Zentralverriegelung - kein Blinken beim Schliessen

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia I Forum" wurde erstellt von OlliNRW, 25.07.2009.

  1. #1 OlliNRW, 25.07.2009
    OlliNRW

    OlliNRW

    Dabei seit:
    30.12.2008
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia1 Combi, 1,9 TDI (81 Kw), Elegance Bj. 2002
    Kilometerstand:
    146000
    Hallo zusammen,
    seit Neuestem kommt beim Verriegeln des Fahrzeugs via FFB oder Schloss keine Bestätigung via Blinker mehr (1 mal Blinken).
    Das Fahrzeug ist aber verschlossen und die rote LED an der Fahrertür blinkt auch artig.
    Beim Öffnen des Fahrzeuges funktioniert die Blinkerbestätigung (2 maliges Blinken) tadellos.
    Die über die Suchfunktion gefundenen Beiträge sind für mich nicht wirklich hilfreich.
    Die Türkontakte scheinen ok zu sein, das Innenlicht geht tadellos an/aus beim Öffnen aller Türen.
    Der Drehregler vom elektrischen Schiebedach schliesst unbd öffnet auch tabdellos. (einziger Defekt: es scheint eine Halterungsnase des Drehschalters abgebrochen zu sein, wenn man nicht aufpasst kann man den ganzen Regler in die Dachaussparung reindrücken :( )
    Was sollte und kann man noch einfach Prüfen, bevor man in der Werkstatt eine teure Analyse der Zentralverriegelung machen lässt, mit womöglich ungewissem Ausgang?
    Viele Grüße
    Olli
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. patty

    patty

    Dabei seit:
    08.01.2009
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    04821 Waldsteinberg Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Scout 1.9 TDI PD DPF Cappuccino-Beige
    Werkstatt/Händler:
    natürlich da wo ich arbeite xD bei nem Skoda-Händler
    Kilometerstand:
    31625
    Da ja deine ZV anscheinlich voll funktioniert, könnte ich mir einen Defekt im Steuergerät vorstellen. Dieses sendet ja die jeweiligen Signale (für die ZV, Blinker, usw.) an die betreffenden Bauteile. Da aber das Blinken beim Öffnen funktioniert, kann man ein Leitungsdefekt schon so gut wie ausschließen. Hier werden wohl möglich die Signale beim schließen nicht übertragen. Ich bin mir nur nicht mehr ganz sicher, ob Komfortsteuergerät oder Bordnetzsteuergerät die Daten an den Blinker weiter sendet. Ich glaube aber es war das Komfort...


    MfG Patty.
     
  4. #3 LaRegia, 25.07.2009
    LaRegia

    LaRegia

    Dabei seit:
    20.11.2005
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Fahrzeug:
    Fabia 1 , Combi , Ambiente , 1,4 55 KW 16V , Silber Met.
    Werkstatt/Händler:
    ab 14.03.2010 freie Werkstatt ( Inhaber VW Meister )
    Kilometerstand:
    55000
    Hallo
    Hatte ich auch als ich de Fabia 1 Combi damals neu gekauft hatte . Der :) dachte auch es wäre das Steuergerät ,da zur gleichen zeit verschiedene defekte ab Hersteller geliefert wurden.
    Skoda Deutschland gab diesbezüglich die Info das der Fehler eventuell nur bei Steuergeräten mit Werkseitige eingebauten Alarmanlage auftreten könne.. Das Steuergerät wurde 2x
    gewechselt ,keine Änderung. Beim verschließen blieben die Blinker aus ,die Kontrolllampe innen blinkte und der Wagen war verschlossen. also Fehlersuche war angesagt.
    Der Fehler der keiner war wurde gefunden. Befund : wenn man die Kofferraum Klappe nur zu fallen lies bekam der schalter kein Kontakt somit wurde das Verriegelt nicht an das Steuergerät gesendet also Kofferraumdeckel etwas mit Schwung schließen und alles ist i.O. Dieses kann aber auch bei den Türen auftreten . Kommt bei mir z.T.noch öffters vor.
    Auch wenn beim schließen die Blinker nicht blinken , ist das Auto verriegelt und wie bei mir die Alarmanlage aktiviert .
    Das Blinken zeigt nur Optisch und zur Sicherheit dem Fahrer an ,das auch wirklich alles geschlossen und i.O. ist
    Laut Aussage meines :) und ich habe es mehrmals selbst getestet. Ich habe auch nichts einstellen bzw.verstellen lassen man weis ja nicht ob es hinterher wo anders klödert
    Und damit lebe ich schon über 4 Jahre. Versuche es eimal ,vieleicht hast du glück :!:
    Gruß
     
  5. #4 OlliNRW, 31.07.2009
    OlliNRW

    OlliNRW

    Dabei seit:
    30.12.2008
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia1 Combi, 1,9 TDI (81 Kw), Elegance Bj. 2002
    Kilometerstand:
    146000
    Hi zusammen,
    also kräfitges Türen- und Kofferraumknallen hat nix gebracht. :(
    Könnte es der Drehregler vom Schiebedach sein, der den Fehler auslöst? ?(
    Ich befürchte es läuft auf eine (teure) Sucherei hinaus... ;(
    Oder hat noch jemand ein einfache Idee?
    Grruß
    Olli
     
  6. #5 Darkking, 03.08.2009
    Darkking

    Darkking

    Dabei seit:
    08.09.2007
    Beiträge:
    1.362
    Zustimmungen:
    127
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Superb II VFL Combi, Octavia II FL Limo
    Dass KSg hat einen Anpassungskanal für diese funktion. Eventuell hats die Werkstatt rausprogrammiert?
     
  7. #6 OlliNRW, 18.10.2009
    OlliNRW

    OlliNRW

    Dabei seit:
    30.12.2008
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia1 Combi, 1,9 TDI (81 Kw), Elegance Bj. 2002
    Kilometerstand:
    146000
    Hallo zusammen,
    kleines Update meines Problems inkl. "Wunderheilung":
    Ich hatte zwischenzeitlich bemerkt das der Türpin der hinteren Beifahrertür nicht mher über die ZV schloss.
    deswegen auch keine Blinkerbestätigung mehr beim Verriegeln.
    Schön und gut, den Türpin zunächst manuell runtergedrückt, damit die Tür zumindest zu bleibt.
    Beim Öffnen des Wagens blieb der PIN dieser Tür auch immer schön unten.
    Natürlich wurde es aber doch mit der Zeit nervig, und so hatte ich für nächste Woche eigentlich schon einen Termin beim Freundlichen zwecks Reparatur. Es wurde am Telefon entweder ein elektrisches Problem oder aber ein notwendiger Türschloss wechsel vermutet. Wobei das Türschloss ca. 230 Euro (Material) kosten sollte.
    Zwischenzeitlich habe ich probehalber vor einer Woche das Türschloss mit Sprühöl eingesprüht, was aber keine Wirkung zeigte.
    Gestern aber plötzlich die Überraschung:
    Die betroffene Tür öffnet und schliesst wieder über die ZV, ohne dass etwas in der Zwischenzeit gemacht wurde ! :)
    Und das ohne Aussetzer, geht wieder permanent.
    Auch die Blinkerbestätigung beim Schliessen kommt wieder auf Anhieb.
    Wundersam, wundersam.
    Ich werde natürlich den Termin beim Freundlichen erst einmal canceln und abwarten.
    Gruß
    Olli
     
  8. #7 OlliNRW, 13.11.2009
    OlliNRW

    OlliNRW

    Dabei seit:
    30.12.2008
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia1 Combi, 1,9 TDI (81 Kw), Elegance Bj. 2002
    Kilometerstand:
    146000
    Hallo zusammen,​
    kleines Update:​
    Die hintere Beifahrertür ver- und entriegelt nach meiner kleinen Sprühölbehandlung nachwievor einwandfrei.​
    Allerdings fing das gleiche Problem vor einigen Tagen mit der Fahrertür an. Nach entsprechender Behandlung schliesst und öffnet diese aber nun ebenfalls wieder einwandfrei.​
    Vielleicht ist dieser Tipp für manchen ja hilfreich und hilft teure Reparaturen durch Austausch der Schlösser bei dem Einen oder Anderen zu vermeiden.​
    Gruß​
    Olli​
     
  9. Fluffy

    Fluffy

    Dabei seit:
    28.05.2011
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Roomster 1,2 TSI 86PS
    Mich stört die Blinkerei beim Auf- und Zuschließen. Kann eine Skoda-Servicewerkstatt dass ohne viel Aufwand abstellen?
     
  10. #9 Darkking, 11.06.2011
    Darkking

    Darkking

    Dabei seit:
    08.09.2007
    Beiträge:
    1.362
    Zustimmungen:
    127
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Superb II VFL Combi, Octavia II FL Limo
    theoretisch ja, wenn sie es machen wollen und wissen, wie es geht... ansonsten jemanden mt vcds suchen
     
  11. #10 Beegee82, 12.06.2011
    Beegee82

    Beegee82

    Dabei seit:
    06.06.2008
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Reichertshausen/Dresden
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1u TDi
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann
    Kilometerstand:
    233000
    Kann man auch mit Wbhdiag machen...VCDS ist halt besser wegen den Fehlercodes und natürlich dem sevice da kein freeware und Ebay kabel. :D
     
  12. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Fluffy

    Fluffy

    Dabei seit:
    28.05.2011
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Roomster 1,2 TSI 86PS
    Das sind für mich böhmische Dörfer. Andersrum: Kann das eine Skoda Vertragswerkstatt für günstiges Geld umstellen? - Ich will das Fahrzeug mit der Fernbedienung auf- und zuschliessen, ohne dass jedesmal die Lichtorgel angeht!
     
  14. #12 Beegee82, 13.06.2011
    Beegee82

    Beegee82

    Dabei seit:
    06.06.2008
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Reichertshausen/Dresden
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1u TDi
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann
    Kilometerstand:
    233000
    Ja das machen die dir...wenn du Kunde bei ihm bist macht er es dir evtl sogar umsonst. Sind ja nur zwei klicks im Kompfortsteuergerät auf Kanal 8 und 9 und kostet dem 5min evtl lässt dir auch den Fehlerspeicher auslesen wenn der das Lesegerät schonmal dran hängen hat.Ich hab früher immer 10€ in die Kaffeekasse geschmissen..Fahr einfach mal rüber und frag den :) ob er dir es deaktivieren kann.
     
Thema: Zentralverriegelung - kein Blinken beim Schliessen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. zentralverriegelung blinkt nicht

    ,
  2. auto blinkt nicht mehr beim abschließen

    ,
  3. skoda türschloss lässt sich nicht schließen

    ,
  4. skoda octavia 2007 blinkt nicht beim auf und zu schließen,
  5. auto blinkt nicht wenn man zumachen,
  6. verriegeln auto kein licht,
  7. hyundai i10 blinker leuchtet nicht mehr beim abschließen,
  8. auto blinkt nicht beim schließen,
  9. octavia blinkt nicht nach schließen ,
  10. fabia lampe leuchtet nicht beim abschließen,
  11. blinkt skoda beim abschliessen,
  12. zentralverriegelung lichter am auto ,
  13. zentralverriegelung blinkt nicht mehr,
  14. skoda octavia 3 blinken beim aufschliesen abschalten ,
  15. hyunday i 30 zentralverriegelung geht nich,
  16. blinken bei zv betätigung fünktioniert nicht clio 3,
  17. skoda zentralverriegelung blinkt nicht,
  18. rote Blinkleute inbder tür beimbabschliesen skoda fabia leuchtet ständig,
  19. beim schließen der Zentralverriegelung gehen die blinker nicht an,
  20. hyundai i30 fahrertür verriegelt nicht,
  21. bei abschließen auto blinkte zentralverriegelung jetzt nicht mehr,
  22. zentralverriegelung kein licht beim schließen,
  23. auto beim schließen kein licht,
  24. bei der zentralverriegelung gehn die blinker nicht mehr aus,
  25. hyundai i30 beim zusperren kein blinken mehr
Die Seite wird geladen...

Zentralverriegelung - kein Blinken beim Schliessen - Ähnliche Themen

  1. Keine Kontaktbilder beim Bolero

    Keine Kontaktbilder beim Bolero: Moin. Habe folgendes Problem. Seit einer Woche habe ich ein Oneplus 3T Smartphone (Android 6.0.1 über OxygenOS 3.5.3) und es funktioniert...
  2. Probleme beim DSG 7. Gang

    Probleme beim DSG 7. Gang: Hallo zusammen, ich habe heut bei meinen Neuen mit DSG gemerkt, das es im 7. Gang ruckt und auch das Drehzahlmesser leichte "Sprünge" macht,...
  3. kleiner Reflektor über der Birne beim Vorface

    kleiner Reflektor über der Birne beim Vorface: Hallo, habe mir "neue" Scheinwerfer geholt. Vom Glas her weit besser als meine aktuellen. Habe Sie noch nicht verbaut, weil Sie ein Problem...
  4. RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur

    RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur: Hallo, mir ist aufgefallen, dass mein TSi morgens bei den sehr kalten Temparaturen (0 Grad und weniger) etwas orgelt, wenn ich in starten will....
  5. Pfeifen beim Start ( Diesel )

    Pfeifen beim Start ( Diesel ): seit neuestem hab ich ein pfeifen kurz bevor der Motor startet , kennt das noch jemand bzw. ist das noch jemanden aufgefallen? Oder ist das normal...