Zündung einstellen

Dieses Thema im Forum "Skoda Favorit / Forman Forum" wurde erstellt von fbl01, 17.12.2004.

  1. fbl01

    fbl01 Guest

    Gutentag!

    Wieder einen Frage zur unsere "neue" Favorit.
    Dieses Wochenende bemühe ich mich um Ventilspiel, Kerzen und Zündung.
    Das alles um das Motorklingeln zu beseitigen.
    Ich warte noch auf mein bei Ebay erworbene Haynes Manual.

    Darum: stimmt es, das die Vorzündung (ohne angeschlossene Unterdruckleitung) auf 2 Grad fürs OTP liegt? Mit Stroboskoplampe zu kontrolieren.

    Wenn dass stimmt, und Motorklingeln ist noch immer da: mehr Vorzündung (4 Grad?) oder gar weniger? Wer weisst?

    Danke,
    Frank.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. skomo

    skomo

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz 09112
    Fahrzeug:
    Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
    3 - 5° kannst Du probieren, sollte es erst viel später besser gehen, liegt das Problem doch woanders.


    skomo
     
  4. fbl01

    fbl01 Guest

    So, ich bin jetzt etwas froher.
    Das Motorklingen ist jetzt absolut weniger.
    Aber noch nicht komplett verschwunden, leider.
    Was habe ich gemacht?
    * Kerzen herausgedreht und kontroliert: sehr schmutzig! Und auch zu weiss
    (= heiss). Wärmewert 5, soll doch 6 sein. Neue Kerzen gekauft aber
    falschen Typ, mit Konisches Ende. Also alte Kerzen gereinigt und neu
    eingestelt (0,9 mm). Neue Kerzen folgen.
    * Ventielspiel kontroliert: KEIN Ventielspiel! Auto war doch immer (seit 1991)
    in Werkstätte gewartet... Werkstätte, sind das nicht Institute die
    Rechnungen schreiben für Aktivitäten die nicht ausgeführt sind? Ventielspiel
    eingestellt (0,2 mm).
    * Zündung kontroliert. Es gibt bei diesen Typ nicht Unterdruckvorzündung.
    Jedenfalls nicht mechanisch, aber doch electronisch?
    Mit Strobokoplampe kontroliert. Einstellung war ungefähr 8 Grad BTP.
    Versucht zurück zu stellen nach 2 Grad: unmoeglich! Bleibt auf mindestens 8
    Grad, auch beim heftiges verdrehen des Rotors (gegenuhrsinn).
    Uhrsingemäss funktionierte das doch. Wunderbar. Also: wieder auf
    ungefähr 8 Grad BTP eingestellt.

    Motor start gut, lauft auch gut. Aber ist noch immer etwas träge.
    Type 135, wenig Power....(Ich selbst bin verwoehnt: Fabia 74 Kw).

    Jetzt mal abwarten ob die echte Zündkersenwechsel das letzte Motorklingeln beseitigt.

    Danke für die Tips und Reaktionen.

    Gruss,
    Frank.
     
  5. skomo

    skomo

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz 09112
    Fahrzeug:
    Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
    Der 135er ist im Favorit nun keine Wucht.
    Als Kerze verwende ich zu 90% die NGK Nr. 11 (neuer Zündkabelsatz) oder Nr. 12 (alter Zündkabelsatz). Gewinde Passt, Dichtsitz passt, elektrodenabstand passt.
    8° sind auch grad noch so ok, mehr ist aber ungesund.
    Unterdruckvorzündung läuft über den Schlauch von der Unterdruckdose des Verteilers zum Vergaser unterhalb der Schnellstopdüse. Kannste aber auch weglassen und Anschlüsse blindmachen, ich merk zumindest mit und ohne keinen Unterschied.


    skomo
     
  6. #5 Tschecha, 20.12.2004
    Tschecha

    Tschecha Guest

    Unterdruckvorzündung ? Gibts das nur beim Vergaser oder auch beim einspritzer ?

    Sagt mal kann es sein das die zündverteilung relativ laut ist ?!? Ich hab immer son komisches rasseln sobald ich gas gebe. Kann mir aber nicht erklären woher das ausm motor kommen soll. Ich vermute die zündverteilung allerdings hab ich die schon getauscht und es hat sich nichts geändert. Bisher hats mich nicht gestört nur langsam wirds immer lauter.
     
  7. skomo

    skomo

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz 09112
    Fahrzeug:
    Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
    Ich glaube, die Einspritzung hat das nicht mehr.
    Die Zündung kann nur "laut" werden, wenn die Welle des Verteilers bzw. des Verteilerantriebs ausgeschlagen ist oder die Zahnräder des Verteilerantriebs fertig sind. Auch die Steuerkette kann der Grund für das laute Geräusch sein.


    skomo
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Zündung einstellen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda Favorit 135 zündreihenfolge 1234 ?

    ,
  2. zündung einstellen skoda favorit

Die Seite wird geladen...

Zündung einstellen - Ähnliche Themen

  1. VW RCD210 im Fabia - Schaltet sich nicht mit Zündung ein

    VW RCD210 im Fabia - Schaltet sich nicht mit Zündung ein: Hallo Zusammen, das originale Dance-Radio in unserem Fabia 2, EZ 08/2008 war leider defekt und musste getauscht werden. Ich bin günstig an ein...
  2. Lüfter 'vergisst' Einstellung

    Lüfter 'vergisst' Einstellung: Hallo Zusammen, seit kurzem kann sich mein O3 (BJ 3/2015) die Lüftereinstellung nach dem Ausschalten der Zündung wohl nicht mehr merken. Egal...
  3. Tempomat Einstellungen codieren?

    Tempomat Einstellungen codieren?: Hallo zusammen, ich habe vor kurzem erfolgreich einen Tempomat in meinem Octavia II FL (EZ 2012) nachgerüstet. Das funktioniert soweit auch alles...
  4. Warnlampen im Kombiinstrument blinken bei ausgeschalteter Zündung

    Warnlampen im Kombiinstrument blinken bei ausgeschalteter Zündung: Hallo, da mir schon viele Beiträge in Foren wie diesen geholfen habe, will ich auch mal etwas Hilfe Leisten. Mit folgenden Beitrag: Das Auto:...
  5. Codierung/Einstellung auto hold

    Codierung/Einstellung auto hold: Moin Moin, kann mir jemand verraten, ob man die Berganfahrhilfe dauerhaft deaktivieren kann? Die Frage wurde an mich herangetragen und es...