Zubehör, Tipps, Kabelverlegen

Diskutiere Zubehör, Tipps, Kabelverlegen im Skoda Roomster Forum Forum im Bereich Skoda Forum; So nun möchte ich auch meine Erfahrungen mitteilen um vielleicht etwas zu helfen. Mein Roomster (Plus Edition) hat 17 Zoll Felgen, DVD Radio mit...

  1. #1 Roomie CBM, 05.06.2009
    Roomie CBM

    Roomie CBM

    Dabei seit:
    19.05.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    So nun möchte ich auch meine Erfahrungen mitteilen um vielleicht etwas zu helfen.

    Mein Roomster (Plus Edition) hat 17 Zoll Felgen, DVD Radio mit USB, "Mini-Subwoofer" und verdunkelte Scheiben.

    Danke an den Beitrag von blutsvence - Die Plusleitung für den Subwoofer wird am Besten genau so verlegt. Das serienmäßige Radio Beat flog umgehend nach dem Kauf raus, da es schlichtweg zu wenig bietet. CD und USB sollten schon sein. Empfehlen kann ich das DVD Radio 7552 von Elta (ca 150 Euro). Es spielt problemlos alles ab und bietet dank des großen 3,7" Displays eine übersichtliche Ordnerstruktur der Files. Und man auch tatsächlich DVDs in ordentlicher Qualität glotzen (während der Fahrt offiziell nicht erlaubt-aber durch heimliches anschließen des richtigen Kabels klappts auch im Rollen). Darüber hinaus hat es eine Fernbedienung,neigungsverstellbares Display,zig Chinch Ausgänge (unter anderem für Lautsprecher, Rückfahrkamera-die übrigens toll funktioniert,Subwoofer,Video,Monitore...)

    Zur Verstärkung des serienmäßigen Soundsystems mit 4 Boxen holte ich mir einen sehr kompakt bauenden Subwoofer von Blaupunkt (THB 200). Er hat in etwa die Fläche eines DinA4 Papiers und ist ca 7 cm hoch. Er passt wie die Faust aufs Auge unter den Beifahrersitz und zwar so, dass die Fondpassagiere nicht drauftreten. Ein ordentlicher Bums steckt auch noch drin und so entsteht ein respektables und völlig ausreichendes Klangspektakel. Das benötigte Chinchkabel sowie das Powercable von der Batterie einfach vom "hinter dem Handschuhfach" an der Seite verlegen. Hierzu ist keine Demontage der Leisten erforderlich-einfach drunter führen und alles ist einwandfrei.

    Achtung seid gewarnt vor passgenauen Tönungsfolien !!! Ich orderte ein passgenaues Folienset bei Ebay für rund 60 Euro. Ich möchte keinesfalls den Hersteller diskreditieren, allerdings ist ein handwerkliches Grundgeschick normalerweise nicht ausreichend um ein perfektes Ergebnis zu erzielen. Vor allem die erforderlichen Anpassungen hinsichtlich der Wölbung bei der Heckscheibe ist wahnsinnig aufwendig. Der Weg zum Fachmann ist meines Erachtens unabdingbar.

    Alternativ bestellte ich nun den Sonniboy von Westsea. Bin schon darauf gespannt und hoffe die Erwartungen werden erfüllt...
     
  2. gras

    gras

    Dabei seit:
    03.05.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fulda 36041 Deutschland
    Fahrzeug:
    Roomster Comfort Plus 1,4 TDI DPF, Panoramadach, SunSet, Teilleder, H&R, 8x17
    Werkstatt/Händler:
    Scheller GmbH u. Co.KG
    Kilometerstand:
    31203
    Und wo sind die Bilder? ;)
     
  3. #3 Hifi Mafia, 06.06.2009
    Hifi Mafia

    Hifi Mafia

    Dabei seit:
    07.04.2009
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    ffm
    Fahrzeug:
    Rapid
    Kilometerstand:
    120
    Achtung seid gewarnt vor passgenauen Tönungsfolien !!! Ich orderte ein passgenaues Folienset bei Ebay für rund 60 Euro. Ich möchte keinesfalls den Hersteller diskreditieren, allerdings ist ein handwerkliches Grundgeschick normalerweise nicht ausreichend um ein perfektes Ergebnis zu erzielen

    hi

    wenn man das noch mal machen muss sind wir schon bei 120 euro!! beim profi kostet das ganse 200 euro und du kannst was sagen wenns nicht passt o. blasen hat. und du hast 2- 5 jahre garantie auf folie und arbeit
     
  4. #4 flitzpiepe, 06.06.2009
    flitzpiepe

    flitzpiepe

    Dabei seit:
    28.02.2009
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Roomster 1.4l Style Plus Edition & Caddy Team Trendline
    Da nimmt man ja auch vorgeformte 3D Folien von CFC oder FoliaTec und keinen eBay-Krempel, dann klappts auch mit der Wölbung. Habe das bisher an mehreren Autos gemacht, Ergebnis war immer einwandfrei. Wenn ich sehe, das manche das für teuer Geld machen lassen und dann diese weißen Ränder an der Heckscheibe haben: Das dürften die gleich wieder rausreißen. Sieht man relativ häufig.

    Wenn ich meine Folien drin hab, gibts auch Beweise! :thumbsup:
     
  5. #5 Roomie CBM, 07.06.2009
    Roomie CBM

    Roomie CBM

    Dabei seit:
    19.05.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ja vielleicht hätte ich mal 3D geformte Folien nehmen sollte... Komischerweiße ist man nachher immer schlauer. Und dabei war ich von dem Montagevideo auf cs-cars.de echt angetan.

    Es kann natürlich auch sein, dass ich doch kein Handwerkliches Geschick besitze :-) Bilder muss ich erst noch machen, werde ich aber demnächst reinstellen.
     
Thema:

Zubehör, Tipps, Kabelverlegen

Die Seite wird geladen...

Zubehör, Tipps, Kabelverlegen - Ähnliche Themen

  1. Sinnvolles Zubehör zu jedem Auto

    Sinnvolles Zubehör zu jedem Auto: Ich weiss nicht, ob es eine derartige Liste schon gibt, aber was würdet ihr als sinnvolles Zubehör zu einem Auto ansehen. Also Sachen, die im...
  2. Kaufberatung 1.4 16V / Motor-Tipps für Wenig-Fahrer

    Kaufberatung 1.4 16V / Motor-Tipps für Wenig-Fahrer: Guten Tag liebe Community, nach einigen Jahren muss mein Peugeot 206 BJ 2002 bald eingeäschert werden. Nach langem Überlegen haben ich mich nun...
  3. Privatverkauf Superb 3T Zubehör

    Superb 3T Zubehör: Da ich mich von meinem Superb nach 9 Jahren getrennt habe und nen Kodiaq nun mein Eigen nennen kann habe ich was über. Thule Skiträger absperrbar...
  4. Verkauft Raspberry Pi 2 Model B mit Zubehör - Komplettset

    Raspberry Pi 2 Model B mit Zubehör - Komplettset: Verkaufe Raspberry Pi Komplettset bestehend aus: Raspberry Pi 2 Modell B Raspberry Pi Gehäuse für Model B+ und Pi 2 Edimax EW-7811Un WiFi-Adapter...
  5. Zubehör - Seitenschweller oder trittbretter

    Zubehör - Seitenschweller oder trittbretter: Hallo, ich bin neu im Forum. Ich habe mir natürlich nicht alle Seiten, die für mich interressant wären, durchgelesen. Deswegen wähle ich den Umweg...