Zündaussetzer,Ursache unbekannt

Diskutiere Zündaussetzer,Ursache unbekannt im Skoda Superb I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen Seit einiger Zeit läuft mein Superb im Standgas unrund.Fehlerspeicher ausgelesen(Zündaussetzer Zylinder 4)Dann wurden die...

  1. waiti

    waiti

    Dabei seit:
    22.11.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2.1,8TSI
    Werkstatt/Händler:
    Rüdersdorf/Berlin,Möbus
    Kilometerstand:
    49000
    Hallo zusammen

    Seit einiger Zeit läuft mein Superb im Standgas unrund.Fehlerspeicher ausgelesen(Zündaussetzer Zylinder 4)Dann wurden die Kerzen,Zündkabel,Zündspulenblock getauscht.In der Hoffnung das eines von diesen Teilen defekt war.Das Problem besteht aber immer noch.Würde mich freuen, wenn jemand mir helfen könnte.Danke
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Vanos

    Vanos

    Dabei seit:
    24.12.2003
    Beiträge:
    527
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    BMW F31 N57D30OL
    Könnte auch an der Gemischaufbereitung für den 4. Zylinder liegen.
    Wenn das Gemisch zu fett oder zu mager ist erfolgt auch keine Zündung, obwohl der Funke kommt.
    Dann sollten aber noch mehr Fehler im Fehlerspeicher abgelegt sein.
    Ist das nur im Leerlauf so?
     
  4. waiti

    waiti

    Dabei seit:
    22.11.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2.1,8TSI
    Werkstatt/Händler:
    Rüdersdorf/Berlin,Möbus
    Kilometerstand:
    49000
    Es ist nur im Leerlauf zu merken.Beim fahren selber merke ich nichts davon.Die Beschleunigung ist auch in Ordnung.Manchmal läuft er als wenn nichts ist,und manchmal schüttelt er sich wieder Ich habe den Eindruck wenn der Motor warm ist,das es dann auftritt(jedenfalls Ist es spürbarer)
     
  5. marc

    marc

    Dabei seit:
    29.10.2002
    Beiträge:
    2.682
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Hildesheim, Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi
    Werkstatt/Händler:
    Kühl in Hildesheim
    Kilometerstand:
    506354
    im Passat Forum meine ich mal was von einem Masse-Problem gelesen zu haben, im Motorkabelbaum glaube ich
     
  6. #5 blauer_wikinger, 27.05.2009
    blauer_wikinger

    blauer_wikinger

    Dabei seit:
    21.05.2008
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Superb 2.8 V6, BMW 750iL (E32), VW Golf VII (1.6 TDI Luftpumpe)
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Sörgel, Bad Elster
    Kilometerstand:
    160000
    Was braucht ein Verbrennungsmotor um zu funktionieren?

    1. Luft: kann man wohl ausschließen, da sonst der ganze Motor bzw. min. eine komplette Zylinderbank vom Problem betroffen währe und nicht nur ein Zylinder. LMM ist wohl auch auszuschließen.

    2. Strom/Funke: Da hier schon getauscht wurde, ist kann man das eigentlich auch auschließen. Ich glaube auch nicht das es ein Masse-Problem an der Zündung gibt, denn sonnst wäre nicht immer ein und der selbe Zylinder betroffen sondern immer sporadisch ein anderer - eher die Strom-/Masseversorgung des Einspritzelements könnte betroffen sein.

    3. Kraftstoff: Einspritzelement defekt (Haarriss der sich bei Wärme öffnet, Verstopfung/Verharzung), Kraftstoffleitungen/-Verteiler/-Filter in Ordnung? Kraftstoffpumpe ist auszuschließen. Kraftstoffdruck überall in Ordnung (vor & nach Verteiler)?

    Wenn es keines der Drei Kriterien ist, wirds kompliziert ... dann kann ich mir nur vorstellen das sich irgendwo ein Haarriss versteckt der auf Wärme reagiert ... aber so schwarz will ich gar nicht malen ;)
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 trubalix, 27.05.2009
    trubalix

    trubalix

    Dabei seit:
    06.08.2008
    Beiträge:
    598
    Zustimmungen:
    0
    Schlechte Kompression wird auch als Zündaussetzer identifiziert.
     
  9. waiti

    waiti

    Dabei seit:
    22.11.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2.1,8TSI
    Werkstatt/Händler:
    Rüdersdorf/Berlin,Möbus
    Kilometerstand:
    49000
    Ich danke euch erst ein mal für eure Meinungen und Tipps.Werde mal bei Gelegenheit noch mal zur Werkstatt,und alles prüfen lassen.Hoffentlich finde ich eine die auch den Fehler findet.Ist garnicht so einfach.Nochmals vielen Dank.
     
Thema: Zündaussetzer,Ursache unbekannt
Die Seite wird geladen...

Zündaussetzer,Ursache unbekannt - Ähnliche Themen

  1. Heckumbau nach unbekannter Beschädigung

    Heckumbau nach unbekannter Beschädigung: Was in etwa wird ein Tausch des kompletten hinteren Stoßfängers kosten. Evtl auch gleich in die SL-Optik. Es ist nicht viel beschädigt. Man...
  2. Kurzzeitige unbekannte Fehlermeldung (?) im Maxi Dot Display

    Kurzzeitige unbekannte Fehlermeldung (?) im Maxi Dot Display: Heute leuchtete während der Fahrt im Maxi Dot Display kurz ein mir unbekanntes Symbol auf: In der Mitte das Auto und an allen Seiten (auch oben)...
  3. Fabia RS - Zylinder 3 & 4 sporadische Zündaussetzer

    Fabia RS - Zylinder 3 & 4 sporadische Zündaussetzer: Abend beisammen, mein Fabia RS macht in den letzten Problemen, er ruckelt manchmal und ging beim Überholen auch einmal in den Notlauf... also...
  4. Ursache für Startprobleme gesucht

    Ursache für Startprobleme gesucht: Hallo, ich habe ein rätselhaftes Problem bei meinem Auto. Nach mehreren Batteriewechsel ist das Problem nicht weg. Unter 0 Grad springt das Auto...
  5. unbekannte Geräusche

    unbekannte Geräusche: Hallo zusammen, mittlerweile sind 2 Jahre vergangen, wo wir unseren Skoda Octavia III 1.4 Tsi (140 PS) gekauft haben. Zu Beginn waren die...