Zu Besuch in der "Waffenschmiede" SKN

Diskutiere Zu Besuch in der "Waffenschmiede" SKN im sonstige Autothemen Forum im Bereich Skoda Forum; Abend zusammen, bin soeben von SKN aus Salzhemmendorf zurückgekommen. Ich habs getan ;-). Aber der Reihe nach. Habe mir am Mittwoch...
KleineKampfsau

KleineKampfsau

Forenurgestein
Dabei seit
08.11.2001
Beiträge
11.724
Zustimmungen
677
Ort
Quedlinburg (russische Besatzungszone)
Fahrzeug
S 110L "Ludmila", Rapid 130 G "Svetlana", S 105 L "Namenlos", Škoda Scala Style 1.0 TSi, Seat Leon ST, BMW R1200 RS, Suzuki SFV 650, Qek Junior
Werkstatt/Händler
Ich selbst
Kilometerstand
40000
Abend zusammen,

bin soeben von SKN aus Salzhemmendorf zurückgekommen. Ich habs getan ;-).

Aber der Reihe nach.

Habe mir am Mittwoch kurzentschlossen überlegt, das Chiptuning schon die Woche zu machen, also bei SKN Recklinghausen angerufen, Termin vereinbart.

Gestern hat mich die sehr nette Frau Heuwer von SKN Recklinghausen angerufen und Termin bestätigt, also gings heute hin.

Pünktlich um 13 Uhr stand ich auf der matte, man "wartete" schon. Auftrag fertig gemacht. "In 2 Stunden kannst ihn wieder abholen".

Also mit Pillefuss zum Chinesen. Nach einer guten Stunde wieder zurück "Dein Wagen ist fertig, muss nur noch vom TÜV abgenommen werden".

Habe den Schlüssel in die Hand bekommen und erstmal mit Pille eine kleine Probefahrt gemacht. EInfach genial. Jetzt kann man(n) wieder im 2. anfahren und das Loch unter 1.500 umin ist nahezu weg.

Ab ca. 2.000 umin geht er ab wie die Hölle. Ist einfach schwer zu beschreiben.

Dann wieder zurück, TÜV Abnahme, Rechnung bekommen (700,30 €) und ab nach Hause.

Leider war die A7 so brechend voll, dass nix ging. Auf der Schnellstraße wurde mir bei Tacho 240 ein wenig bange, weil nur 130 erlaubt waren :grrr: . Aber kommt noch oft genug die Gelegenheit ....

So, zu den reinen Fakten:

NM neu: 370 NM
PS neu: 157 PS (steht im Brief, Leistungstest muss noch gemacht werden, der Prüfstand war außer Betrieb)
V-Max neu: 220 km/h

Soweit erst mal dazu.

Andreas :headbang:
 

Pillefuss

Guest
hi

ich kann es nur bestädigen, das ding geht wie hölle. den gurt kann nan jetzt wechlassen so wie dich das ding in die sitze drückt.und die auspuffanlage vom andy hat es auch in sich, hab noch nie so einen brüllenden diesel gehört. ich kann nur sagen, herzlichen glückwunsch andy, da hast dir was edeles zugelegt. gruß an netti und schönes wochenende.




bye andreas
 

bluair

Guest
na da kann ich nur neidig gucken mir meinem mickrigen 64psler... :schnueff:

jetz haste nicht nur optisch ein schmuckstück unterm hintern sondern auch mächtig was unter der haube! :headbang:

gratuliere! viel spaß noch damit und vooooooooorsichtig fahren! ned daß das edle teil bald am nächsten baum pickt! :veilchen:
 

octavius

Dabei seit
14.01.2002
Beiträge
1.760
Zustimmungen
35
Ort
Berlin
dann geht der Diesel ja fast wie ein ungechippter 1,8T oder ein 2,5 TDI.

Übrigens, der Prüfstand ist schon seit 18 Monaten ausser Betrieb! Vielleicht war der noch nie in Betrieb :rofl:

Ich hätte gerne meinen Laderumbau bei SKN machen lassen, aber ohne Prüfstand lieber nicht.

Räuchert der TDI jetzt stärker?

Ich habe in der Zwischenzeit auch so einiges über SKN gehört, was deren Software betrifft. Aber ich persönlich kann nicht klagen.
 

TDI-Fahrer

Guest
:frage: Hallo KKS,

was umfasst bei dir die 700 Euro alles? Einbau, Garantie und TÜV-Eintragung? Der Preis fürn Fabia dürfte da ja identisch sein, oder?
wie muss mein Vorgehen sein wenn ich jetzt selbiges Angebot, natürlich fürn Fabia, nutzen will?

MfG
 
KleineKampfsau

KleineKampfsau

Forenurgestein
Dabei seit
08.11.2001
Beiträge
11.724
Zustimmungen
677
Ort
Quedlinburg (russische Besatzungszone)
Fahrzeug
S 110L "Ludmila", Rapid 130 G "Svetlana", S 105 L "Namenlos", Škoda Scala Style 1.0 TSi, Seat Leon ST, BMW R1200 RS, Suzuki SFV 650, Qek Junior
Werkstatt/Händler
Ich selbst
Kilometerstand
40000
@TDI SChrauber

schaus dir mal nachfolgenden Thread an. Dort wird alles beschrieben.

klick mich mal

In Kürze:

Kosten für den Fabia

Grundpreis inkl. Einbau 750 € abzgl. 30 % Communityrabatt = 525 € + 140 € TÜV = 665 € !!!

Für den 96 kw TDi wars ein klein wenig teurer.

Weiterer Verfahrensweg:

Du nutzt das KONTAKTFORMULAR und mailst mir dies. Ich schicke dies zu SKN und nach ein paar Tagen kannst du dir telefonisch deinen Termin beim gewählten SKN Standort abholen.

@octavius

lauts skn wird grade in salzhemmendorf auf allradprüfstand umgebaut, deshalb ging nichts, bin aber öfter in der gegend, so dass dies nur aufgeschoben ist.


Andreas :headbang:
 

octavius

Dabei seit
14.01.2002
Beiträge
1.760
Zustimmungen
35
Ort
Berlin
ja, das hat mir SKN schon im Mai 2002 (zweitausendzwei) erzählt, dass Ihr Prüfstand im Umbau ist. Und das werden die vermutlich auch noch im nächsten Jahr erzählen.
Aber die PS-Angaben sind ohnehin alles Cirkaangaben, da kann man die Brüder nicht festnageln.
Ich habe das 195 PS Tuning gekauft und im Schein stehen nur 180 PS und 225 km/h. Laufen tut der Wagen aber echte 230, von daher kann es schon sein, dass es mit den 195 PS hinkommt. Man sagt so um den Bereich 150 PS herum, dass +30 PS Leistungszuwachs eine vmax-Erhöhung von 10 km/h bewirkt.
 

TDI-Fahrer

Guest
Guten Morchen miteinander...

Danke für deine Auskünfte, du KKs.
Habe gerade folgende Mail von nem Stützpunkthändler von Chip4Power bekommen.
Das hört sich ja auch gut an und ist günster als auf der Internetadresse und ist ausserdem gleich bei mir um die Ecke.
Folgendes: :D


Guten Tag.

Betreff Chiptuning Skoda Fabia TDI 101PS Serie.


Optimiert: +30PS und +56NM mehr Drehmoment.


Motorgarantie leider nur bis 100 000KM Gesamtlaufleistung möglich.

Meine Erfahrungen bei Chiptuning im bezug auf Motor sind sehr gut.(keine
Schäden)

Preis: incl. Einbau 530.- Euro


Tüv – Eintrag muß mit 100.- Euro extra berechnet werden.

Dauer für die Umrüstung ca. 1,5h

Termin bitte ca. 2 Tage vorher Bescheidgeben. Sie können anschließend eine
Probefahrt durchführen.

Bei nicht gefallen setze ich das Steuergerät auf org. zurück.

Tel: 09491/953926 oder 0171/4911941


Mit freundlichen Grüßen: Anton Eichenseer :unschuldig:

Hört sich doch auch ganz gut an, werde den Menschen mal kontaktieren. Und dann werde ich mal sehen was rausbzw. rein kommt.
Hat jemand schon Erfahrungen mit dieser Firma?

Also dann, nen schönen Tag allen noch...
 

Superb02

Guest
Hemau wär gar nich sooo weit von mir weg... Würde mich auch interessieren. Vielleicht gibts da auch Prozente für die Community ??? :unschuldig:

Alex
 

octavius

Dabei seit
14.01.2002
Beiträge
1.760
Zustimmungen
35
Ort
Berlin
also bei 500 Euro noch Prozente? Das ist fast schon ein zu niedriger Preis.
 
KleineKampfsau

KleineKampfsau

Forenurgestein
Dabei seit
08.11.2001
Beiträge
11.724
Zustimmungen
677
Ort
Quedlinburg (russische Besatzungszone)
Fahrzeug
S 110L "Ludmila", Rapid 130 G "Svetlana", S 105 L "Namenlos", Škoda Scala Style 1.0 TSi, Seat Leon ST, BMW R1200 RS, Suzuki SFV 650, Qek Junior
Werkstatt/Händler
Ich selbst
Kilometerstand
40000
hmm, chip4power habe ich auch kontaktiert, bzw. die mich. bin aber zu dem entschluss gekommen, dass billig nicht gleich gut sein muss.

Ich finde es aber in der Tat immer lustig. Erst passiert nichts, und wenn jemand den Stein ins Rollen gebracht hat, gibt es immer wieder Trittbrettfahrer, die zeigen, was Community bedeutet.

Würde noch vorschlagen, dass sich jemand bei Abt, Oettinger und RSN meldet. Dann haben wir 25 Partner und alle streichen nach kurzer Zeit die Zusammenarbeit, weil es sich nicht lohnt.

Einige Tuner lesen auch hier mit und es ist sehr komisch, dass z.B. ich die Mail von chip4power bekommen hatte, als hier wieder das Thema Chiptuning behandelt wurde ....

Und ein Tipp noch am Rande, wird kaum gehen, dass JEDER X-beliebige sich unter dem Deckmantel der Community "Vorteile verschaffen" kann. Dazu gehört ein kleines bisschen mehr ....

Andreas :headbang:
 

Pillefuss

Guest
moin


ich kann mich dem nur anschließen, denn so wird das nie was. erst sucht gott und die welt nach möglichkeiten sein auto zu verändern. dann reißt endlich einer was auf, kümert sich, telefoniert und macht und tut. und dann aufeinmal weiß jeder noch was besseres und billigeres. irgendwann werden wir gar nicht mehr für ernstgenommen und sind nur noch eine lachnummer.ich hoffe im intresse aller das sich dies hier bald wieder ändert und entlich mal alle an einem strang ziehen, denn nur so sind wir stark und können auch bei der preisgestaltung ein wörtchen mitreden.


in diesem sinne gruß andreas
 

TDI-Fahrer

Guest
:megaphon: TACH...

... ist schon klar das sich hier jemand drum kümmert und "tut und macht". Aber es muss sich sicherlich auch lohnen, für jeden einzelnen selbst.
Wenn ich bei "Chip4Power" einen Anfahrtsweg zu einem Vertreiber von 20km habe, ist das auch im Falle von Garantieleistungen und sonstigen Fragen besser als wenn ich 150 km Weg habe. Wenn "SKN" nur ein Katzensprung von mir wäre, dann würde ich diese sicherlich vorziehen. Das ist ja wohl auch zu verständlich.
Wegen den 35 Euro Preisunterschied ist es mir nicht.

Es ist euch auch sehr hoch anzurechnen, dass ihr euch Zeit nehmt um sonstige Leistungen um rund um das Thema SKODA zu "schinden".
Das streitet sicherlich keiner hier ab. Nur kann man es sowieso nicht jedem Recht machen, dem einen ists zu teuer, dem anderen passen die Leistungen nicht und bei einigen anderen lohnt sich eher ein anderer Vertreiber, weil er vielleicht sein Auto gleich in der Garage optimieren lassen kann. Dann das trifft nunmal fasst auf mich zu, nur das ich keine Garage habe...

MfG an alle...:kuss:
 
KleineKampfsau

KleineKampfsau

Forenurgestein
Dabei seit
08.11.2001
Beiträge
11.724
Zustimmungen
677
Ort
Quedlinburg (russische Besatzungszone)
Fahrzeug
S 110L "Ludmila", Rapid 130 G "Svetlana", S 105 L "Namenlos", Škoda Scala Style 1.0 TSi, Seat Leon ST, BMW R1200 RS, Suzuki SFV 650, Qek Junior
Werkstatt/Händler
Ich selbst
Kilometerstand
40000
So, bin soeben vom Leistungsprüfstand aus Braunschweig zurück.

Ich muss sagen, ich war echt geschockt, was rauskam.

134 kw = 182,7 PS

Und das Ganze ohne K&K Spolufi.

Der Leistungsverlust beträgt 14 kw.

Da hoffe ich mal, dass ich damit verantwortungsbewusst umgehen kann, sonst hat man nicht viel Freude am Motor ...

Andreas :headbang:
 
Draco

Draco

Dabei seit
22.01.2002
Beiträge
2.541
Zustimmungen
4
Ort
Sauerland/NRW Deutschland
Fahrzeug
Skoda Citigo 44kW
Freude am Motor und vor allem Freude am Leben
Schon krass, was das Chiptuning gebracht hat.

Ich trau dem Chippen allerdings immer noch nicht über den Weg im Bezug auf Langzeit-Funktionalität
 

octavius

Dabei seit
14.01.2002
Beiträge
1.760
Zustimmungen
35
Ort
Berlin
oh je, das wird Dein Motor/Lader nicht lange mitmachen.
Das ist die Leistung eines A6.
Bete, dass die sich vermessen haben.

Lege mal das Diagramm aufs Web
 
KleineKampfsau

KleineKampfsau

Forenurgestein
Dabei seit
08.11.2001
Beiträge
11.724
Zustimmungen
677
Ort
Quedlinburg (russische Besatzungszone)
Fahrzeug
S 110L "Ludmila", Rapid 130 G "Svetlana", S 105 L "Namenlos", Škoda Scala Style 1.0 TSi, Seat Leon ST, BMW R1200 RS, Suzuki SFV 650, Qek Junior
Werkstatt/Händler
Ich selbst
Kilometerstand
40000
So, habe mich heute mal beim Einscannen erstmals mit dem Diagramm so richtig befasst. Mir sind Zweifel aufgekommen. So wie es ausschaut, hat sich der gute Mann um genau 10 kw verlesen.
Wenn ich richtig abgelesen habe und dann die Korrekturberechnung richtig gemacht habe, sollten 124,5 kw = 170 PS rauskommen, was m.E. vernünftig ist.

Diagramm Seite 1

Diagramm Seite 2

Qualität ist bewusst "so schlecht", damit auch Modemuser die Möglichkeiten haben, sich das anzusehen.

munter orakelt :wink:

Andreas :headbang:
 

lolita

Guest
Also wenn ich nicht nen Knick in der Optik habe ist die Spitze der Leistungskurve bei 108 kw.!? entsprechend 147 PS.

Lässt Deinen Motor auch länger leben...

Berichte mal über die kommenden Langzeiterfahrungen mit dem aufgepumpten Motor.

Warum fehlt im Protokoll der km Stand? (Garantie!)
 
KleineKampfsau

KleineKampfsau

Forenurgestein
Dabei seit
08.11.2001
Beiträge
11.724
Zustimmungen
677
Ort
Quedlinburg (russische Besatzungszone)
Fahrzeug
S 110L "Ludmila", Rapid 130 G "Svetlana", S 105 L "Namenlos", Škoda Scala Style 1.0 TSi, Seat Leon ST, BMW R1200 RS, Suzuki SFV 650, Qek Junior
Werkstatt/Händler
Ich selbst
Kilometerstand
40000
Das ist richtig 108 kw + 14 kw Leistungsverlust = 122 kw (Pgem)

Pnorm = k*Pgem

Wenn ich den Luftdruck und die Außentemperatur einbeziehe komme ich auf einen Korrekturfaktor k von 1.02 * 122 = 124,5 kw.

Der km-Stand fehlt, weil die Garantie von SKN (habe Rechnung) ist und der Test beim Boschdienst gemacht wurde.

Langzeiterfahrungen werden sich zeigen. Beim Fabia (ca. 25 TKM mit aufgemotzem Motor) hatte ich jedenfalls keine Probs. Hoffe, es bleibt so.

@octavius

Wo hast du deinen Oci messen lassen ? schaut etwas anders aus :keineahnung:

Andreas :headbang:
 
Thema:

Zu Besuch in der "Waffenschmiede" SKN

Zu Besuch in der "Waffenschmiede" SKN - Ähnliche Themen

Motor & DSG Stage 1 2.0 TDI - Erfahrung/Information: Hallo Gemeinde Ich möchte euch kurz über meine gerade gemachten Erfahrungen in Sachen Leistungssteigerung mitteilen – vielleicht hilft es ja dem...
Murks im Fahrwerk Serie? Service?: Hallo zusammen, leider muss ich mir diesmal mit dem Posting einfach etwas Luft verschaffen. Und möchte gerne eure Meinung hören. Erstmal...
Händler hebt nach 6 Monaten warten Neuwagenkaufvertrag auf: Einen schönen Sonntag an alle Wollte euch mal von meinem "Versuch" berichten, einen Octavia 4x4 2.0 TDI zu kaufen. Im letzten Jahr war ich auf...
Fabia II Greenline & Octavia III Combi Elegance der Muthigs - 1 Jahr Octavia: Hallo zusammen, Einige kennen mich ja schon von diversen Treffen aber nach fast 4 Jahren und fast 100.000 km möchte ich mich auch mal hier...
Probleme mit ZV, Komfortsteuergerät? (Spannungsversorgung zu klein, unplausibles Signal): Hallo liebe Community, ich bin neu hier, habe mich eben registriert und bin froh dieses Forum gefunden zu haben, nachdem mich die Werkstatt...
Oben