Zentralverriegelung muckt

Dieses Thema im Forum "Skoda Roomster Forum" wurde erstellt von Jana68, 30.03.2012.

  1. Jana68

    Jana68

    Dabei seit:
    30.03.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,



    habe mich gerade erst hier angemeldet (jedoch vorher schon oft hier mitgelesen und Tipps eingeholt) und habe nun ein Problem. Gestern war ich mit meinem Roomi in der Werkstatt und als ich wieder fahren wollte merkte ich, dass beim Entriegeln erst die Zentralverriegelung ganz normal reagierte, dann jedoch, als die Tür geöffnet wurde, diese wieder klackte. Als ich die Tür schloß, klackte es wieder. Tür auf, klack, Tür zu, klack. Merkte dann, dass die Manschette zwischen Tür und Karosserie auf Bewegung reagierte und jeweils dieses klacken der ZV auslöste. Wenn ich nun die Manschette in eine bestimmte Position drücke, klackt es mal nicht. Beim nächsten Mal passiert das jedoch wieder :-(

    Wie kann ich das wieder beheben? Evtl. ein Wackelkontakt? Was will mein Auto von mir??

    Danke für's antworten.



    Gruß

    Jana
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mexxin

    Mexxin

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    2.456
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    Wien-Umgebung
    Fahrzeug:
    Roomster Scout 1.9 TDI-DPF
    Kilometerstand:
    76767
    Kabelbruch würd ich sagen. Zurück zum :) und Ihn konfrontieren damit.
    Selber beheben geht auch, wenn man techn. Geschick hat. Manschette muß weg, dann das Kabel rausfinden, welches muckt und dann die Bruchstelle flicken.
    Nur: der :) weiß welches Kabel für die ZV zuständig ist und muß nicht so lange suchen. Das Flicken ist meist starr (verlöten) und die Gefahr des Kabelbruchs dann gleich daneben steigt. Besser wäre das Kabel zu ersetzen und außerhalb der Manschette (also in der Tür und nach der A-Säule) dann zu verlöten.
     
  4. Jana68

    Jana68

    Dabei seit:
    30.03.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Aah, ok, danke!

    Dann werde ich das mal angehen. Weißt du evtl., ob Kabelbruch eine Garantieleistung ist?
     
  5. Mexxin

    Mexxin

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    2.456
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    Wien-Umgebung
    Fahrzeug:
    Roomster Scout 1.9 TDI-DPF
    Kilometerstand:
    76767
    innerhalb der (lächerlichen) 2 Jahre - JA !
     
  6. Jana68

    Jana68

    Dabei seit:
    30.03.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Bei Garantieverlängerung nicht? Meine läuft noch bis 04.06.12. Wäre schön, wenn ich die auch mal nutzen könnte.
     
  7. Mexxin

    Mexxin

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    2.456
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    Wien-Umgebung
    Fahrzeug:
    Roomster Scout 1.9 TDI-DPF
    Kilometerstand:
    76767
    Bei der Garantie-Verlängerung sind viele Sachen ausgenommen - soweit ich weiß, ist die Elektrik aber inklusive. Daher hast Du dann gute Chancen.
    Am besten mal in den Vertragsbedingungen nachlesen... :D
     
  8. Jana68

    Jana68

    Dabei seit:
    30.03.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Dann werde ich da einmal nachschauen und sie nach meinem Urlaub hoffentlich bluten lassen :P

    *Seufz*...und das alles grad nach der letzten Inspektion...als meine Werkstatt nach Aushändigen der Rechnung fragte, wie ich zahlen möchte und ich antwortete: "Unter Tränen."



    Dank Dir!
     
  9. #8 dathobi, 01.04.2012
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.249
    Zustimmungen:
    718
    Kilometerstand:
    114500
    Elektrische Bauteile ja, Kabelbäume/Leitungen nicht!
     
  10. hbenno

    hbenno

    Dabei seit:
    09.09.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
     
  11. Jana68

    Jana68

    Dabei seit:
    30.03.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo benno,

    bei mir war es tatsächlich die Fahrerseite. Dafür blieb (bisher) die Tür der Beifahrerseite gottseidank still.
    Vielleicht ist es bei dem einen die eine Seite, bei dem anderen die andere. Hoffen wir also, dass bei uns die jeweils andere Tür verschont bleibt. :)

    Letztendlich war ich mit um die 220 Euro nach Austausch des Leitungssatzes dabei. Wie dathobi bereits erwähnte, hilft eine Garantieverlängerung hier gar nichts (ehrlich gesagt, hat sie mir auch anderweitig nicht weiterhelfen können, von daher wurde sie im April dann auch gekillt). Überleg dir das mit der Garantieverlängerung gut!

    Seitdem ist Ruhe und ich hoffe, das bleibt auch so :)

    Dank dir für deinen Beitrag...gut zu wissen, dass das scheinbar eine "Krankheit" beim Roomster ist.
     
  12. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 dathobi, 10.09.2012
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.249
    Zustimmungen:
    718
    Kilometerstand:
    114500
    Das mit der Garantieverlängerung würde ich jetzt so pauschal nicht sagen...ich für mein Teil bin Froh das ich eine Anschlussgarantie habe.

    Radio Dance neu bekommen, Fensterheberschalter neu, Getriebe repariert. Also ich habe meine Geld schon ewig und lange wieder drin. Daher werde ich sie auch beibehalten. Und nicht vergessen-die Steuergeräte sind etwas teurer als so ein Türkabelbaum.
     
  14. Jana68

    Jana68

    Dabei seit:
    30.03.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Bezog sich auch lediglich auf gerade diesen Fall mit der Zentralverriegelung. Wie gesagt, ich habe sie letztendlich gekündigt, weil da noch mehr zusammen kam.
    Wenn du sie in diesem Umfang bei deinem Roomster nutzen konntest, ist das natürlich super!
     
Thema:

Zentralverriegelung muckt

Die Seite wird geladen...

Zentralverriegelung muckt - Ähnliche Themen

  1. Problem mit der Zentralverriegelung

    Problem mit der Zentralverriegelung: Hallo zusammen, ich habe eine Frage zu meinem "Neuen" Fabia I Kombi, Cool Edition, Baujahr 2006. Kann es sein, dass die Zentralverriegelung auf...
  2. Fehler Zentralverriegelung

    Fehler Zentralverriegelung: hallo zusammen, Ich habe folgendes Problem und hoffe hier evtl eine simple Möglichkeit zu finden mein Problem zu beheben. Aus irgendwelchen...
  3. Zentralverriegelung rechts macht was sie will

    Zentralverriegelung rechts macht was sie will: Hallo Leute, ich hab seit einiger Zeit das Problem das meine Zentralverriegelung auf der rechten Seite immer öfter von selbst verschließt. Aber...
  4. Zentralverriegelung funktioniert nach Austausch vom Steuergerät nur noch vorne + Kofferraum

    Zentralverriegelung funktioniert nach Austausch vom Steuergerät nur noch vorne + Kofferraum: Hallo! Während der Fahrt (Auto quasi offen) fingen alle Türen nacheinander an zu rattern an (wie Stemmgeräusch) bis dann nach einem Weilchen...
  5. Zentralverriegelung

    Zentralverriegelung: Hallo, hab beim Octavia 2 Schlüsssel dabei, bei einem geht nix (vermutlich Batterie leer) bei dem anderen sperrt die ZV zu, wenn ich auf zu...