Zu hoher Bordstein: Kommune muss vor Gefahren warnen

Diskutiere Zu hoher Bordstein: Kommune muss vor Gefahren warnen im sonstige Autothemen Forum im Bereich Skoda Forum; Schildern Städte und Gemeinden Parkbuchten ohne weitere Hinweise aus, können die Verkehrsteilnehmer darauf vertrauen, dass sie dort gefahrlos ein-...

  1. ?

    ? Guest

    Schildern Städte und Gemeinden Parkbuchten ohne weitere Hinweise aus, können die Verkehrsteilnehmer darauf vertrauen, dass sie dort gefahrlos ein- und ausparken können. Das ist nicht der Fall, wenn aus Blickwinkel des Fahrers die linke Bordsteinseite lediglich neun Zentimeter über die Pflasterung hinausragt, während die rechte Seite des Parkplatzes Bordsteine aufweist, die - entgegen der Empfehlung des Technischen Überwachungs Vereins - mehr als elf Zentimeter hoch sind. Auf ein entsprechendes Urteil des Oberlandesgerichts (OLG) Dresden hat jetzt der Bund der Steuerzahler aufmerksam gemacht.

    In dem zu beurteilenden Fall war ein Fahrer mit einem geleasten Wagen beim Einparken an der Bordsteinkante hängen geblieben. Es entstand ein Schaden von 2 000 DM, den die Kommune nach Auffassung der Richter dem Fahrer erstatten musste. Das Gericht wies zur Begründung ausdrücklich darauf hin, dass die Kommunen als Träger der Straßenbaulast die Verkehrssicherungspflicht trifft und sie damit auch Haftungsadressaten sind.

    Verkehrssicherungspflicht bedeutet, dass vor möglichen Gefahren gewarnt werden muss. Zwar ist eine völlige Gefahrlosigkeit mit zumutbaren Mitteln durch die Kommunen nicht zu erreichen, aber in diesem Fall hätte sie auf die für den Fahrer nicht rechtzeitig zu erkennende Gefahr hinweisen müssen (OLG Dresden AZ: 6 U 1889/00)

    Quelle
     
Thema:

Zu hoher Bordstein: Kommune muss vor Gefahren warnen

Die Seite wird geladen...

Zu hoher Bordstein: Kommune muss vor Gefahren warnen - Ähnliche Themen

  1. Hohe Ölverdünnung durch Diesel

    Hohe Ölverdünnung durch Diesel: Hallo erstmal, hoffe mir kann jemand weiterhelfen. Fahrzeugdaten: Skoda Superb 2,0 l TDI CR 4x4, 125 KW.BJ.2012. Aktuell 214500 km. Folgendes...
  2. Hohe Kilometerstände beim 2.0 TDI ein Problem?

    Hohe Kilometerstände beim 2.0 TDI ein Problem?: Hallo, liebes Forum. Ich interessiere mich für den Octavia RS TDI VFL und bin bei mobile.de auf relativ günstige Angebote gestoßen, die gut bis...
  3. Felicia 1.3 MPI 50kw Bj. 98 viel zu hoher leerlauf

    Felicia 1.3 MPI 50kw Bj. 98 viel zu hoher leerlauf: Jetzt macht mein kleiner auch ein Problemchen, und zwar hat er viel zu hohen Leerlauf wenn er warm ist. Um genau zu sein 2000u/min, gebe ich dann...
  4. Kaltstart und hohe Motordrehzahl

    Kaltstart und hohe Motordrehzahl: Hallo zusammen, Ich fahre seit knapp zwei Jahren den 1.2 TSI Yeti, aus dem Baujahr 2014. Seit ungefähr einem Jahr, ist es so, dass die...
  5. Kennt jemand diese (Lebens)Gefahr bei den 17 u. 18 Zoll Originalfelgen

    Kennt jemand diese (Lebens)Gefahr bei den 17 u. 18 Zoll Originalfelgen: Bei meinem Superb 2 Kombi 2.0 tdi aus 2013 (Reifen Pirelli P7 225/45*17 auf Originalfelgen) ging am Dienstag vorne rechts die Luft raus. Bei...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden