Zubehoer Yeti Dachbox

Dieses Thema im Forum "Skoda Yeti Forum" wurde erstellt von yeti-bn, 21.10.2009.

  1. #1 yeti-bn, 21.10.2009
    yeti-bn

    yeti-bn

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    yeti 1.2 experience
    Kilometerstand:
    19620
    Ich habe mir Gedanken für die Ergänung des Kofferraumvolumen gemacht. Schon im Juni habe ich Kontakt mit Thule aufgenommen um zu erfahren ob es schon einen Lastenträger für den Yeti gabt (damals fehlanzeige). Ich habe im August für meinen Yeti direkt eine Thule Atlantis 780 bestellt um für Urlaubsreisen einen erweiterten Stauraum verfügbar zu haben. Die Lastenträger sind seit zwei Wochen verfügbar. Kosten ca. 140 €.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Puschel1302, 22.10.2009
    Puschel1302

    Puschel1302

    Dabei seit:
    26.09.2009
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yeti 1,4 TSI Ambition
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus im Sauerland
    Kilometerstand:
    48000
    Guten Morgen,

    ich arbeite in einem Kfz-Zubehörgeschäft, und habe mich schon vor längerer Zeit nach einem Lastenträger für unserern Yeti umgeschaut und bin fündig geworden.

    Thule 775 Fusssatz inkl. Schloss
    Thule 769 Vierkantrohr oder alternativ
    Thule 869 Aluprofil (habe schon von Kunden gehört, das dieses Profil sehr laute Fahrgeräusche macht, diese kann man mit einer Kunsstoffschiene,die in das Aluprofil gedrückt wird, laut THULE verhindern.
     
  4. #3 yeti-bn, 22.10.2009
    yeti-bn

    yeti-bn

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    yeti 1.2 experience
    Kilometerstand:
    19620
    Ich habe als Dachbox die Atlantis 780 gewählt in der Hoffnung, dass durch das absenken der Box die Fahrgeräusch etwas abnehmen. Ich habe von Thule Vierkantrohr/Aluschienenprofil incl. Fußsatz + Atlantis 780 bestellt. Die Kaufentscheidung für den Yeti ist nur auf Grund der Dachbox gefallen. Das Kofferraumvolumen reicht für den Alltag aus und für den Urlaub eben die Box auf das Dach.

    Der Lastenträger/ Relingträger (LAS 630 001) Skoda nutz die Befestigungspunkte auf der Innenseite der Dachreling, während Thuke eine Schlaufenbefestigung beim Fußsatz 775 verwendet ?( . Was ist da besser?

    :!: Es gibt von Skoda einen Zubehörkatalog für den Yeti mit einigen Optionen....Škoda Yeti Zubehör Katalog [PDF 2,9 MB]
     
  5. #4 Puschel1302, 22.10.2009
    Puschel1302

    Puschel1302

    Dabei seit:
    26.09.2009
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yeti 1,4 TSI Ambition
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus im Sauerland
    Kilometerstand:
    48000
    Hallo,

    Thule lässt seine Träger, bevor Sie auf den Markt kommen,erst einmal auf Herz und Nieren überprüfen. Dann bekommen Sie vom TÜV eine Freigabe.
    Also sind das bestimmt keine schlechten Träger, wo man sich Gedanken machen muß, daß Sie bei 160 km/h vom Dach fliegen.
    Das Riemensystem beim Thule 775 ist für Fahrzeuge mit breiter Dachreeling.Handhabung Kinderleicht.

    Wir haben bei uns in der Firma noch keine schlechten Erfahrungen bei Thule Produkten gemacht.

    Da die beiden Träger auch vom Preis fast gleich sind, macht das die Entscheidung nicht leichter.

    Ich würde mir den Träger von ......... holen.
     
  6. #5 yeti-bn, 16.11.2009
    yeti-bn

    yeti-bn

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    yeti 1.2 experience
    Kilometerstand:
    19620
    Es war doch eine gute Entscheidung ,die Thule Dachbox Atlantis 780 mit den Original Grundträgern von Skoda zunehmen. Hier ein paar Bilder
    Yeti6.jpg
    Yeti2.jpg
    Yeti4.jpg
     
  7. #6 yeti-bn, 16.11.2009
    yeti-bn

    yeti-bn

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    yeti 1.2 experience
    Kilometerstand:
    19620
    Yeti7.jpg
     
  8. #7 dave_01, 16.11.2009
    dave_01

    dave_01

    Dabei seit:
    12.10.2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Sieht sehr gut aus!
    Ist das sicher die Atlantis 780? Oder doch eher die Atlantis 200? Sieht auf dem letzten Foto doch kurz aus, auf anderen dafür breit.

    Ich beabsichtige ebenfalls eine Dachbox zur Erweiterung des knappen Kofferraums für Urlaubsfahrten zu nutzen. Eine Atlantis ist ein ganz heißer Kandidat dafür. Was mir an dem hier abgebildeten Modell gefällt, ist der Umstand, dass die Box scheinbar nicht (oder nur kaum) über die obere Windschutzscheibenkante hinaus ragt und neben dem Blick nach oben auch die Antenne unbeeinträchtigt bleibt.

    Gruß Dave
     
  9. #8 yeti-bn, 17.11.2009
    yeti-bn

    yeti-bn

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    yeti 1.2 experience
    Kilometerstand:
    19620
    Ich habe mich nach langer Zeit für die Dachbox Thule 780 entschieden weil:
    1. 480 Ltr Volumen ist genugt
    2. Größe der BOX von 195 cm, ragt nicht über das Dach vom Yeti hinweg und die Antenne kann stehen bleiben.
    3. Dachbox ist bis 75 KG belastbar
    4. Box hat eine Höhe von 44 cm für mich sehr wichtig
    5. Die befestitung der Box ist super einfach und leicht
    6. Als Lastenträger habe ich die Skoda Yeti Original genommen (weil schöner)

    Spritverbrauch mit Dachbox (Leer) Yeti 1.2 bei einer Strecke von 735 KM betrug im Durchschnitt 10 Ltr bei 130 KM/h !!!
     
  10. #9 206ccrunner, 17.11.2009
    206ccrunner

    206ccrunner

    Dabei seit:
    13.11.2009
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Klauserstraße 12 51789 Lindlar Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti 1,2l Experience
    Kilometerstand:
    6500
    Hallo,

    ich steige um vom Kombi auf einen SUV. Vorraussetzungen mussten sein, da wir 2 Kinder haben, man muß auch mit Kind und Kegel für bis zu 2 Wochen in den Urlaub fahren kann---und zwar ohne Dachbox (Dachbox ist tabu). Meine Vorstellung ist, den mittleren Sitz ausbauen und das Reserverad herausnehmen. Dann müsste in meinen Augen genügend Platz fürs Urlaubsgepäck sein, oder irre ich da?

    Mein Yeti ist bereits bestellt, aber nun im Nachhinein habe ich gedacht, wie sieht es wohl aus, wenn mann ca. 100 kg + 4 Fahrräder auf der AHK hat? Fährt man dann im Yeti immer sozusagen bergauf??? Weil, mein Passat lag dabei hinten immer sehr tief in den Federbeinen.

    Danke und Gruß Jürgen
     
  11. #10 dave_01, 17.11.2009
    dave_01

    dave_01

    Dabei seit:
    12.10.2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die Infos! Vor allem schön zu hören, dass die Box nicht übers Dach hinausragt.

    Einziges Manko einer Dachbox ist, dass ich damit nicht in die Garage komme. Muss ich halt die paar Mal im Jahr vor der Haustüre packen.

    Urlaub mit 2 Kids ohne Box wäre für mich im Yeti unvorstellbar. (Mittelsitz raus kann das Platzproblem geringfügig lindern). Wir haben es bisher immer noch geschafft, den O1 bis unters Dach anzufüllen. Und in Zukunft kommen die Räder auch noch auf die Anhängevorrichtung. Da hat der Yeti wenigstens was zu schleppen. Und mit der Dachbox mache ich dann den Gewichtstrimm damit der Yeti die Nase nicht zu hoch in den Himmel reckt. :D

    Gruß Dave
     
  12. #11 yeti-bn, 17.11.2009
    yeti-bn

    yeti-bn

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    yeti 1.2 experience
    Kilometerstand:
    19620
    Ich habe ein Kínd (2?) und bin vorher Volvo V40 gefahren. Es hat mich ständig gestörrt den Wagen voll zuprügel. Es ist auch ein Risiko alles in den Wagen zu packen. Mit der Box kann man sehr entspannt packen. Die Dachbox kann man in der vertikalen an eine Stange in der Garage befestigen.
     
  13. #12 206ccrunner, 18.11.2009
    206ccrunner

    206ccrunner

    Dabei seit:
    13.11.2009
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Klauserstraße 12 51789 Lindlar Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti 1,2l Experience
    Kilometerstand:
    6500
    Hallo,

    ich bin mir nicht mehr sicher. Meine Sohn ist zwar erst 14 Jahre, aber schon 1,80m groß. In der Annahme, das der Yeit hinten genau so viel Platz hat wie der Tiguan, haben wir den Yeti bestellt. In dem Tiguan konnte mein Sohn hinten sehr gut sitzen. Jetzt sagte mir jemand, das Erwachsene im Yeti hinten beengt sitzen. Stimmt das???

    Gruß Jürgen
     
  14. #13 dave_01, 18.11.2009
    dave_01

    dave_01

    Dabei seit:
    12.10.2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Nein.

    Ich bin selber 1,95 groß. Im noch aktuellen O1 hat bis auf meine Kinder kaum jemand eine Chance, auf dem Platz hinter dem Fahrersitz Platz zu nehmen. Daher war es für mich bei der Suche nach einem Neuwagen ein entscheidendes Kriterium, dass "ich hinter mir" sitzen kann, d.h. dass bei einer für mich passenden Einstellung des Fahrersitzes ich auch am dahinter liegenden Platz ausreichend gut sitzen kann. Den Seat Altea XL ermittelte ich im für mich leistbaren Bereich diesbezüglich als Optimum. Im O2 ist die Kniefreiheit ok, aber die Kopffreiheit für mich hinten kaum gegeben (wie auch bei vielen großen Kombis anderer Marken).
    Im Yeti kann ich hinten bei für mich(!) eingestelltem Fahrersitz recht gut sitzen (Position der hinteren Sitze in der hintersten Stellung). Die Knie stehen zwar ein wenig in Kontakt mit der Rückenlehne, die Kopffreiheit passt aber sehr gut. Die Rückenlehnen der hinteren Sitze könnten vielleicht länger sein, das ist jedoch dem tollen variablen Sitzkonzept geschuldet.
    Sollte meine Frau den Yeti fahren, so habe ich hinten geradezu fürstliche Beinfreiheit. 8) Könnte doch ein Grund sein, sich mal öfter im Yeti chauffieren zu lassen. :D

    Ich denke, Dein Sohn wird auch in Zukunft ausreichend Platz im Yeti finden, noch besser (möglicherweise) beifahrerseitig hinten. Beengt sitzt man hinten nur dann, wenn sich die hinteren (verschiebbaren) Sitze in der vorderen Position befinden. Die Möglichkeit die hinteren Einzelsitze in Richtung Mitte zu positionieren, trägt weiter zu einem komfortablen Reisen bei.

    Gruß Dave
     
  15. Hans_G

    Hans_G

    Dabei seit:
    04.11.2009
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yeti 1.2
    Kilometerstand:
    12000
    Krass, wie hoch ist der Verbrauch denn ohne Box?

    Gruß Hans
     
  16. #15 206ccrunner, 18.11.2009
    206ccrunner

    206ccrunner

    Dabei seit:
    13.11.2009
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Klauserstraße 12 51789 Lindlar Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti 1,2l Experience
    Kilometerstand:
    6500
    Deswegen kommt bei mir keine Dachbox aufs Dach, wenn man den zusätzlichen Spritverbrauch errechnet, könnte man auch das Gepäck mit der Post in den Urlaub schicken. Dazu kommen die nervenden Windgeräusche. Last but not least ist die Gefahr hoch, dass bei einer Vollbremsung alles fliegen geht. Und ist man mal unkonzentriert, abgelenkt oder übermüdet reißt man sich im Parkhaus, Garage oder einer Parkplatzeinfahrt alles vom Dach.

    Also suchte ich ein Auto, womit man auch mit 2 Kindern ohne Dachbox in Urlaub fahren kann. Das Sitzkonzept des Yeti und die eckige Form hinten, weshalb man bis unter die Decke laden kann haben mich überzeugt. Der Reservereifen kommt raus, Gepäck kommt rein.

    Ja, ein Trennnetz haben wir mitbestellt.[​IMG]


    Danke für die Infos von DAVE_01


    Gruß Jürgen
     
  17. #16 yeti-bn, 18.11.2009
    yeti-bn

    yeti-bn

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    yeti 1.2 experience
    Kilometerstand:
    19620
    1. Kofferraumvolumen
    Vorher Volvo V40 Volumen 450 Ltr
    Jetzt Yeti 405 Ltr

    Allein wenn ich in den Volvo den Kinderwagen Hauck Kombi gepackt habe war schon fast alles vorbei mit zuladung. Ich wollte einen S-MAX kaufen 800 Ltr Volumen, aber 2 mal im Jahr Urlaub zu machen war mir das Schiff zu groß. Ohne Dachbox geht bei mir nichts mehr.

    2. Platz im Fond
    Wenn ich auf dem Beifahrersitz sitze 1,85 geht hinter mir nichts mehr, da der Kindersitz Maxi Cosi bis 18 KG so globig ist das mein Sohn mit den Schuhen die Rückseite des Beifahrersitzes traktiert. Beim Volvo war es ok. Aber das ist uns schon bei der Probefahrt aufgefallen. Den Kindersitz auf liegend umstellen geht gar nicht, nur wenn meine Frau auf dem Beifahrersitz sitz :thumbsup:
     
  18. #17 206ccrunner, 20.11.2009
    206ccrunner

    206ccrunner

    Dabei seit:
    13.11.2009
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Klauserstraße 12 51789 Lindlar Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti 1,2l Experience
    Kilometerstand:
    6500
    Das stimmt, zu Zeiten als ich noch einen Kinderwagen mitnehmen musste, hätte der Yeti nicht ausgereicht. Da hatten wir einen Passat und den brauchten wir auch. Nun ohne Kinderwagen jedoch sollte nach meiner Ansicht der Yeti für 4 Personen ausreichend Platz haben. Ich bin natürlich auch auf den ersten Urlaub nächstes Jahr gespannt, ob alles nach meinen Vorstellungen funktioniert. Wahrscheinlich ist noch zusätzlich erforderlich, meiner Frau beizubringen, die 2te Jacke, die 3te Hose und das 4te paar Schuhe zu Hause zu lassen.
     
  19. #18 dave_01, 20.11.2009
    dave_01

    dave_01

    Dabei seit:
    12.10.2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Nachdem ich derjenige mit der 2. Jacke, der 3. Hose und dem 4. Paar Schuhe (Wander-, Lauf-, Halb-, Radschuhe, Sandalen,...) bin, möchte ich mir die Diskussion mit meinem zweiten ich einfach ersparen :D
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 ALF1986, 23.11.2009
    ALF1986

    ALF1986

    Dabei seit:
    16.11.2009
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ostharz
    Fahrzeug:
    YETI 1.2 TSI DSG hoffentlich bald!
    Werkstatt/Händler:
    noch keiner
    Hallo,
    hat einer ne Idee für eine niedrige Dachbox, damit ich unter 2 m bleibe? Für Fähre etc.
    VG
    ALF
     
  22. #20 yeti-bn, 24.11.2009
    yeti-bn

    yeti-bn

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    yeti 1.2 experience
    Kilometerstand:
    19620
    Ich habe die Atlantis 780 mit Skoda Grundträgern und eine sichere Durchfahrtshöhe von 2,3 m. Es gibt noch eine Tuhlebox Spirit die etwa die Durchfahrtshöhe um ca. 10 cm reduziert, als ca. 2,2 m. Je nach dem lässt sich die Box nach etwas absenken.
     
Thema: Zubehoer Yeti Dachbox
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda yeti Dachbox

    ,
  2. dachbox skoda yeti

    ,
  3. dachbox yeti

    ,
  4. yeti dachbox,
  5. skoda yeti experience zubehör,
  6. jetbag skoda yeti,
  7. dachkoffer skoda yeti,
  8. skoda yeti dachbox länge,
  9. dachbox für skoda yeti,
  10. thule 775 skoda roomster,
  11. kamei husky m skoda yeti montage,
  12. Lange dachbox auf yeti,
  13. lastenträger yeti,
  14. dachbox fürskoda yeti,
  15. lastenträger skoda yeti,
  16. skoda yeti dachboxen,
  17. skoda yeti dachgepäckträger,
  18. dachbox auf skpda yeti,
  19. dachbox skoda,
  20. skoda yeti höhe mit dachbox,
  21. skoda jetbag yeti,
  22. thule 775 yeti,
  23. skoda yeti dachquerträger las 630001 montage,
  24. skoda zubehör dachbosen,
  25. welche Dachbox für Skoda Yeti
Die Seite wird geladen...

Zubehoer Yeti Dachbox - Ähnliche Themen

  1. Scheibenwaschdüsen am Yeti einstellbar?

    Scheibenwaschdüsen am Yeti einstellbar?: Hallo Zusammen Weiß jemand ob man die Scheibenwaschdüsen am Yeti einstellen kann? Gefühlt trifft der Fächer zu tief auf die Scheibe, so dass...
  2. ZUBEHÖR - Kühlbox 15 Liter

    ZUBEHÖR - Kühlbox 15 Liter: Beim Octavia III gibt es als Zubehör diese Kühlbox. Da ich bald meinen Wagen zusammenstellen muss, würde mich mal interessieren ob diese jemand...
  3. Erfahrungen Thule Dachboxen ??

    Erfahrungen Thule Dachboxen ??: Wir fahren dieses Jahr in den Winterurlaub, müssen deshalb 4 Skier mitnehmen. Suche deshalb eine große Dachbox. Die Thule Dachboxen sind generell...
  4. ... und wie verhält es sich mitdem YETI 1.4 TSI-Motoren?

    ... und wie verhält es sich mitdem YETI 1.4 TSI-Motoren?: Ich hatte ja weiter oben schon mal bzgl. der Steuerkettenproblematik beim 1.8 TSI gefragt und erfahren, dass ich doch lieber die Finger davon...
  5. Kauf eines Yeti 1.8 TSI

    Kauf eines Yeti 1.8 TSI: Hallo Gemeinde, mein Name ist Heiko, ich wohne in Leipzig und bin noch keine 50 Jahre alt ;-)... Ich habe mich gerade in diesem Forum angemeldet,...