Zentralverriegelung PROBLEM

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von Ztayna, 27.12.2013.

  1. Ztayna

    Ztayna

    Dabei seit:
    27.12.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda fabia Bj 2001, 1,4 100 PS
    Kilometerstand:
    88000
    Hallo hab das Problem das meine Zentralverriegelung nur geht wenn ich die sicherung kurz raus tu und wieder rein. Man hört im sicherungskasten ein klakern und die einstiegsleuchte blinkt auch immer. Nach ca. 2 minuten ist des licht (einstiegsleuchte)wieder aus und die zentralverriegelung geht wieder nicht. Die sicherung ist auch nicht defekt. Ich muss die sicherung nur wieder raus und wieder rein stecken und das gleiche spiel geht von vorn los. Was kann das sein? Ein kaputtes kabel hab ich nicht gesehn.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 thomas64, 28.12.2013
    thomas64

    thomas64

    Dabei seit:
    18.07.2012
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Franken, BY
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y 2,0i
    Kilometerstand:
    235000
    scheint der Mikroschalter des Fahrertürschlosses zu sein. prüfe diesen über die Innenleuchte. wackel/spiel an der Drehfalle rum vom Schloss und beobachte die Plausibilität. (aber ein Abschalten der Leuchten in Tür und innen ist normal nach ner Zeit, fall die Türen offen bleiben.)
    ansonsten kanns auch noch ein Problem im Kabelstrang oder Stecker der Fahrertür sein.
     
  4. zeero

    zeero

    Dabei seit:
    17.07.2013
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Passau
    Fahrzeug:
    Fabia I Excellent Kombi 1.4 16V 75PS EZ 2004
    Kilometerstand:
    160000
    Wenn die ZV überhaupt nicht geht, glaub ich weniger an den Mikroschalter, sondern bei dem Fehlerbild mehr an einen Schaden im entsprechenden Steuergerät. Mikroschalterprobleme äußern sich ja meistens durch automatisches Zusperren und fehlendes Innenlicht trotz geäffneter Tür. Da nach dem "Reboot" (Sicherung raus und wieder rein) die ZV kurz funktioniert, würde ich aufs Steuergerät tippen. Aber natürlich sollte man genauer Suchen, bevor man blind was austauscht ;)
     
  5. Ztayna

    Ztayna

    Dabei seit:
    27.12.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda fabia Bj 2001, 1,4 100 PS
    Kilometerstand:
    88000
    Die zentralverriegelung geht ja aber leider nur 2 oder 3 mal. Die innenleuchte geht ganz normal und beim tacho zeigt er auch ganz normal an das die tür offen ist. Ich weiss halt nicht was die einstiegsleucht mit der zentralveriegelung zutun hat. Wenn der microschalter defekt ist müsste doch die innenleuchte auch nicht gehn oder?
     
  6. zeero

    zeero

    Dabei seit:
    17.07.2013
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Passau
    Fahrzeug:
    Fabia I Excellent Kombi 1.4 16V 75PS EZ 2004
    Kilometerstand:
    160000
    Korrekt, wobei das Innenlicht eine Verzögerung hat, da reicht ein kurzer Kontakt. Aber da de Anzeige für "Tür offen" im KI ja funktioniert, sollte es der Mikroschalter nicht sein. Die müsste sofort ausgehn, sobald der Mikroschalter den Kontakt verliert.

    Hast du Funk-ZV? Wenn ja, geht nur die nicht, oder geht auch die ZV auch über das Türschloss nicht? Gehn die Bedientasten zum Zu- und Aufsperren im Innenraum?

    Das Klackern aus dem Sicherungskasten wird wohl irgend ein Relais sein, wobei das natürlich nciht sein darf. Ich vermute immer noch stark, dass eins deiner Steuergeräte einen Schaden hat. Ich weiß nur nicht, ob man die Effekte eher dem Bordnetzsteuergerät oder dem Komfortsteuergerät zuordenen müsste. Aber wohl eher zweiteres.

    Welche Sicherung ziehst du, wenn der Defekt auftritt?
     
  7. Ztayna

    Ztayna

    Dabei seit:
    27.12.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda fabia Bj 2001, 1,4 100 PS
    Kilometerstand:
    88000
    Die zentralveriegelung geht weder mit funk noch mit schlüssel. Wenn ich aber die sichererung (15amper) zieh und wieder einsetze dann geht sie ja 2 bis 3 mal. Es klakert und die einstiegsleuchte geht an und aus. Gestern ging die einstiegsleute auch ca 10 Sekunden bei der fahrt an und die fenster gingen aber nicht mehr.
     
  8. #7 thomas64, 05.01.2014
    thomas64

    thomas64

    Dabei seit:
    18.07.2012
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Franken, BY
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y 2,0i
    Kilometerstand:
    235000
    bitte den Fehlerspeicher auszulesen und posten
     
  9. Ztayna

    Ztayna

    Dabei seit:
    27.12.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda fabia Bj 2001, 1,4 100 PS
    Kilometerstand:
    88000
    Hab heute den fehlerspeicher auslesen lassen und der er hat den fehlercode 1336 gefunden. Ich weiss aber leider nicht was der bedeutet. Kann mir jemand die frage beantworten oder sagen wie ich des problem mit meiner zentralverriegelung im griff bekomme?
     
  10. H.T.

    H.T.

    Dabei seit:
    06.01.2014
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern/Ostallgäu
    Fahrzeug:
    Fabia II 1,2/ Corsa S-D 1.2/ Astra H 1.6/ Astra G 1.2
    Hallo,

    den Fehlercode in dieser Form gibt es nicht. Am Anfang fehlt ein Buchstabe, vermutlich ein B. Wie, bzw. mit was wurde ausgelesen?
     
  11. #10 atsm123, 13.01.2014
    atsm123

    atsm123

    Dabei seit:
    21.07.2013
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    hi

    danke für alle Tipps, die Tür geht wieder per fernbedienung auf :thumbup: , vater meinte es könnte an der Witterung liegen oder weil das Fahrzeug wenig genutzt wird.


    mfg
     
  12. Ztayna

    Ztayna

    Dabei seit:
    27.12.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda fabia Bj 2001, 1,4 100 PS
    Kilometerstand:
    88000
    Hab deim ATU den fehlerspeicher auslesen lassen und die haben den fehler 1336 gefunden. Soll ich besser mal zum VW Hander fahren? Was könnten die mir sagen?
     
  13. #12 atsm123, 04.04.2014
    atsm123

    atsm123

    Dabei seit:
    21.07.2013
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    moin

    Hab immer noch das problem das ich per fernbedienung die fahrerseite nicht mehr auf kriege,zu geht sie perfernbedienung,kann sich nur noch manuell auf schließen per schlüssel stecken.


    mfg
     
  14. zeero

    zeero

    Dabei seit:
    17.07.2013
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Passau
    Fahrzeug:
    Fabia I Excellent Kombi 1.4 16V 75PS EZ 2004
    Kilometerstand:
    160000
    Hatte neulich ein ähnliches Problem, möglicherweise hilft dir das weiter:
    Aufsperren ging nicht per FFB, Kofferraum entriegeln und Zusperren jedoch einwandfrei.
    Hab dann festgestellt, dass das rote Lämpchen am Schlüssel nicht blinkt beim Betätigen.
    Also Schlüssel zerlegt -> mir kam der Batteriehalter samt Batterie entgegen.
    Durch die lose Batterie scheint es auf der Platine im Schlüssel einen kleinen Kurzschluss zu geben, der das Lämpchen und die Aufsperrtaste lahmlegt.
    Hab mit ein paar Tropfen Kleber den Batteriehalter wieder befestigt und vorsichtshalber die Platine mit Tesa abgeklebt (bis auf die beiden Kontaktstellen für die Batterie!)
    Seither hab ich keine Probleme mehr mit dem Schlüssel.
    Bei der Gelegenheit hab ich auch eine frische Batterie eingesetzt (und nein, das war nicht das Problem, habs 3x getestet, die alte Batterie war eigentlich noch stark genug ;) )

    Gruß,
    Alex
     
  15. #14 atsm123, 06.04.2014
    atsm123

    atsm123

    Dabei seit:
    21.07.2013
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Okay danke ich werde es ma probieren.
     
  16. #15 atsm123, 12.04.2014
    atsm123

    atsm123

    Dabei seit:
    21.07.2013
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    hi,

    Hat nicht geholfen,manchmal geht der knopf hoch manchmal nicht dann muss ich wieder per schlüssel öffnen.

    mfg
     
  17. Ztayna

    Ztayna

    Dabei seit:
    27.12.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda fabia Bj 2001, 1,4 100 PS
    Kilometerstand:
    88000
    Muß ich eigentlich das komfort steuergerät neu codieren wenn ich ein neues einbau?
     
  18. #17 Octavia491, 15.10.2015
    Octavia491

    Octavia491

    Dabei seit:
    15.10.2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Da klinke ich mich mal mit ein, evtl könnt ihr mir hier Helfen (Skoda Octavia 1.9 TDI BJ97):

    Meine Funkfernbedienung funktioniert nicht (d.h. ich muss immer manuel aufschließen)(Und die Batterien sind neu :) ).

    Desweiteren greift an der Fahrertür die Zentralveriegelung nicht, so das nur diese eine Tür aufgeht.
    Schließe ich aber über die Heckklappe auf und zu greift die Zentralveriegelung.
    Naja, bis auf sie Tür Hinten Beifahrerseite.

    Könnt ihr mir helfen? :)
     
  19. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 fireball, 17.10.2015
    fireball

    fireball

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    5.484
    Zustimmungen:
    1.751
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    180600
    Wegen ZV generell: Schlüssel neu anlernen (steht IMHO in der Bedienungsanleitung).

    Wegen Problem Fahrertür: Standardtip wäre Mikroschalter.
     
  21. gafu

    gafu

    Dabei seit:
    02.08.2009
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    n.Jena
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4 74kw
    Kilometerstand:
    190000
    schon mal den faltenbalg zurückgezogen und beim türscharnier die kabel auf kabelbruch geprüft? Hatte das neuerlich bei einem "meiner" beiden fabias.
     
Thema: Zentralverriegelung PROBLEM
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda fabia zentralverriegelung spinnt

    ,
  2. skoda fabia zentralverriegelung

    ,
  3. zentralverriegelung skoda fabia spinnt

    ,
  4. skoda fabia zv spinnt,
  5. skoda roomster zentralverriegelung spinnt,
  6. skoda fabia zentralverriegelung probleme,
  7. zentralverriegelung skoda fabia defekt,
  8. skoda zentralverriegelung defekt,
  9. zentralverriegelung skoda fabia,
  10. skoda fabia zentralverriegelung geht nicht,
  11. skoda superb zentralverriegelung spinnt,
  12. skoda fabia zentralverriegelung defekt,
  13. fabia zentralverriegelung spinnt,
  14. zentralverriegelung skoda octavia defekt,
  15. skoda fabia 6y zentralverriegelung,
  16. skoda fabia problem zentralverriegelung,
  17. skoda fabia 6y zentralverriegelung spinnt,
  18. skoda fabia kombi zentralverriegelung spinnt,
  19. skoda fabia 1 zentralverriegelung,
  20. zentralverriegelung funktioniert nicht,
  21. zentralverriegelung fabia,
  22. skoda fabia 6y zv,
  23. skoda octavia 1.9 tdi zentralverrieglung defekt,
  24. skoda fabia sicherung zentralverriegelung,
  25. skoda felicia zentralverriegelung geht nicht
Die Seite wird geladen...

Zentralverriegelung PROBLEM - Ähnliche Themen

  1. Problem(Unwissen) mit TMC

    Problem(Unwissen) mit TMC: Hallo, kann man den Speicher mit den Verkehrsmedungen manuell löschen, habe in den Einstellungen gesucht jedoch nichts gefunden ?( Warum ich...
  2. Problem mit der Zentralverriegelung

    Problem mit der Zentralverriegelung: Hallo zusammen, ich habe eine Frage zu meinem "Neuen" Fabia I Kombi, Cool Edition, Baujahr 2006. Kann es sein, dass die Zentralverriegelung auf...
  3. Getriebe Problem 1.3

    Getriebe Problem 1.3: Hallo, Da bei mir in nächster Zeit ein Getriebe Wechsel ansteht möchte ich mich mal bei euch informieren ob bei dem Ausbau etwas schief gehen...
  4. Problem in der Elektrik / Leuchtenausfall

    Problem in der Elektrik / Leuchtenausfall: Hey Leute, Ich habe ein Problem. Fahre einen Octavia II 1,6l TDI von Oktober 2011. Seit einigen Tagen leuchtet Beleuchtungskontrolllampe und im...
  5. Fehler Zentralverriegelung

    Fehler Zentralverriegelung: hallo zusammen, Ich habe folgendes Problem und hoffe hier evtl eine simple Möglichkeit zu finden mein Problem zu beheben. Aus irgendwelchen...