Zentralverriegelung

Diskutiere Zentralverriegelung im Skoda Octavia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo ihr lieben da draussen, ich habe ein Problem mit der Zentralverriegelung. Seit ca einer Woche brennt die LED in der Fahrertüre...

  1. #1 MichBeck25, 25.02.2006
    MichBeck25

    MichBeck25 Guest

    Hallo ihr lieben da draussen,

    ich habe ein Problem mit der Zentralverriegelung. Seit ca einer Woche brennt die LED in der Fahrertüre unaufhörlich.
    Seitdem verschlechtern sich die Funktionen der Zentralverriegelung fast täglich. Zuerst ging der "Panikknopf" nicht mehr, liess sich nur noch entriegeln und nicht mehr verriegeln. :fluch:
    Doch seit heute fährt der direkt nach dem Aufschließen die Fenster nach unten (ohne den Schlüssel zu halten, klar), Desweitern versucht er ständig
    im offenen Zustand die Türen hörbar zu entriegeln. Immer wieder und in unregelmäßigen Abständen. :keineahnung: :keineahnung: :keineahnung:
    Zunächst hatte ich das Bedienelement in der Fahrertür im Verdacht. Also ausgebaut. Doch auch im ausgebauten Zustand geht das Spiel munter weiter. :motzen:
    Jetzt ist meine Vermutung das Relais.
    Kann das Relais für den ganzen Spuk verantwortlich sein???
    Wenn ja, welches ist es???
    Wenn nein, was kann ich tun??? :traurig: :traurig: :traurig:

    Danke in voraus


    Michael
     
  2. #2 MichBeck25, 26.02.2006
    MichBeck25

    MichBeck25 Guest

    Weiss denn keiner was?
     
  3. #3 alex2005, 26.02.2006
    alex2005

    alex2005 Guest

    Könnte sein, dass Du das Schloß wechseln lassen mußt. Innen drin sind Kontaktschalter, die den Zustand der Tür (offen oder zu) sowie die Stellung des Schlüssels im Schloß melden. Ich gehe davon aus, dass die Schlösser äquivalent zum Golf 4 sind. Meine Freundin hatte schon das Problem mit ihrem Golf, dass die Türverriegelung sich automatisch nach 30 Sekunden wieder schloss, obwohl die Tür geöffnet wurde. Beim Starten des Motors ging dann die Alarmanlage an. Als Notbehelf half nur das Öffnen der Beifahrertür, um das SAFE-System außer Kraft zu setzen. Nach Tausch des Schlosses war alles wieder okay.
     
  4. #4 MichBeck25, 27.02.2006
    MichBeck25

    MichBeck25 Guest

    Hm, habe es gleich mal ausprobiert. Wenn ich die Beifahrertür oder
    den Kofferaum öffne, ist es genau so.
    Aber heute nacht war bei uns Frost und die Symptome haben alle nachgelassen bis auf die Fenster herunterfahren nach dem öffnen.
    Allerdings sehe ich auch das beim Öffnen der Tür die Beleuchtung von der
    Spiegelverstellung flackert. Ob das ganze ein Kabelbruch ist oder ein abgesoffenes Steuerteil? wo sitzt eigentlich das Steuerteil?
     
Thema:

Zentralverriegelung

Die Seite wird geladen...

Zentralverriegelung - Ähnliche Themen

  1. schaltplan zentralverriegelung

    schaltplan zentralverriegelung: hallo zusammen ich suche einen schaltplan für einen skoda roomster für einen bekannten der bekommt seine tür nicht mehr auf und die scheibe geht...
  2. Zentralverriegelung Thermoschutz

    Zentralverriegelung Thermoschutz: Beim Auslesen von Fehlern hatte ich diesmal etwas Neues gesehen, und zwar "Zentralverriegelung Thermoschutz". Weiß jemand ob das auslösen kann,...
  3. Privatverkauf Zentralverriegelung Tank VW Unterdrucksystem

    Zentralverriegelung Tank VW Unterdrucksystem: Von der Zentralverriegelung für den Tankdeckel ist das abgebildete Ersatzteil. Die Membrane ist Intakt. Das Teil wird über Unterdrucksystem...
  4. El. Fensterheber & Zentralverriegelung

    El. Fensterheber & Zentralverriegelung: Hi zusammen! Seit einiger Zeit habe ich zwei kleine Problemchen mit meinem Fabia. Zum einen muckt der elektrische Fensterheber vorn auf der...
  5. Zentralverriegelung schließt Stückchenweise

    Zentralverriegelung schließt Stückchenweise: Hallo zusammen, eben beim Abschließen meines Autos ist mir folgendes Aufgefallen. Ich betätige die Fernbedienung, Fahrerseite wird abgesperrt,...