Zentralverriegelung macht sich selbstständig

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von Bärentöter, 09.01.2010.

  1. #1 Bärentöter, 09.01.2010
    Bärentöter

    Bärentöter

    Dabei seit:
    09.01.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Skodafahrer,
    Ich fahre Fabia Y6 1,4 60 PS und habe folgendes Problem. Meine Zentralverriegelung spinnt, mal geht sie auf dann wieder zu. Im Innenraum geht das Licht an und aus. An der Fahrerseite geht es gar nicht mehr.Auf der Beifahrerseite klappt es ab und zu, dann geh ich weg und das selbe fängt von vorne an, wie von Geisterhand: klick klack klick klack ! mindestens 1 Minute lang.Das nervt ganz schön!! :cursing: :cursing: :cursing: Meine Frage hat jemand eine Idee? Schloß defekt? Mikroschalter Defekt? Schließzylinder defekt?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Skoda07, 09.01.2010
    Skoda07

    Skoda07

    Dabei seit:
    02.12.2008
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zwickau 08066 nähe HEM Tankstelle Sternstr. C.-Goe
    Fahrzeug:
    SKODA-FABIA Combi 1.4 16V
    Werkstatt/Händler:
    ATU bin bis jetzt immer gut gefahren (Festpreise) / Autohaus Müller Zwickau Nähe Flugplatz Reichenbacherstr.
    Kilometerstand:
    59000
    Hallo ich würde sagen es ist der Mikroschalter ich habe das gleiche Problem habe mich aber daran gewöhnt.Habe kin Geld für so eine Rep.c.a. zwischen 170 und 190 €

    Schönen abend noch Skoda07
     
  4. #3 Mööp!, 09.01.2010
    Mööp!

    Mööp! Guest

    Meine ZV geht immer korrekt über FB auf, aber manchmal geht die Innenraumleuchte nicht an. Ist das ebenfalls ein Problem des Mikroschalters??
     
  5. #4 fabia14, 11.01.2010
    fabia14

    fabia14

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4 Combi
    Guten Abend zusammen,



    fahre einen Fabia 1,4 16V mit 74 kW. Habe auch das Problem, dass die Zentralverriegelung "spinnt": Nach dem Abschließen geht sie manchmal von selbst wieder auf. Meistens verschließen sich alle Türen, wenn die Fahrertüre zufällt (sehr gefährlich, wenn man nur mal kurz aussteigen wollte und den Schlüsstel innen stecken ließ :-)).



    Ich hatte ein Problem mit der Innenbeleuchtung (ging nur sporadisch; nach leichten Schlägen auf die Beleuchtung ging sie meistens); beim Versuch, die Abdeckung der Beleuchtung vor Rückspiegel mal zu öffnen, hat's die Sicherung rausgehauen. Habe die Sicherung getauscht, das Licht geht jedoch noch nicht (habe es auch noch nicht geschafft, die Abdeckung zu entfernen).



    Wenn ich mich recht erinnere, existiert das Problem mit der Zentralverriegelung erst seitdem ich an der Innenbeleuchtung gespielt habe ...



    Scheint ein ähnliches Problem wie deines zu sein, Bärentöter?! Wobei meine Zentralverriegelung keine Minute lang spinnt ...



    Grüße
     
  6. #5 fabia14, 12.01.2010
    fabia14

    fabia14

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4 Combi
    Abend zusammen,



    habe heute mal den (selbsteingebauten) Radio (Blaupunkt Car 300 aus einem B-Corsa) ausgebaut. Zentralverriegelung geht immernoch während der Fahrt zu.



    Hatte schon mal Probleme mit dem Radio (einmal Philips, einmal AEG) - Batterie wurde immer leergezogen. Deshalb habe ich testhalber den alten Opel-Radio drin; an dem scheint das Problem mit der ZV also nicht zu liegen ...
     
  7. rock1

    rock1 Guest

    bei dem o.g. problem sollte man mal die Kabel in den Gummitüllen der A und B-Säulen prüfen. evt kabelbruch/Isolierung blank etc...
     
  8. #7 ledzep1000, 13.01.2010
    ledzep1000

    ledzep1000

    Dabei seit:
    25.11.2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Fabia 1.4 Benzin/LPG
    Kilometerstand:
    140000
  9. #8 suseliebesuse, 29.01.2010
    suseliebesuse

    suseliebesuse

    Dabei seit:
    29.01.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    skoda octavia combi
    Letztens wurde ich mitten in der Nacht wach, weil ich ein rythmisches Klopfen hörte. Es kam aus unserem Octavia, der unterm Schlafzimmerfenster parkte.
    Es war die Zentralverriegelung, sie klickte rhytmisch, immer und immer wieder. Es wurde aber stets nur zugeriegelt, öffnen liess sich das Auto nicht. Nur durch schnelles Klicken mit der Fernbedienung und im gleichen Moment die Fahrertüre öffnen, denn schwupps waren sämtliche Türen wieder verriegelt! Wir haben das Auto dann gestartet, in der Hoffnung es würde helfen, doch Fehlanzeige. Half nur Abwarten.
    Am nächsten Morgen war Ruhe, doch als ich unterwegs zur Arbeit war, riegelte sich das Auto während der Fahrt nach ca. 10 min von selbst zu. Angekommen, das gleiche Problem: selbstständiges Verriegeln in einer Tour (bloß gut ist das Auto verschlossen andersrum wäre schlimmer!)
    Irgendwann hörte es dann von allein auf (ca. nach 1h). Dann war ein paar Tage Ruhe.
    Gestern abend und heute morgen das gleiche Spiel!
    Hab auch kein Geld wegen dem Quatsch in die Werkstatt zu fahren! :S
    Liegt es an der Kälte (obwohl es erst auftrat als die Temp. etwas milder wurden)???
    Kann man die Hoffnung haben im Frühling ist der Spuk vorbei? :whistling:

    Meine Nachbarin wird bestimmt bald bei uns klingeln wg. Ruhestörung?! ;)
    Könnte man deswegen den ADAC rufen, ob der evtl. helfen könnte??? ?(

    LG suse
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 fabia14, 05.04.2010
    fabia14

    fabia14

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4 Combi
    War nun wegen dem ZV-Problem (und ein paar anderen "Kleinigkeiten") in der Skoda-Vertragswerkstatt.



    Die konnten es leider nicht beheben.



    Werd mich nun wohl mal an den Mikroschalter und die Kabel machen müssen ...
     
  12. #10 suseliebesuse, 05.04.2010
    suseliebesuse

    suseliebesuse

    Dabei seit:
    29.01.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    skoda octavia combi
    Seit der Winter vorbei ist, hat sich unser Problem von allein gelöst!
    Muss wohl irgendwie Tauwasser/Kondenswasser in oder am Mikroschalter o.ä. gewesen sein, denn unsere ZV ist seit Frühlingsbeginn und Temps über 0°C wieder friedlich!!!
    Gott sei Dank!!! :D
     
Thema: Zentralverriegelung macht sich selbstständig
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda fabia zentralverriegelung spinnt

    ,
  2. skoda fabia zentralverriegelung

    ,
  3. Bei meinem Skoda Fabia verreiegeln und öffnen sie die Türen während der Fahrt immer wieder

    ,
  4. skoda fabia 2 verriegelt selbstständig,
  5. skoda fabia zentralverriegelung defekt,
  6. scoda yeti zentalverrieglung schließt während der fahrt,
  7. fabia zentralverriegelung spinnt,
  8. skoda fabia 2009 verriegeln sich die türen selbstständig,
  9. skoda fabia 2002 1.4 zentralverriegelung geht von selber an und aus,
  10. Skoda Fabia Türschloss schließt von alleine,
  11. skoda fabia 2 türen zv öffnez selbstständig,
  12. skoda fabia verriegelt selbst,
  13. zentralverriegelung mach während der fahrt auf und zu,
  14. Zentralverriegelung geht zu skoda ,
  15. zentralverriegelung geht nach ca. 3 min wieder auf,
  16. zentralverriegelung geht während fahrt auf und zu,
  17. zentralverriegelung skoda fabia,
  18. skoda zentralverriegelung geht während der fahrt zu,
  19. skoda fabia 2011 zentralverriegelung während fahrt,
  20. skoda fabia y6 zentralverriegelung macht was sie will,
  21. skoda fabia combi verriegelt selbstständig
Die Seite wird geladen...

Zentralverriegelung macht sich selbstständig - Ähnliche Themen

  1. Problem mit der Zentralverriegelung

    Problem mit der Zentralverriegelung: Hallo zusammen, ich habe eine Frage zu meinem "Neuen" Fabia I Kombi, Cool Edition, Baujahr 2006. Kann es sein, dass die Zentralverriegelung auf...
  2. Fehler Zentralverriegelung

    Fehler Zentralverriegelung: hallo zusammen, Ich habe folgendes Problem und hoffe hier evtl eine simple Möglichkeit zu finden mein Problem zu beheben. Aus irgendwelchen...
  3. Modellübergreifend Columbus II macht sich selbstständig

    Columbus II macht sich selbstständig: Hallo zusammen, nach nun gut 2 Jahren und 2 Monaten (Garantierverlängerung liegt vor) meint mein Columbus II gelegentlich ein Eigenleben...
  4. Kleinere Lackschäden beseitigen, wie macht ihr´s?

    Kleinere Lackschäden beseitigen, wie macht ihr´s?: Leider hat der Kleine schon kleinere Kratzer, Abplatzungen an der Türkante (ca. 2mm groß). Wahrscheinlich stammen diese aus unserer Garage. Wie...
  5. DSG macht Geräusche und Auto vibriert M

    DSG macht Geräusche und Auto vibriert M: Seit gestern vibriert mein S3 zwischen 60 und 80. Und das DSG knackt wenn er im Eco Modus in den Leerlauf geht...