ZMS defekt! Was hat euch der Spass gekostet. Umrüstung auf EMS?

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb I Forum" wurde erstellt von Schulten, 15.06.2015.

  1. #1 Schulten, 15.06.2015
    Schulten

    Schulten

    Dabei seit:
    03.04.2014
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Grafeld
    Fahrzeug:
    Skoda Superb I, 2,0l TDI
    Kilometerstand:
    176000
    Moin Leute.

    Ich habe jetzt auch dat Problem das mein ZMS (Superb 2,0l TDI) langsam malessen macht! Im warmen Zustand, ausgekuppelt ist im Stand auch ein deutliches Klappern zu hören. Somit gehe ich vom ZMS oder Ausrücklager aus, so wie bei vielen anderen die hier im Forum diese Probleme auch schon beschrieben haben.

    Der Karton hat mittlerweile 160000km runter!

    Mich würde mal interessieren was da so an Kosten auf mich zukommen?
    Bei wem wurde auch schon das ZMS ausgetauscht?
    Bei welcher Laufleistung?

    Bin heute mal spasseshalber bei einer Werkstatt (nicht Stammwerkstatt) vorbei gefahren und habe mich mal informiert.

    Also die haben mir erstmal direkt mit nem Hammer, 1500 Euronen an Kopp gehauen! Aber dann auch das Komplett Rundum Sorglos Paket mit ZMS, Ausrücklager, Kupplung usw.

    Ist dat realistisch oder überteuert?

    Würde mich über Antworten freuen.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Octarius, 15.06.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    862
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Ich hätte einen Umrüstkit auf ein Einmassenschwungrad für deutlich weniger Euronen hier. Interesse?
     
  4. #3 Schulten, 15.06.2015
    Schulten

    Schulten

    Dabei seit:
    03.04.2014
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Grafeld
    Fahrzeug:
    Skoda Superb I, 2,0l TDI
    Kilometerstand:
    176000
    Hi. Danke für das Angebot aber leider habe ich nicht die Möglichkeit und auch kein Plan vom Einbau daher kann ich damit nichts anfangen! Aber rein interesse halber. Hast du Erfahrungen mit einem EMS machen können?
     
  5. #4 Octarius, 15.06.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    862
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Joh, hab es selber gefahren. Ich hatte das nicht lange drin und wegen Bedenken aufgrund von Vibrationen schlussendlich getauscht. Blöderweise hatten die Vibrationen eine andere Ursache.

    Es ist gebraucht, jedoch nur wenige Tausender gelaufen. Rückwirkend muss ich sagen dass das Einmassenschwungrad direkter und präziser war als das Serienteil. Theoretisch hätte ich das sogar lieber drin, mag aber den Aufwand nicht betreiben das wieder zu wechseln. Ich fahr halt jetzt Zweimassen mit Garantie.

    Ich hab ne schriftliche Versicherung vom Hersteller LUK dass es weder mehr vibriert noch irgendwelche Teile wie Getriebe mehr belastet.
     
  6. Stoffi

    Stoffi

    Dabei seit:
    27.12.2010
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    25541 Brunsbüttel Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    94500
    Ich habe bei mir auch schon das ZMS getauscht! ebenfalls 2.0TDI, ich hab aber damals ein komplett Paket von Sachs SRE gekauft mit neuem ZMS + Schrauben, Verstäkter Druckplatte ,Verstärkter Reibscheibe und Ausrücklager. Den Einbau habe ich selber gemacht mit einem Befreundeten KFZ-Meister.

    Die ganze aktion hat im ganzen ca. 3-4 Stunden gedauert und hat mich letztendlich knapp 900€ gekostet (850€ nur Material)

    Und zu den Einmassen Schwungrädern habe ich nie etwas passendes gefunden weil das meist für die 5-Gang Version war und nicht für die 6-Gang.
    Ich habe bei der Recherche nur was für den Passat mit dem 1.9er AVF motor mit 6-gang gefunden, aber bin mir nicht 100% sicher ob das passt denn 5-gang hat eine 228mm kupplung und der 6-Gang eine 240mm Kupplung
     
  7. #6 Trinitii, 21.06.2015
    Trinitii

    Trinitii

    Dabei seit:
    21.09.2013
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 1.9 TDI
    Hab meine Kupplung bei knapp 220.000 rausgehauen weil sie teilweise angefangen hat zu haken, ZMS war natürlich auch hinüber.
    Teile hab ich über die Firma bestellt, waren knapp 500€. Auf ebay gibts das komplette Rep Set von LUK allerdings knapp 90€ billiger.
    Wechsel wurde in Eigenleistung durchgeführt.
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Schulten, 29.06.2015
    Schulten

    Schulten

    Dabei seit:
    03.04.2014
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Grafeld
    Fahrzeug:
    Skoda Superb I, 2,0l TDI
    Kilometerstand:
    176000
    Mhhhh, wie lange kann man denn so wohl noch rumgurken! Gibt es irgendeine Möglichkeit oder nen Trick womit man eindeutig das ZMS oder das Ausrücklager als Übeltäter identifizieren kann. Ein Bekannter meinte wenn es nur das Ausrücklager sei dann wäre das nicht so wild. Mir ist halt auch schon mal aufgefallen das der erste Gang nicht direkt rein will aber ich schätze das passiert so grob 1x bei 100 Schaltvorgängen! Die Kupplung schleift auch nicht oder so. Hab den Wagen mal im Stand in den Zweiten geschaltet, Handbremse angezogen und die Kupplung kommen lassen bis er mir abgesoffen ist.

    Was könnte den im schlimmsten Falle passieren?
     
  10. #8 Trinitii, 29.06.2015
    Trinitii

    Trinitii

    Dabei seit:
    21.09.2013
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 1.9 TDI
    Das Problem mit dem ersten Gang hab ich auch, liegt bei dir vermutlich, genau wie bei mir, am Getriebe selbst. Kupplung und Getriebeöl hab ich mittlerweile schon neu, geblieben ist das Problem trotzdem, genauso wie das Problem, dass der erste Gang bei Kälte anfangs immer recht störrisch rein will.
    Muss man als gegeben hinnehmen, sind nun mal keine Neuwagen mehr...
     
Thema: ZMS defekt! Was hat euch der Spass gekostet. Umrüstung auf EMS?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda octavia zweimassenschwungrad defekt

    ,
  2. skoda ems zms

    ,
  3. skoda octavia 1 1.9 tdi umrüsten auf einmassen

    ,
  4. zweimassenschwungrad bei skoda superb,
  5. einmassenschwungrad vs zweimassenschwungrad,
  6. zms vs ems tdi,
  7. skoda octavia 1 9tdi zms kaputt,
  8. superb2 zweimassenschwungrad garantie
Die Seite wird geladen...

ZMS defekt! Was hat euch der Spass gekostet. Umrüstung auf EMS? - Ähnliche Themen

  1. Fabia joy schon micro defekt

    Fabia joy schon micro defekt: War heute beim :) und festgestellt das das Micro defekt war .Das Auto noch kein jahr alt .sofort getauscht und freisprechen geht wieder .top Service
  2. Canton Soundsystem Lautsprecher defekt - Ersatz?

    Canton Soundsystem Lautsprecher defekt - Ersatz?: Der Tief-Mitteltöner in der Beifahrertür hat sich heute endgültig verabschiedet. Angefangen hat es mit Geräuschen, die geklungen haben, als würde...
  3. Fabia 2 Kombi 1.6TDI BJ2011 - Getriebe defekt ?

    Fabia 2 Kombi 1.6TDI BJ2011 - Getriebe defekt ?: Hoi zusammen, meine Frau hat nun 140tkm auf dem F2 1.6TDI aus dem BJ2011, Handschalter 5Gang. Seit ca.10tkm verstärkt sich ein surrendes...
  4. Datenbus Komfort defekt

    Datenbus Komfort defekt: Hallöchen, da wir seit zwei Wochen stolze Besitzer eines Fabia 3 Monte Carlo in Stahlgrau sind. Wollte ich mich hier auch gleich mal mit einem...
  5. Fabia III 1.2TSI auf LPG umrüsten?

    Fabia III 1.2TSI auf LPG umrüsten?: Hat schon jemand seinen Fabia III auf LPG umrüsten lassen? Ich liebäugle damit. Ich habe ja den 110PS 1.2 TSI mit DSG und Standheizung. Klar,...