Zentralverriegelung schließt nicht immer

Diskutiere Zentralverriegelung schließt nicht immer im Skoda Roomster Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Mein Skoda Roomster 1,2Tsi mit Start.Stop und Greentec ist ein nettes Auto gute Werkstatt, aber die Probleme beim Zuschließen sind anscheinend für...

  1. yiami

    yiami

    Dabei seit:
    25.12.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster Family 1.2TSI start stop
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Rumaco Hambücken
    Kilometerstand:
    12000
    Mein Skoda Roomster 1,2Tsi mit Start.Stop und Greentec
    ist ein nettes Auto gute Werkstatt, aber die Probleme beim Zuschließen sind anscheinend für Skoda kein Problem was gelöst werden wird.
    Allerdings wenn man zwei mal betätigen muss, oder alternativ bis zu drei Sekunden lang die Fernbedienung betätigen muss um das Fahrzeug zu verschließen, ist es für mich ein sehr großes Problem bei meinem Neuwagen.
    Es kommt allerdings hin und wieder auch vor, dass das Abschließen sofort reagiert.

    Es kam vor daß das Auto offen geblieben ist auf Parplätzen, Schlüssel habe ich getauscht, kein Unterschied, Synchronisierung hab ich mehrfach durchgeführt, die Werkstatt hat Software auf den letzten Stand gebracht, Schlüssel gelöscht und neu angemeldet.
    Öffnen geht immer sehr gut mit beiden Schlüsseln auch aus größeren Entfernungen.
    Die Werkstatt hat nun keine Möglichkeiten mehr und Skoda Deutschland bezeichnet das als Serienstand.
    Zu 80 Prozent aller Abschließvorgänge muß ich doppelt betätigen oder länger als 2Sekunden den Sender gedrückt halten.

    Wenn man dann mehrfach hintereinander schließt, funktioniert Alles, wenn ich gefahren bin und möchte abschließen, geht nicht.
    Steht das Auto ab ca. 15 Minuten, schließe auf, öffne eine Türe um einzuladen, und möchte wieder verschließen, geht nicht.
    Geht nicht = zwei mal drücken.
    Ich will nur auf Knöpfchen drücken um abzuschließen und keine Ausreden oder sonstige Verarsche von Skoda.

    Also sehr unzuverlässig und nicht akzeptabel ich bin richtig sauer. X(
    Es ist bestimmt nur eine Frage der Software, und das sollte doch für Skoda ein lösbares Problem sein.
    So ist es kein Spass, wenn man jedes Mal beim Abschließen des Fahrzeuges ein schlechtes Gefühl im Bauch hat, ob es nun verriegelt ist oder nicht.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Zentralverriegelung schließt nicht immer

Die Seite wird geladen...

Zentralverriegelung schließt nicht immer - Ähnliche Themen

  1. Zentralverriegelung Klick-Klack

    Zentralverriegelung Klick-Klack: Guten Morgen zusammen, ich habe mal eine Frage. Ich habe heute morgen zum ersten mal den Effekt gehabt, dass bei 10 km/h die Zentralveriegelung...
  2. Octavia 5E - rechtes Xenonlicht geht immer wieder kurz an und aus

    Octavia 5E - rechtes Xenonlicht geht immer wieder kurz an und aus: Hallo, habe meinen Skoda nun circa 2 Monate (Mj 2013). Nach kurzer Zeit fiel mir auf, dass das Standlicht rechts laut Boardcomputer manchmal...
  3. Zentralverriegelung

    Zentralverriegelung: Hallo weiß jemand ob die zentralverigelung irgendwie mit dem Radio verkoppelt ist? Ich habe das Radio umgebeut in meinen skoda fabia bj 2006 und...
  4. Spiegelbeheizung immer an?

    Spiegelbeheizung immer an?: Bei meinem Fabia 3 gibt es Spiegelbeheizung, das ja beim laufenden Motor funktionieren soll. Tut es auch prima. Nun eine Frage: geht es auch...
  5. Der Zweitschlüssel schließt nicht - Motorstart allerdings möglich

    Der Zweitschlüssel schließt nicht - Motorstart allerdings möglich: Hallo zusammen, ich hatte gestern das Vergnügen, meinen gebrauchten Octavia 5E (Baujahr 2013) mit KESSY abzuholen. Folgendes Problem habe ich...