Zündungsplus am Quadlock-Stecker abgreifen...

Diskutiere Zündungsplus am Quadlock-Stecker abgreifen... im Skoda Rapid Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Brauche für das Remote-Kabel meines Verstärkers "Zündungsplus" Da ich mit dem Panoramadach meine Antennen in den Scheiben habe, habe ich keine...

spacebacker

Dabei seit
14.08.2016
Beiträge
2.764
Zustimmungen
659
Ort
Felde
Fahrzeug
Abarth 595 Custom
Werkstatt/Händler
Als TZ aus Passau in den Norden geholt
Kilometerstand
3500
Brauche für das Remote-Kabel meines Verstärkers "Zündungsplus"

Da ich mit dem Panoramadach meine Antennen in den Scheiben habe, habe ich keine Leitung im Quadlock für eine ebensolche ( also blau.weißes Kabel) und leider auch kein Zündungsplus ( mein Radio läuft auch mit abgezogenem Schlüssel.

Wenn ich jetzt wüsste, an welchem Steckplatz des Quadlock ich Zündungsplus oder den Anschluss für eine elektrische Antenne abgreifen könnte, wäre mir sehr gedient.

SWING Radio , BJ 2016, leider ohne Schaltplan auf dem Gehäuse.( Sonst wäre das ja auch zu einfach.

Und kommt mir nicht mit Klemme 15. In meiner BA steht dort "nicht belegt"

Jemand eine Idee?
 

Calvineis

Dabei seit
09.07.2016
Beiträge
1.315
Zustimmungen
556
Ort
Plaidt
Fahrzeug
Fabia III, Octavia 1U RS, Octavia 4 RS
Werkstatt/Händler
Autohaus Donath
Kilometerstand
86.000, 185.000, 3500

spacebacker

Dabei seit
14.08.2016
Beiträge
2.764
Zustimmungen
659
Ort
Felde
Fahrzeug
Abarth 595 Custom
Werkstatt/Händler
Als TZ aus Passau in den Norden geholt
Kilometerstand
3500
Danke für den Tipp:thumbup:. Werde morgen mal schauen, ob an der Stelle zumindest in meinem Radio ein PIN steckt.
 

spacebacker

Dabei seit
14.08.2016
Beiträge
2.764
Zustimmungen
659
Ort
Felde
Fahrzeug
Abarth 595 Custom
Werkstatt/Händler
Als TZ aus Passau in den Norden geholt
Kilometerstand
3500
Hab doch schon schnell mal geguckt.

Also bei meinem Radio sind neben den Lautsprechern nur die Plätze 11 und 12 gesteckt, aber halt ohne Kabel im Stecker.

Der Seat-Plan hilft also leider nicht weiter...

Wenn man jetzt wüsste, was sich hinter den Steckplätzen ( 11/12) verbirgt, wäre man schon weiter......

Jemand noch eine Idee??

IMG_20170708_211028.jpg
 

spacebacker

Dabei seit
14.08.2016
Beiträge
2.764
Zustimmungen
659
Ort
Felde
Fahrzeug
Abarth 595 Custom
Werkstatt/Händler
Als TZ aus Passau in den Norden geholt
Kilometerstand
3500
rns310-rns510-quadlocksteckerbelegung-6515645025743077277.png
Habe gerade ein Bild von einem VW-Radio ( rechts, RNS510) gefunden, welches zumindest die gleichen Stecker aufweist.
Demnach wäre es Steckplatz 11 ( AMP), oder?
 

CRMB

Dabei seit
13.01.2016
Beiträge
869
Zustimmungen
201
Fahrzeug
Skoda Octavia III Combi Ambition 2.0 TDI 110 kW (MKB: CRMB)
Soweit ich weiß ist AMP die Abkürzung für Amplifier (Verstärker), also höchstwahrscheinlich das was Du suchst.

Ich wünsche Dir viel Erfolg!
 

sepp600rr

Guest
Das sind nicht die gleichen Stecker, das ist der alte Quadlock.

Das ist vom neuen.
20161130_115243.jpg
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

spacebacker

Dabei seit
14.08.2016
Beiträge
2.764
Zustimmungen
659
Ort
Felde
Fahrzeug
Abarth 595 Custom
Werkstatt/Händler
Als TZ aus Passau in den Norden geholt
Kilometerstand
3500

CRMB

Dabei seit
13.01.2016
Beiträge
869
Zustimmungen
201
Fahrzeug
Skoda Octavia III Combi Ambition 2.0 TDI 110 kW (MKB: CRMB)
Ich vermute: CAN- bzw. CAN+
 

sepp600rr

Guest
CAN High und CAN Low ist in Kammer E ganz oben auf dem Bild.
Bei CAN gibt es kein + und -.

Ich schaue mal in Erwin nach, weißt du zufällig die Kabelfarben von den 2 PIN's.

Zündungsplus wird es meiner Meinung nach am Quadlock nicht geben, das läuft über CAN BUS.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

spacebacker

Dabei seit
14.08.2016
Beiträge
2.764
Zustimmungen
659
Ort
Felde
Fahrzeug
Abarth 595 Custom
Werkstatt/Händler
Als TZ aus Passau in den Norden geholt
Kilometerstand
3500
Also muss ich mir das Zündungsplus über den Sicherungskasten abgreifen, dort, wo die Zündung abgesichert ist?
 

spacebacker

Dabei seit
14.08.2016
Beiträge
2.764
Zustimmungen
659
Ort
Felde
Fahrzeug
Abarth 595 Custom
Werkstatt/Händler
Als TZ aus Passau in den Norden geholt
Kilometerstand
3500
Ist aber jetzt die audio System x80 4d geworden, weil sich die andere nicht anschließen ließ oder den Quadlock umzustecken
 

sepp600rr

Guest
Die meine ich doch, einfach nur den Schalter auf High stellen.

Hab gerade nur eine X170.4 zur Hand, bei der X80.4D ist das aber gleich.

2017-07-08_23.38.21.jpg
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

spacebacker

Dabei seit
14.08.2016
Beiträge
2.764
Zustimmungen
659
Ort
Felde
Fahrzeug
Abarth 595 Custom
Werkstatt/Händler
Als TZ aus Passau in den Norden geholt
Kilometerstand
3500
Habe ich schon gemacht, Verstärker weiterhin ohne Funktion.

Kann man die Cinch-Kabel "falsch herum", also mit vertauschten Kabelfarben anschließen oder ist das egal?

Ansonsten kaufe ich mir halt den Conrad-Adapter und versuche es mit einem direktem Remote-In- Anschluss.
 

sepp600rr

Guest
Geht der Verstärker an, wenn du von 12V auf Remote brückst?

Mess mal die Kabel durch, ab 0,2V sollte er einschalten.
 

spacebacker

Dabei seit
14.08.2016
Beiträge
2.764
Zustimmungen
659
Ort
Felde
Fahrzeug
Abarth 595 Custom
Werkstatt/Händler
Als TZ aus Passau in den Norden geholt
Kilometerstand
3500
Jetzt hast Du mich erwischt... woher 12 volt nehmen und nicht stehlen ( ohne Adapter für den Sicherungskasten)
Außerdem habe ich kein Messgerät...
 

sepp600rr

Guest
Du hast doch direkt neben dem Remote am Verstärker 12V angeschlossen :D.

Bist du mit Chinch in die X80.4D oder direkt in den High Eingang mit den Lautsprecherkabeln unter dem Knopf für High Low.
 
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

spacebacker

Dabei seit
14.08.2016
Beiträge
2.764
Zustimmungen
659
Ort
Felde
Fahrzeug
Abarth 595 Custom
Werkstatt/Händler
Als TZ aus Passau in den Norden geholt
Kilometerstand
3500
Ich bin mit Chinch in den Verstärker über die Adapterkabel von Audio System

( Auf die Idee mit dem Stromanschluss war ich auch grad gekommen:D)
 
Thema:

Zündungsplus am Quadlock-Stecker abgreifen...

Zündungsplus am Quadlock-Stecker abgreifen... - Ähnliche Themen

Superb I Navi DX mit China-Radio oder etwaigen 2DIN-Radio ersetzen: Hallo zusammen, habe leider zu diesem Thema keine Anleitung gefunden, daher poste ich mal meine Erfahrungen und einen kleinen Wissenstransfer...
Verstärker einbauen/ Stromdurchführung/Axton A480DSP: Kleines Vorgeplänkel: als ich den Rapid aus vollster Überzeugung kaufte, war er leider nicht "mängelfrei." Der Sound der kleinen integrierten...
Fabia II Radio Swing / Zündungsplus / Empfang / Quadlock-PIN-Belegung: Mahlzeit in die Runde, die Suche gibt leider nicht das her, was ich mir erhofft habe. Vielleicht hab ich auch falsch gesucht... und Ihr helft mir...
Octavia III Subwoofer an Amundsen im O3 (MJ2016) anschliessen: Hallo, da ich leider keine Informationen beim Hersteller, noch hier im Forum (zum aktuellen Model!) finde, und der Einbau am Samstag gemacht...
Fabia 2 5J Radio & Parrot FSE & isolierter / gefrickelter Kabelbaum: Hallo gesamte Skoda Community, dies ist mein erster Post hier im Forum. Angemeldet bin ich schon einige Tage, quasi seitdem wir meiner Frau...

Sucheingaben

quadlock stecker belegung vw

,

Quadlock belegung

,

quadlock pinbelegung

,
vw quadlock belegung
, vw quadlock stecker belegung, quadlock stecker belegung skoda, quadlock stecker belegung, quadlock vw belegung, Belegungsplan rns 510, quadlock zündungsplus, vw quadlock pinbelegung, quadlock stecker pinbelegung, quadlock stecker vw, quadlock belegung vw, seat ibiza 6j quad lock Belegung, quadlock pinbelegung vw, rns 315 zündungsplus, quadlock stecker, quadlock stecker skoda, rns 510 Belegung, quadlock steckerbelegung vw, rns 510 steckerbelegung, Zündungsplus quadlock, rns 510 anschlussplan, skoda quadlock
Oben