zurück. Darauf aufbauend kam dann deutlich verspätet der 1.8TSI. Also nächstes Mal erst recherchieren und dann solche Behauptung aufstellen.
     
  14. #14 Crosser, 19.01.2011
    Crosser

    Crosser

    Dabei seit:
    04.01.2010
    Beiträge:
    455
    Zustimmungen:
    24
    Hallo,
    ich habe da mal eine "dumme" Frage, der TE redet die ganze Zeit von einigen Tests und auch der Link dazu passen meiner Meinung nach doch gar nicht zum 1,4er im Superb, denn der Motor ist doch gar kein Twincharger oder wie das heißt, sondern nur der einfache Turbomotor, oder sehe ich das falsch? Also könnte ich mir vorstellen, wenn nur Turbo und nicht noch zusätzlich ein Kompressor da ist, sich die Sache mit den Temperaturen und so auch recht human sind.

    VG Crosser
     
  15. #15 bender_79, 19.01.2011
    bender_79

    bender_79

    Dabei seit:
    28.05.2009
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster 1.4 16V Style Plus, Bj 2009
    Von welchen Tests rede ich "die ganze Zeit"?

    Meines Wissens nach gibt es einen 1.4 TSI Motor mit 122/125PS quer durch den VW Konzern (TSI,TFSI) mit den Motorkennbuchstaben CAXA und CAXC.
    Die Audi-Version hat ein anderes Steuergerät (deshalb 125 anstatt 122 PS), welche auch im Superb zum Einsatz kommt. Ich kann mich natuerlich auch irren.

    Deshalb passt doch auch der Link bezüglich des 1.4 TSI, in dem auf die unterschiedlichen bekannten Probleme eingegangen und die Verwendung von LongLife Öl diskutiert wird.

    Und obwohl der verlinkte Thread schon 2009 startete, ist er immer noch aktuell und wurde weitergeführt.
     
  16. Osbas

    Osbas

    Dabei seit:
    10.05.2010
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Allrad+DSG
    Kilometerstand:
    60000
    Im Link gehts um den 1.4er mit großem Turbo+Kompressor. Der hat 160PS und den gibts bei Skoda nicht!
     
  17. #17 bender_79, 19.01.2011
    bender_79

    bender_79

    Dabei seit:
    28.05.2009
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster 1.4 16V Style Plus, Bj 2009
    Wie kommst du da drauf?

    Ab Seite 3 geht es bebildert um einen 1.4 TSI mit 122PS im Golf 6. Dieser stellt u.A. die Grundlage für die Ölanalysen.
    Zusätzlich kommen dann auch andere 1.4 TSI Varianten im Thread vor.
     
  18. Osbas

    Osbas

    Dabei seit:
    10.05.2010
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Allrad+DSG
    Kilometerstand:
    60000
    Sorry, so weit hab ich nicht geschaut. Hatte am Anfang ein paar Mal Twincharger gelesen...
     
  19. #19 Crosser, 19.01.2011
    Crosser

    Crosser

    Dabei seit:
    04.01.2010
    Beiträge:
    455
    Zustimmungen:
    24
    Nochmal hallo,
    ich glaube ich habe den selben Fehler gemacht wie Osbas und auch nicht unbedingt die ganzen Seiten gelesen (für solch einen Fall wäre es sinnvoll darauf hinzuweisen, das es ab Seite 3 erst los gehen soll!).

    VG Crosser
     
  20. #20 skoda-dental, 19.01.2011
    skoda-dental

    skoda-dental

    Dabei seit:
    19.10.2008
    Beiträge:
    887
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Klammstr. 30, 82481 Mittenwald
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi TDI, Alfa Giulietta 1.4 TB
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Heitz, Garmisch-Partenkirchen / Alfa Grill Sportivo, München
    Kilometerstand:
    1500
    @quax 1984: Sorry, wenn ich mit Aussage danebenlag, aber mir wurde bei meinem Händler erklärt, daß der 1.8 TSI auf dem alten Audi 1.8 T basiert...somit wäre ja naheliegend, daß dieser Motor ausgereifter ist, denn den turbogeladenen 1.4 gab es da noch nicht...
     
Thema: Zufrieden mit 1.4 TSI im Superb Combi (Probleme/Leistung)?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda superb 1.4 tsi probleme

    ,
  2. skoda superb 1.4 tsi erfahrungen

    ,
  3. skoda superb 1.4 tsi erfahrung

    ,
  4. skoda superb 1.4 tsi gut,
  5. superb 1.4 tsi,
  6. superb 125 ps forum,
  7. skoda superb combi 1.4 tsi,
  8. superb 1 4 tsi 125 erfahrungen,
  9. Probleme 1.4 TSI 125 PS Skoda Superb Kombi,
  10. Probleme 1.4 TSI 125 PS Skoda Superb,
  11. superb 1.4 125ps,
  12. superb 1 4 tsi erfahrung,
  13. superb 1.4 tsi Probleme,
  14. skoda superb 2011 1.4 tsi,
  15. probleme mit skoda superb 1.4 tsi,
  16. 1.4 tsi mit 235,
  17. skoda superb 2 1.4 tsi,
  18. 1.4 tsi riesen probleme,
  19. opel insignia 1.6 turbo probleme,
  20. skoda superb 1.4 tsiprobleme,
  21. neuer skoda superb 1.4 tsi probleme,
  22. skoda superb 1.4 probleme,
  23. skoda superb 1 4 tsi welche probleme gibt es,
  24. skoda superb 2010 1.4 tsi Erfahrungen ,
  25. skoda superb 2010 1.4 tsi
Die Seite wird geladen...

Zufrieden mit 1.4 TSI im Superb Combi (Probleme/Leistung)? - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Fabia III Combi Style DSG

    Fabia III Combi Style DSG: Hi, wir wollen uns von unserem "Kleinen" trennen. Vielleicht hat jemand von Euch Interesse. Schaut ihn euch einfach mal am:...
  2. Verbrauch in der Einfahrphase 1.4 TSI 150ps

    Verbrauch in der Einfahrphase 1.4 TSI 150ps: Moin moin, was habt ihr bisher für Erfahrungen beim Facelift mit der oben genannten Motorisierung gemacht? Beim ersten Tank hatte ich laut MFA 7.7...
  3. Skoda Superb 3V Led Tagfahrlicht mit Blinker

    Skoda Superb 3V Led Tagfahrlicht mit Blinker: Hallo kann mir jemand die codierung sagen dass das Tagfahrlicht beim Blinken nicht mehr gedimmt wird? Wie bei diesem Video: [MEDIA] Besten Dank
  4. Skoda Fabia 6y 1.4 16v Ta Technix Gewindefahrwerk

    Skoda Fabia 6y 1.4 16v Ta Technix Gewindefahrwerk: Moinsen an alle, Ich habe einne Skoda Fabia 6y2 1.4 16v von 2006 da und wollte mir ein Gewindefahrwerk von Ta Technix zulegen, und wollte hier...
  5. Privatverkauf Superb 3 Combi Sportline 190PS DSG 4X4

    Superb 3 Combi Sportline 190PS DSG 4X4: Moin, Ich biete meinen neuwertigen Superb Combi zum Verkauf an. Der Wagen ist EZ 28. März 2017 und hat aktuell knapp über 4000Km. Er ist...