Zu wenig Kompression Zyl 2

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von ByteVRS, 28.06.2015.

  1. #1 ByteVRS, 28.06.2015
    ByteVRS

    ByteVRS

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    1.037
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Fabia I Combi 1.2 12V HTP
    Kilometerstand:
    184000
    Hallo,

    seit Anfang letzter Woche schaltet im Stand mein Fabia unregelmäßig in den Notlauf. Auto aus und wieder an dann läuft es wieder. Dies hatte ich 3 mal in der letzten Woche. Nach dem 3. mal bin ich dann zum Freundlichen gefahren.

    Diagnose zeigte Zündaussetzer in Zylinder 2.

    Zündspule getauscht aber immer noch das selbe Problem. Zündkerzen sind in Ordnung. Daraufhin wurde die Kompression geprüft und dabei kam heraus das Zyl. 2 zu wenig aufweist.

    Da ich eigentlich nach deren Feierabend noch im AH war habe ich das Auto da gelassen und sie wollen am Montag die Sache genauer unter die Lupe nehmen.

    Meine Befürchtungen sind aber die das es das war mit dem Motor... jedenfalls auf Kurz oder lang... Weil über 1000€ stecke ich nicht mehr rein... oder???

    Zum Auto. Skoda Fabia 1,02/2006, 1.2l 12v HTP, 64 PS, 165.000km runter...

    Würde gerne mal eure Meinung dazu hören.

    MFG
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 skodabauer, 28.06.2015
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.216
    Zustimmungen:
    188
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Spontan würde ich auf einen Ventilsitzschaden tippen. Wenn du Glück hast gibt es der Nähe einen Motorinstandsetzer der sowas macht oder aber du brauchst einen neuen Zylinderkopf.

    Nach einer Druckverlustprüfung ist meist raus wohin der Verbrennungsdruck verschwindet.
     
  4. #3 Fabiacruiser, 29.06.2015
    Fabiacruiser

    Fabiacruiser

    Dabei seit:
    19.06.2015
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Fabia Modell 1 (6Y), 1.2 HTP, 64 PS
    Kilometerstand:
    120000
    Nüchtern betrachtet: Für das Geld, was eine Motorreparatur kosten wird (wenn die Ursache hier gefunden wird), wirst du kein gleichwertiges neues (gebrauchtes) Auto finden. Für rund 1000 Euro kann man natürlich ca. 1 Jahr auf vielleicht Ford Ka oder Renault Clio mit Resttüv fahren. Musst dir halt überlegen, ob du das möchtest. Wenn es teuer wird, kaufst du dein Auto quasi ein zweites Mal. Du musst dir überlegen, ob dir dein Auto dies "wert" ist. Wie ist der Allgemeinzustand? Gibt es weitere Macken? Passt noch HU? Dann sachlich abwägen, was du alternativ bekommen kannst.

    Wenn du natürlich gerne was neues hättest und das Geld auch ausgeben kannst, dann nutze die Chance!
    Direkt reinen Tisch machen, alten Wagen unrepariert weggeben und sich umschauen.

    Persönlich würde ich dich gerne fragen (weil ich den gleichen Fabia- Motor mit 120 TKM habe), ob sich das Problem irgendwie angekündigt hat? Hattest du vorher schon Probleme? Und wie sieht es mit regelmäßiger Wartung aus? Wurde immer alles gemacht?
     
  5. #4 ByteVRS, 30.06.2015
    ByteVRS

    ByteVRS

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    1.037
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Fabia I Combi 1.2 12V HTP
    Kilometerstand:
    184000
    Hallo,

    also ich habe gestern abend mit der Werkstatt telefoniert. Der Schaden beläuft sich Komplett mit Arbeitsstunden bei 1600€! Ventilsitzschaden ist Richtig, neuer Zylinderkopf, Steuerkettensatz und Kat. So wurde es mir gesagt will aber morgen nochmal Persönlich hin.

    Ich häng schon ein wenig an mein Auto aber ich habe keine 1600€ geschweige gerade 1000€ zuverfügung. Ne alternative wäre für mich das ich den Fabia meiner Schwester nehme weil die ihn kaum braucht. Naja rund läuft der auch nicht mehr aber wäre quasi um sonst für mich... Habe echt keine Ahnung was nun das beste wäre.

    @Fabiacruiser: Naja eine Woche vorher habe ich bemerkt das er etwas unruhig im Leerlauf ist. Habe mir echt nix gedacht dabei und die Woche drauf ging er halt im Leerlauf in den Notlauf... Nach dem das 3mal passiert ist bin ich zum :-) gefahren. Vorher gab es Motor technisch bis auf eine Zündspule keine Probleme. Ja und ich bin immer Regelmäßig zur Wartung und habe immer schön alles machen lassen... Da gibts gar nix und da habe ich immer drauf geachtet...

    Mfg
     
  6. #5 Fabiacruiser, 30.06.2015
    Fabiacruiser

    Fabiacruiser

    Dabei seit:
    19.06.2015
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Fabia Modell 1 (6Y), 1.2 HTP, 64 PS
    Kilometerstand:
    120000
    Shice!
    Mein Beileid. Tja wie gesagt. Für das Geld wirst du kein anderes Auto bekommen, was vergleichbar ist.
    Ich würde den Zustand deines Fahrzeugs mal abgesehen vom Motor bewerten. oder anders: Wenn es in Ordnung wäre, wäre dir das Fahrzeug 1600 Euro wert? Alternativ kann man natürlich auch Motoreninstandsetzern fragen. Die kosten öfter deutlich weniger. In Köln wüsste ich zB. einen.
    Ansonsten stoß den Wagen ab. Vielleicht bekommst du mit Motorschaden noch 500 dafür, das wäre dann als Startkapital für ein neues Auto.

    Was deine Vorgeschichte angeht machst du mir nun natürlich echt Mut! Ich hab unseren Fabia ja erst ein paar Tage. 120TKM hat er auf der Uhr und ich würde ihn gerne noch lange laaaange fahren, entsprechend schonend versuche ich damit umzugehen. Wenn ich bei dir aber lese, dass du alle Wartungen gemacht hast, was soll man selbst dann noch mehr machen? Naja. Ich erlaube mir einfach selbst die Daumen zu drücken das ich von den Motorproblematik verschont werde...
     
  7. #6 ByteVRS, 01.07.2015
    ByteVRS

    ByteVRS

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    1.037
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Fabia I Combi 1.2 12V HTP
    Kilometerstand:
    184000
    Hey, naja 300€ müsste ich noch investieren für die anderen Sachen die gemacht werden müssten... Sind nicht wichtig aber wenn dann kann ich das auch noch drauf legen. Das ist ja auch der Punkt. Sagen wir mal die Motor Geschichte plus die anderen Dinge zusammen 1900€!! Was für 1900€ auf dem Markt ist kannst vergessen. Die Frage ist auch wie lange wird es dauern bis wieder was defekt ist... Meine Idee ist jetzt das ich ihn wieder hole und in die Garage stelle und versuche in den nächsten 2 Monaten etwas an Geld zu kommen dann kann ich ja alles machen lassen... Wenn nicht dann kann er immer noch weg.

    Ja also ich habe mein Auto so gut es geht gepflegt und Inspektion etc. immer rechtzeitig machen lassen, meist bevor sich das Auto selbst meldet. Defekte sofort behoben etc. und dazu noch schonend gefahren weil ich ja auch versuche etwas Sprit zu Sparen.... Ich sage mal das dich das selbe Pech nicht ereilen muss. Vielleicht hast du wesentlich mehr Glück... Ich würde mir an deiner Stelle keinen Kopf machen... Daumen sind schon gedrückt.

    Mfg
     
  8. #7 Hans-C., 01.07.2015
    Zuletzt bearbeitet: 01.07.2015
    Hans-C.

    Hans-C.

    Dabei seit:
    11.03.2014
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    29
    Ort:
    Jena
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi (6y5), 1.4 16V
    Werkstatt/Händler:
    meist Selberschrauber
    Kilometerstand:
    105000
    Hast du mal über einen kompletten Austauschmotor nachgedacht, statt den kaputten reparieren zu lassen?
    Der 1.2er ist doch im Konzern recht verbreitet, beim Verwerter oder in der Bucht müsste man sowas doch für einen akzeptablen Preis bekommen.

    Edit: sowas zB http://www.teilehaber.de/motor-ohne-anbauteile-vw-polo-id70608263.html ....
    brauchst dann halt Jemanden der dir das einbaut, da gibt's ja zB diverse versierte Hobbyschrauber
     
  9. #8 Corleone0664, 01.07.2015
    Corleone0664

    Corleone0664

    Dabei seit:
    03.05.2014
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia I 1,9TDI 130PS
    Beim Verwerter oder Bucht und Co kann man sich aber nie sicher sein wie lange so ein Motor hält wie viel km die wirklich oben haben. Und ein geprüfter Tauschmotor z.b von Skoda mit Einbau kostet sicher einiges mehr als die Reparatur.

    Ganz ehrlich ich würde mir ein Neues Auto kaufen, der Motor geht auf die 200.000km zu, da kann jederzeit wieder was kommen, und für so ein Motörchen mit 64PS nochmal fast 2000€ reinstecken? Da muss man schon echt am Auto hängen.
     
  10. #9 Hans-C., 02.07.2015
    Hans-C.

    Hans-C.

    Dabei seit:
    11.03.2014
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    29
    Ort:
    Jena
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi (6y5), 1.4 16V
    Werkstatt/Händler:
    meist Selberschrauber
    Kilometerstand:
    105000
    Kann man doch bei keinem Motor/ Fahrzeug. Nichtmal wenns frisch aus der Fabrik kommt. Hier in der Nähe ist neulich sogar ein werksneuer Porsche nach nur 70km Fahrt plötzlich ausgebrannt.
     
  11. #10 ByteVRS, 02.07.2015
    ByteVRS

    ByteVRS

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    1.037
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Fabia I Combi 1.2 12V HTP
    Kilometerstand:
    184000
    Hey,

    klar die Knapp 2000€ sind mir selbst wenn ich sie sofort hätte auch zu viel auch wenn ich ein wenig am Auto hänge. Ich suche jetzt noch mal ne andere Werkstatt auf bzw ein Motorinstandsetzer hier in der nähe. Fragen kostet nichts und wenn die mir auch nicht wirklich weiterhelfen können da muss er wohl dann leider leider weg und ich Fahre dann halt den Fabia meiner Schwester bis er auch den geist auf gibt. :|
     
  12. #11 Octavia20V, 02.07.2015
    Octavia20V

    Octavia20V

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    1.151
    Zustimmungen:
    98
    Ort:
    Freyburg/Unstrut
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS Ford Transit Connect
    Werkstatt/Händler:
    bin meine eigene Werkstatt
    Kilometerstand:
    205070
    Wenn nich frag doch mal in deinem.bekannten kreis nach oder hier im.forum,ob jemand zeit hätte und es sich zumutet der baut den kopf runter den kannste zum motorinstandsetzer bringen der macht neue ventilsitze rein un evtl 1 2 ventile un der den du findest oder ne freie werkstatt baut den wieder drauf.

    Jetz stell ich mir die Frage noch,warum den kat tauschen?da sparste ja auch einiges der kostet ja nich nur 50€?
     
  13. #12 ByteVRS, 02.07.2015
    ByteVRS

    ByteVRS

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    1.037
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Fabia I Combi 1.2 12V HTP
    Kilometerstand:
    184000
    Mir wurde erklärt das der Kat zu nah am Motor sitzt und dadurch den Schaden verursacht wurde... Sowas habe ich hier auch gelesen schon mal aber ich dachte bei meinen HTP also der 64PS gab es das Problem nicht mehr. Jedenfalls wurde mir geraten den Kat auch zu erneuern... Dazu wollte ich mir eh nochmal ne zweite Meinung anhören... Wie gesagt das wird alles in den nächsten Wochen gemacht. Bis dahin steht er aufm Hof und darf sich ausruhen :D
     
  14. #13 Octavia20V, 02.07.2015
    Octavia20V

    Octavia20V

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    1.151
    Zustimmungen:
    98
    Ort:
    Freyburg/Unstrut
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS Ford Transit Connect
    Werkstatt/Händler:
    bin meine eigene Werkstatt
    Kilometerstand:
    205070
    ...das versteh ich grad nicht.wie soll der kat schuld an nem ventilsitzabriss sein?
     
  15. #14 ByteVRS, 02.07.2015
    ByteVRS

    ByteVRS

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    1.037
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Fabia I Combi 1.2 12V HTP
    Kilometerstand:
    184000
    Da habe ich auch nicht so viel Ahnung. Hier im Forum habe ich schonmal was gelesen das bei den älteren HTP Motoren der KAT zu nah am Motor sitzt aber ob das diesen Schaden verursacht weis ich nicht mehr. Es wurde gesagt das wenn der KAT sich auflöst, wie auch immer die Partikel in den Motor steigen können oder so... Wie gesagt da kenne ich mich jetzt auch nicht aus.


    EDIT: Das habe ich gerade bei Google gefunden:

    Aber ein ganz anderes Problem bei dem Motor sind die Ventile. Dies ist ein Konstruktionsfehler von VW/Skoda, da der Kat zu nahe am Motor sitzt und somit im ersten Zylinder die Ventilsitze durch Katalysatorrückstände beschädigt werden. Der Fehler macht sich durch ruckeln im Stand bemerkbar.
     
  16. #15 Octavia20V, 02.07.2015
    Octavia20V

    Octavia20V

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    1.151
    Zustimmungen:
    98
    Ort:
    Freyburg/Unstrut
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS Ford Transit Connect
    Werkstatt/Händler:
    bin meine eigene Werkstatt
    Kilometerstand:
    205070
    Klingt für mich unlogisch,da ja der kat drück vom motor herkriegt und dann die partikel auch noch hoch müssen,da doch der kat senkrecht sitzt.also wenn mir das jemand richtig erklären kann glaub ich das aber ansonsten bin ich da recht skeptisch.da würde er eher Gegendruck kriegen wenn er zu ist oder sich ein stück quer legt um dann ausgehen oder schlechter laufen durch den Gegendruck bzw die abgase die nicht weg können.
    Achja un da der kat ja recht leicht zu sehen ist,könnte man sich den ja anschauen un dann beurteilen ob er neu muss oder nicht anstatts vom vornherein zu sagen wir tauschen den.
     
  17. #16 Octavia20V, 02.07.2015
    Octavia20V

    Octavia20V

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    1.151
    Zustimmungen:
    98
    Ort:
    Freyburg/Unstrut
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS Ford Transit Connect
    Werkstatt/Händler:
    bin meine eigene Werkstatt
    Kilometerstand:
    205070
    Naja gut,muss ja nicht nur der 1.zyl sein,kann eben auch wie in deinem fall der 2.sein.erklären tut es sich irgendwie nicht,selbst wenn reste vom.kat rein kommen ventile und sitze sin gehärtet.
     
  18. #17 Fabiacruiser, 08.07.2015
    Fabiacruiser

    Fabiacruiser

    Dabei seit:
    19.06.2015
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Fabia Modell 1 (6Y), 1.2 HTP, 64 PS
    Kilometerstand:
    120000
    Sag mal Byte, so vom Fahrstil her: Hast den Motor oft "kommen" lassen, also vom Gas gehen ohne Kupplung, Motorbremse, solche Dinge?
    Ich versuche gerade zu reproduzieren, in wie weit Fahrverhalten hierfür verantwortlich sein kann. Ich für meinen Teil mache das relativ häufig, z.B. im hohen Gang auf eine Ampel ohne Gas zurollen und den Motor bremsen lassen.
    Hierbei könnte ich mir vorstellen, dass der Druck ab Brennraum Richtung Krümmer nicht mehr so pralle ist und dann vielleicht wirklich Abgase zurückströmen.
    Alternativ überlege ich noch, wie man das Problem vermeiden kann. Außer vielleicht (wie in diesem VW- Forum mit der Polo- Problematik beschrieben) einen deutlich durchlässigeren Kat einbauen lässt.
     
  19. #18 ByteVRS, 10.07.2015
    ByteVRS

    ByteVRS

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    1.037
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Fabia I Combi 1.2 12V HTP
    Kilometerstand:
    184000
    Hallo,

    naja ich bin ja auch so ein Spritsparer und bin immer schonend gefahren. Wichtig war es mir das Auto auch warm zu Fahren. Nun ja die Motorbremse habe ich auch oft benutzt bin aber dann bei 1500rpm dann auf die Kupplung und habe dann rollen lassen die letzten paar Meter. Das Fahrprofil ist bei mir ein Mix aus Längeren Strecken und auch Kurzstrecke sowie mehrmals im Jahr 300km am Stück...
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Fabiacruiser, 13.07.2015
    Fabiacruiser

    Fabiacruiser

    Dabei seit:
    19.06.2015
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Fabia Modell 1 (6Y), 1.2 HTP, 64 PS
    Kilometerstand:
    120000
    Danke.
    Exakt mein Fahrprofil.
    Super.
    :S
     
  22. #20 ByteVRS, 13.07.2015
    ByteVRS

    ByteVRS

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    1.037
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Fabia I Combi 1.2 12V HTP
    Kilometerstand:
    184000
    Wie ich schon sagte vielleicht hast du mehr Glück und deiner hält ein ganzes Stück länger... Es soll auch HTPs geben die mehr als 200.000km auf der Uhr haben...
     
Thema: Zu wenig Kompression Zyl 2
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Polo 1.2l 12v 64ps kompression

    ,
  2. kompression htp

Die Seite wird geladen...

Zu wenig Kompression Zyl 2 - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf 4x Hankook Ventus Prime 2 235/45/18 94W

    4x Hankook Ventus Prime 2 235/45/18 94W: Hallo, Biete hier einen Satz Sommerreifen von Hankook Ventus Prime 2 235/45/18 94W Reifen sind vom Neuwagen abgezogen, sind nur zwischen Händler...
  2. Suche 2 DIN Fach und Radio Fabia2

    2 DIN Fach und Radio Fabia2: 2-Din Fach ohne "Ablage" http://www.skodacommunity.de/media/dsc00008-jpg.11958/full Hallo ich suche für unseren Fabia 2 1 gutes Radio und die...
  3. Fabia II Suche 2 Din Fach und Radio gebr.

    Suche 2 Din Fach und Radio gebr.: 2-Din Fach ohne "Ablage" http://www.skodacommunity.de/media/dsc00008-jpg.11958/full Hallo ich suche für unseren Fabia 2 1 gutes Radio und die...
  4. 1.8TSI komisches Motorgeräusch - 2 kurze quicker - Video

    1.8TSI komisches Motorgeräusch - 2 kurze quicker - Video: Servus, Fahrzeug: Octavia 5E, 1.8TSI, Baujahr 12/2015, 7000km ich habe seit ein paar Tagen nach dem Kaltstart zwei kurze quicker. Ich weis nicht...
  5. Fabia 2 RS Abgasanlage

    Fabia 2 RS Abgasanlage: Guten Tag Gemeinde Und zwar mein Plan: Ich würde unter meinen gerne den Endschalldämpfer vom Fabia RS anbringen. Die Abgasanlage die ich...