Zündaussetzer, unrunder Lauf, Zylinderkopfdichtung?

Diskutiere Zündaussetzer, unrunder Lauf, Zylinderkopfdichtung? im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, Hab ein riesiges Problem. An meinem Fabia 1.4l, 44kw, BJ 2001, läuft der 3. Zylinder nicht mit. der Brennraum ist als einziger...

  1. #1 madmike4life, 04.01.2012
    madmike4life

    madmike4life

    Dabei seit:
    16.11.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia 1.4 MPI
    Kilometerstand:
    188000
    Hallo zusammen,

    Hab ein riesiges Problem. An meinem Fabia 1.4l, 44kw, BJ 2001, läuft der 3. Zylinder nicht mit. der Brennraum ist als einziger verölt, Zündkerze riecht nach öl und wenn ich den Öldeckel aufmache, pfeift es wie sau. ich vermute, dass der Zylinder nicht mitläuft, weil er keine Kompression hat. Da hatte ich die Kopfdichtung im Visier. auch aus dem Grund, weil ich vor einem Monat einen Zwischenfall auf der Autobahn hatte, bei dem das Thermostat kaputt gegangen ist und der der Motor völlig überhitzt ist. Es dampfte wie sau und der Ausgleichbehälter vom Kühlwasser war geplatzt. Habe ein neues Thermostat eingebaut und alles war wieder gut. Hatte aber Angst wegen der Kopfdichtung. nun wird ich gern eure Meinung hören, ob ich mit meiner Vermutung richtig liege oder eher was anderes infrage kommt.

    PS: bin seit dem Vorfall auf der Bahn ca. 3000 bis 3500km gefahren.

    lg
     
  2. TheCan

    TheCan

    Dabei seit:
    06.07.2009
    Beiträge:
    1.380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ba-Wü
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 6Y5 2.0 MPI LPG
    Kilometerstand:
    190000
    Hi,
    hast du denn weissen Schlamm unter dem Öldeckel? Sieht man Kühlmittelspuren im Öl? Raucht er hinten weiss, wenn er warm ist? Sinkt der Kühlmittelstand im Betrieb und steigt gleichzeitig der Ölstand?

    Der alte Skoda-Motor ist leider dafür bekannt, dass beim Überhitzen meist die Zylinderkopfdichtung über den Jordan geht. Anders als die Graugussblöcke von VW ist der Alumotor da deutlich anfälliger, andererseits ist der Tausch der Zylinderkopfdichtung dafür recht einfach.

    Wenn der Zylinder aber wirklich schon durch ist hast du vermutlich einen größeren Motorschaden, der mit dem Tausch der Dichtung nicht abgetan ist. Ich vermute die einfachste Maßnahme - neue Zündkerzen - hast du schon durchgeführt?
     
  3. #3 madmike4life, 04.01.2012
    madmike4life

    madmike4life

    Dabei seit:
    16.11.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia 1.4 MPI
    Kilometerstand:
    188000
    hi,

    danke erstmal für's antworten.

    also weißen Schlamm habe ich ein wenig, der kommt, denke ich, von Kurzstreckenfahrten. Fahre rund 15km zur Arbeit und der Motor auch meist erst Betriebswarm wenn ich schon fast da bin. Ist aber wirklich nicht viel. Er raucht nicht. nicht weiß und nicht blau. Ölstand steigt, aber ob der Kühlwasserstand sinkt kann ich jetzt nicht sagen. beschwören würde ich es nicht:)

    Zündkerzen habe ich getauscht, in der Hoffnung, dass da eine einfach hin ist. dabei habe ich dann mal geschaut welchen Zylinder nicht mitläuft und geschaut ob Öl drin ist. Und im 3. Zylinder ist leider Öl. mir gibt aber halt zu denken, dass es so aus dem Öldeckel pfeift.

    Und ob ich mich selber an die Kopfdichtung wagen soll, weiß ich nicht. Denn ich habe was von "Ventilspiel einstellen" gelesen. und da trau ich mich ohne Anleitung nicht so recht ran.

    PS: Ne Ahnung wo ich eine Anleitung für die ZKD herbekomme?
     
  4. TheCan

    TheCan

    Dabei seit:
    06.07.2009
    Beiträge:
    1.380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ba-Wü
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 6Y5 2.0 MPI LPG
    Kilometerstand:
    190000
    Also das mit dem Pfeifen aus dem Öldeckel kenne ich nicht, und ich hatte in meinem ersten 1.3-Skoda-Motor schon zwei Zylinderkopfdichtungsschäden - eine Pfeifen hatte ich jedoch nie.

    Hast du denn die Zündanlage gecheckt? Lichtmaschine, Zündspule, Zündkabel, Zündverteiler etc.? Vielleicht ist es wirklich nur ein Zündungsproblem und das Pfiefen kommt woanders her und wird vom Motor nur irgendwie reflektiert und hört sich dann bei offenem Öldeckel so an?

    Im "So wird's gemacht" Buch gibt es zumindest eine Explosionszeichnung vom Motor, aber leider keine Anleitung wie man das wechselt und das Ventilspiel wieder einstellt. Besser wäre es vermutlich, du besorgst dir das originale Werkstatthandbuch direkt von Skoda: https://erwin.skoda-auto.cz/erwin/showHome.do;jsessionid=CA0B189EDE3E1C21314A63B40BB9CEF1.ASTPVWE1 (geht leider nur mit Kreditkarte, kostet dafür aber nur 5€ für eine Stunde bzw. 20€ für einen Tag, dann aber mit Druckrechten).
     
  5. #5 madmike4life, 05.01.2012
    madmike4life

    madmike4life

    Dabei seit:
    16.11.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia 1.4 MPI
    Kilometerstand:
    188000
    Ich glaube, ich hab mich nicht ganz deutlich ausgedrückt. Mit "pfeifen" meinte ich kein geräusch, sondern der richtig luft ausm öldeckel kommt. Außerdem riecht das Öl jetzt auch ziemlich nach sprit.
    Ich werd morgen den kopf mal abbauen und schauen was sache ist. Einen Fehler in der Zündanlage will ich nicht ausschließen aber daran zweifle ich ein bisschen, weil halt auch Öl im Zylinder ist. Ich frag mich auch ob es nicht vielleicht eine Ventilschaftdichtung oder gar das ganze Ventil ist. Oder Motorschaden?!

    Der Tipp mit erWin war echt hilfreich. Hab mir alle Reparaturleitfäden, die mein Auto betreffen "ausgedruckt";-)
     
  6. #6 madmike4life, 07.01.2012
    madmike4life

    madmike4life

    Dabei seit:
    16.11.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia 1.4 MPI
    Kilometerstand:
    188000
    So, hab die Kopfdichtung nun drin aber leider hat es nicht zum erhofften Erfolg geführt. Immer noch die gleichen Symptome. Da die ventile ganz ok aussahen, glaub ich jetzt an die Kolbenringe oder Motorschaden. Naja, ich denke das hat sich nun erledigt mit dem Fabia.
    Oder noch jemand eine Idee?

    edit: Zündung schließ ich noch nicht ganz aus, aber um das auszuschließen, werde ich nächste Woche einen dichtigkeitstest machen. Kompression werd ich dann auch gleich ma prüfen.
     
  7. Benz

    Benz

    Dabei seit:
    05.03.2005
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    A
    Fahrzeug:
    Skoda + alter Zuffi
    Kilometerstand:
    11236
    Kompression geprüft??
    Sonst würde ich mal an den Zündblock gehen, hatte vor kurzem 2 1.4 MPI Fabia mit denselben Symptomen, da war der Zündblock defekt.
     
  8. #8 madmike4life, 07.01.2012
    madmike4life

    madmike4life

    Dabei seit:
    16.11.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia 1.4 MPI
    Kilometerstand:
    188000
    Zündblock (meinst bestimmt das teil wo die zündspulen drin sind)?
    Du meinst echt es könnte daran liegen? Es bläst dann aus dem Öleinfüllstutzen wenn der 3. bzw. irgendein Zylinder nicht zündet? Und der drückt den Sprit ins Öl? Also wenn du mir das bestätigen kannst, dann versuche ich das nochmal. Allerdings ist das Ding ja auch nicht ganz billig. Und wenn's dann nicht geht... :'(

    edit: arbeitest du bei Skoda/VW?
     
  9. TheCan

    TheCan

    Dabei seit:
    06.07.2009
    Beiträge:
    1.380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ba-Wü
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 6Y5 2.0 MPI LPG
    Kilometerstand:
    190000
    Du meinst vermutlich so ein Teil? Kannst dir ja mal probehalber eine gebrauchte von so nem Ebay-Schrottplatzhändler holen, wenn sie geht hast du Glück, wenn das nicht die Ursache war kannst sie vermutlich guten Gewissens wieder zurückgeben, da sie ja ohnehin gebraucht ist. Und soo viel Geld verbrennst du bei 40€ ja auch nicht. Nur Vorsicht beim Einbau, da herrscht Hochspannung!
     
  10. #10 madmike4life, 20.01.2012
    madmike4life

    madmike4life

    Dabei seit:
    16.11.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia 1.4 MPI
    Kilometerstand:
    188000
    moin zusammen,

    hab ganz vergessen nochmal zu antworten. habe das problem gelöst. bzw "Benz" hat es gelöst. es war echt die zündspule. habe dann noch die drosselklappe ordentlich gereinigt und nun fährt der alte ofen wie am ersten Tag ;-)
    hätte zwar nicht gedacht, dass das der Fehler ist, aufgrund des "blasen" ausm öleinfüllstutzen aber das scheint ja normal zu sein. also lieben Dank an euch.

    sent from my customized SGS2:-D
     
Thema: Zündaussetzer, unrunder Lauf, Zylinderkopfdichtung?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. zylinderkopfdichtung zündaussetzer

    ,
  2. zündaussetzer kopfdichtung

    ,
  3. skoda fabia zündaussetzer

    ,
  4. skoda verölte zündkerzen,
  5. keine kompression im kalten zustand skoda ,
  6. azf skoda fabia verbrennungsaussetzer,
  7. skoda fabia 1 4 mpi zündaussetzer,
  8. unrunder lauf zylinderkopf,
  9. zylinderkopfdichtung unrunder lauf,
  10. zylinderkopfdichtung pfeifen,
  11. verbrennungsaussetzer zylinderkopfdichtung,
  12. skoda felicia 1.3 zündaussetzer
Die Seite wird geladen...

Zündaussetzer, unrunder Lauf, Zylinderkopfdichtung? - Ähnliche Themen

  1. Zündaussetzer im Leerlauf

    Zündaussetzer im Leerlauf: Hallo, Ich habe einen Fabia 6Y mit 1.2er Motor (47kW) und rund 153.000km runter, der seit geraumer Zeit ziemlich unrund im Leerlauf lief und...
  2. Unrunder Motorlauf im Stand

    Unrunder Motorlauf im Stand: Ich musste heute feststellen,das der Motor im Stand ruckelt und unruhig läuft.Ist ein 2.0TDI mit 150PS Kennt das Problem jemand?
  3. Steuerkette und Zylinderkopfdichtung tauschen fehlt Werkzeug?

    Steuerkette und Zylinderkopfdichtung tauschen fehlt Werkzeug?: Hallo und einen guten Abend , ich habe mir teile für mein Skoda Fabia 1,4 Lieter MPI 68ps 50kw gekauft nun möchte ich am Wochenende Kopfdichtung...
  4. Zylinderkopfdichtung

    Zylinderkopfdichtung: Guten Tag ich habe seit einiger zeit kühlwasser verlust , kann mir jemand ein link für das passende Arretierungs Werkzeug senden ? ich weis leider...
  5. Motor läuft unrund

    Motor läuft unrund: Hallo Community, ich habe seit kurzem ein Problem mit dem Motor in meinem Fabia (1.4 16V, 75PS, BJ 2005). Beim Anfahren an der Ampel hat er...