Zündwinkelverstellung

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von Pacifer, 27.10.2014.

  1. #1 Pacifer, 27.10.2014
    Pacifer

    Pacifer

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederkassel
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia &Y2 1.4 75PS
    Kilometerstand:
    155000
    Hallo Skoda Forum,

    ich bin neu in diesem Forum deswegen mal eine kleine Vorstellung:

    Ich heiße Tim bin 20 Jahre alt und komme aus Köln. Fahre ein Skoda Fabia 6Y2 mit 1.4L 75 PS (Motorkennung: BBY).

    Ich habe eine Frage. Habe über die Adaptionskanäle den Kanal 009 (Zusätzliche
    Zündwinkelverstellung) den Wert geändert (Weiß nicht mehr welchen Wert). Kann es , wegen der Änderung des wertes, zu Rucklern kommen beim Gas geben. Er ruckelt beim Gas geben kurz und beim Pedal loslassen wieder. Zudem sind die Zündkerzen die ich zuvor ausgebaut hatte Schwarz gewesen sowie bei einer ein Stück Keramik abgeplatzt.

    Für schnelle Antworten wäre ich dankbar. LG Tim
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hans-C., 27.10.2014
    Hans-C.

    Hans-C.

    Dabei seit:
    11.03.2014
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    29
    Ort:
    Jena
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi (6y5), 1.4 16V
    Werkstatt/Händler:
    meist Selberschrauber
    Kilometerstand:
    105000
    Warum zur Hölle veränderst du den Zündwinkel? 8|

    Wenn ein Stück Keramik abgeplatzt und in den Zylinder gefallen ist, ist der Motorschaden übrigens nicht mehr weit :rolleyes:
     
  4. #3 Pacifer, 28.10.2014
    Pacifer

    Pacifer

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederkassel
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia &Y2 1.4 75PS
    Kilometerstand:
    155000
    Verstellt habe ich es weil ich die Schnauze voll hatte der Wagen bei jedem Gas-Annehmen und Gas-Wegnehmen ruckelte und bei Vollast einwandfrei lief. Das abgeplatze Keramik ist Raus. Hängt wahrscheinlich im Kat. Aber das kann mir egal sein. Das Ding ist vllt. 2mm groß.

    LG Tim
     
  5. #4 Hans-C., 28.10.2014
    Hans-C.

    Hans-C.

    Dabei seit:
    11.03.2014
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    29
    Ort:
    Jena
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi (6y5), 1.4 16V
    Werkstatt/Händler:
    meist Selberschrauber
    Kilometerstand:
    105000
    Ernsthaft? Einfach mal auf gut Glück, offensichtlich ohne Sinn und Verstand in der Motorsteuerung rumpfuschen, statt andere Fehlerquellen auszuschließen? 8|

    Und woher willst du wissen, dass die Keramik "raus" ist? Etwa weil du sie nicht siehst, wenn du oben ins Kerzengewinde guckst?



    Ich hoffe doch sehr, dass ich hier grad nur einen Troll füttere... sonst wird sich wohl in Kürze mein Kopf Richtung Tischplatte bewegen...
     
  6. #5 Pacifer, 28.10.2014
    Pacifer

    Pacifer

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederkassel
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia &Y2 1.4 75PS
    Kilometerstand:
    155000
    HAHA lustig :/

    Nein der Wagen war natürlich in einer Werkstatt als es mir aufgefallen ist. Es wurde dabei kein Schaden von sich getragen und das Keramik-Stück konnte nicht gefunden werden!
     
  7. #6 skodabauer, 28.10.2014
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.216
    Zustimmungen:
    188
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Was hast du denn alles unternommen um das ruckeln zu beseitigen?
    Das rumstellen an irgendwelchen Anpassungskanälen ist wenig sinnvoll wenn man
    a) wahrscheinlich kein Plan hat was man da macht ,
    b) diese Änderung eh nicht übernommen wird ,
    c) diese Anpassung ja nicht verursachend war weil der Fehler ja nicht weg ist.

    Drosselklappe gereinigt und angepasst? Abgasanlage iO? AGR-Ventil iO?. Software Motorsteuergerät aktuell?

    mobil geschrieben
     
  8. #7 Pacifer, 28.10.2014
    Pacifer

    Pacifer

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederkassel
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia &Y2 1.4 75PS
    Kilometerstand:
    155000
    a) naja vllt keine Ahnung über die Zündwinkelverstellung aber über die Adaptionskanäle schon. Ich habe mit Vag-Com den Zündwinkelverstellung erfolgreich wieder zurück gestellt (Es ist mir bewusst um das zu verstellen muss man vorher den Login tätigen)

    b) wie beschrieben habe den Login getätigt

    c) Das stimmt

    Drosselklappe gereinigt) Nein. Für mich sah diese nicht verunreinigt aus. Sie glänzt da vor sich hin. Aber schaden tut es nicht. Eventuell ein Tipp wie ich diese Reinige ohne das ich die Drosselklappe verstellen muss (Den sonst geht die Kontrolleuchte EPC an weil der Winkel verstellt ist und die Drosselklappe muss neu gelernt werden)

    Abgasanlage iO) Ja diese ist in Ordnung

    AGR-Ventil iO) Wie kann ich das feststellen? Fehler im MSG ist nicht eingetragen (Generell keine Fehler)

    Softwarestand) Woher weiß ich welche Software aktuell ist und wo kann ich die Software, falls nicht aktuell, updaten lassen?



    LG Tim
     
  9. #8 Pacifer, 29.10.2014
    Pacifer

    Pacifer

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederkassel
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia &Y2 1.4 75PS
    Kilometerstand:
    155000
    Hallo,

    habe gestern meine Drosselklappe mit Verdünnung gereinigt. Glänzt wieder und er lief auch deutlich besser aber dann gingen die Kontrolllampen für EPC, ASR und die MKL an. Erstmal großer Shock da der Wagen fast abgesoffen ist. Dann lief der auf 1200 U/min aber es ließ sich kein Gas mehr geben. Wenn ich Gas gegeben habe ist er max. auf 1300 U/min gegangen und ist ebenfalls fast abgesoffen.
    Dann habe ich das AGR Ventil dessen Elektronik-Stecker abgenommen und jetzt leuchtet nur die MKL Lampe (Wahrscheinlich wegen dem AGR).

    Heißt das jetzt nur das ich das AGR Ventil auch reinigen muss ? Oder liegt es daran das ich die Drosselklappe mit Vag-Com neu anlernen muss? (Gestern 10min Batterie abgehabt und dann 5min Zündung und 5min Standgas hat nicht gebracht)

    LG Tim
     
  10. #9 skodabauer, 29.10.2014
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.216
    Zustimmungen:
    188
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Hattest du die Drosselklappe zum reinigen ausgebaut? Viel Dreck ist meist unter der Luftklappe.
    Nach der Reinigung ist eine Anpassung notwendig. Diese geht am schnellsten mittels Diagnosetechnik.
    Danach mal testen ob der Fehler weg ist bevor du evtl umsonst weiter suchst obwohl der Fehler evtl schon weg ist.

    Die Software des Motorsteuergerätes überprüft am besten/schnellsten dein Skoda-Partner.

    mobil geschrieben
     
  11. #10 Pacifer, 31.10.2014
    Pacifer

    Pacifer

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederkassel
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia &Y2 1.4 75PS
    Kilometerstand:
    155000
    So der Motor läuft wieder sauber. Habe nun folgendes gemacht (für die die auch mal nen unrunden Motor haben):

    • Drosselklappe ausgebaut und gereinigt
    • AGR-Ventil ausgebaut und gereinigt
    • Ansaugbrücke ausgebaut und gereinigt
    • Alle Schlauch-Verbindungen (AGR,Drosselklappe und Ansaugbrücke) abgenommen und gereinigt
    • LiquiMoly Systemreiniger in den Tank gegeben
    • Neue Zündkerzen (Bosch oder NGK, bei mir NGK)
    • Drosselklappe neu anlernen (MSG Anpassung Kanal 060, automatisch, nach 50 KM anlernen fertig)
    • AGR-Ventil muss nicht angelernt werden da nur Magnetschalter
    Nun läuft der Motor wieder sauber und ruckelt nicht mehr beim Gas geben sowie bei der Schubabschaltung nicht mehr. :D
     
  12. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 spyro12, 31.10.2014
    spyro12

    spyro12

    Dabei seit:
    01.03.2012
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nidderau
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi, 1,4MPI 68PS
    Werkstatt/Händler:
    Ich ;)
    Kilometerstand:
    158700
    War da nicht was dass sich die Drosselklappe beim Fahren auch selbst anlernt?
     
  14. #12 Pacifer, 03.11.2014
    Pacifer

    Pacifer

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederkassel
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia &Y2 1.4 75PS
    Kilometerstand:
    155000
    Ja im normal Fall schon dann muss man aber vorher die Batterie für 15 Minuten abnehmen damit das Steuergerät die Werte der Drosselklappe verliert danach 5 Minuten Zündung an und zum Schluss Motor im STANDGAS also kein Gas geben weitere 5 Minuten anlassen. Dann sollte das damit auch erledigt sein.

    Wollte aber nicht solange warten und mein Motor unnötig laufen lassen. Deswegen über VCDS-Lite die Drosselklappe neu angelernt (2 Minuten max.)
     
Thema: Zündwinkelverstellung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fabia 6y2 motor anpassung

    ,
  2. zündwinkelverstellung