Zu erwartende Laufleistung 1,2 70 PS?

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von lowend05, 24.03.2010.

  1. #1 lowend05, 24.03.2010
    lowend05

    lowend05

    Dabei seit:
    18.02.2009
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Hi Zusammen!

    Was denkt ihr wieviel KM der 1,2 70 PS so packen kann?
    Klar hängt das von Fahrweise, Pflege etc stark ab.

    Ich denke der Motor wird aufgrund der kurzen Übersetzung ja schon recht gefordert (bei 120 Km/h leider schon fast 4000 u/min :S ) .

    Ich habe jetzt in 12 Monaten 40000 km gefahren und hoffe das er noch mindestens 4 Jahre problemlos läuft...

    Also, was mein Ihr? Klar kann man nur schätzen, eure Meinung interessiert mich aber trotzdem ;)

    Gruß
    lowend05
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 quattro, 24.03.2010
    quattro

    quattro

    Dabei seit:
    19.09.2003
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    O3 1.8 TSI 4x4 DSG und Rapid Spaceback 1.2 TSI
    Ich glaube es kann dir keiner sagen wie lange er hält. Wenn es soweit ist wirst du es mit sicherheit merken ;)
     
  4. #3 Naserot, 24.03.2010
    Naserot

    Naserot

    Dabei seit:
    04.01.2009
    Beiträge:
    526
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    55437 Ockenheim
    Fahrzeug:
    Fabia Sport 1.6 16V , umgerüstet auf LPG & Kia Sportage 2.0 HP CRDi AWD & Trekkingrad & Pedes & Mistral 680
    Werkstatt/Händler:
    Fleischhauer
    Kilometerstand:
    75000
    wie immer sind KFZ Motoren für mindestens 3000 Stunden ausgelegt
     
  5. #4 lowend05, 24.03.2010
    lowend05

    lowend05

    Dabei seit:
    18.02.2009
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Hi!
    Das keiner mit Sicherheit sagen kann wie lange er hält ist schon klar!
    Leider wird mittlerweile ja mehr auf "Prospektwerte" geachtet als auf Langlebigkeit. TDI und TSI und was weiß ich ist ja alles super, aber irgendwie auch fragil...

    Schön waren noch die alten Mercedes Diesel. Mein Cousin hatte einen W124 250 D der auch mit 390000 KM noch super lief. Nix Turbo, nix Dynamik, aber Fahren ohne Probleme 8)

    Klar gibt es auch Fabias mit 600000 auf der Uhr, aber viele VW Diesel machen leider schon sehr viel früher die Grätsche.

    Hoffe mein Fabia ohne Turbo etc läuft weigstens 200000...

    Gruß
    lowend05
     
  6. OciMan

    OciMan

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    3.057
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    MD
    Fahrzeug:
    Octavia ² FL Combi Ambiente/Piaggio Zip
    Werkstatt/Händler:
    AH Wunderlich Berlin
    Kilometerstand:
    101000 / 22500
    Ich hatte schon ein Fabia 1, 1.2 mit 55 PS mit jenseits der 160 TKM gesehen und für den 1.2 ist das schon sehr viel da es einige Probleme mit dem gab ich sag nur Steuerkette, kommt halt immer auf die Pflege und Fahrweise bzw. Behandlung an.

    Aber die 1.2 im Fabia 2 kann man nicht mehr mit dem 1.2 aus dem Fabia 1 vergleichen, da die im Fabia 2 besser sind!
     
  7. #6 Lutzsch, 24.03.2010
    Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    6.138
    Zustimmungen:
    81
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O² Combi RS TDI DPF, GOLF V GTI EDITION 30
    Eine vernünftige Fahrweise, keine permanenten Kurzstrecken und regelmäßige Ölwechsel sollten auch diesen Motor zu m Langläufer machen.
    Alles andere sind reine Spekulationen.
     
  8. #7 lowend05, 24.03.2010
    lowend05

    lowend05

    Dabei seit:
    18.02.2009
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Hi!
    Fahre im Prinzip nur Autobahn. Meint ihr eigentlich das ich von Longlife auf 15000er Ölwechsel-Intervalle wechseln sollte?

    Gruß
    lowend05
     
  9. #8 JulianStrain, 24.03.2010
    JulianStrain

    JulianStrain

    Dabei seit:
    28.07.2008
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia 2 Kombi, 70Ps Dreizylinder
    Schon mal nachgekuckt wie Longlife der Longlife ist?
    Häufig genug ist der LL nicht weit entfernt vom festen Intervall. :evil:
     
  10. #9 lowend05, 24.03.2010
    lowend05

    lowend05

    Dabei seit:
    18.02.2009
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Hi!
    Sorry, verstehe ich nichtso ganz...Bei mir war der erste Stop bei genau 30000
     
  11. #10 trojanwhore, 25.03.2010
    trojanwhore

    trojanwhore

    Dabei seit:
    05.02.2009
    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    29
    Ort:
    Netzschkau
    Fahrzeug:
    O3C El. 1.4
    Werkstatt/Händler:
    Autocenter Plauen Süd
    Kilometerstand:
    15000
    Julian will darauf hinaus, das einige mit LL-Intervall wesentlich zu früh zur Inspektion gerufen werden. Da würde sich dann eine Umkodierung auf Festintervall lohnen. Nachsehen kannst du dies indem du bei nichtlaufendem Motor/gezogenem Schlüssel den kleinen Knopf zum Rückstellen des Trip-Zählers länger (3-5 sec) gedrückt hältst. Angezeigt wird Restkilometer und Resttage bis zur nächsten Inspektion.
     
  12. #11 Fabia_Fan_, 05.04.2010
    Fabia_Fan_

    Fabia_Fan_

    Dabei seit:
    21.02.2009
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi II 1,2 HTP 70 PS blau
  13. #12 B-Engel, 05.04.2010
    B-Engel

    B-Engel

    Dabei seit:
    08.03.2009
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi 1.4 (86 PS) COOL Edition
    Werkstatt/Händler:
    Rödermark
    Kilometerstand:
    35000
    Hallo lowend05,

    warum überlegst du von LL auf 15000er zu wechseln? Gerade bei deiner Fahrleistung ich doch der LL-Service vorteilhaft!
    Mit 40.000 km im Jahr machst du doch eh alle 9 Monate einen Ölwechsel. Da du sogar die 30.000 km bis zum nächsten Service geschafft hast spricht dies dafür, dass du keine Fahreigenschaft an den Tag gelegt hast, die Skoda negativ bei der Serviceberechnung berücksichtigt.

    Viele Grüße
    B-Engel
     
  14. #13 Bumble Bee, 05.04.2010
    Bumble Bee

    Bumble Bee

    Dabei seit:
    15.03.2009
    Beiträge:
    913
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Sport , Skoda ESD, Milotec Diffusor, Greenline Lippe, Eibach ProKit, Milotec NSW Streben
    Kilometerstand:
    84156
    Also von der Technik her müsste er ewig halten. ICh hab zwar auch noch meine Zweifel und Bedenken allerdings hat man den Kettentrieb geändert und das Agr weggelassen und den Motor auch sonst etwas umgekrempelt gegenüber im Fabia 1. Thermische Probleme dürfte es auch keine geben und wenn man den Motor schön warmfährt sollte man ja auf ein langes Leben hoffen können wenn nicht was unvorhergesehens passiert. Sowas wie Überhitzung. Beim normalen KI geht nur die rote Lampe an und dann wirds wohl schon bald zu spät für die Rettung sein.
     
  15. #14 pietsprock, 05.04.2010
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.598
    Zustimmungen:
    249
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1130075

    Ach, dann hat der Motor meines Fabias ja schon fast 3 Motorenleben hinter sich... so ca. ...

    hab zwar nicht mitgerechnet, aber so in etwa müsste es sein... ok, etwas darf er noch...


    Gruß
    Peter
     
  16. #15 pietsprock, 05.04.2010
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.598
    Zustimmungen:
    249
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1130075
    Ich hatte vor 20 Jahren mal einen Daihatsu Charade mit einem 1.2 Liter Dreizylinder-Motor...

    habe den dann irgendwann an meinen Nachbarn verkauft und der hat ihn noch viele Jahre weitergefahren bis der Wagen dann etwas altersschwach wurde... als er in die ewigen Auto-Jagdgründe einging, hatte der Wagen 13 Jahre hinter sich und 215.000 KM auf dem Tacho ... absolut problemlos...

    Also dürfte es eigentlich kein Problem sein, mit so einem Motor viele KM hin zu bekommen... sehr viel höhere Laufleistungen sind da ehr selten, weil die Vielfahrer doch er auf Dieselmotoren setzen und so ein kleiner 1,2-Dreizylinder-Benziner kaum im Alltagsgebrauch über 300.000 KM erreichen dürfte, auch wenn der Motor das aushalten würde...


    Zum Ölwechsel-Interval kann ich nur sagen, dass man das eigentlich für sich selber entscheiden muss... Ich halte mich schon lange nicht mehr an den angegebenen Interval... das längste waren bisher knapp über 69.000 KM (ohne Longlife wohlgemerkt) und inzwischen fahre ich meist zwischen 45.000 und 50.000 zwischen den Ölwechseln... wenn man einen hohen Autobahnanteil hat und immer auf guten Ölstand achtet, ist durchaus mehr drin...

    Gruß
    Peter
     
  17. #16 lowend05, 05.04.2010
    lowend05

    lowend05

    Dabei seit:
    18.02.2009
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Ich hoffe dass er noch lange hält... Obwohl ich im Moment aufgrund anderer Probleme echt genervt bin von der Karre (Zugluft im Innenraum, Wassereintritt hinten NACH Dichtingswechsel...). Kann nur sagen dass ich mit dem Fabia so häufig in einer Werkstatt war wie mit keinem Auto davor (außer vielleicht mit Fiat Punto von 96)

    Der 3 Zylinder Diesel kam für mich nicht in Frage da viel zu laut und auch nicht ganz unproblematisch laut zweier unterschiedlicher Skoda Händler. Der 1,9 TDI war mir schlicht zu teuer.

    Mal schauen was kommt
    Gruß
    lowend05
     
  18. ALWAG

    ALWAG

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Linz, O.Ö.
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
    Kilometerstand:
    12600
    Nichts daran ist "fragil". Auf welch Literleistung ein Motor ausgelegt ist, ist einzig eine Frage der Dimensionierung und der Materialwahl bei den einzelnen Motorteilen. Sicher ist, daß generell die Laufleistung eines Saug- oder eines aufgeladenen Motors konstruktiv gleich ausgelegt ist.
     
  19. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 ohnezucker, 09.04.2010
    ohnezucker

    ohnezucker Guest

    Also das kann ich nicht so recht nachvollziehen. Der Verbauch hängt zum Beispiel ganz stark davon ab, ob ein Abgasturbolader vorhanden ist oder nicht. Und ob es sich bemerkbar macht, ob ich meinen Motor nun aus Stahl oder Alu baue (die angesprochene Materialwahl), hat sicher kaum einen Einfluss auf den Verbrauch, wenn die grundsätzliche Bauform identisch ist.
     
  21. ALWAG

    ALWAG

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Linz, O.Ö.
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
    Kilometerstand:
    12600
    Da liegt wohl ein Mißverständnis vor. :rolleyes:
    Mit Literleistung bezeichnet man die spezifische Leistung eines Motors, also die Leistung pro Liter (1000 ccm) Hubraum. Hat also mit dem Verbrauch pro 100 km nichts zu tun. ;)
    Die Dimensionierung der einzelnen Motorteile sollte so ausgelegt sein, daß (von ausgesprochenen Sport- oder Rennmotoren abgesehen) unabhängig von der Literleistung, eine gewisse durchschnittliche Lebensdauer eines Gebrauchsmotors gegeben ist.
    Mit Materialwahl ist gemeint, daß diese den oben angeführten Erfordernissen hinsichtlich der verwendeten Legierungen und/oder Festigkeiten entspricht, insbesondere bei Lagern, Kurbel- und Nockenwelle, Pleuel, Ventile und Ventiltrieb u.v.m.
     
Thema: Zu erwartende Laufleistung 1,2 70 PS?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda fabia laufleistung

    ,
  2. skoda fabia 1.2 70 ps

    ,
  3. skoda fabia wieviel kilometer

    ,
  4. laufleistung von einem Skoda fabia Motor ,
  5. vw 1.2 laufleistung,
  6. laufleistung skoda fabia 3,
  7. skoda fabia 1.2 htp 70 ps test,
  8. skoda 3 zylinder diesel wieviel kilometer,
  9. polo 1.2 tdi laufleistung,
  10. 1.2 tdi laufleistung,
  11. skoda fabia kilometerleistung,
  12. laufleistung skoda fabia,
  13. laufleistung dreizylinder,
  14. km laufleistung 1.2/70ps vw motor
Die Seite wird geladen...

Zu erwartende Laufleistung 1,2 70 PS? - Ähnliche Themen

  1. Kodiaq als 180 PS TSI oder 190 PS Diesel

    Kodiaq als 180 PS TSI oder 190 PS Diesel: Bin gerade in der finalen Entscheidung zum Kodiaqkauf. Bin mir aber noch nicht sicher,ob es der 180 PS TSI oder der 190 PS TDI jeweils als Style...
  2. Baterie wechseln. Skoda Superb 2 Bj. 2008 170 PS Limo.

    Baterie wechseln. Skoda Superb 2 Bj. 2008 170 PS Limo.: Hallo. Ich hab heute meine neue Baterie bekommen ( ENVA 12V 72A 680A ). Sollte für die nächsten 2 Jahre reichen. Bevor ich mit dem Umbau Maßnahme...
  3. Suche Fahrwerksfeder Feder Skoda Superb II Bj. 2008 Limo 170 PS DSG

    Fahrwerksfeder Feder Skoda Superb II Bj. 2008 Limo 170 PS DSG: Hallo, Ich suche für mein Superb 2 Limo Bj. 2008 170 PS DSG ein Federsatz, oder nur HL wenn es möglich wäre. Oder muss ich alle beiden tauschen...
  4. Octavia III Octavia RS Combi von JE Design mit 300 PS.

    Octavia RS Combi von JE Design mit 300 PS.: Mehr Leistung, eine schärfere Optik, ein Plus an Sound sowie größere Räder – das ist das Programm mit dem Tuner JE Design dem Skoda Octavia RS zu...
  5. defekter Turbolader 1.2 TSI (105 PS)

    defekter Turbolader 1.2 TSI (105 PS): Neben unserem Octavia 3 fahren wir noch einen Seat Altea 1.2 TSI (105 PS) mit EZ 02/2010 und 42.000 km. Bei diesem wurde jetzt der defekte...