ZENEC Radio/Navi einbauen oder doch altes originales Navi behalten?

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb I Forum" wurde erstellt von 3U_1.9 TDI, 05.12.2012.

  1. #1 3U_1.9 TDI, 05.12.2012
    3U_1.9 TDI

    3U_1.9 TDI

    Dabei seit:
    19.04.2007
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    13053 Berlin
    Fahrzeug:
    TMB 3U433B WAU 4F508H
    Kilometerstand:
    330.000
    Hallo Leute,

    mal wieder angestachelt von 'nem Freund bin ich am überlegen, ob ich mir das ZENEC ZE-NC2041D einbauen soll oder mein altes behalte.
    Vom Funktionsumfang spricht ja eigentlich alles für das ZENEC, alleinschon wegen Bluetooth-Telefon, allerdings liest man im Internet von dem Vorgänger "2040" alles von begeistert bis völlig entäuschend.
    Was mich persönlich aber im Vorfeld schon etwas stört, keine Radioleiste mehr in der MFA, CD-Wechsler adé (hab noch viele CDs :) ) und wahrscheinlich ist die Pfeildarstellung in der MFA auch weg. Alles Dinge, mit denen ich unter Umständen leben könnte.

    Vielleicht sind ja einige hier, die praktische Erfahrung gesammelt haben. Spreche da besonders "Cikey" an ;) .

    PS: Reicht das interne Mikrofon oder sollte doch zusätlich das Externe mit verlegt werden?


    Schon mal vielen Dank.

    MfG 3U_1.9 TDI
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Little Turbo, 05.12.2012
    Little Turbo

    Little Turbo

    Dabei seit:
    02.12.2003
    Beiträge:
    653
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Winterthur CH
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y RS Blackedition
    Werkstatt/Händler:
    Ich
    Kilometerstand:
    160000
    Hab das NC2040 jetzt im 3. Fabia und bin absolut zufrieden. Das interne Micro reicht völlig aus, Navigation funktioniert sehr gut, und die Rechenleistung ist besser als beim aktuellen VW RNS510, das hat deutlich mehr Hänger in der Bedienung. Auch die iPhone Musik List (1700 Lieder) lässt sich gut steuern.
    Einziges Manko bei mir waren die beiden Drehknöpfe, da war das Plastik fehlerhaft und ist immer rissiger geworden und dann zerbrochen. (Gekauft in Herbst 2010, jetzt gut 100tkm in Betrieb)

    Überlege aber auch auf das aktuelle Modell zu wechseln, mal sehen, das bisherige funktioniert ja noch tadellos ;)
     
  4. #3 dieselschrauber, 06.12.2012
    dieselschrauber

    dieselschrauber

    Dabei seit:
    20.10.2012
    Beiträge:
    828
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    31535
    Fahrzeug:
    yeti
    Wer mit ein paar abstrichen beim Radioempfang leben kann ist bei zenec gut aufgehoben.

    Gutes Preis Leistungsverhältnis und digital radio ist auch bei vielen Geräten möglich.

    Preise für Navisoftwareupdates sind im Rahmen.

    Gruß

    Klaus
     
  5. #4 Weichkeks, 06.12.2012
    Weichkeks

    Weichkeks

    Dabei seit:
    29.01.2010
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Frankreich Dep.37
    Fahrzeug:
    Skoda YETI Active Plus Edition mit AHK / ZENEC NC-2010 / DVBT / Farbe: Mattobraun
    Werkstatt/Händler:
    in Balingen / dezeit in Tours Frankreich
    Kilometerstand:
    88250
    Wieso nicht das Zenec NC - 2011 für skoda / vw?

    Dann klappts auch mit der pfeildarstellung.......ok.....ist ein wenig teurer, aber voll Kompatibel ab Can 2.0! :whistling:


    Ich hab das NC 2010 im Yeti und es funzt herrvoragend!!!!!! :)


    Gruss
    Weichkeks
     
  6. #5 Little Turbo, 06.12.2012
    Little Turbo

    Little Turbo

    Dabei seit:
    02.12.2003
    Beiträge:
    653
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Winterthur CH
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y RS Blackedition
    Werkstatt/Händler:
    Ich
    Kilometerstand:
    160000
    Weil das NC2040/Nachfolger die VW passende Variante für Golf4 und damit Fabia1/Octavia1/Superb1 ist, für F2,O2 und S2 braucht's das NC2011...
    Daher... Hat der S1 Can 2.0? ;) siehste :)
     
  7. #6 3U_1.9 TDI, 06.12.2012
    3U_1.9 TDI

    3U_1.9 TDI

    Dabei seit:
    19.04.2007
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    13053 Berlin
    Fahrzeug:
    TMB 3U433B WAU 4F508H
    Kilometerstand:
    330.000
    Das habe ich schon öfters gelesen, allerdings nur von dem "2040", zu dem "2041d" findet man noch nicht allzu viele Meinungen im Netz.
    Wie wirkt sich den der Radioempfang aus?

    MfG
     
  8. #7 Little Turbo, 06.12.2012
    Little Turbo

    Little Turbo

    Dabei seit:
    02.12.2003
    Beiträge:
    653
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Winterthur CH
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y RS Blackedition
    Werkstatt/Händler:
    Ich
    Kilometerstand:
    160000
    Sagen wir es so ich kann bis Luzern noch Sender wie z.B. den Deutschlandfunk auf ukw empfangen, wenn das nicht reicht weiss ich auch nicht... (kannste gerne mal in google die Entfernung gucken ;) ) (mit dem NC2040, seit einem update war der empfang wohl auch besser, ich hab jedenfalls nichts zu meckern)
     
  9. #8 schreck, 07.12.2012
    schreck

    schreck

    Dabei seit:
    19.06.2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Würzburg 97509 Kolitzheim Würzburg
    Fahrzeug:
    Superb 3U 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    28000
    habe das nc2040 auch seit einen jahr im einsatz.
    Hatte davor das MFD.
    Was mir nach dem Umstieg aufgefallen ist, bzw was ich vermisse:
    - Gala (so primitiv wies is. es fehlt einfach, musstefrüher nie lautstärke regeln...)
    - Radioempfang (seit update wie gesagt besser, jedoch immer noch weit weg von der empfangsstärke der orginalradios

    die optik passt trotz roter beleuchtung gut ins umfeld, auch tagsüber wirkt das gerät halt wie aus einen guss. Gibt bei den anderen nicht, da haste überall komische plastikrahmen, gerät is dann auch nicht bündig mit den rest...

    Will dann unbedingt auf DAB nachrüsten, falls zenec das endlich auf den markt bringt.

    Die BT FSE nutze ich regelmäßig, habe im Sommer auf ext micro umgestellt, klappt aber auch ohne sehr gut.
    Weniger Toll finde ich das Telefonbuch, bzw die Bedienung übers zenec. kenne da allerdings nicht anders zum vergleichen.

    In sachen multimedia jedoch möchte das zenec nicht mehr missen. ist echt TOP!
    Navi funktioniert auch prima, Support von Zenec ist auch prima, die nehmen sich zeit, und sind auch bereit mal zu telefonieren.

    Also, altes teil und wechsler ab in die bucht, bringt ordentlich knete, und umsteigen ;-)
     
  10. #9 langisouthside, 28.02.2013
    langisouthside

    langisouthside

    Dabei seit:
    13.02.2013
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    PAF
    Fahrzeug:
    Superb, 1.9 TDI
    Kilometerstand:
    111000
    Gibt es denn außer Zenec keine vernünftigen Doppel DIN Radio-Navigationssysteme? Habe das DX im Superb drinne und würde gerne wechseln.
     
  11. #10 MiRo1971, 28.02.2013
    MiRo1971

    MiRo1971

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    4.208
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Peine
    Fahrzeug:
    Octavia² Combi RS 2.0 CR TDI DPF in Candy-Weiß
    Werkstatt/Händler:
    AH Gebr. Schmidt in Peine
    Kilometerstand:
    142000
    Da fallen mir auf Anhieb einige ein, wie z.B. Kenwood, Pioneer usw.
    Schau doch einfach mal >>Hier<< nach und nimm gleich den ersten Link. ;)
     
  12. #11 svenser, 28.02.2013
    svenser

    svenser

    Dabei seit:
    23.08.2010
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    nähe Leipzig
    Fahrzeug:
    O³ RS TDI
    Also wenn du 1000€ locker machst kannst du dir das Spitzenmodel von Panasonic zulegen!!!
     
  13. cikey

    cikey

    Dabei seit:
    12.12.2008
    Beiträge:
    3.788
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Elegance 1.9 TDI PD
    Kilometerstand:
    134000
    Moin Moin,

    Leider ist dieser Thread an mir vorbei gegangen.
    Fall doch noch jemand auf Erfahrungen Wert legt, hier meine:

    Ich habe das Zenec 2040 verbaut. Navi, Bedienung und alles drum herum ist sehr gut. Funktionierte im ersten Jahr auch alles tadellos.
    Dann kam das erste Problem, die Drehknöpfe brachen beide auf, einer der Knöpfe fiel dann auch ganz ab. Kurz darauf tippt das Touchscreen von allein auf dem Display rum. Wählte selbst Titel und Ordner aus, fingerte auf der Karte rum und das alles irgendwann auch sehr nervig.
    Hier hab ich dann einfach meine Rechnung geschnappt, bin zu ACR, habe das Problem geschildert und fertig. Gerät wurde ausgebaut, eingesendet, versucht zu reparieren und schlussendlich getauscht.
    Der Service hier war top. Kann man nicht anders sagen.
    Das neue Gerät ist wieder top, so wie ich das Erste kennen gelernt habe.
    Die FSE sollte mit dem mitgelieferten Mikro eingebaut werden, ohne dem Mikro geht es zwar auch, aber teilweise ist das Verstehen des Gesprächspartners schwierig. Gerade bei schlechten Straßen.
    Zusätzlich habe ich den passenden Adapter für das Multifunktionslenkrad eingebaut. Auch hier funktioniert alles tadellos.
    Im Handschuhfach habe ich ein iPhone/iPod-Anschluss. Das Radio läd sehr zügig die Daten von meinem iPod (habe derzeit knapp 30GB Musik).
    Sind die Daten erstmal geladen, so werden Wiedergabelisten etc. ruckelfrei und ohne Ladepausen wiedergegeben.
    Dazu habe ich noch die Rückfahrkamera angeschlossen. Beim Einlegen des Rückwärtsganges stellt das Radio automatisch um und das Bild ist sehr gut.
    Was etwas störend ist, ist ab und an die Blendung, wenn die Sonne ungünstig steht.

    In allen Belangen aber ein Gerät, was die Kohle wert ist. Ich glaube auch nicht, das man woanders soviel günstiger gleichwertige Geräte findet.
     
  14. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 censored_-, 28.02.2013
    censored_-

    censored_-

    Dabei seit:
    02.02.2012
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aalen
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2.5 V6 TDI
    Kilometerstand:
    191000
    Hast du einen Originalen Skoda Verstärker drin?

    Wollte auch mein radio wechseln doch es kam kein ton mehr raus als das neue kennwood radio drin war.

    Und es liegt am Verstärker.also wenn kein drin hast Glück gehabt
     
  16. cikey

    cikey

    Dabei seit:
    12.12.2008
    Beiträge:
    3.788
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Elegance 1.9 TDI PD
    Kilometerstand:
    134000
    Nein, den hatte und habe ich auch nicht drin. Ein Punkt, den ich vergessen hatte zu erwähnen. Aber vielleicht einfach den Verkäufer darauf ansprechen. Vielleicht hat er ja was da.
     
Thema: ZENEC Radio/Navi einbauen oder doch altes originales Navi behalten?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. zenec 2040 oder 2041

    ,
  2. zenec skoda superb

    ,
  3. zenec ze-nc2041d erfahrung

    ,
  4. zenec skoda superb navi,
  5. skoda superb zenec,
  6. ze-nc 2040 schlechter empfang,
  7. zenec für fabia,
  8. zenec 2041 schlechter radioempfang,
  9. zenec superb 2,
  10. zenec 2041,
  11. rnavigation octavia 2 nachrüsten kein ton,
  12. skoda yeti mikro einbauen,
  13. zenec navi einbau in roomster,
  14. zenec skoda roomster,
  15. zenec ze-nc2041d test,
  16. navi zenec skoda superb nachrüsten,
  17. navi kein ton zenec 2015,
  18. zenec ze nc2041d ausbauen,
  19. zenec 2015 für skoda superb 2,
  20. drehknopf zenec,
  21. einbau navi yeti,
  22. skoda zenec
Die Seite wird geladen...

ZENEC Radio/Navi einbauen oder doch altes originales Navi behalten? - Ähnliche Themen

  1. 1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau

    1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau: Die beiliegende Anleitung ist keine Hilfe. Kann mir jemand sagen, wo ich meinen Racechip anschließen muss, es ist die 1-Kanal- Version vom...
  2. Fabia II 5 stappen naar radio een oude auto te vervangen

    5 stappen naar radio een oude auto te vervangen: Hi, onlangs heb ik geprobeerd om de radio van mijn oude auto te vervangen en ik wil delen de ervaring, hoop dat het nuttig voor anderen die...
  3. Original 18 Zoll Alufelgen Neptune auf Octavia 3

    Original 18 Zoll Alufelgen Neptune auf Octavia 3: Hallo zusammen, hat jemand hier einen O3 und die Neprune Felgen vom O2 montiert? Soll ohne Abnahme passen da von den Daten identisch mit den...
  4. Octavia III Sygic Navi mit Smart Link

    Sygic Navi mit Smart Link: Hat jemand im Octavia 3 mit Smart Link und Bolero die Navi App Sygic installiert? Funktioniert das?
  5. Update Navi Columbus - SD1 oder SD2?

    Update Navi Columbus - SD1 oder SD2?: Hallo zusammen, blöde Frage. Habe meinen (gebrauchten) Octavia erst seit ein paar Wochen und möchte Navi-Update einspielen. Dateien habe ich...