Zu welcher Werkstatt gehen die Münchner bzw. die aus dem Umland?

Dieses Thema im Forum "Skoda allgemein" wurde erstellt von da_flo, 06.08.2015.

  1. da_flo

    da_flo

    Dabei seit:
    30.04.2015
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Weilheim
    Die Frage steht ja im Betreff:-)
    Mich würde speziell die ein oder andere Meinung zu Rapp oder Bayer interessieren.

    Danke!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Quino666, 15.08.2015
    Quino666

    Quino666

    Dabei seit:
    12.06.2009
    Beiträge:
    634
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Yeti Greenline Experience / Oktavia 2.0 TDI Experience Limo
    Werkstatt/Händler:
    Keine gute // Fever / Sixt
    Kilometerstand:
    130.000
    Nach dem Auto & Service (Nord vor allem) recht hohe Preise bei zugleich recht unerfreulichen Ergebnissen bei mir geliefert hat bin ich zu Stiglmayr in Paffenhofen gewechselt. Ist ein Stückchen zu fahren, aber 200€ unterschied und gefühlt besserer Umgang mit dem Kunden und mehr Engagement lässt und die gerne in Kauf nehmen.
    Bei Rapp war ich nur einmal um ein Angebot ein zu holen man wollte mir keinen Rabatt im Vorhinein anbieten und schickte mich mit einem Ausdruck des Angebots mit Listenpreis vom Hof. OK, so bekommt man keinen Neukunden die Werkstatt wollte ich mir bei dem Kundenumgang nicht an tun. Sorry.
    Von Bayer habe ich schon des öfteren besseres gehört, war aber nie dort.
    Viel Spaß
    Quino666
     
  4. #3 skoda_cruiser, 15.08.2015
    skoda_cruiser

    skoda_cruiser

    Dabei seit:
    02.10.2014
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    59
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Rapid Spaceback
    Werkstatt/Händler:
    AuS München
    Kilometerstand:
    32000
    Als Zugezogener Stand ich auch vor der Qual der Wahl im Münchener Umland. Gelandet bin ich bei BaderMainzl in Wolfratshausen. Absolut positiv ist dort der Kundenservice und die zuvorkommende Weise der Mitarbeiter. Weiterhin gibt es einen Bringservice der anderen Art: Man gibt sein Auto ab und wird vom Autohaus umsonst nachhause gefahren und wenn das Auto fertig ist, wird man auch von Zuhause abgeholt. Das hatte ich in keinem Skoda Autohaus vorher. ;)
     
  5. #4 MadDoom, 15.08.2015
    MadDoom

    MadDoom

    Dabei seit:
    27.02.2009
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    64
    Ort:
    Oberbayern 83646
    Fahrzeug:
    Octavia Scout TDI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Weingärtner
    Kilometerstand:
    14.000
    @skoda_cruiser
    Sehr interessant, ich habe genau das Gegenteil erlebt, deshalb habe ich meinen Skoda wo anders gekauft und bringe ihn auch woanders hin zum Service, obwohl das direkt vor meiner Haustüre liegt,
    Das Autohaus meines Vertrauens is Autohaus Weingärtner in Miesbach
     
  6. #5 Alutech, 28.08.2015
    Alutech

    Alutech

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    MUC M
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 1.9l
    Kilometerstand:
    145000
    als Gebrauchtwagenkäufer war ich einmal bei A&S Süd (hab das Auto da gekauft) zu "meinem" erstem Service bei einem Vertragshändler!
    wie gesagt F1, TDI, 60tkm Service, hat mich damals 555€ gekostet!!!
    ich fühle mich da abgezogen, bezahle jetzt für die selbe Leistung in einer Freien am Stadtrand knapp 200€.
    Der Chef sieht wild aus, erklärt mir was er gemacht hat ohne das er mir was verkaufen will, finde ich gut!
    von daher, für MICH die beste Lösung!

    vieleicht wäre das anders gelaufen wenn die erste Rechnung nicht so überzögen gewessen wäre.
     
  7. dmkoe

    dmkoe

    Dabei seit:
    16.11.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Nunja... die müssen ja ihren Neubau in der Landsberger Str. finanzieren...
    Mich sehen die auch nicht wieder.

    MfG
    Jochen
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Zu welcher Werkstatt gehen die Münchner bzw. die aus dem Umland?

Die Seite wird geladen...

Zu welcher Werkstatt gehen die Münchner bzw. die aus dem Umland? - Ähnliche Themen

  1. Versicherung: Haftpflicht und Vollkasko bei Probefahrt durch Werkstatt

    Versicherung: Haftpflicht und Vollkasko bei Probefahrt durch Werkstatt: hallo Gemeinde, ich habe bei der Versicherung meines Fahrzeugs an vielen sinnvollen Stellen geknausert. So bringt die Einschränkung der möglichen...
  2. alle eFH gehen nicht mehr

    alle eFH gehen nicht mehr: Hallo, ich habe einen Octi TDI (8004+329) Bj12/98 mit 81kW und 4x eFH. Seit heute gehen die FH nicht mehr über die Tasten, alle an allen Türen....
  3. Drehmoment bzw. Anzugsmoment für Alufelegn

    Drehmoment bzw. Anzugsmoment für Alufelegn: Hallo, wie hoch ist eigentlich beim Nachziehen der Radschrauben das Drehmoment bei Alufelgen? Ich hatte hier mal etwas mit um die 100 Nm im...
  4. Gänge 1-5 gehen schwer rein

    Gänge 1-5 gehen schwer rein: Moin, ich fahre einen Fabia Bj 2012. Seit heute morgen gehen die Gänge 1-5 schwer rein, wenn der Motor läuft. Wobei eins noch am schwierigsten...
  5. Farbcode und Rückfahrscheinwerfer bzw PDC

    Farbcode und Rückfahrscheinwerfer bzw PDC: Hallo, erst mal die Frage ob mir jemand zur FG-Nr. TMBHE61Z672092346 den Farbcode mitteilen kann. Zum nächsten Problem. Seit einiger Zeit gehen...