Zu hoch gedreht

Diskutiere Zu hoch gedreht im Skoda Yeti Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Habe meinen neuen Yeti heute gleich beim Losfahren im ersten Gang auf auf 4500 Umdrehungen gejagt. Motor war noch kalt. Bin es einfach nicht...

  1. #1 Yeti667, 14.03.2016
    Yeti667

    Yeti667

    Dabei seit:
    14.03.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Habe meinen neuen Yeti heute gleich beim Losfahren im ersten Gang auf auf 4500 Umdrehungen gejagt. Motor war noch kalt. Bin es einfach nicht gewohnt, dass ein Auto gleich so beschleunigt. Hab's aber gleich bemerkt und runtergeschaltet. Ich hoffe, der Motor verzeiht es mir. Was meint ihr?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Grisu512, 14.03.2016
    Grisu512

    Grisu512

    Dabei seit:
    17.06.2010
    Beiträge:
    729
    Zustimmungen:
    96
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia TDi 181PS, Skoda Fabia RS TDi 160PS, VW Käfer Typ11 Luxus
    Kilometerstand:
    134000
    Da passiert nix, sowas muss der Motor schon aushalten.
    Sorgen haben die Leute... .
     
    Yeti667 gefällt das.
  4. #3 Yeti667, 14.03.2016
    Yeti667

    Yeti667

    Dabei seit:
    14.03.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Das hoffe ich auch.
    Nie wieder Neuwagen. Da macht man sich um jede Kleinigkeit nen Kopf ;-)
     
  5. #4 Octavia20V, 14.03.2016
    Octavia20V

    Octavia20V

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    1.482
    Zustimmungen:
    135
    Ort:
    Freyburg/Unstrut
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS Ford Transit Connect
    Werkstatt/Händler:
    bin meine eigene Werkstatt
    Kilometerstand:
    206015
    Genau wegen einmal stirbt er nicht oder nimmt schaden.da müsste manch ein rentner oder fahranfänger beim neuwagenkauf gleich einen tauschmotor dazu kriegen :-D
     
  6. #5 Yeti667, 14.03.2016
    Yeti667

    Yeti667

    Dabei seit:
    14.03.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Manchmal komm ich mir auch schon vor wie'n Fahranfänger. Vom Alter würde Rentner aber besser passen :-D
     
  7. #6 kaffeeruler, 14.03.2016
    kaffeeruler

    kaffeeruler

    Dabei seit:
    26.04.2010
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Oldenburg(oldb)
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2,5 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Rüdebusch
    Kilometerstand:
    280000
    Sicher ist Sicher ;)

    Mfg
     
    SuperBee_LE gefällt das.
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Supalexa, 10.05.2016
    Supalexa

    Supalexa

    Dabei seit:
    31.12.2015
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yeti 1.2 TSI DSG Style
    8o
    hehe. hab Automatik und bin bis gestern brav nur auf D gefahren, da konnte sowas gar nicht passieren. Nun hab ich 1500 KM runter und.. yippie .. ab in den S-Gang. Aufregend, wenn der so hochdreht. Hach! Love my Yeti
     
  10. criz

    criz

    Dabei seit:
    26.10.2010
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    131
    Ort:
    Lahn-Dill-Kreis
    Aus dem 1. Gang bei 4500U/min nochmal runtergeschaltet... dir kanns ja gar nicht schnell genug gehen :D

    Spaß beiseite... das wird der Motor schon überlegen... in Zukunft schon warm und auch kalt fahren, dann passt das. Wenn du diesen Fahrstil auf dauer behältst kann es später durchaus zu Problemen kommen, aber selbst die ganzen Vorführwagen/Mietwagen, ... überleben ja auch einige tkm und garantiert ist dabei auch nicht, dass später große Schäden auftreten, auch wenn die Wahrscheinlichkeit dabei sicher höher ist.
     
Thema: Zu hoch gedreht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. schlüsseletui gedreht

Die Seite wird geladen...

Zu hoch gedreht - Ähnliche Themen

  1. Verbrauch zu hoch - Octavia II Kombi 1.6 MPI

    Verbrauch zu hoch - Octavia II Kombi 1.6 MPI: Moin, ähnliches habe ich hier schon lesen können. Mir sind aber (in meinem Fall) noch 1-2 Dinge zusätzlich aufgefallen, die (weitere)...
  2. Lambdawert im standgas zu hoch (zu mager)

    Lambdawert im standgas zu hoch (zu mager): Hallo liebe community , Ich habe einen skoda octavia 1z mit 1,6er mpi und 102ps. Baujahr 2005, knapp 170.000km, umgebaut auf Lpg (brc anlage)....
  3. Fensterheber Beifahrerseite fährt nicht wieder hoch.

    Fensterheber Beifahrerseite fährt nicht wieder hoch.: Moin, Bei unserem Roomster 1.6 16v aus 2007 haben wir ein Problem. Auf der Beifahrerseite lässt sich das Fenster herunter fahren, aber es geht...
  4. Keine Plakette - CO-Wert zu hoch

    Keine Plakette - CO-Wert zu hoch: Hallo zusammen, ich habe ein Problem mit meinem Fabia , Bj. 2002, 1.4 16V BBY, Limousine. Und zwar war ich beim TÜV, es lief auch alles soweit...
  5. Zahnriemen spannung zu hoch?

    Zahnriemen spannung zu hoch?: Bei meinem guten stück wurde der nwv getauscht. Ea211 motor. Das rasseln ist deutlich besser aber irgendwo schlägt was gegen. Hab mal fix in den...