Zu Kauf raten oder abraten?

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von Raffael, 25.07.2011.

  1. #1 Raffael, 25.07.2011
    Raffael

    Raffael

    Dabei seit:
    25.07.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Community,

    ein Neumitglied braucht eure Meinung und euer Wissen. Ich habe mir einen Skoda Octavia II zusammengestellt. Dieser würde im Werk gefertigt und nach einer Lieferzeit von ca. 3 bis 4 Monaten geliefert. Zu dem Fahrzeug bräuchte vor dem Kauf euren fachmännsichen Rat/ Informationen/ Meinungen:

    1. Wieviel dürfte dieses Fahrzeug (neu!) kosten? Was wäre ein fairer Preis?
    2. Wo wird es gefertigt, wie lange läuft diese Serie schon? Ich möchte mit dieser Frage insbesondere Vorbeugen ein Fahrzeug zu kaufen, das noch Kinderkrankheiten oder ähnliche Mängel aufweist, die bei Fahrzeugen neuerer Serie immer wieder vorkommen können ... ich denke, ihr versteht was ich meine.

    Schonmal danke für eure Zeit. Das Fahrzeug bietet folgende Ausstattung:

    • Modell: 1.6 MPI, 75 kW, Euro5, Octavia II ohne Facelift 75 kW (102 PS), 4 Zylinder,Schalt. 5-Gang, Frontantrieb

    • Klimaanlage (NICHT Klimatronik!)
    • Tagfahrlicht
    • Elektrische Fensterheber Vorne
    • Elektrische Außenspiegel beheizt mit Blinklicht .
    • Bordcomputer (Außentemperatur+Verbrauch +Reichweite)
    • Elektrische Wegfahrsperre
    • Lenkrad & Fahrersitz höhenverstellbar
    • Servolenkung
    • Fahrer / Beifahrer Airbag
    • Rücksitzbank geteilt 60/40 %
    • Laderaumabdeckung
    • Isofix -kindersitzvorbereitung
    • Reifenreparatur - Set
    • Radkappen
    • ABS/ ASR

    • Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung
    • Sitzheizung vorne

    dabei ist das PLuspaket, also:
    • 15 -Zoll Leichtmetallfelgen DEIMOS
    • höhenverstellbare Vordersitze mit Lendenwirbelstützen
    • Mittelarmlehne vorne inkl. Jumbo-Box
    • Nebelscheinwerfer
    • Radio BLUES mit CD und MP3
    • Tempomat

    Danke für eure Zeit und Meinung.

    Viele Grüße,
    Raffael.

    Nachtrag: Farbe ist erstmal Pazifikblau (Standardfarbe).
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Quax 1978, 25.07.2011
    Quax 1978

    Quax 1978

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    3.641
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Hamburg 21129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Ambition, SKoda S100 "Katinka"
    Werkstatt/Händler:
    FSN Rostock
    Kilometerstand:
    58000
    Vom Kauf abraten kann ich da. Grund vollkommen falscher Motor. Nimm einen TSI-Motor, der ist sparsamer bei mehr Kraft als dieser Uralt-Motor.
     
  4. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.477
    Zustimmungen:
    543
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Den Octavia II gibts seit 2004. Mit dem 1.6 MPI fuhr schon sein Vorgänger. Er ist uralt, aber ausgereift.
    Was mich wundert ist, dass es ein Neuwagen ohne Facelift sein soll. Das wäre doch dann das neue Tour-Modell? Neue Generation Octavia Tour auf der Startlinie
     
  5. #4 Bernd64, 25.07.2011
    Bernd64

    Bernd64

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.024
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1,9 TDI Elegance Bj. 2005 (verkauft) jetzt Volvo S60II D3 Summum
    Hallo Raffael

    Auch ich würde dir von diesem Motor abraten.
    Sieh dir z.B. mal die technischen Daten des 1,4 TSI an.
     
  6. #5 Raffael, 25.07.2011
    Raffael

    Raffael

    Dabei seit:
    25.07.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Danke schonmal, für die schnellen und netten Antworten.

    Ja, das beschriebene Auto ist ein Modell Combi Tour. Das ist das alte Modell, richtig?
    Ich hab schon öfters gehört, dass der 1.6 MPI schlecht, weil recht leistungsschwach ist. Dazu muss ich sagen, dass das Fahrzeug als Familienwagen dienen soll. Sportliches Fahren ist mit dem Octavia nicht vorgesehen. Ich frag einfach naiv: Reicht dafür diese Motorisierung nicht? Aber die Argumente für einen TSI sehe ich natürlich ein. Ich muss an der Stelle abwägen, ob sich der Mehrpreis für den TSI lohnt. Bzw. muss ich eh schauen, ob der TSI im Tour Modell so verfügbar ist. Da der Preis ja wichtig für mich ist, auch die Frage 1. was so eine Konfiguration kosten dürfte?

    Wegen dem Hubraum. Welche Motorisierung beim TSI wäre zu empfehlen? Reichen da 1.2l (77 kW) oder müssten es schon 1.4l (90 kW) sein, wie Bernd64 es schreibt?

    Wichtig ist, dass das Auto vor allem sehr erprobt (in der Bauweise) sein soll, also lange Zeit sehr zuverlässig sein soll. Es muss nicht sportlich zu fahren sein. Der Wagen braucht (wenn ich richtig gelesen hab) sowieso recht viel (>8 Liter - wiegt ja auch viel). Wenn ich am Ende bspw. beim TSI bei 8.2 und beim MPI bei 8.8 rauskomme, der TSI aber 1000€ mehr in der Anschaffung kostet, muss ich mir das mal durchkalkulieren ...

    Danke für eure Meinung,
    was meint ihr?
     
  7. #6 Bernd64, 25.07.2011
    Bernd64

    Bernd64

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.024
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1,9 TDI Elegance Bj. 2005 (verkauft) jetzt Volvo S60II D3 Summum
    Hallo Raffael

    Es muß ja nicht der 1,4er TSI sein.
    Wahrscheinlich reicht bei deiner Fahrweise auch der 1,2er aus.
    Ich würde an deiner Stelle beide Motoren mal Probe fahren.
    Ich selbst kenne aus der Familie nur den 1,4er TSI.
    Sehr sparsam und vor allem total leise.
    Wenn der anfährt, könnte man meinen, das sein ein Elektroauto :rolleyes:

    Und wenn ich jetzt den Konfigurator richtig lese,
    ist der 1,4er TSI sogar ein Tick günstiger als der alte MPI.
    Und vergleiche mal die Verbräuche der einzelnen Motoren !!


    Gruß Bernd
     
  8. #7 Wikinger, 25.07.2011
    Wikinger

    Wikinger

    Dabei seit:
    03.04.2011
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rügen
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 1,9 TDi PD DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autoforum Eggert Rügen
    Ich muss jetzt mal ganz blöd fragen:

    braucht der TSi nicht sogar Super + ?

    Der MPi ist zwar nicht grade modern, sollte aber mit normalen Super (E10) zufrieden sein.

    Hol mal in Deine Kalkulation den 1,6er CR (Diesel) mit rein! Der ist relativ flott unterwegs und mit rund 5 L zufrieden. Das fahren macht einfach Spaß, weil er durch das Drehmoment halt auch ganz anders mit den 105 PS zur Sache geht und Du freust Dich an jeder Tankstelle über den Preis.

    Die höheren Steuern halten sich im Rahmen, da er auch eine DPF und somit die grüne Plakette hat.

    Gruß

    Wikinger
     
  9. iamit

    iamit

    Dabei seit:
    14.11.2010
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Octavia Limousine 1,4 l TSI, 122 PS
    Kein Super + - er braucht 95-Super E10 oder E5
     
  10. #9 Wikinger, 25.07.2011
    Wikinger

    Wikinger

    Dabei seit:
    03.04.2011
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rügen
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 1,9 TDi PD DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autoforum Eggert Rügen
    Vielen Dank, war auch nur eine Vermutung.

    Die TFSI von VW brauchen S+, deswegen hatte ich vermutet, der Skoda würde es auch benötigen.

    Bin aber froh, das ich mich getäuscht habe :thumbsup:

    LG

    Wikinger
     
  11. #10 Bullenbraut, 25.07.2011
    Bullenbraut

    Bullenbraut

    Dabei seit:
    17.07.2011
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen/Altenburg
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TSI Sport
    Kilometerstand:
    5
    Hallo,

    ich hatte den alten FSI mit 116 PS und jetzt den TSI mit 122 PS.

    Der FSI hat so 5,8L- 6,4l gebraut und der TSi braucht jetzt 7,1-7,8 L bei gleicher Strecke.

    Oder ist das weil er noch NEU ist?
     
  12. #11 Raffael, 25.07.2011
    Raffael

    Raffael

    Dabei seit:
    25.07.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Danke schonmal für die vielen netten Antworten.

    Wenn ich das richtig verstanden habe handelt es sich bei dieser Ausgabe um das 'alte' Modell? Sei dem wie es ist, wenn wir mal von dem 1.6mpi ausgehen, egal ob nun der TSI besser wäre oder nicht, was wäre ein Richtpreis für dieses Modell als Neuwagen, dieser Motorisierung und dieser Ausstattung, wie ich sie auch im Eingangsposting beschrieben habe?

    Eine grobe Hausnummer würde mir zur Orientierung reichen.

    (Modell: 1.6 MPI, 75 kW, Euro5, Octavia II ohne Facelift 75 kW (102 PS), 4 Zylinder,Schalt. 5-Gang, Frontantrieb)

    Danke,
    Raffael.
     
  13. #12 Bullenbraut, 25.07.2011
    Bullenbraut

    Bullenbraut

    Dabei seit:
    17.07.2011
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen/Altenburg
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TSI Sport
    Kilometerstand:
    5
  14. #13 Raffael, 25.07.2011
    Raffael

    Raffael

    Dabei seit:
    25.07.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ok,

    so ca. 15k -16k€. Klingt echt sehr fair! Aber man hat ne Krücke als Motor ...

    Das gleiche Modell als tsi ist dann gleich 1k€ bei nem 1.2er und 2.3k€ beim 1.4 er teurer, das soll mal überlegt sein ...

    bspw. 1.2
    1.4

    Blöde Frage, ist das Modell von Bullenbraut und die beiden aus meinem Post jetzt ein O II "Tour" oder "Classic"? Dachte immer, das von mir beschrieben Auto wäre Tour, die Fahrzeuge in diesem und dem vorherigen Post werden als "Classic" bezeichnet. Bin deshalb grad etwas verwirrt.

    Danke,
    Raffael.
     
  15. #14 ronhill, 25.07.2011
    ronhill

    ronhill

    Dabei seit:
    19.06.2011
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    O² Facelift Combi, 1,8 TSI seit 04.2009
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Wenzel Reiskirchen
    Kilometerstand:
    155000
    Classic lautet die Bezeichnung für die unterste Austattungslinie von Skoda, egal erstmal von welchem Octavia. "Tour" wurde beim Wechsel vom O1 zum O² und dem Sponsoring der Tour de France eingeführt. Damit wurden die Vorgängermodelle weitergebaut mit einem erhblichem Preisvorteil.
    Ich persönlich habe zwei Fahrzeuge mit dem 1,6 Liter Motor gefahren, erst 101 PS später dann 102 PS. Er war leicht zu händeln und ist gefahren. Wie Du selbst sagst-kein Rennpferd. Da Du aber das Fahrzeug länger fahren willst würde ich raten in die Zukunft zu investieren, also wenn möglich einen TSI. Die erfüllen auch die Euro 5 Norm.
     
  16. #15 Bullenbraut, 25.07.2011
    Bullenbraut

    Bullenbraut

    Dabei seit:
    17.07.2011
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen/Altenburg
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TSI Sport
    Kilometerstand:
    5
    Hier ist dein
    Tour
     
  17. #16 BuRneR00, 25.07.2011
    BuRneR00

    BuRneR00

    Dabei seit:
    16.03.2008
    Beiträge:
    752
    Zustimmungen:
    1
    Was ich immer im Forum gut mitverfolgt habe ist, dass der "alte" MPI ideal ist, um auf Gas umzurüsten. Ich weiß nicht wie weit die TSI mittlerweile sind, aber es wäre auf jeden fall auch eine Option.
     
  18. Elton

    Elton Guest

    Also ich weiß auch nicht warum immer alle so auf dem MPI rumhacken.

    Ich persönlich fahre ihn als Automatik und bin mehr als zufrieden. Klar ist aber auch: Der ist sparsam wenn man ich gemütlich und überland fährt. Wer viel in der Stadtrumeiert ist sicherlich mit einem TSI besser bedient.
    Am Wochenende hatte ich bei 130-140kmh auf der Autobahn einen Verbrauch von 6,3 Liter pro 100km und wenn ich lese das jemand einen ausgereiften Motor möchte ist er beim MPI richtig.

    Was die Gasumrüstung angeht hat mir ein entsprechender Fachbetrieb gesagt das es nicht bei allen MPI geht. VW hat das irgendwie verschiedene Zulieferer für bestimmte Teile und die von einem bestimmten können kein Gas ab. Das sieht man aber wohl erst wenn man das Ding mehr oder weniger zerlegt hat.

    Ich für meinen Teil, als gemütlicher Automatikfahrer, würde mir immer wieder den MPI holen. Insbesondere mit der 6-Gang-Automatikgetriebe finde ich den Motor prima. Beim 5-Gang-Schaltgetriebe finde ich aber das er auf der Autobahn recht lauf wird.

    Außerdem habe ich von den TSI's, aus Foren wie auch von meinem Händler, nicht viel Gutes gehört. Wenn dann wurde mir zum 1,2Liter geraten. Der sei standfester!
    Wie gesagt nicht meine, sondern die Aussage meines Händlers.

    Elton
     
  19. #18 Octi2007, 25.07.2011
    Octi2007

    Octi2007

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    3.262
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi FL 2,0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Schiefelbein Nardt
    Kilometerstand:
    40700
    Also ich bin irgendwie grad erstaunt; das hat mehrere Gründe.
    1.) Bei Neuwagenkonfiguration müsste es doch eigentlich ein Octavia II Facelift sein, oder ???
    2.) Den 1,6 MPI habe ich gerade im Konfigurator nur noch als LPG-Fahrzeug gefunden (übrigens @Elton; ist schon richtig; es geht generell nicht mit allen; aber bei dem scheints kein Thema zu sein, sonst würde das Werk den so nicht anbieten)
    3.) Wo findet ihr im Konfigurator einen Octavia Tour ??

    Was die Motorenfragen angeht, so kann der MPI für dich natürlich durchaus reichen; ich persönlich würde ihn vermutlich nicht mehr nehmen, da meine Vorredner durchaus recht haben. Die neuen TSI sind einfach sparsamer, effizienter und machen mehr Spaß; auch im Familienbetrieb. Welcher Motor nun genau wirst du wohl nur via Probefahrt der einzelnen Maschinen rausfinden können.

    Gruß
    Octi
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Raffael, 26.07.2011
    Raffael

    Raffael

    Dabei seit:
    25.07.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Danke an alle.

    Zur Info, der Wagen ist nicht über den Konfigurator zusammengestellt, sondern ist ein Händlerangebot. Ich habe die Fahrzeugbeschreibung als Bild angehängt.
    [​IMG]

    Wohlgemerkt, das ist die Basiskonfiguration ohne Extras!

    Wenn jemand zum Bild Bemerkungen hat, ich wäre darauf sehr gespannt (sorry dass es etwas pixelig ist, aber ich glaube man kann alles Notwendige lesen)

    Eine Frage hab ich jetzt noch: Der Wagen hätte doch ein 5-Gang-Getriebe (oder?), also nur 4 (Vorwärts-) Gänge. Dementsprechend laut röhrt er dann wohl auch auf der Autobahn, weil er bei 140 sehr hoch dreht und dann entsprechend viel Sprit schluckt und ist dann entsprechend laut? oder ist die Übersetzung bei nem 4-Gang Getriebe höher eingestellt? Versteht ihr was ich meine? Nicht, dass ich mich irre, und das Fahrzeug hat dich ein 6-Gang-Getriebe? Sorry, ich hab gestern auf so vielen Seiten nach dem Fahrzeug gegoogelt, dass ich mir jetzt nicht mehr ganz sicher bin und in der Beschreibung steht nichts wegen 5- oder 6-Gang.

    Danke für eure tollen Beiträge und eure Meinung!
    Raffael

    PS: Laut Händler ist Umrüstung auf Gas möglich.
    Siehe zB auch hier
     
  22. #20 Wikinger, 26.07.2011
    Wikinger

    Wikinger

    Dabei seit:
    03.04.2011
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rügen
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 1,9 TDi PD DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autoforum Eggert Rügen
    Wenn da steht 5-Gang Schaltgetriebe, dann hat er 5 Vorwärts- und 1 Rückwärtsgang!

    4 Gang Getriebe werden schon seit ende der 80er nicht mehr in Neuwagen verbaut :D

    Bei einem 6-Gang Getriebe hättest Du dann 6 Vor- und einen Rückwärtsgang!

    LG

    Wikinger
     
Thema:

Zu Kauf raten oder abraten?

Die Seite wird geladen...

Zu Kauf raten oder abraten? - Ähnliche Themen

  1. Schaltknauf Rapid Kauf und Einbau

    Schaltknauf Rapid Kauf und Einbau: Hallo zusammen, mein Leder-Schaltknauf (Joy) hat leider eine kleine Stelle an dem die obere Schicht abgerieben ist und ich überlege ihn zu...
  2. SIII Kauf bereut? Lieber wieder SII?

    SIII Kauf bereut? Lieber wieder SII?: Moin, gibt es jemanden der den Kauf vom SIII bereut und lieber wieder den SII zurück haben möchte? Wenn ja, bitte begründen warum. Ich finde es...
  3. Motorkontrollleuchte, bitte um Rat

    Motorkontrollleuchte, bitte um Rat: Hallo liebe Community, ich bin neu hier, lese aber schon eine ganze Weile mit ;)! Seit nunmehr 2 Jahren fahre ich einen Skoda Fabia HTP 1.2 (KM...
  4. Erfahrungen beim Online PKW-Kauf

    Erfahrungen beim Online PKW-Kauf: Hallo zusammen, wie sieht es mit euren Erfahrungen mit einem Online Autokauf aus? Habe zwar schon ein paar Autos bei einem EU Händler gekauft,...
  5. Kauf eines Yeti 1.8 TSI

    Kauf eines Yeti 1.8 TSI: Hallo Gemeinde, mein Name ist Heiko, ich wohne in Leipzig und bin noch keine 50 Jahre alt ;-)... Ich habe mich gerade in diesem Forum angemeldet,...