Zu Besuch bei "meinem" S105 - ein kleiner Reisebericht

Diskutiere Zu Besuch bei "meinem" S105 - ein kleiner Reisebericht im Skoda Vorgängermodelle / Oldtimer Forum Forum im Bereich Skoda Forum; So ihr Lieben. Was schon länger geplant war, habe ich heute in die Tat umgesetzt. Der Besuch "meines" S105 in seinem jetzigen Pflegeheim. Die...

  1. #1 thegrossa, 07.06.2011
    thegrossa

    thegrossa

    Dabei seit:
    05.10.2002
    Beiträge:
    905
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    2004er Octavia Combi 1U5 (1.9TDI ASV)
    Werkstatt/Händler:
    Fachwerkstattnutzer + überzeugter Selbstschrauber
    Kilometerstand:
    280000
    So ihr Lieben. Was schon länger geplant war, habe ich heute in die Tat umgesetzt. Der Besuch "meines" S105 in seinem jetzigen Pflegeheim.

    Die Heckschleuder selbst kennen sicher Einige von Euch. Eine Fahrzeugvorstellung gab es HIER und die ganze Geschichte um den Verkauf DORT. Inklusive der 3000km-Tour zweier Engländer von Berlin über Polen nach Litauen und CZ (Bericht auf CAR and Driver und Video bei Youtube).

    Zur letzten Vollendung der Fahrzeugabgabe meinerseits, wollte ich einen Platz finden, wo der 105er in gute Hände kommt und sein Wesen erhalten wird. So kam es, daß der Junior vom "Autohaus Horka" den roten Boliden im Mai 2010 abholte und auf eigener Achse in Richtung neues Zuhause fuhr.

    Heute war nun Besuchstag. Ich befrühstückte mich, der Octavia bekam sein Dieseldrink spendiert und schon konnte die Reise losgehen. Entspannte Anfahrt über die A13, A15 und diverse Landstraßen durch feine Dörfer und Städtchen. Eine schöne Gegend! Nach gut 2,5h stand ich dann dort. Vorm AH Horka. Beim S105! Die nette Dame des Hauses begrüßte mich freundlich und ich freute mich, daß es mein Weggefährte aus CZ so gut getroffen hatte. Er steht zusammen mit einem älteren 120er und einem Moped entsprechend dekoriert in dem kleinen Verkaufsraum. Es ist genau das, was ich wollte. Die Bilder sagen mehr als meine Worte.

    Nach einem kleinen Schwätzchen machte ich mich wieder auf den Rückweg um noch in an der B115 bei Jämlitz-Hütte am Imbiss "Zur Hütte" (siehe auch PDF oder Google Maps) einzukehren. Der war mir schon auf der Anreise im Augenwinkel aufgefallen und weckte meine Neugier. Auch hier landete ich wieder einen Volltreffer. Sehr freundliche Bedienung, große Auswahl an Speisen "wie bei Muttern daheim", humane Preise und prompte Bedienung. Dem ostalgischen Anlaß entsprechend wählte ich Wurtsgulasch mit Nudeln und Tomatensoße, dazu eine Vita-Cola für schmale 5,20€. Das war die ideale Stärkung für den restlichen Heimweg.

    Zurück daheim wurden die wenigen Insekten sorgfältig wie immer von der Front gewaschen und der Tankinhalt vervollständigt.
    Da auch das ab und an von Interesse zu sein scheint:374,4km in 5:03h = Ø75km/h. Dabei sind 16,86l Ölsuppe in Vortrieb und Feinstaub umgewandelt worden. Das ergibt bei Klimaanlagennutzung einen Verbrauch von Ø4,50l/100km.

    Ein gelungener Tag! :thumbup:
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    6.895
    Zustimmungen:
    167
    Ort:
    Heiddorf
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, O1 GLX SDI, 83er Golf 1 5-trg, 1er Cabrio G60
    Werkstatt/Händler:
    Auto Cordes LWL
    Kilometerstand:
    493120
    Das freut mich für dich das deine Vermutungen auch bestätigt wurden!

    Das scheint ja auch einer der vielen kleinen Skodahändler gewesen zu sein, der dem Höhenflug von SAD zum Oprfer gefallen ist oder?
     
  4. OciMan

    OciMan

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    3.068
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    MD
    Fahrzeug:
    Octavia 3 VFL Combi Ambiente/Piaggio Zip
    Werkstatt/Händler:
    Rothenseer AH MD
    Schade das es solche Händler nur noch selten gibt, so kleines aber feines Haus aufn Land, und dan ein kleines Museum gepaart mit Neuen Autos sowas finde ich geil, die heutigen Häuser sind nur noch drauf aufgebaut die Autos schnell an den Mann oder Frau zu bringen (wie Cordi schon sagt mit SAD) , ich finde das Ambiente drum herum kann auch bzw. sollte stimmen.


    Da war aber jemand Glücklich Heute, wa ;)
     
  5. ray

    ray Forenurgestein

    Dabei seit:
    11.12.2001
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    Fabia Hatchback
    ...toller Bericht - wie immer - und gute Fotos. Ich freue mich für "rust in time"...


    ray
     
  6. #5 thegrossa, 08.06.2011
    thegrossa

    thegrossa

    Dabei seit:
    05.10.2002
    Beiträge:
    905
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    2004er Octavia Combi 1U5 (1.9TDI ASV)
    Werkstatt/Händler:
    Fachwerkstattnutzer + überzeugter Selbstschrauber
    Kilometerstand:
    280000
    Inwiefern die "Lage" des AH ist entzieht sich meiner Kenntnis. Es macht jedoch den Eindruck, das es trotz Nichtvorhandenseins eines Glaspalastes für seine Kunden da ist und dieser dort noch entsprechend behandelt wird. Das kann man nicht mit 60 Autos auf dem Hof wettmachen. Dann lieber nach dem Motto "Klein, aber fein.".
     
  7. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.911
    Zustimmungen:
    750
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Schön,dass der" Rusty" in guten Händen ist? Bist du denn nicht schwach geworden und wolltest ihn gleich wieder mitnehmen, als er da so vor dir stand?

    Mein Händler bei Dresden hatte jahrelang auch ein kleines Museum mit den gängigsten Skoda-Oldis. Allerdings unter Glas, was Lack und Reifen nicht gut taten.
     
  8. #7 thegrossa, 08.06.2011
    thegrossa

    thegrossa

    Dabei seit:
    05.10.2002
    Beiträge:
    905
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    2004er Octavia Combi 1U5 (1.9TDI ASV)
    Werkstatt/Händler:
    Fachwerkstattnutzer + überzeugter Selbstschrauber
    Kilometerstand:
    280000
    Ich hatte meine Zeit mit ihm. Das klingt jetzt sehr sentimental. ;( Ist es aber nicht. Denn was der Wagen in "meiner Zeit" und bis hin auf seinen jetzigen Platz erleben durfte, wiederfährt sicher nur wenigen Fahrzeugen. Und deswegen bereue ich den Verkauf in keinster Weise.
     
  9. #8 super(B)tom, 08.06.2011
    super(B)tom

    super(B)tom

    Dabei seit:
    31.10.2010
    Beiträge:
    1.571
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Lübeck 23558
    Fahrzeug:
    Superb 2,5 TDI 114kw (genannt Bella)
    Werkstatt/Händler:
    "Ihre kleine Werkstatt" / Schlehenweg 2 / 23566 Lübeck
    Kilometerstand:
    234567
    Das ist doch mal ein Händler wie er im Buche steht (leider in einem sehr seltenem Buch...)
    Dort gibt man doch sein Auto gerne ab, kann die familäre Atmosphäre
    geradezu spüren ;)
    Und auch schön zu sehen das es dem roten Boliden dort gut geht ... mir hätte
    aber trotzdem extrem das Herz geblutet denke ich :(

    Gruss vom Tom
     
  10. Redfun

    Redfun

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    2.639
    Zustimmungen:
    129
    Ort:
    Drayton (Hampshire, UK)
    Fahrzeug:
    Škoda 100, Felicia 1.6 GLX( bis 16.1.13) Citigo Elegance, 5 door, 75bhp Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Sparshatts of Fareham
    Kilometerstand:
    49700
    Das ist ein gerlungener Verkauf, die Autos werden ja nicht mehr und da ist es gut fuer jedes gerettete Exemplar. Hab heute erst einen Kaefer gesehen mit nem Aufkleber "scrappage allowance survivor" - die britische Variante der Abwrackpraemie.



    @ saVoy Hat der Godzik das "Museum nicht mehr ? Hatte mal ein Bild gemacht mit meinem S 100 davor - das ist aber sicher mehr als ne Dekade her.....
     
  11. t2-603

    t2-603

    Dabei seit:
    26.11.2009
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    Tatra 2-603 (1961), Š130 Rapid (1984)
    naja Museum ist übertrieben ... ein paar Heckschleudern stehen da noch in dem kleinen "Gewächshaus" ... sieht aber leider auch recht lieblos aus
     
  12. #11 KleineKampfsau, 11.06.2011
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.084
    Zustimmungen:
    170
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", BMW F800 GT, Suzuki SFV 650
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    23000
    Klasse Ambiente. Sowas sieht man in der Tat nur noch sehr selten. Schade, dass die Tradition bei den neumodischen "Glaspalästen" mehr und mehr auf der Strecke bleibt und (das behaupte ich einfach mal) 60 % der Verkäufer keine Ahnung von Vorwendefahrzeugen haben.
     
  13. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.911
    Zustimmungen:
    750
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Die Schätzchen werden ausgelagert, da sich das "Gewächshaus" eben als nicht so tauglich für die Aufbewahrung der Schätzchen erwies. Von daher sah es vielleicht nicht mehr so schön aus. Ich fand es aber immer bemerkenswert, dass ein Händler sich so für die Historie seiner Marke interessiert und extra einen Glaskasten für die alten Modelle baut.
     
  14. t2-603

    t2-603

    Dabei seit:
    26.11.2009
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    Tatra 2-603 (1961), Š130 Rapid (1984)
    Auf jeden Fall - ich war auch sehr froh mal guggen gehen zu können. Sah eben nur im Frühjahr nicht schön aus da.
     
  15. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Michal

    Michal Forenurgestein

    Dabei seit:
    26.11.2001
    Beiträge:
    2.632
    Zustimmungen:
    142
    Ort:
    Ilmenau / Thüringen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III 1.6 TDI GreenTec (07/13) / Skoda Favorit 1.3 LX (04/94)
    Werkstatt/Händler:
    gibt leider nur noch Schusterbuden
    Kilometerstand:
    82000
    ...Das wird nicht reichen - es ist erschreckend....
    Der Gipfel war einmal in Erfurt, als so ein kaum 20 jähriger "Jungverkäufer" mir erklären wollte, wie sich das so alles mit Skoda und der Historie verhält...

    So schön das alles ist mit der schnellebigen Zeit und den Möglichkeiten des Internetschnäppchens usw - eigentlich wäre es viel schöner, wenn es noch viel mehr solcher liebevoll eingerichteten Skodaauthäuser geben würde!

    Das passt aber leider nicht ins "Skodakonzept".
    Besonders habe ich das auch mit dem "Wandel" der "Extratour" in den Jahren nach 2000 gemerkt und eben auch dem stillen Verschwinden der Gemütlichkeit in den kleinen Skodabetrieben...

    Gruß Michal
     
  17. Redfun

    Redfun

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    2.639
    Zustimmungen:
    129
    Ort:
    Drayton (Hampshire, UK)
    Fahrzeug:
    Škoda 100, Felicia 1.6 GLX( bis 16.1.13) Citigo Elegance, 5 door, 75bhp Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Sparshatts of Fareham
    Kilometerstand:
    49700
    Ja, Michal, um ehrlich zu sein, die Marke "Skoda" gibts ja seit geraumer Zeit nicht mehr. Es gibt nur noch nen Namen im automobilen Einheitsbrei, was aber den Glanz (auch der liegt im Auge des Betrachters)der Geschichte der Firma nicht schmaelert. Und wer als Haendler noch die Courage hat, zur Geschichte zu stehen, klasse !
     
Thema: Zu Besuch bei "meinem" S105 - ein kleiner Reisebericht
Die Seite wird geladen...

Zu Besuch bei "meinem" S105 - ein kleiner Reisebericht - Ähnliche Themen

  1. Der Combi wurde mit falschem Radio (dem kleinen) geliefert... Nachrüstung ohne Probleme möglich?

    Der Combi wurde mit falschem Radio (dem kleinen) geliefert... Nachrüstung ohne Probleme möglich?: Huhu, ich habe mir eine Skoda Fabia Combi style edition bestellt. Nach 5 Monaten hätte ich ihn heute haben können... nur hat er jetzt das kleine...
  2. JP - Zu Besuch bei ARAL - Kraftstoffforschung - Sinn oder Unsinn?

    JP - Zu Besuch bei ARAL - Kraftstoffforschung - Sinn oder Unsinn?: [MEDIA] [MEDIA] Eventuell ganz interessant, da hier ja sehr oft Diskussionen dazu auftauchen. Hierbei solls ned um JP gehen sondern um das was...
  3. Kleine Risse im Scheinwerfer !Hilfe!

    Kleine Risse im Scheinwerfer !Hilfe!: Hallo Community, dies ist meine erste anfrage im Forum. Seit gnädig mit mir :-) Ich war im November letzten Jahres mit meinem Rapid Bj. 02.2013...
  4. Sportlenkrad mit kleinem Durchmesser! Vorteile, Nachteile und Empfehlungen?

    Sportlenkrad mit kleinem Durchmesser! Vorteile, Nachteile und Empfehlungen?: Servus werte Community, Fragestellung steht in der Überschrift! Aktuell fahre ich einen F2 und was mich wirklich noch etwas stört, ist das...
  5. Batterieschutzhülle oder wie nennt man das Ding ist zu klein

    Batterieschutzhülle oder wie nennt man das Ding ist zu klein: Hallo Gemeinde, Hab umsonst neue Batterie für meinen Superb gekriegt und jetzt kleine Schwierigkeit, die oben genannte Hülle aus Stoff ist zu...