Zündschlüssel geht nicht mehr ins Schloss. Schließanlage tut nix

Diskutiere Zündschlüssel geht nicht mehr ins Schloss. Schließanlage tut nix im Skoda Superb II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Folgende Situation: Gestern noch gefahren und Wagen in der Duplex abgestellt. Heute einmal auf- und zu gemacht. Seit dem geht gar nichts mehr....

  1. #1 Snoogle, 13.05.2011
    Snoogle

    Snoogle

    Dabei seit:
    29.02.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Folgende Situation:

    Gestern noch gefahren und Wagen in der Duplex abgestellt. Heute einmal auf- und zu gemacht. Seit dem geht gar nichts mehr. Die Fernbedienung reagiert nicht ==> Batterietausch ==> gleicher Effekt. Anlage neue Synchronisiert. Immer noch ohne Funktion.

    Hauptproblem: Der Schlüssel geht nicht mehr ins Zündschloss, was bedeutet, ich kan mit dem Auto nicht mehr fahren. Hat jemand einen Tipp? Manuelles auf- und zusperren funktioniert.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 syn_ack, 13.05.2011
    syn_ack

    syn_ack

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    1.515
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Klagenfurt 9020 Österreich
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance, 3,6er, KW V2, OZ Ultraleggera HLT 20"
    Was meinst du mit "geht nicht mehr ins Zündschloss"? Passt er nicht mehr rein oder wie?
     
  4. #3 Snoogle, 13.05.2011
    Snoogle

    Snoogle

    Dabei seit:
    29.02.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Genau das. Der Zündschlüssel geht nicht mehr ins Zündschloss und gleichzeitig funktioniert auch die Fernbedienung nicht mehr.
     
  5. #4 jensjensen, 13.05.2011
    jensjensen

    jensjensen

    Dabei seit:
    04.10.2009
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    252
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    SIII Combi TSI 4x4
    Werkstatt/Händler:
    MGS
    Kilometerstand:
    20.500
    ...klingt wie anderes Auto (Schlüssel passt nicht, Fernbedienung ohne Funktion).
     
  6. #5 syn_ack, 13.05.2011
    syn_ack

    syn_ack

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    1.515
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Klagenfurt 9020 Österreich
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance, 3,6er, KW V2, OZ Ultraleggera HLT 20"
    Bitte wie kommst du ins Fahrzeug wenn der Schlüssel ohne Funktion ist und nicht ins Schloss passt? 8|
     
  7. #6 superb-fan, 13.05.2011
    superb-fan

    superb-fan

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    6.396
    Zustimmungen:
    52
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    O1 Combi L&K 1,9 TDI A6 Avant 4G 3,0 TDI Quattro S-Line
    Kilometerstand:
    69000
    Der Schlüssel passt niiht inS ZÜNDSCHLOSS...

    Wurde evtl. versucht das Auto zu klauen mitn nem Polenschlüssel oder sonstwas oder hat jemand versucht seinen zu benutzen ? Dadurch kanns auch kaputt gehen...
     
  8. #7 2fast4u, 13.05.2011
    2fast4u

    2fast4u

    Dabei seit:
    29.12.2005
    Beiträge:
    1.205
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    nähe Rostock
    Fahrzeug:
    A6 4G Avant
    unter der abdeckkappe an der vorderen linken tür ist so ein oldschool teil, wo das verzahnte teil vom schlüssel reinpasst ;)
     
  9. #8 syn_ack, 13.05.2011
    syn_ack

    syn_ack

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    1.515
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Klagenfurt 9020 Österreich
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance, 3,6er, KW V2, OZ Ultraleggera HLT 20"
    @2fast4u Danke, ich weiß wo das Türschloss ist ;). Habs selbst schon gebraucht, als die Batterie kaputt war. Nur wenns ein anderes Fahrzeug oder der falsche Schlüssel wäre, dann würde auch das wegfallen ;).
     
  10. #9 vossi79, 13.05.2011
    vossi79

    vossi79

    Dabei seit:
    08.08.2010
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Harsefeld
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 DSG cappucino
    Werkstatt/Händler:
    Landkreis Stade
    Kilometerstand:
    55000
    Ist das ernst gemeint. Wie kann denn der Schlüssel nicht mehr passen. Dann müsste ja ein mechanisches Problem mit dem Schloß da sein. Wein du da nicht rumgefummelt hast, wer dann?
     
  11. Redux

    Redux

    Dabei seit:
    06.07.2010
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 1.8 DSG
    Ich glaube, da kann man aus der Ferne eh nur mutmaßen. Ist das nicht eher ein Fall für die Mobi, den ADAC oder deine Werkstatt?
     
  12. #11 Snoogle, 14.05.2011
    Snoogle

    Snoogle

    Dabei seit:
    29.02.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hier die einfache und nachvollziehbare (aber mir trotzdem völlig unverständliche) Lösung:

    Das Zündschloss war schlichtweg durch Staub und Fusseln vom "den Schlüssel in die Hosentasche stecken" komplett blockiert, so dass es nach dem Abziehen des Schlüssels nicht mehr vollständig zurückgeschnappt ist. ==> Auto denkt, der Schlüssel steckt noch, deshalb Fernbedienung ohne Funktion und auch kein automatisches verschließen und keine automatische Aktivierung der Alarmanlage.

    Gleichzeit war das Schloss aber so blockiert, das der Schlüssel auch nicht mehr rein ging.

    Der freundliche Pannenservice von VW hat dann nichts weiter gemacht, als schlichtes Kriechöl reingesprüht und das Schloss wieder gangbar gemacht. Danach hat alles wieder tadellos funktioniert. Aber das Schloss muss ausgetauscht werden.

    Eines frage ich mich aber doch: Wie kann es sein, dass ein Skoda Superb mit 2 Jahren Alter und erst 30.000 km auf der Uhr, der auch noch ausschließlich als Geschäftswagen genutzt wird und es der Schlüssel vornehmlich mit Anzugshosen zu tun hat, mit so einem Defekt daherkommt und damit das komplette Fahrzeug außer Betrieb setzt und damit auch noch potenziellen Fahrzeugdieben Tür und Tor öffnet, weil sich der Wagen nicht mal mehr verschließen läßt? Die Frage hätte ich von Skoda gerne mal beantwortet...
     
  13. #12 pelmenipeter, 14.05.2011
    pelmenipeter

    pelmenipeter

    Dabei seit:
    16.08.2006
    Beiträge:
    3.036
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Fabia 1.9 TDi mit ??? kw
    Kilometerstand:
    113000
    nächstes mal nimmste KESSY :thumbsup:

    ich frage mich wie der schlüssel immer aussieht
    oder du hast nur ein besonders empfindliches/an der grenze der toleranzen gefertiges Schloss im Auto
     
  14. #13 Superb*Pilot, 14.05.2011
    Superb*Pilot

    Superb*Pilot

    Dabei seit:
    21.03.2009
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Superb II 1,4 L TSI Ketten-Rührwerk + Mathy-M on Board
    Hat sich das der Servicemann ausgedacht?
    Ich glaube eher das Schloß hat ein mechanisches Problem.
    Staub und Kessy, da kommt es noch schlimmer. Merkt das System der Fahrer nähert sich mit verstaubtem Schlüssel, springt der Wagen von selbst an und fährt ohne Fahrer davon. Das kann ja auch nicht die Lösung sein. :D
     
  15. Redux

    Redux

    Dabei seit:
    06.07.2010
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 1.8 DSG
    Klar, nachdem der Pannendienst dein Schloss im Öl ersoffen hat muss dieses natürlich ersetzt werden. Ansonsten verharzt alles und mit dem Wollmäusen aus der Hosen-/Anzugtasche gibt das natürlich ein richtige schöne klebrige Angelegenheit....
     
  16. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 2fast4u, 14.05.2011
    2fast4u

    2fast4u

    Dabei seit:
    29.12.2005
    Beiträge:
    1.205
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    nähe Rostock
    Fahrzeug:
    A6 4G Avant
    hier wäre graphitstaub vermutlich die lösung gewesen. es sollte nicht mehr lange dauern, bis das problem wieder auftritt. entweder aufgrund des bereits vorhandenen mangels, oder durch den (sicher gutgemeinten) hilfeversuch des pannendienstes.
     
  18. revilo

    revilo

    Dabei seit:
    23.10.2009
    Beiträge:
    1.767
    Zustimmungen:
    4
    Nach der Ölatacke, würde ich das Schloss auch umgehend tauschen lassen. Erstens verharzt das Schloss, wie oben bereits beschrieben und des weiteren wird der Schmutz im Schloss noch stärker gebunden.
     
Thema: Zündschlüssel geht nicht mehr ins Schloss. Schließanlage tut nix
Die Seite wird geladen...

Zündschlüssel geht nicht mehr ins Schloss. Schließanlage tut nix - Ähnliche Themen

  1. Handbremskontrollleuchte geht nicht aus

    Handbremskontrollleuchte geht nicht aus: Hallo allerseits! Gestern auf dem Heimweg (von Hagen nach Essen) habe ich unterwegs einmal mit der Handbremse gebremst (damit die hinteren Bremsen...
  2. Handschaltung geht schlecht

    Handschaltung geht schlecht: Hallo Gemeinde, kann mir ev. jemand einen Tipp geben... Nach längerer Fahrt mit dem Rooster Scott 77 kw TDI (deutlich über 100 km) gehen die...
  3. Kofferraumbeleuchtung funktioniert nicht mehr...

    Kofferraumbeleuchtung funktioniert nicht mehr...: Moin, bei unserem Roomster (1.6 16V Bj. 2007) funktioniert seit einiger Zeit die Kofferraumbeleuchtung nicht mehr. Ich habe in den letzten Tagen...
  4. Skoda Fabia Fenster ging nicht mehr zu schließen, jetzt Tür nicht mehr auf

    Skoda Fabia Fenster ging nicht mehr zu schließen, jetzt Tür nicht mehr auf: Hallo, bei unserem Skoda ging die Fensterscheibe auf der Beifahrerseite nicht mehr hoch, in der Werkstatt wurde die Scheibe provisorisch...
  5. Werkstatthandbuch und mehr für den Superb 3v

    Werkstatthandbuch und mehr für den Superb 3v: Hallo liebe Skoda-Gemeinde! Nachdem ich seit geraumer Zeit hier im Forum lese, möchte ich auch eine Kleinigkeit beitragen. Ich bin seit 3...