Zentralveriegelung Funk spinnt

Diskutiere Zentralveriegelung Funk spinnt im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Fahrzeug Fabia 2002 Stufenheck Hab ein kleines Problem - also Schloss Fahrerseite war defekt - also ein neues besteltt und eingebaut, Dann...

  1. #1 Günni13, 12.02.2016
    Günni13

    Günni13

    Dabei seit:
    11.02.2016
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    69231
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 2,0 l Elegance
    Kilometerstand:
    160000
    Hallo
    Fahrzeug Fabia 2002 Stufenheck

    Hab ein kleines Problem - also Schloss Fahrerseite war defekt - also ein neues besteltt und eingebaut, Dann fing es an sobald man die Funkfernbedienung betätigt spinnt Die Anlage! Man öffnet geht auf - dann Beifahreseite zu Fahrerseite bleibt auf- dann macht man Tür auf Fahrerseite geht hintere Tür zu, Das Spiel geht hin und her bin am Verzeifeln. Hab schon gelesen hier Fehlersuche Kabelbruch usw. Aber ich brauch die Funk gar nicht wer kann mir sagen welchen Stecker oder Sicherung ich ziehen muss um die Funk auszuschalten. hab vorher auch keine gehabt also Schlüssel rein und auf. Bin für jede Antwort Dankbar
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Christo, 13.02.2016
    Christo

    Christo

    Dabei seit:
    13.01.2016
    Beiträge:
    675
    Zustimmungen:
    144
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Combi Ambition 2.0 TDI 110 kW (MKB: CRMB)
    Hallo,

    ich glaube kaum dass es eine Sicherung im Auto gibt mit der man gezielt den Funk der Zentralverriegelung abschalten kann.

    Wenn Du das Auto mittels Schlüssel in den Schließzylinder stecken und drehen ent- bzw verriegelst ist alles ok?
     
  4. #3 Günni13, 13.02.2016
    Günni13

    Günni13

    Dabei seit:
    11.02.2016
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    69231
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 2,0 l Elegance
    Kilometerstand:
    160000
    Also die Anlage spinnt total selbst im Zylinder weil der Funk noch Signlae gibt . mache ich Tür vorne auf geht die hinten zu - dann veriegelt Beifahrerseite komplett ein hin und her .
     
  5. #4 Christo, 13.02.2016
    Christo

    Christo

    Dabei seit:
    13.01.2016
    Beiträge:
    675
    Zustimmungen:
    144
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Combi Ambition 2.0 TDI 110 kW (MKB: CRMB)
    Was genau (Schloß oder Schließzylinder oder was noch) war defekt und wurde erneuert?

    Hast Du das selbst gemacht?
     
  6. #5 Günni13, 13.02.2016
    Günni13

    Günni13

    Dabei seit:
    11.02.2016
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    69231
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 2,0 l Elegance
    Kilometerstand:
    160000
    Also Schließzylinder Orginal Skoda hat 2 wochen gedauert bestellt über Fahrgestellnummer - Selber gemacht nein hat ein Mechaniker eingebaut
     
  7. #6 Christo, 13.02.2016
    Christo

    Christo

    Dabei seit:
    13.01.2016
    Beiträge:
    675
    Zustimmungen:
    144
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Combi Ambition 2.0 TDI 110 kW (MKB: CRMB)
    Weil der Funk noch Signale gibt?

    Wie meinst Du das:

    was gibt Signale?

    PS: Das Problem tritt erst auf seitdem der Mechaniker den Schließzylinder erneuert hat?
     
  8. #7 Günni13, 13.02.2016
    Günni13

    Günni13

    Dabei seit:
    11.02.2016
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    69231
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 2,0 l Elegance
    Kilometerstand:
    160000
    also muss wohl weiter ausholen am Anfang war es so Schloss wurde aufgebrochen also aufgebohrt - habe da Fahrzeug so gekauft - Schließzylinder wurde ausgebaut da fing die Anlage schon an zu spinnen - dann neuer Zylinder bei Skoda bestellt eingebaut- dann kamen mehr Probleme fensterheiben hoch runter und Die Schließgeschichte Tür vorne auf hinten zu usw. Also wenn Auto offen iist ich Die Fahrertür öffne geht hinten zu - denke nicht das Die Anlage tot ich wenn ich nur Schlüssel nehme.
     
  9. #8 alimustafatuning, 13.02.2016
    alimustafatuning

    alimustafatuning Guest

    glaube das Schlossvin Fahrertüre hat kontakte zu den anderen Türen. Somit liegt da der Wurm.
     
  10. #9 dathobi, 13.02.2016
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    21.628
    Zustimmungen:
    890
    Kilometerstand:
    118830
    Würde ich auch behaupten...da ist das Schloß hin.
     
  11. #10 Günni13, 14.02.2016
    Günni13

    Günni13

    Dabei seit:
    11.02.2016
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    69231
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 2,0 l Elegance
    Kilometerstand:
    160000
    Hallo also Ihr meint das komplette Schloss mit Stellelement Fahrerseite - $_12.JPG

    hab im net auch was gelesen über Microschalter ?
     
  12. #11 dathobi, 14.02.2016
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    21.628
    Zustimmungen:
    890
    Kilometerstand:
    118830
    Ja, das meinen wir...ich hatte auch bereits das Vergnügen, allerdings habe ich mir den Teilepreis und den Aufwand gegenübergestellt und habe mich für ein Komplettaustausch entschieden.
     
  13. #12 Günni13, 14.02.2016
    Günni13

    Günni13

    Dabei seit:
    11.02.2016
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    69231
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 2,0 l Elegance
    Kilometerstand:
    160000
    Ah ok also das Teil kostet Orginal bei Skoda 120 Eur - hab damals schon geschaut weil ich dachte es müsste komplett - da Schleißzylinder ja durchbohrt war. Ja dann werde ich mal schauen im net gibts noch viele andere Antworten Kabelbruch - Steuergerät unter Wasser - Micro Schalter ? Wobei da Problem ja erst angefangen hat als das Shloss ausgebaut war davor selbst mit durchbohrten Schloss war die Anlage ja ok ?
     
  14. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 dathobi, 14.02.2016
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    21.628
    Zustimmungen:
    890
    Kilometerstand:
    118830
    Dann Prüfe halt alles was Du genannt hast...schlussendlich würde ich mich nicht Wundern wenn es doch das Schloss ist.
     
  16. #14 Günni13, 15.02.2016
    Günni13

    Günni13

    Dabei seit:
    11.02.2016
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    69231
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 2,0 l Elegance
    Kilometerstand:
    160000
    Hab mir jetzt mal ein Schloss bestellt ............
     
Thema:

Zentralveriegelung Funk spinnt

Die Seite wird geladen...

Zentralveriegelung Funk spinnt - Ähnliche Themen

  1. Reifenprüfanzeige blickt, Prakpilot nicht verfügbar und Temperaturanzeige spinnt

    Reifenprüfanzeige blickt, Prakpilot nicht verfügbar und Temperaturanzeige spinnt: Hallo Zusammen, habe meinen Skoda Octavia III - 2015 (2.0 TDI) eine Nacht draußen stehen lassen. Als ich am nächsten Morgen los fahren wollte,...
  2. Automatik spinnt?

    Automatik spinnt?: Hallo zusammen, hab da mal eine Frage. Bei dem Auto meiner Frau, Roomster, hat sie jetzt schon 2x gehabt das sie bei 40 km/h Vollgas gegeben hat...
  3. Memorysitz mit Kessy und Funk

    Memorysitz mit Kessy und Funk: Hallo Leute Habe meine Memorysitz einstellung über Kessy gespeichert. Das klappt auch super. Jetzt wollte ich zusätzlich die funktion über den...
  4. Entertainmentsystem Columbus beim Mietwagen spinnt

    Entertainmentsystem Columbus beim Mietwagen spinnt: Hallo. Ich hab gerade einen Superb von Europcar geholt. Also ich noch schnell das Telefon nachdem Parken einrichten wollte wurde das Display...
  5. Boardcomputer/Elektronik spinnt nach einbau AHK in Octavia III RS 5E

    Boardcomputer/Elektronik spinnt nach einbau AHK in Octavia III RS 5E: Guten morgen zusammen, ich habe gestern eine abnehmbare AHK von Westfalia an meinem Octavia III RS 5E Combi eingebaut. Soweit so gut. Als ich...