zündkerzenwechsel

Dieses Thema im Forum "Skoda Felicia Forum" wurde erstellt von phil1008, 22.08.2005.

  1. #1 phil1008, 22.08.2005
    phil1008

    phil1008 Guest

    kann mir jemand sagen wie teuer ungefähr ein zündkerzenwechsel bei skoda ist?? und meint ihr die bauen meine mitgebrachten neuen kerzen ein??will nicht unbedingt die von skoda nehmen

    phil
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Pampersbomber, 22.08.2005
    Pampersbomber

    Pampersbomber

    Dabei seit:
    02.04.2004
    Beiträge:
    1.695
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münchner Umland
    Werkstatt/Händler:
    keinen mehr
    Kilometerstand:
    104000
    ähm, Skoda stellt keine Zündkerzen her. Das sind ganz normale Bosch-Zündkerzen die du in jedem Fachgeschäft bekommst.
    Wenn du nen guten Draht zu deinem Freundlichen hast dann macht der dir das bestimmt umsonst exkl. Zündkerzen versteht sich.

    Selber kaufen kannst du auch (z. B. bei alles, ausser teuer)
    und selbst einbauen. Ist doch kein Problem.
    Zündkerzenstecker runter (4x beim Vierzylinder - 3 x beim Dreizylinder)
    Zündkerze mit nem Zündkerzenschlüßel oder Nuß rausdrehen und neue reindrehen.
    Zündkerzenstecker wieder drauf und freun !

    PS: Mach das nur bei kaltem Motor, erstens kannst dir die Finger verbrennen, zweitens kann dir das Gewinde reißen wenn es zu heiß ist.

    Schönen Gruß !
     
  4. R2D2

    R2D2 Guest

    Da gibt es schon mehr zu beachten ist aber wirklich net schwierig!

    - Nur am Zündkerzenstecker ziehen, Zündfolge nicht verwechseln.

    - Kerze lockern und Mulde säubern.

    - Neue Zündkerze fingerfest einschrauben, Kerze mit Dichtring (Flach-Dichtsitz) um 90° weiterdrehen.

    - Zündkerze ohne Dichtring (Kegel-Dichtsitz) um 15° weiterdrehen, Zündkerzenstecker aufstecken.
     
  5. #4 phil1008, 25.08.2005
    phil1008

    phil1008 Guest

    ja hab ich auch gedacht mit zündkerzenstecker ab, kerzen raus, neue rein und fertig. nix da. da ist son komisches alugehäuse vor den kerzen und das bekomm ich nicht ab. sehe zwar 2 inbusschrauben - eine davon sieht schon leicht "rund" aus.
     
  6. #5 TheDixi, 26.08.2005
    TheDixi

    TheDixi

    Dabei seit:
    03.05.2004
    Beiträge:
    871
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover Deutschland
    Kilometerstand:
    170000
    Hmm... Es ist aber so einfach: alte raus, neue rein, fertig.

    Mach mal ein Foto von dem Alugehäuse....
     
  7. #6 Red-Eagle, 26.08.2005
    Red-Eagle

    Red-Eagle Guest

    Mal ne Frage:

    1. wann müssen die kerzen so geweschelt werden?
    2. woran merk man das?
    3. reich "fingerfest" oder mit nem schnüssel fest machen?
    4. warum sagen einigige "rein raus fertig" und andere "123 beachten? was stimmt?

    ....frage nur weil mein feli nur noch ca 350Km mit ner Tankfüllung kommt.
     
  8. #7 ChrisLE, 26.08.2005
    ChrisLE

    ChrisLE Guest

    1. wann müssen die kerzen so geweschelt werden?

    aller 60.000 km (steht im Serviceheft)
     
  9. #8 FeliciaCruiser, 26.08.2005
    FeliciaCruiser

    FeliciaCruiser Guest

    Jo, nur noch 350km? Wau. Da würd ich mir viel eher ma de Frage stellen, hat der och noch de volle Leistung?

    Da würd ich fast behaupten, das unter anderem de Kopfdichtig e weng undicht is! Und überhaubt. Den Motor würd ich mir ma in ner ordentlich Session vorknöpfen! Alles überprüfen der sämtlich Schläuche etc. Und gucken ob alles dicht is! Zündkerzen wechseln und ma den verteiler angucken is da eher nur de Kür!

    zündkerzen wechseln is echt einfach! um das ni zu vertauchen mit de Stecker, einfach von Links nach rechts vorarbeiten, oder so. Alte rausschrauben, wenn nötig e bissl saubermachen, neue rein, und festmachen. Ni zu dolle festmachen! Is ja alles bloss alu!

    dar Feliciacruiser
     
  10. #9 Red-Eagle, 27.08.2005
    Red-Eagle

    Red-Eagle Guest

    60.000 .........OK dann hab ich noch 40.000KM zeit bin erst bei 20.000 :-)
     
  11. gelig

    gelig

    Dabei seit:
    20.08.2003
    Beiträge:
    779
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Nordhessen
    Hi, also Zündkerzen sollten beim 1.6 er alle 60.000 km gewechselt werden
    beim 1.3 er alle 30.000 km.

    Beim Tausch ist darauf zu achten, dass kein Schmutz in die Zündkerzenöffnungen fällt, am besten vorher mit Druckluft sauber machen wenn alle Kerzen noch drin sind.

    Wenn du dir den Tausch der Zündkerzen nicht zutraust lass es einfach in ner Werkstatt machen und gib denen n 5 er in die Kaffeekasse.


    MfG

    gelig
     
  12. #11 Erdnuckel, 14.09.2005
    Erdnuckel

    Erdnuckel

    Dabei seit:
    31.08.2003
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin Hönow
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1.3
    und nicht die von Bosch nehmen, die sind nicht so dolle!

    ne Skodawerkstatt hatte es mal geschafft bei meinem falsche einzubauen...nämlich die für Ford... ging zwar aber hatte mich schon gewundert warum der immer so extrem stottert
     
  13. #12 Mr_Nice, 14.09.2005
    Mr_Nice

    Mr_Nice Guest

    Also mein Motor hat auch irgendwann nur noch gestottert. Die Werkstatt hat schlauerweise angefangen, alle Kabel, Zündverteiler usw zu tauschen. Am Ende waren die Zündis dran, und die warens dann auch. Habe jetzt welche mit 4 Kontakten wo der Funke kreisen kann und seit dem nie wieder Zündaussetzer. Die Marke weiß ich grad gar nicht.
     
  14. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 felicianer, 27.03.2006
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.083
    Zustimmungen:
    296
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 2.0 TDI "Best Of"
    Kilometerstand:
    127000
    Das Thema ist zwar etwas älter, aber ich denke, es schadet nicht, wenn ich meine Erfahrungen hier schreibe... Ich hab vorhin selber meine Zündkerzen gewechselt. Mit den alten stotterte er ab und mal ganz schön ... Hab mir neue von NGK gekauft + Schlüssel und mich dann rangemacht. Zündkabel ab, Kerze raus, Neue kerze rein und wieder die Zündkabel drauf (kann man eigentlich nicht verwechseln, da die unterschiedlich lang sind ...) Die Kerzen hab ich auf Anraten meines Meisters inner Werkstatt handfest angezogen. Bei der "Testfahrt" mit den neuen Kerzen ging er wieder richtig gut....
    Nur keine Angst davor - is nich schwer :)
     
  16. #14 SkodaSteffen, 27.03.2006
    SkodaSteffen

    SkodaSteffen

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    S 100 Bj.1976, S 120L mit G-Kat Bj. 1985, Skoda Praktik EZ 2013
    Werkstatt/Händler:
    Selber schrauben, Autoklinik LE, AC Weber
    Kilometerstand:
    45000

    Du hast nen 1.3er MPI.
    Die beiden Imbusschrauben musst Du lösen, den Stecker an der rechten Seite abziehen und den Zündtransformator abnehmen. Danach kommst Du an die Kerzen und wie Du sie behandeln musst, wurde hier ja schon ausführlich beschrieben.
     
Thema: zündkerzenwechsel
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda zündkerzenwechsel

Die Seite wird geladen...

zündkerzenwechsel - Ähnliche Themen

  1. Zündkerzenwechsel

    Zündkerzenwechsel: Hallo, ich möchte bei meinem 1,2 TSI die Zündkerzen und den Luftfilter selber tauschen, meine Fragen hierzu: 1. Zündkerzen bei kaltem oder warmen...
  2. Luftfilter- und Zündkerzenwechsel erst nach 60.000 KM??!!

    Luftfilter- und Zündkerzenwechsel erst nach 60.000 KM??!!: Moin zusammen, ich habe heute den Serviceplan meines Octavias studiert. Da steht tatsächlich geschrieben, dass der Luftfilter und und die...
  3. Zündkerzenwechsel beim 1.6er

    Zündkerzenwechsel beim 1.6er: Hallo, mein Dicker braucht neue Zündkerzen, weil das bei der 60.000er vergessen wurde (fragt nicht warum, es ist eben so :whistling: ). Ich will...
  4. Zündkerzenwechsel bei der 60000 inspektion

    Zündkerzenwechsel bei der 60000 inspektion: bei wem wurden sie gewechselt?
  5. Frage zum Zündkerzenwechsel

    Frage zum Zündkerzenwechsel: :) hallo, kann mir jemand sagen aller wieviel km ich bei meinem "dicken" ich die Zündkerzen wechseln muß?